Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Squirting

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von boycat, 11 Juni 2017.

  1. boycat
    boycat (57)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    Verheiratet
    Meine Freundin möchte einmal squirting erleben, wie stelle ich es an, daß es klappt?
     
    #1
    boycat, 11 Juni 2017
  2. John_Sheppard
    Sorgt für Gesprächsstoff
    199
    43
    23
    Single
    Weiss deine Ehefrau denn von deiner Freundin?
     
    #2
    John_Sheppard, 11 Juni 2017
    • Witzig Witzig x 8
  3. Engel175
    Engel175 (25)
    Ist noch neu hier
    3
    1
    4
    in einer Beziehung
    Wichtig ist das Vorspiel. Da wisst ihr am besten, wie ihr das anstellt. Zum Squirting sollte sie auf jeden Fall sehr feucht sein, von sich aus oder viel gleitgel benutzen. Die braucht auf jeden Fall einen freien Kopf, denn wenn man darauf aus ist das unbedingt mal erleben zu wollen, ist es eher schwierig. Wenn sie auf dem Rücken liegt und schön feucht ist kniest du zwischen ihren Beinen und steckst Mittelfinger und Ringfinger in sie und legst dabei den Daumen auf ihren Kitzler. Die Finger drückst du in Richtung Bauch und fängst an sie hin und her zu bewegen(rein und raus). Das ganze mit etwas Druck, da weiß sie am besten wie viel Druck gut ist. Der Daumen bewegt sich automatisch mit über ihre Schamlippen und den Kitzler, auch hier ist ein wenig Druck wichtig. Langsam anfangen und dann immer schneller werden und aus Erfahrung dauert es dann nicht lange bis sie squirtet. Übung macht den Meister :smile: Was sie wissen sollte, es fühlt sich anfangs so an als müsse sie, dieses Gefühl ist auch richtig und genau der Moment in dem es wichtig ist sich fallen zu lassen, denn es ist nicht so, wie es sich anfühlt. Gehen lassen und dann kommt der Rest von ganz alleine.

    Ich hoffe ich konnte dir irgendwie weiterhelfen, es kann natürlich bei anderen Frauen auch anders sein, aber da hilft nur ausprobieren :zwinker:

    Lg Lilli
     
    #3
    Engel175, 12 Juni 2017
    • Hilfreich Hilfreich x 3
  4. User 122781
    Planet-Liebe ist Startseite
    3.109
    548
    5.657
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    naja doch, ist schon so. und das sollte einem auch schon bewusst sein, dass ein teil der flüssigkeit durchaus aus urin besteht.
     
    #4
    User 122781, 12 Juni 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  5. Engel175
    Engel175 (25)
    Ist noch neu hier
    3
    1
    4
    in einer Beziehung
    Ja ganz unrecht hast du da nicht, aber es ist schon was anderes...ich sprach von dem Gefühl und das haben einige Frauen auch beim vaginalen Orgasmus und der hat nichts mit Urin zu tun
     
    #5
    Engel175, 12 Juni 2017
  6. Kai0202
    Kai0202 (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    12
    26
    0
    Verheiratet
    Also bei meiner Frau klappt es fast immer, seit dem wir den Womanizer regelmäßig benutzten. Hat ein paar Tage gedauert bis sie sich richtig fallen lassen könnte, aber jetzt legen wir schon immer ein Handtuch unter.
     
    #6
    Kai0202, 12 Juni 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  7. Engel175
    Engel175 (25)
    Ist noch neu hier
    3
    1
    4
    in einer Beziehung
    Also bei meiner Frau klappt es fast immer, seit dem wir den Womanizer regelmäßig benutzten....

    Ja dieses Sextoy ist sowieso die größte Bereicherung die eine Frau sich kaufen kann. In Sekundenschnelle zum Orgasmus, sehr empfehlenswert.
     
    #7
    Engel175, 12 Juni 2017
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  8. boycat
    boycat (57)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    2
    26
    0
    Verheiratet
    Wenn Deine Freundin auf dem Rücken liegt, führe den Mittelfinger ein (mit der Handfläche nach oben) dann fühlst Du bei ihr bauchseitig den G-spot - das ist der kleine, rauhe Punkt in der Vagina. Wenn Du ihn mit leichtem Druck kreisend massierst, müsste es eigentlich klappen, obwohl angebl. nicht jede Frau "squirten" kann. Übung hilft da sehr- viel Spaß
     
    #8
    boycat, 12 September 2017
  9. User 122781
    Planet-Liebe ist Startseite
    3.109
    548
    5.657
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Selbstberatung? :hmm:
     
    #9
    User 122781, 12 September 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 4
    • Witzig Witzig x 1
  10. Speed
    Öfters im Forum
    287
    53
    45
    nicht angegeben
    Gute Frage!

    boycat hast Du Deine Freundin denn mittlerweile zum squirten gebracht?
     
    #10
    Speed, 12 September 2017
  11. Ben83
    Ben83 (34)
    Ist noch neu hier
    29
    3
    3
    nicht angegeben
    Hi, aus meiner Erfahrung würde ich dir noch raten mit der freien Hand leicht auf ihren Bauch zu drücken. Nicht fest. Gerade nur soviel, dass du einen Gegendruck zu deinen Fingern hast die ja nach oben drücken. Damit sollte es innerhalb von Sekunden klappen. Den Druck kannst du dann je nach ihrem Wohlbefinden variieren. Bei mir war es bislang IMMER so, dass ich recht stark von oben Gegenstücken sollte.

    PS: Großes Handtuch nicht vergessen. Sonst gibt es eine riesen Sauerei!
     
    #11
    Ben83, 14 September 2017
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  12. cibrikh9
    cibrikh9 (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    16
    26
    0
    Single
    ich hab es mal durch richtiges fingern und stimulation des g punktes geschafft, undzwar liegt sie auf dem fücken und winkelt ihre beine an und du fingerst sie am besten mit ring-und mittelfingermit einer Hand, mit der anderen hand drückst du ihren beckenboden ganz sanft
     
    #12
    cibrikh9, 20 September 2017
  13. skyfullofstars
    Ist noch neu hier
    15
    3
    1
    in einer Beziehung
    Also bei mir klappt das nur wenn wir schon ziemlich lange bei der Sache sind:zwinker: :confused:
    Bis jetzt konnte ich auch nur Squirten wenn ich auf allen Vieren war und er mich mit zwei Finger schnell und hart genommen hat, alleine hab ich das noch nie hinbekommen. Spannenderweise ist es meist vor einem Orgasmus und nicht während. Und ja Frau sollte wissen, dass es sich anfühlt als müsste man pinkeln und Mann sollte wahrscheinlich auch wissen, dass es zu einem grossen Teil auch Urin ist.
    Habe eine Freundin die konnte sich nur in der Dusche überwinden so loszulassen, mittlerweile weiss sie aber das es nicht so schlimm ist und es geht auch z.B. im Bett.
    Viel Erfolg :zwinker:

    PS: ich würde nicht "darauf hinarbeiten", damit geht meiner Meinung nach jede Entspannung flöten.
     
    #13
    skyfullofstars, 22 September 2017
    • Hilfreich Hilfreich x 1
    • Interessant Interessant x 1
  14. User 156063
    Sorgt für Gesprächsstoff
    31
    33
    2
    in einer Beziehung
    Mit nem G-punkt Vibrator ider nem normalen ziemlich dicken, geht es eigentlich sehr leicht bei mir.
     
    #14
    User 156063, 30 September 2017
    • Interessant Interessant x 2

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten