Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

SST- Überwindung

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von [w]hy, 18 August 2007.

  1. [w]hy
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab hier nen Schwangerschaftstest neben mir.. doch ich kan mich nicht Überwinden ihn zu machen.. Es ist sehr gut möglich dass ich mir nur einbilde Schwanger zu sein. Aber wenn ichs wäre.. würde ich durchdrehn...
    Ich hab jetzt einfach 2 Möglichkeiten. Entweder ich mache ihn jetzt.. er ist negativ und ich habe Ruhe oder er ist positiv und ich kann mich überhaupt auf nichts mehr konzentrieren.. genau jetzt wo ich extrem viel lernen muss..
    Oder ich warte mal ab... weiss nicht wie lange.. vielleicht ist dann alles wieder gut.. ich bekomm die Mens wieder normal und keine andere Beschwerden.

    Naja.. ich schildere am besten mal die Situation. Ich verhüte nun schon seit ein paar Monaten mit dem Evra Pflaster. Bis jetzt habe ich jedesmal wenn ich in der Pflasterfreien Woche war 3 Tage nach abnehmen des letzten Pflasters die Mens bekommen. Immer etwa gleich stark..

    Nun habe ich den letzten Monat den Pflaster Wechseltag geändert. D.h. ich habe 2 Tage früher mit dem ersten Pflaster begonnen. Was alles auch nach anweisung richtig war und warscheinlich auch keinen Einfluss hat.

    Ich habe nun auch wieder drei Tage nach abnehmen des letzten Pflasters die Mens bekommen.. aber einfach extrem schwach. Das hat mich jetzt recht verunsichert. Ich weiss es ist möglich, dass dies bei hormoneller Verhütung vorkommen kann.. jedoch hatte ich die Mens bis jetzt immer stärker.

    Zudem vertraue ich dem Pflaster wirklich nicht mehr.. ich möchte es nächstens wechseln. Habe erfahren dass die Wirkung nicht mehr gewährleistet ist, wenn es nicht mit der ganzen Fläche haftet und Falten hat... das hat es bei mir immer :cry:

    Wenn ich jetzt zurückdenke kommen mir nicht viele Situationen in den Sinn wo das passieren konnte:

    Höchstens als ich 6 Tage nach dem Kleben des ersten Pflasters nackt auf meinem Freund lag. Wir haben nicht miteinander geschlafen (da wir kein Kondom hatten). Sein Penis berühte kurz mal meine Scheide. Was ich daraus schliesse: Wenn er gerade kurz davor oder dann seinen Lusttropfen hatte, und das ganze danach in meine Scheide gelangt ist und ich gerade dann oder in den nächsten Tagen einen Einsprung hatte, weil das Pflaster evt. nicht wirkte.. könnte es passiert sein.

    Die andere Situation war 2 Tage bevor ich dann die Mens bekam, also einen Tag nach abnahme des letzten Pflasters. Auf meinem Bauch befand sich sperma. Mein Freund streichte mit einem Finger drüber und streichte es dann an mir ab. Ca. 5 sekunden später Fingerte er mich. Spermien trocknen ja zwar ziemlich schnell an der Luft.

    Was denkt ihr über die beiden Situationen?
     
    #1
    [w]hy, 18 August 2007
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Der Test ändert nix am Ergebnis. Ob du schwanger bist oder nicht ist längst entschieden. Beiß die Zähne zusammen und pinkel drauf.

    Meine Prognose, wenns dir hilft: Negativ, weil das Pflaster ausreichend gewirkt haben wird. Somit beide Situationen ungefährlich gewesen. Winzige Falten stören nicht, es wird erst blöd, wenn große Teile des Pflasters nicht richtig aufliegen können.
    Du machst dir da wahrscheinlich wegen nix Panik.
     
    #2
    Numina, 18 August 2007
  3. [w]hy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    naja.. ich hoffe es..und ob es winzige Falten waren weiss ich nicht mehr.. ich war auch noch baden.. und da muste ich es wieder andrücken... hmm...
    und hatte die letzten paar tage bauchschmerzen im unterleib.. so wie z.b. beim Eisprung... hatte ich zwar am anfang auch als ich mit dem Pflaster begann... nur halt schon lange nicht mehr... und heute mittag hatte ich Durchfall... vielleicht die Angst?

    hmm...
     
    #3
    [w]hy, 18 August 2007
  4. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    Mach ihn, dann weißt du es..so machst du dich nur verrückt :zwinker:

    Wie Marzina schon sagte, das Ergebnis steht schon fest...
     
    #4
    klatschmohn, 18 August 2007
  5. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Je mehr Gedanken du dir machst, desto mehr "Anzeichen" wirst du entdecken.
    Ich tippe auch darauf, dass der Test negativ ist und so ganz nebenbei, solange du ihn nicht machst, wirst du dich so richtig schön verrückt machen, dann ists nüscht mit lernen. Mach den Test, er wird bestimmt negativ sein und dann kannst du wieder entspannt an alles andere denken :smile:
     
    #5
    User 69081, 18 August 2007
  6. [w]hy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hab ihn gemacht. Negativ!
    Jetzt habe ich nur noch eine Frage... bei der 2. Situation die ich oben geschildert habe... das war ja 2 tage vor der mens... kann schon nicht sein, dass sich da ein ei befruchten konnte.. und den test dann halt erst später wirk? denn die mens bei einnahme der Pille oder pflaster ist ja eigentlich keine richtige mens..?
     
    #6
    [w]hy, 18 August 2007
  7. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Ja, wenn man hormonell verhütet kann man auch 2 Tage vor seiner Blutung schwanger werden, wenn man einen Fehler macht.

    Ein Test zeigt 19 Tage nach der Verhütungspanne zuverlässig an. Waren die 19 Tage schon rum?
     
    #7
    User 52655, 18 August 2007
  8. [w]hy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja. Also wie ich beim 1. beitrag geschrieben habe war die 1. situation bei der etwas hätte passieren können am 21.07.

    Aber falls es am 07.08 passiert ist kann es dann sein dass am 09.08deswegen meine Mens so schwach war?
     
    #8
    [w]hy, 18 August 2007
  9. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Keine Ahnung. Eher nicht. Die Befruchtung findet selten genau am Tag des Verkehrs statt, also dürften 2 Tage später noch keinerlei Auswirkungen zu merken sein, aber versprechen kann ichs dir natürlich nicht.

    Also sind seit dem zweiten Vorfall noch keine 19 Tage rum? Das wollte ich ja nur wissen.
    Sollte da etwas passiert sein, kann das der Test von heute noch nicht anzeigen.
     
    #9
    User 52655, 18 August 2007
  10. [w]hy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    nein sind erst 11 Tage.
    Aber ich denke es ist schon ehe unwahrscheinlich.. es war ja die 4 Woche und naja.. wie schnell stribt sozusagen Sperma ab? wenn man es wirklich dünn auf dem finder hat?
     
    #10
    [w]hy, 18 August 2007
  11. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn es erst 11 Tage sind dann würde ich mich aber nicht auf dieses Ergebnis verlassen.
    Es braucht schon 19 Tage bis genügend Schwangerschaftshormone da sind damit der Test die dann auch anzeigen kann.

    Mach wenn die 19 (!) Tage um sind einen Test dann ist es sicher. :zwinker:
     
    #11
    haeschen007, 18 August 2007
  12. [w]hy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja aber ich weiss jetzt zumidest dass das ereignis am 21.07 nichts gemacht hat. ich dachte auch eher dass dort was hätte passieren können.

    aber vielleicht weiss jemand ob es möglich ist dass die Mens nach 2 Tagen der Befruchtung dann schon deswegen schwächer sein kann.. oder geht das nicht länger.. den schwangerschaftstest kann man ja auch erst 19 tage später machen.
     
    #12
    [w]hy, 18 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - SST Überwindung
emii007
Aufklärung & Verhütung Forum
6 September 2015
4 Antworten
Melanie17
Aufklärung & Verhütung Forum
8 September 2014
13 Antworten
sweetprincess
Aufklärung & Verhütung Forum
17 April 2013
13 Antworten
Test