Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ständer beim Schwimmen

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Lu_Bitchig_2000, 21 April 2017.

  1. Lu_Bitchig_2000
    Ist noch neu hier
    0
    0
    0
    in einer Beziehung
    Hi
    Ich und mein Freund waren letztens Schwimmen.Wehrend wir dirt waren hab ich mich ab umd zu mal auf seinen Schoß gesetzt.(wir haben rumgeknutscht)Dabei habe ich gemerkt das er mega nen Ständer hatte,ist das normal?
    Mich jat dies etwas unsicher gemacht
    Würde mich über eine hilfreiche Antwort freuen
     
    #1
    Lu_Bitchig_2000, 21 April 2017
    • Witzig Witzig x 2
  2. Was genau hat Dich denn daran unsicher gemacht?
    Dein Freund ist scharf auf Dich, ihr habt rumgemacht, das hat ihn erregt.
    Perfekt.
    Erkläre mal, was Dich verunsichert, dann kann man vielleicht behilflich sein :smile:
     
    #2
    Makealongstoryshort, 21 April 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 5
  3. User 104021
    Sehr bekannt hier
    1.046
    198
    803
    vergeben und glücklich
    Willkommen in unserem Forum!

    ja, das ist normal, es zeigt doch nur, dass ihm euer Knutschen gefallen hat :smile: Der Ständer ist beim Mann eine ganz normale Reaktion auf körperliche Nähe und der daraus resultierenden Erregung. Vor allem bei jungen Männern kann das ganz schnell passieren - können die auch nicht wirklich steuern :tongue:
     
    #3
    User 104021, 21 April 2017
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  4. ffo83
    Sorgt für Gesprächsstoff
    58
    33
    9
    Single
    ist doch alles perfekt :smile: du machst ihn an, sein Schwanz zeigt, dass er auf dich abfährt. Sei froh und genieß es :smile:
     
    #4
    ffo83, 21 April 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  5. Tahini
    Tahini (45)
    Meistens hier zu finden
    1.491
    138
    796
    in einer Beziehung
    Beim Davonschwimmen vor Krokodilen und Piranhaschwaermen kann es einen das Leben kosten, weil man nicht mehr hydrodynamisch ist.
     
    #5
    Tahini, 21 April 2017
    • Witzig Witzig x 14
  6. User 102673
    Sehr bekannt hier
    1.229
    198
    705
    nicht angegeben
    Halbnackt, auf dem Schoß sitzen und Knutschen?
    Ich glaube, die Frage wäre wohl, wie man da KEINEN Ständer kriegen kann :grin:

    Männer haben nun mal den körperlichen Status, dass sich Erregung deutlich zeigt, ob sie wollen oder nicht. Vielleicht war es ihm auch unangenehm, aber er wird sich nicht haben wehren können.
     
    #6
    User 102673, 21 April 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 4
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  7. User 165276
    Benutzer gesperrt
    2
    3
    3
    nicht angegeben
    Hi, vom Alter her ist, das völlig normal. Wie bereits angemerkt zeigt das nur, dass er dich wahnsinnig scharf findet. Die Errektion ist also kein Grund zur Verunsicherung sondern eher ein Kompliment an dich.
    In deinem Alter konnte ich auch nie mit meiner damaligen Freundin baden gehen, ohne dass etwas ähnliches passierte.
    Schaut nur, dass keine Kinder in der Umgebung sind und es nicht zu auffällig wird (bsp. zur Not auf den Bauch legen). Wenn gar nichts mehr hilft könnt ihr auch ganz diskret in die Umkleide verschwinden. Aber je nachdem was ihr da dann macht, vorsichtig sein... Kann Hausverbot geben.
     
    #7
    Zuletzt bearbeitet: 21 April 2017
    User 165276, 21 April 2017
    • Witzig Witzig x 1
  8. Lu_Bitchig_2000
    Ist noch neu hier Themenstarter
    0
    0
    0
    in einer Beziehung
     
    #8
    Lu_Bitchig_2000, 21 April 2017
  9. User 165276
    Benutzer gesperrt
    2
    3
    3
    nicht angegeben
    Noch einmal kurze Nachfrage. Kommt die Verunsicherung evtl. daher, dass du nicht weisst wie du dich in dieser Situation verhalten sollst? Seid ihr bereits intim? Wenn ja könnte ich mir vorstellen, dass deine Verunsicherung davon kommt, dass du meinst er will jetzt von dir auf der Stelle Sex, weil er einen Ständer hat. Wenn dem so ist, muss ich dir sagen, dass Jungs v.a. in jungen Jahren ihre Errektion nicht immer 100% kontrollieren können. Er findet dich heiß und das Knutschen macht in richtig an insbesondere mit dem engen Körperkontakt zu dir. Die natürliche Folge ist seine Errektion. Es kann gut sein, dass er gar keine Errektion bekommen will, aber er seinen Körper noch nicht so gut kontrollieren kann, dass sich sein Penis trotzdem aufrichtet. Dies bedeutet jetzt nicht zwangsweise, dass er jetzt sofort mehr will.

    Das Beste ist evtl. wenn du ihn einfach mal darauf ansprichst. So nach dem Motto, dass du das als Kompliment aufgefasst hast und ob er sich in der Situation mehr gewünscht hätte.

    ABER: Lass dich zu NICHTS drängen, was du nicht auch selbst willst. Sprich, wenn er meint es wäre in dem Moment geil gewesen, wenn du ihm einen runtergeholt hättest, du das aber nicht im Schwimmbad/See machen möchtest, dann sag ihm klar, dass das nicht geht und du solche Action lieber verschiebst bis ihr wieder zu Hause seid.

    Hoffe das hilft dir ein wenig.
     
    #9
    Zuletzt bearbeitet: 21 April 2017
    User 165276, 21 April 2017
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  10. Fessler
    Öfters im Forum
    217
    53
    89
    Verheiratet
    Ja, das Ding dort unten beim Mann führt manchmal ein Eigenleben :smile: Alles normal :zwinker:
     
    #10
    Fessler, 21 April 2017
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  11. simon1986
    simon1986 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.792
    398
    2.145
    Verheiratet
    Absolut im grünen Bereich. "Verschärfend" kommt noch dazu dass Jungen sich in der Badehose vor dem Ständer fürchten, und dann kommt er erst recht.

    Zum Titel muss ich noch sagen, dass der Ständer kaum beim Schwimmen auftritt.. Beim Schwimmen vergeht er schon eher. :zwinker:
     
    #11
    simon1986, 21 April 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  12. Kuschelmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    113
    90
    in einer Beziehung
    Würde sagen ja er war halt ein wenig erregt und sein Körper hat reagiert .
     
    #12
    Kuschelmaus, 22 April 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  13. bjoerniboy
    bjoerniboy (17)
    Ist noch neu hier
    5
    1
    0
    in einer Beziehung
    Ja, sowas ist völlig normal. Wenn meine Freundin auf meinem Schoß sitzt und ich sie mit Zunge küsse, kriege ich auch jedes Mal sofort einen Mega-Ständer.:herz: Erst recht, wenn sie dabei auch noch halbnackt ist oder eine enge Leggings an hat.
     
    #13
    bjoerniboy, 22 April 2017
    • Heiß Heiß x 1
  14. fröschlein
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    88
    1
    nicht angegeben

    Die Verunsicherung von ihr ist begreiflicherweise ja noch grösser, falls sie noch nicht intim sind/waren.

    puffy: du schreibst, dass Jungs in jungen Jahren die Erektion nicht 100% steuern können, weil sie den Körper noch nicht so gut kontrollieren können.

    Kann das ein etwas älterer bzw. schon erfahrener Mann tatsächlich. Also kann ein Mann in so einer Situation die Erektion willentlich abblocken und verhindern? Passieren Erektionen einem Erwachsenen im Freibad nicht mehr? oder auch in anderen unpassenden Situationen oder ungeeigneten Orten? Womit hängt dies zusammen?
    Kann ein Erwachsener bzw. erfahrener denn auch seinen Höhepunkt steuern, also ihn blockieren oder zulassen, ist dies hier auch möglich?

    LG fröschlein
     
    #14
    fröschlein, 23 April 2017
  15. User 136524
    Öfters im Forum
    577
    68
    149
    offene Beziehung
    Jap. Dafür ist das Ding da :zwinker:
    Herzlichen Glückwunsch.
     
    #15
    User 136524, 23 April 2017
  16. User 165276
    Benutzer gesperrt
    2
    3
    3
    nicht angegeben
    Zunächst kann ich deinen Punkt nachvollziehen, dass die Verunsicherung noch größer ist wenn noch kein Intimkontakt bestand und sich bisherige Zweisamkeit auf Knutschen und Kuscheln beschränkte. Allerdings halte ich es dann für unwahrscheinlich, dass ihr Freund genau beim Schwimmen zum ersten mal eine feste Errektion bekam. Das sind jetzt allerdings nur Spekulationen, die uns ohne weiteren Input von Lu nicht weiterbringen. Keine Ahnung ob sie überhaupt noch mitliest. Sie war ja nicht mehr online...

    Bzgl. Körperkontrolle kann ich jetzt nur aus meinen subjektiven Erfahrungen berichten: Als ich unerfahren und alles ganz neu für mich war, war ich nahezu machtlos dem Eigenleben ausgeliefert. Eine kurze noch unbekannte Berührung meiner ersten Freundin, manchmal auch nur ein Gedanke an sie und es beulte sich was. Je mehr Erfahrungen ich sammelte, desto genauer wusste ich wie sich verschiedene Sachen anfühlten und was auf mich zukam. Ich bin der Situation also nicht mehr komplett unwissend ausgeliefert, sondern kann mich auf das Kommende durch meine Erfahrungen einstellen. Bei den ersten Küssen richtete er sich bei mir nahezu immer auf. Heute kann ich es relativ gut kontrollieren.
    Ich behaupte nicht, dass ältere eine 100% Kontrollle haben, aber mit der Zeit und Erfahrung haben sie beispielsweise gelernt eine Errektion durch Ablenkung zu unterdrücken, was natürlich auch nicht immer funktioniert. Das musste aber alles erst gelernt werden, da dieser Erfahrungsschatz nicht vererbt ist.

    Vielleicht könntest du auch einen Einblick aus weiblicher Sicht geben. Wenn ich nicht irre spielt bei euch ja auch der Kopf eine große Rolle ob ihr jetzt geil/feucht werdet. Wie war das bei deinen ersten Erfahrungen. Konntest du da steueren und kannst du das jetzt steuern?

    lg puffy
     
    #16
    User 165276, 23 April 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  17. fröschlein
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    88
    1
    nicht angegeben
    @ puffy:
    vielleicht ja, vielleicht nein, it depends wie nah sie sich schon waren. Und ich gehe davon aus, dass beim Kuscheln in Kleidern er vielleicht schon Reaktionen hatte, aber sie diese nicht unbedingt als solche bemerkte als in den Badekleidern.

    ist denn sowohl Erektion wie auch Höhepunkt bei Männern willentlich steuerbar und beeinflussbar?

    Du wünscht Dir auch noch eine Rückmeldung meinerseits:
    hm, ja, der Kopf kann schon alles verbauen oder eine Barriere setzen, aber eher beim erregt werden, was der Grundstein für die Feuchtigkeit ist. Der Kopf muss also frei sein und Frau in Stimmung und sich wohl dabei sein.
    Aber Erregung kann ich nicht steuern, klar, wenn etwas blödes passiert oder ich gestört würde, dann ist sie weg, aber ich kann sie nicht wegstossen oder untergraben. Und es ist auch nicht so, dass meine Kurve anders verläuft als die ersten Male. Klar man war da aufgeregter, nervöser unsicher und viele Fragen und Unsicherheiten hemmten einen. Aber nicht schneller erregt, wobei dies sowieso so seine Zeit braucht. Zudem spüre ich vorgängig nicht, wie stark ich schon feucht bin, ausser man spürt die Wäsche, was dann aber eher unangenehm ist. Aber ich brauche eh wie eh so meine Zeit, bis ich in Stimmung bin und weiteres nicht weh tut. Meist sind die Herren oder der Herr da zu forsch unterwegs. Bzw. war zu forsch unterwegs. Und es ist eine Gratwanderung, die schneller vorbei sein kann, als einem lieb ist und Frau bzw. ich kann mich nicht mehr darauf einlassen und plötzlich keine Lust mehr. Dies war schon immer so und hat sich auch nicht verändert.

    So, genug Erfahrungsbericht. vielleicht erlebe dies aber auch nur ich so und andere Frauen kennen da Unterschiede, wer weiss?

    LG fröschlein
     
    #17
    fröschlein, 23 April 2017
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  18. User 165276
    Benutzer gesperrt
    2
    3
    3
    nicht angegeben
    Zu einem gewissen Grad Ja, aber wie gesagt nicht komplett, da auch bei uns der Kopf eine wichtige Rolle spielt. Es heißt ja nicht umsonst, dass das größte Sexualorgan das Gehirn sei, siehe u.a. Errektionsstörungen, die meist mental begründet sind. Und genau dies kann man dann im Freibad für sich nutzen um nicht der ganzen Welt seinen errigierten Penis vorzuführen.
    Bzgl. Orgasmuskontrolle: bis zum Point of no Return (PNR) hast du schon einen gewissen Einfluss. Bist du drüber, hilft alles nichts mehr und du spritzt ab. Allerdings kann die Stimulation auch so groß sein, dass du über PNR kommst, obwohl du nicht willst. Ansonsten gäbe es hier ja keine "Ich komme zu früh" Hilferufe. Orgasmuskontrolle erfordert nach meinen Erfahrungen aber sehr viel Körperbewusstsein, Konzentration und Selbstbeherrschung. (wo ich das gerade so schreibe... Eigentlich müssten Shaolin Mönche die perfekten Liebhaber sein haha :grin:
    @Jungs out there: Wenn ihr was anderes empfindet bitte mich korrigieren, Sind ja nur meine subjektiven Eindrücke

    Und auch nocheinmal Danke für den Einblick in die Frauenwelt :zwinker:
     
    #18
    User 165276, 23 April 2017
  19. fröschlein
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    88
    1
    nicht angegeben
    Gern geschehen, dito.
    Und eben, waren auch einfach meine Erfahrungen, andere Frauen dürfen gerne ergänzen.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 23 April 2017 ---
    Apropos:
    Die Welt ist ja schon fies, die Shaolinmönche hätten dies im Griff, sind aber wieder mal nicht auf dem Markt verfügbar als potentielle gute Liebhaber. Etwas wie viele hübsche einfühlsame Jungs Homosexuell sind. ;-)
    Die Welt ist ja teilweise schon ungerecht. ;-)

    LG fröschlein
     
    #19
    fröschlein, 23 April 2017
  20. Off-Topic:

    Das ist heute überholt. Mittlerweile geht man davon aus, dass weit mehr als die Hälfte der Erektionsstörungen physische Ursachen haben, nicht psychische. Auf der einen Seite ist das natürlich schwierig, wenn diese physischen Gründe nicht behebbar sind, andererseits finde ich das für Männer entspannend, denn das heißt zum einen, zum Arzt gehen! Vielleicht hat Mann einfach nur niedrigen Blutdruck o.ä. Zum anderen sind auch alle krampfhaften Versuche, ich muss mich entspannen, Streß reduzieren, was auch immer, passé oder zumindest kann Mann im Hinterkopf haben, dass es vielleicht doch an etwas anderem (physischen) liegt und die Ursache noch gefunden wird.

    fröschlein dass die Erektion natürlich nicht komplett willkürlich steuerbar wird, ist schon klar, aber dass Jugendliche mehr mit unwillkürlichen und unerwünschten Erektionen zu kämpfen haben, als Männer ab einem gewissen Alter, ist ja eigentlich schon bekannt, oder?
     
    #20
    Makealongstoryshort, 24 April 2017

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten