Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ständig Angst nach dem Sex

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Lokist, 1 Juni 2006.

  1. Lokist
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo

    Ich und meine Freundin haben das Problem das wir jedes Mal nachdem wir Sex hatten Angst bekommen, das da etwas bei deer Verhütung schief ging. Wir benutzen Kondome und bis jetzt gabs da auch noch nie Probleme. Trotzdem uns kotzt das beide total an und wir können das ganze dann nie richtig genießen.
    Mit der Pille währ ich ja beruhigt und meine Süße auch doch ihr ist das peinlich ihre Mutter danach zu fragen auch wenn die Hundert Pro nichts dagegen hätte.
    Es ist sicher auch nur Kopfsache bei und aber habt ihr manchmal Ratschläge womit wie diese Angst bekämpfen können und den Sex den wir sowieso nur etwa aller 4 Wochen haben mehr genießen können?

    Danke schonmal im Vorraus.

    Gruß Lokist
     
    #1
    Lokist, 1 Juni 2006
  2. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    wieso muss sie denn ihre mutter danach fragen?
    wie alt ist sie?

    sie kann doch einen termin beim arzt machen - wenn sie alt genug ist für sex, sollte sie das doch hinkriegen :zwinker:. wäre sie erst 14 oder jünger, könnte der arzt je nach ihrer reife auch entscheiden, dass die eltern informiert werden, aber ab 15 ist es im normalfall ohne elterliche erlaubnis möglich.

    wenn sie die Pille nicht _wollte_, weil sie hormonelle Verhütung nicht mag, wärs ja noch was anderes...aber nur, weil ihr das peinlich ist?
     
    #2
    User 20976, 1 Juni 2006
  3. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Dann sollte sie sich mal überlegen was schlimmer ist:
    die ständige angst es ist evtl was schief gegangen
    oder der gang zu ihrer mama wegen der Pille, die vermutlich dann auch viel beruhigter ist! (also die mama :zwinker:)

    Wie alt ist sie denn?? Sonst geht halt alleine zum FA ohne es ihrer Mama vorher zu erzählen.... andererseits wenn sie eh nix dagegen haben wird.... Mut zusammennehmen und los gehts... und alle Ängste sind weg :zwinker:
     
    #3
    User 48246, 1 Juni 2006
  4. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Jap, genau, wie alt ist sie?

    Das kann sie ganz ohne Mutter machen, muss einfach mit dem Arzt sprechen und normalerweise behält der das auch bei sich.

    Außerdem sollte ihre Mutter wohl eher froh über eine verantwortungsvolle Tochter sein, statt sich in neun Monaten mit einem Baby rumschlagen zu müssen.
     
    #4
    Ambergray, 1 Juni 2006
  5. MicroMoney
    Verbringt hier viel Zeit
    287
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ein Arzt behält das nicht nur normalerweise für sich, er MUSS es IMMER für sich behalten. Genauso wie Priester schweigen müssen, oder Anwälte.

    Zum Thema:
    Ein Gespräch mit den Eltern ist echt wichtig, wenn man noch jünger ist! Ringt euch mal dazu durch, das kann befreiend sein, sowohl für euch, als auch für die Eltern, und im Normalfall sollten die das locker aufnehmen, schließlich haben sie ja mal deine Freundin "produziert" :zwinker:
     
    #5
    MicroMoney, 1 Juni 2006
  6. zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.306
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ärztliche schweigepflicht?
    was bracuh man die mutter dazu?...
    gut ich habs meiner auch gesagt aber wer das ni möchte muss es ja ni sagen...
    also würd das echt empfehlen da isses sicher entspannter
     
    #6
    zwieselmaus, 1 Juni 2006
  7. Lokist
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    98
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ja das sag ich ihr ja auch alles und sie sagt das sie die nur nehmen würde wenn sie direkt vom Frauenarzt danach gefragt würde. Ansosten ist es ihr unangenehm obwohl ihre Mutter sie sogar schonmal gefragt hat ob sie die Pille möchte. Ohne es der Mutter zu erzählen möchte sie auch nicht da die das ja eh mitkriegen würde. Ich verstehs auch nicht warum ihr das so unagenehm ist aber ihr ist sowieso alles vor ihren Ellis peinlich. Wenn wir gerade was mit ihren Ellis machen will sie nicht küssen usw. nicht mal son bisschen händchen halten. Komischerweise hat sie das bei ihrem Ex wohl auch alles vor ihren Ellis gemacht.
    15 ist sie übrigens...
     
    #7
    Lokist, 2 Juni 2006
  8. Katsumuto
    Katsumuto (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Hm,also dann setz sie halt auf Sex-Entzug :smile:
    Ne,aber ihr könntet zum Beispiel danach das Kondom unter nen Wasserhahn halten und dann sehen,dass da kein Loch drinne ist.Versteh immer noch nicht so ganz warum sie die Pille nicht will...Schlag ihr halt mal den Nuvaring vor.Sie muss doch auch gar nicht zu ihrer Mutter,wenn sie die Pille haben will oder?Irre ich mich da jetzt so?Naja,wenn ihr euch immer so Gedanken macht,dann schlaft nicht mehr miteinander bis ihr euch richtig sicher sein könnt.Meine Freundin und ich machen das so:Wir verhüten mit Nuvaring+Kondom.Also,hormonell+mechanisch.Und so machen wir uns keine Sorgen mehr.Schlag ihr halt sowas vor!

    greetz
     
    #8
    Katsumuto, 2 Juni 2006
  9. Browneyedsoul
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    101
    0
    Verheiratet

    Also mir wärs peinlicher meiner Mutter zu beichten, dass ich schwanger bin :schuettel

    Wie kann man nur weils einem peinlich is, so verantwortungslos sein?
    Ich bin auch der Meinung, wenn sie es wegen der Hormone net machen wollte, würd ichs iiiirgendwo noch verstehen. ABER DESWEGEN???
    Sex is net nur Spass, sondern auch Verantwortung und meiner Meinung nach kann sie diese Verantwortung noch net tragen, also sollte sie vielleicht keinen Sex haben...
    Wenn ich sowas les, könnt ich echt ausrasten :madgo_alt:
    Blöd, dass man manchen Leuten Sex einfach net verbieten kann:geknickt:
     
    #9
    Browneyedsoul, 2 Juni 2006
  10. Quedel
    Quedel (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    231
    101
    0
    Single
    Oben an Threadstarter, unten an den Rest

    Da mir auch immer ähnliche Gedanken manchmal rumschwirren, machen wir das Ende einfach anders. Wenn ihr Kondome benutzt, dann macht es doch einfach so lange, bis du kommst. Kurz bevor du kommst, ziehst du ihn raus und kommst dann außerhalb von ihr (z. B. Penis samt Kondom bei ihr auf dem Bauch weiterreiben und dort kommen), dabei benutzt du dann deine Hand, damit sie es auch noch zu Ende erleben kann. Somit habt ihr (a) die Gewissheit, dass dieses eine Kondom wirklich dicht war, und (b) ihr seht, wie oft man Kondome benutzen muss, damit man wirklich mal eins sieht, was nicht hält (ich habe in meinem Sex-Leben noch nie ein kaputtes Kondom gehabt).

    Zum Thema Pille: Liebe Leutchens, denkt auch mal dran, dass es Menschen gibt, die nicht so offen mit dem Thema Sex umgehen und auch sonst nicht so unschüchtern sind (und die, die hier im Forum schreiben, sind sicherlich sehr offen und nicht gerade schüchtern). Die Eltern wegen der Pille zu fragen kostet einiges an Überwindung. Sicherlich sollten die Eltern froh sein, dass ihre Tochter an Verhütung denkt, doch sollte man auch sagen, dass auch die Pille ihre Risiken haben kann.
    Mal zum Vergleich an die etwas offeren Leute unter uns: Stellt euch vor, ihr sagt zu euren Eltern: wenn ihr das nächste Mal dort am Sexshop vorbeifahrt, könnt ihr mir mal Anal-Gleitgel mitbringen? In diesem Fall müssten die Eltern ja auch froh sein, dass Töchterchen sich nicht einen wunden Popo holen will.
    Anstatt den beiden hier Druck zu machen, dass sie sich die Pille holen soll, bestärkt sie lieber darin, aufzupassen. (Sonst meckert ihr immer rum, dass sie zu sorglos mit dem Thema umgehen....)

    MfG Quedel
     
    #10
    Quedel, 3 Juni 2006
  11. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    wieso ist sie "verantwortungslos"? :eek: sie verhüten doch.
    nur weil sie die pille nicht will? ihr grund ist nicht grad "toll", aber mann, sie ist 15 - da ist manchen leuten alles mögliche peinlich.

    ja, das versteh ich auch nicht wirklich. aber jeder hat ne andere schamgrenze.

    wieso kann sie die verantwortung nicht tragen, sie verhüten doch mit kondom? was ist daran verantwortungslos?

    jetzt aber mal halblang. es ist etwas seltsam, dass sie aus gründen der peinlichkeit sich nicht um die pille kümmert und da so verschämt und verklemmt ist. aber ihr deswegen sex verbieten?! wenn ihr auch kondombenutzung zu peinlich wär und sie gar keine verhütung wollte...ja, dann wär es sinnvoller, sie hätte keinen sex.

    aber dieser kommentar von dir schießt echt übers ziel hinaus und ist ziemlich arrogant.
     
    #11
    User 20976, 3 Juni 2006
  12. Lokist
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    98
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Find ich auch ziemlich arrogant und gemein von dir.
    WIr verhüten und kümmern uns echt darum das nichts passiert.
    Nach jedem Sex befülle ich den Gummi mit Wasser und Daumen hoch diese Durex Emotions Kondome halten sehr gut obwohl sie so dünn sind.

    Ich werd sie nochmal auf das Thema ansprechen und dann mal sehen.

    Auf jeden Fall vielen Dank an alle die mich verstehen.
     
    #12
    Lokist, 3 Juni 2006
  13. Browneyedsoul
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    101
    0
    Verheiratet
    dann braucht ihr ja auch kein schiss zu haben...

    und danach das kondom zu befüllen bringt dir wohl auch nimmer viel, wenns drin is isses drin und dann müsste sie sich die pille danach holen und das wär wohl noch peinlicher...

    wenn ich wirklich so sicher damit sein will wie möglich, kann ich eben net auf hormone verzichten, sie ham zwar nachteile, aber auch vorteile.
    darum find ichs verantwortungslos.
    natürlich isses gut wenigstens mit kondom zu verhüten, aber sie WILL sie ja nur isses ihr peinlich und das find ich verantwortungslos, nur wegen peinlichkeit. aber naja ihr müsst mich ja net verstehen, is halt meine meinung dazu.
     
    #13
    Browneyedsoul, 4 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ständig Angst Sex
dannyyy
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Juli 2016
13 Antworten
<3lovely<3
Aufklärung & Verhütung Forum
18 Juni 2014
8 Antworten
LadyLila
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Oktober 2013
34 Antworten