Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ständig beim Partner schlafen / Zusammenziehen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von BrunoB, 19 November 2005.

  1. BrunoB
    BrunoB (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    in einer Beziehung
    Servus!
    Ich habe keine wirklich Frage, wollte nur mal meine Situation schildern; vielleicht kennt die ja jemand:
    Mit meiner Freundin läufts eigentlich sehr gut, nur dass ich im Moment echt mindestens 5-6 von 7 Tagen bei ihr schlafe und einen Großteil des Tages dort verbringe (sprich den Feierabend). Mir gefällt das irgendwie nicht wirklich, immerhin zahle ich in meiner Wohnung auch noch Miete und man ist ja auch mal gern zuhause. Hier schlafen mag sie nicht so oft weil es ihr hier nicht gefällt (mag meine WG-Mitbewohner nicht,... ).
    Ihr Vorschlag ist jetzt zusammenziehen, das geht mir aber ein bisschen zu schnell.
    Hat jemand ähnliche Sorgen oder Lösungen?
     
    #1
    BrunoB, 19 November 2005
  2. glashaus
    Gast
    0
    Wenn du mal öfter zu Hause sein möchtest, wieso machst du das dann nicht? :ratlos:
     
    #2
    glashaus, 19 November 2005
  3. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.740
    168
    305
    Single
    wie lang seit ihr den schon zusammen?
     
    #3
    User 12216, 19 November 2005
  4. Hokos-Anonymos
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn du es noch nicht möchtest lass es sein! Sowas drängt doch nicht.. lass dir einfach Zeit. Aber finds auch merkwürdig.. du sagst du bist gern mal z Hause aber bist dennoch fast nur bei ihr. Enemsp sagst du dass du nicht mit ihr zusammenziehen möchtest aber wohnst eh schon fast da (so hörts sich an).
     
    #4
    Hokos-Anonymos, 19 November 2005
  5. BrunoB
    BrunoB (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    29
    86
    0
    in einer Beziehung
    Wir sind seit ca. 4 Monaten zusammen.

    Einfach nach Hause gehen ist nicht so ganz einfach, dann ist sie immer gekränkt / sauer, von wegen ich wollte nicht so viel Zeit mit ihr verbringen etc. pp. Mir gefällt es ja auch, Zeit mit ihr zu verbringen. Sehr sogar. Nur nimmt das im Moment ein bisschen überhand.
     
    #5
    BrunoB, 19 November 2005
  6. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Du sagst ja selbst, daß dir das im Moment zuviel wird und du dich auch mal nach deinem eigenen Zuhause, deiner eigenen Wohnung sehnst. Ist ja auch verständlich und ganz normal. :smile:

    Insofern hast du dir deine Antwort doch selbst gegeben - du willst (noch) nicht mit ihr zusammenziehen!

    Ich finde, sie muß es auch verstehen, wenn du nicht 6 Tage die Woche bei ihr schlafen willst, sondern auch mal deine Ruhe, deinen Freiraum, dein eigenes Zimmer brauchst. Erklär ihr, daß das so ist bei dir und warum, und laß dich nicht davon abbringen, nur weil sie dann eingeschnappt ist.

    Sternschnuppe
     
    #6
    Sternschnuppe_x, 19 November 2005
  7. Hokos-Anonymos
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    0
    nicht angegeben
    Dann lasses sein.....
    also nicht ganz aber halt nicht mehr so oft.
    Damit muss sie nunmal klarkommen, wenn sie das nicht will soll sie sich mal Gedanken machen wie wichtig ihr die Beziehung ist. Denn es kommt oft vor, dass das Klammern das sie praktiziert die Beziehungen zerstört. Also geh ruhig nach Hause und lass es nicht nur wegen ihr.. Auf dauer hat das eh kein Sinn weils irgendwann dann dadurch sicherlich ganz kaputt geht...
     
    #7
    Hokos-Anonymos, 19 November 2005
  8. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    Entweder sie schläft auch mal bei dir (auch wenn ihr das nicht passt) oder du verbringst deinen Feierabend alleine bei dir. Kannte das Problem bis vor Kurzem nur zu gut. Da musste ich auch immer zu IHM fahren, weil er nicht bei mir (und meinen Eltern) sein wollte. Das ich auch mal gerne bei mir Zuhause bin hat er nie verstanden. Bin ich dann einfach nicht gekommen war er total gekränkt und hat 2 Wochen ne Mordsparade hingelegt. Letztendlich ist die Beziehung auch daran gescheitert.

    Wenn der eine dem anderen nicht genügend Freiräume lässt ohne dabei direkt eingeschnappt zu sein setzt die Beziehung auf's Spiel.
    Zusammenziehen würde ich nach 4 Monaten nicht, zumal es nicht das eigentliche Problem löst, dass du auch mal Zeit für dich haben möchtest.
     
    #8
    Sahneschnitte1985, 19 November 2005
  9. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Mach ihr halt klar, dass du auch mal Zeit für dich braucht und in deinem eigenen heim sein willst. Wenn sie dann sauer ist... ihr Problem.
     
    #9
    User 7157, 19 November 2005
  10. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    dann ist sie eben gekränkt oder sauer. man kann ja alles vernünftig erklären. aber wenn du immer nen rückzieher machst, wenn sie sauer ist, hast du bald ein problem mehr und ein eigenes leben weniger. manchmal tut es weh, den schatz zurückzuweisen, ich kenn das. aber wenns halt nötig ist...
     
    #10
    klärchen, 19 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ständig beim Partner
Leon86
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 September 2016
10 Antworten
Teeblume
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 März 2013
18 Antworten
*Lady_X
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Mai 2005
19 Antworten