Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ständig Erkältet?!

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Taker, 13 März 2006.

  1. Taker
    Taker (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    Single
    Hi,

    also ich hab bestimmt schon seit Ende Dezember/Anfang Januar ne leichte bis schwere Erkältung, hatte sogar schon Antibiotika bzw Penezelin gegen den Husten usw... Danach ging es dann auch wieder als oder Reizhusten war weg, ich war vllt ne Woche gesund und dann war ich hatte ich wiedern Erkältung, als die dann wieder weg war gings einigermaßen...

    Naja ab und zu wach ich halt immernoch mit verstopfter Nase auf, und kriegt dann sogut wie den ganzen Tag nicht richtig Luft und krieg dann ab und zu immer so Hustanfälle bis irgendwann Schleim manchmal sogar richtig viel aus der Lunge kommt (ja sry, eklig) denke mal das kommt weil es Nachts von der Nase den Rachen runterläuft oder so...

    Ich hab keine Lust schon wieder deswegen zum Arzt zu rennen, achja zu erwähnen ist vllt ich hatte als Kind "Belastungs-Asthma" also zB nach 1000m Lauf im Sport oder so hab ich so'n bisschen "gepfiffen" beim atmen und musste evtl nen Spray benutzen, das war aber eiglt seit meinem 14 Lebensjahr ungefär sogut wie weg...
     
    #1
    Taker, 13 März 2006
  2. Sebo@...
    Sebo@... (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich glaub des ist von typ zu typ unterschieldich,
    ich halt net viel von artznei (wenn man immer gleich alles reinhaut)ich versuch des ganze erstmal so in den griff zu bekommen,...

    mal mit mehr vitaminen versucht mehr obst,.... usw....?!
     
    #2
    Sebo@..., 13 März 2006
  3. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    das zeug heißt "penicillin". und es ist ein antibiotikum.

    zum thema: manche leute sind eben anfälliger für sowas, andere nicht. ich würd an deiner stelle mal was für dein immunsystem tun... vitamin c + zink, echinacea oder ähnliches.
     
    #3
    CCFly, 13 März 2006
  4. Taker
    Taker (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    Single
    Naja also die Antibiotika musste ich nehmen, der Arzt meinte wär ich ne Woche später gekommen hätt ich ne Lungenentzündung gekriegt... vielleicht hab ich die ja au verschleppt, also kA nur so halb gekriegt und schlepps jetz noch als mit mir rum...

    @ CCFly:

    ja sry, ich hab schreib wort bzw les es icht so oft, bzw wenn ichs überhaupt schonmal geschrieben hab :zwinker:

    ---

    Ich nehm jetzt schon so Vitamin C + Zink Tabletten aus der Apotheke...
     
    #4
    Taker, 13 März 2006
  5. dr.dom
    dr.dom (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    419
    101
    0
    Single
    versuch es mit hohen mengen an Vitamin C ca. 1000-1500mg täglch in form von Brause tabletten für die Bauern unter euch keine Sorge Vitamin C ist ein Wasserlösliches Vitamin das heißt selbst wenn man überdosiert ist es nicht weiter schlimm den es wird durchs urinieren ausgeschieden was zu viel ist.

    Außerdem solltest du hochdosiertes Zink nehmen leider sind die deutschen Apotheken recth unkompeten die haben nur Zink was maximal bis 30mg dosiert ist. Ich rate die follgende zu hohlen: http://www.bfw-shop.de/themes/kategorie/index.php?id=14&katid=44&action=detail die sind ganz gut und hoch dosiert. Dosiere jedoch nicht zu hoch mit dem Zink maximal 100-150mg ansonsten könnte es toxisch wirken. :zwinker:

    In Kiwi ist auch recht viel Vitamin C drinne :zwinker:

    Ich persönlich nehm profilaxisch immer 2000mg C und 100mg Zink 1000mg Calsium 200-400mg Magnesium:smile:
     
    #5
    dr.dom, 13 März 2006
  6. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    bei erkältungen reichen eigtl 100mg/tag aus. wenns ausgeschieden wird, wieso soll mans dann erst zu viel einnehmen? :ratlos:

    und am besten sind depotkapseln, die setzen den wirkstoff langsam frei, so wirkt er besser.
     
    #6
    CCFly, 13 März 2006
  7. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Erkältungen können auch stress bedingt sein..

    hatt ich auch mal sehr lange und zur Zeit wo hier wieder alles drüber und drunter geht bin ich seit nem halben Jahr wieder jeden Monat krank.,,

    vana
     
    #7
    [sAtAnIc]vana, 13 März 2006
  8. zartbitter
    zartbitter (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    495
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das Phänomen nennt sich "Winter", kenn ich nur zu gut... :angryfire
     
    #8
    zartbitter, 13 März 2006
  9. mmchen
    mmchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    Verheiratet
    Könnte es auch sein, dass du auf irgendwas allergisch reagierst? Hausstaub, Milben oder so?
     
    #9
    mmchen, 14 März 2006
  10. die jule
    die jule (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    in einer Beziehung
    Hey!
    Durch Antibiotika werden die viren die du im körper hast abbgetötet.
    Haste die Medizin denn immer durch genommen?
    Wen nja hilft da nur eins,iomemr warm anziehen und falls nötig Nase putzen:zwinker:
     
    #10
    die jule, 14 März 2006
  11. Taker
    Taker (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    Single
    Hmm, das mit der Allergie gegen Hausstaub oder so muss ich mal testen lassen, geht das beim Hausarzt? Da wird einem doch dann in den Arm gepikst, dann da was draufgetan, und wenns anschwillt is man dagegen allergisch oder so ähnlich, oder? ^^

    ---

    Also ich denk schon, ich glaub 10 solche Tabletten waren das, wo ich jeden Tag um die gleiche Uhrzeit einen nehmen musste,... Hab sie immer so um halb 5 eingenommen, vielleicht wars einmal 4 uhr oder 5 Uhr, aber ne halbe stunde/Stunde hin oder her sollte da ja nix ausmachen der?
     
    #11
    Taker, 15 März 2006
  12. User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    Jap, genau so läuft das, ist keine schlimme Sache, du musst halt nur n Stündchen rumsitzen und aufs Ergebnis warten, während du den Arm hältst.
    Ich hab ne Hausstauballergie, aber von permanenter Erkältung merk ich nix. Ich muss mir halt morgens immer die Nase putzen, weil sie anscheinend nachts im Bett verstopft und ich bin etwas empfindlich, wenns um Staub in der Wohnung geht, aber sonst merk ich da weiter nichts. :smile:

    Aber kannst ja trotzdem nen Allergietest machen, da musst du eh vorher nen Bogen ausfüllen und dann schätzt der Arzt ein, auf was er dich testen sollte.

    Hast du nen Hund? Oder andere Tiere? Meine Freundin hatte mal nen Hund zur Pflege, bekam in der Zeit ne schreckliche Erkältung und hinterher kam raus, dass sie genau auf diesen Hund allergisch war. ^^
     
    #12
    User 20526, 15 März 2006
  13. Taker
    Taker (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    Single
    Also ich war jetzt gestern beim Arzt, und hab wieder antibiotika bekommen und soll am do nochmal zum blutabnehmen vorbeikommen...

    Er meinte wahrscheinlich sei es damals nicht richtig auskuriert worden, und ich hätte anstatt der 10 Tabletten vielleicht noch 3-4 mehr nehmen müssen...


    Das mit der verstopften Nase nach dem aufwachen hab ich nur ab und zu im Sommer, kommt wohl durch Sträucher/Heu, is dann aber auch halt weg den Tag über bis auf das ma ndann vielleicht mal niesen muss :ashamed:
     
    #13
    Taker, 21 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ständig Erkältet
Nicole1980
Lifestyle & Sport Forum
22 März 2011
32 Antworten
Test