Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ständig stress daheim

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von vonni89, 4 Juli 2005.

  1. vonni89
    vonni89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    Verliebt
    okay, wahrscheinlich geht es vielen in meinem Alter ähnlich, aber ich hab echt nur noch stress daheim. alles was ich mache ist verkehrt und ich fühle mich nur noch im weg. was ich tue ist nicht okay, was ich sage ist nicht okay, immer irgendwie zoff. am liebsten würde ich ausziehen. nie werde ich gelobt oder habe das gefühl, etwas richtig zu machen, immer nur kritik. ich hab das gefühl gar nichts mehr zu können und total zu versagen. Vielleicht liegt es daran dass meine eltern schon so alt sind, 57 und 58 jahre und mich nicht mehr verstehen.

    it das bei euch auch so? wie seid ihr damit umgegangen?
    hab das gefühl langsam wahnsinnig zu werden
     
    #1
    vonni89, 4 Juli 2005
  2. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Und wenn du das Problem einfach mal ansprichst???
     
    #2
    SexySellerie, 4 Juli 2005
  3. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Ich denke es geht vielen in deinem Alter ähnlich. Bzw. kenne ich das Problem von mir, ala ich so alt war wie du.
    Aber du kannst im Prinzip nix anderes machen, außer Gedild haben und abwarten, denn das legt sich irgendwann. Ausziehen würde ich an deiner Stelle nicht gleich, lieber rede mal mit deinen Eltern drüber, oder deinen Geschwistern, das hilft meist auch schon.
     
    #3
    LadyMetis, 4 Juli 2005
  4. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Stimmt!
    Auch, wenn du es nicht gern hören willst, aber du bist gerade in so einem kritischen Alter, wo man sich einfach IMMER missverstanden fühlt - egal was man macht. Glaub mir, deine Eltern ärgern dich nicht extra, sondern wollen nur das Beste für dich, auch wenn man das in dem Altern nicht immer so einfach einsehen kann.
    Sprich mit ihnen - du hast ja das Problem eigentlich schon erkannt, nämlich das es vielleicht an deinem Altern liegt und nicht grundsätzlich an deinen Eltern, dass du alles missverstehest!
     
    #4
    Cinnamon, 4 Juli 2005
  5. vonni89
    vonni89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    176
    101
    0
    Verliebt
    reden hilft nichts, gibt immer gleich streit und ich bekomm gesagt ich wäre eh zu jung und müßte noch viel erfahrung sammeln. mag ja sein, aber ich bin groß genug, um eine eigene meinung zu haben und sie auch von den eltern akzeptiert zu bekommen. ich bin halt anders wie meine geschwister, da hat alles geklappt, die machen den eltern freude. ich nicht.
     
    #5
    vonni89, 4 Juli 2005
  6. *Engelchen*
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    vergeben und glücklich
    bei war oder ist das auch noch so :rolleyes2

    und es liegt nich nur an dem alter viel mehr an der einstellung der eltern und die ist warscheinlich nur schwer zu ändern oder überhaupt garnich...

    als erstes musst du mal mit ihnen reden... am besten überlegst du dir vorher was dir nicht passt und auch möglichkeiten wie das besser werden könnte
    sonst wird das gespräch schwer und man wirft sich sachen an den Kopf und ändern tut sich nachher doch nix!

    also es gibt grob 2 Möglichkeiten->

    entweder man tun was die eltern wollen und nimmt das gemecker und alles in kauf nehmen und auf besserung hoffen...

    oder man stellt sich total quer und zeig ihnen das einem alles scheiß egal ist... was aber auch zimlich schief gehen kann...

    denk dran es sind deine Eltern und egal was du machst sie werden es auch immer bleiben!

    und irgendwann geht das auch vorbei und es ist bestimmt auch nich alles falsch was sie machen....

    und sonst sind es nur noch 2Jahre bis du machen kannst was du für richtig hälst!
     
    #6
    *Engelchen*, 4 Juli 2005
  7. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    ich glaub in dienem alter bist du nciht allein, sogar bekannte von mir die über 20 sind haben noch die gleichen probleme... besonders bei so alten eltern... kann man wohl ncihts machen, aus meiner erfahrung weiß ich dass es besser wird wenn man nciht mehr bei ihnen wohnt :zwinker: aber das wird dir nicht weiter helfen... musst es wohl einfach akzeptieren!
     
    #7
    keenacat, 4 Juli 2005
  8. Vampirekiss
    0
    Falls du mal wen zum reden brauchst, dann kannst du mir gern ne PN schreiben! Ich hör dir gerne zu
     
    #8
    Vampirekiss, 4 Juli 2005
  9. neminis
    neminis (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    nicht angegeben
    Bei mir ist das auch so :rolleyes2


    Nur liegt der Grund für den streß nicht wirklich bei mir.
    Die stimmung zwischen meinen Eltern liegt teilweise unter dem Nullpunkt. Und meine Mutter hat natürlich nichts besseres zu tun, als es an mir und meinen Geschwistern auszulassen :angryfire

    Und so wie es aussieht, wird sich das nicht ändern, deshalb zieh ich auch schon in erwägung auszuziehen. Dann können die mich alle mal :bandit:

    Ich würde auf durchzug stellen und es einfach mit Geduld ertragen. Versuch aber bloß nicht, dich wegen deinen Eltern zu verändern und jetzt klein bei geben. Du bist so wie du nunmal bist
    "und das ist auch gut so." Warum muss ich jetzt an den Wowereit denken? :grin:
     
    #9
    neminis, 4 Juli 2005
  10. Vampirekiss
    0
    Diese Situation ist hart, wirklich hart!
    Ich spreche aus Erfahrung! Aber da heisst es meist "Augen zu und durch"
    Hast du wenigstens jemand auf deiner Seite, der dich aufbaut, wenn deine Eltern dich mal wieder total runterziehen?
     
    #10
    Vampirekiss, 4 Juli 2005
  11. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich hab inbesondere bei meiner Mom auf totalen Durchzug geschaltet. Ihre Langeweile treibt sie in den Putzwahn. Ist einfach nicht auszuhalten. Mein Bruder ist da noch etwas besser dran, weil er männlich ist. Mir will sie immer den Haushalt aufdrücken.
    Es ist wirklich Wahnsinn, was sie teilweise von ich gibt.
    Am besten man ignoriert das ganze und erfreut sich an schönere Dinge.

    LG Sara
     
    #11
    Sahneschnitte1985, 4 Juli 2005
  12. zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.306
    121
    0
    vergeben und glücklich
    revolte, ich bin ja der selben meinung obwohl ich weiß das es meine ellis nicht unbedingt böse meinen...
    verstehn=? ich hab sooft das gefühl das sich meine ma überhaupt nciht für mcih interessiert, ok es ist sowieso nciht grad ne einfache familiensituation bei uns @home und meine ma hat ziemlih viel auf arbeit zu tun aber dann soll sie doch nicht einfach so...
    wir diskutiren darüber stundenlang dun verstehn uns dann prächtig doer ein wunderschöner tag geht im streit zu ende, ich glaub das ist in dem alter normal...
     
    #12
    zwieselmaus, 6 Juli 2005
  13. abcd88
    Gast
    0
    hehe das kenn ich, mein dad (einzig verbliebenes Elternteil) is 62 und ich 17 :grin:
    Der macht immer stress, sau der perfektionist, aber bei seinem Beruf als Techniker kein Wunder :zwinker:
    Der mosert auch immer rum, aber ich sehs locker, is wohl sein alter :tongue:
     
    #13
    abcd88, 7 Juli 2005
  14. XZauberinX
    XZauberinX (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    525
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ist in dem Alter völlig normal. Man fühlt sich einfach missverstanden und die Eltern wollen immer Recht haben!
    Du musst einfach Geduld haben. Ne andere Möglichkeit sehe ich da nicht. Und ausziehen wäre die keine gute Lösung. Denn sowas legt sich mit der Zeit wieder! Nur Geduld! :smile:
     
    #14
    XZauberinX, 7 Juli 2005
  15. Paddy
    Paddy (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Single
    ja,..mhhh,... klar, is normal in dem alter,....
    Aber vielleicht suchst dir, ja wie soll ich das richtig sagen,...
    Genau, Vielleichst suchst dir "Schleichwege" das ganze größtenteils zu umgehn,...
    Höhrt sich jetzt vielleicht dumm an, aber wenn mir was auf der Arbeit auf den Sa** geht, entweder der Stress oder weil wieder einer meiner Leute "Mist" gebaut hat,... (Und das is eigentlich immer so,... Arr,..) dann such ich mir Wege, das erst ma Weg zu stecken und mir nach Feierabend was gutes zu tun,....
    So belohne ich mich sozusagen selbst und kann relaxen und dann isses auch schon bald vergessen,.... (außer es war übler,... dann muss ma vielleicht auch einfach mal was sagen,...)
    So mal in etwa das Prinzip,....
    Und das hat sich auf jeden Fall bei MIR als sehr nützlich in den meisten lebenslagen herrausgestellt,....
    Klar, hin und wieder lässt sich ärger etc. nicht vermeiden,....
    Aber wie du alles bei dir unter einen hut kriegs musst selber rausfinden,...
    Das is wohl bei jedem anderst,...
    Auziehen würde ich aber net,... dass ich so gleich die extremste variante,...


    vilelicht hats ja geholfen,.... :ratlos:

    mfg
     
    #15
    Paddy, 26 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ständig stress daheim
HelloGG
Kummerkasten Forum
6 November 2015
12 Antworten
nicole0072
Kummerkasten Forum
5 August 2015
22 Antworten
*fechti*
Kummerkasten Forum
30 August 2003
7 Antworten