Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ständig traurig und schlecht gelaunt

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Petra85, 7 Juli 2005.

  1. Petra85
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weiß auch nicht wieso, aber ich bin eigentlich immer traurig und schlecht gelaunt. Jedesmal sind es andere Dinge, die mich nachdenklich stimmen. Einmal ist es mein Freund, der keine Zeit für mich hat, ich fühle mich nicht geliebt von ihm oder er ärgert mich irgendwie. Ein anderes mal sind es meine Freunde etc. etc.

    Ich war immer ein glücklicher Mensch aber irgendwie ist das gar nicht mehr so :frown: Das kommt in dem Zeitraum vor meiner Regel ganz besonders so vor.

    Eigentlich weiß ich selbst, dass ich keine Gründe dafür hätte. Ich weiß, dass mich mein freund über alles liebt, er ist immer für mich da, er studiert extra wegen mir in der Nähe etc. etc. aber trotzdem habe ich dauernd so blöde Gedanken und weiß nicht warum, mich ärgert jede dumme Kleinigkeit!

    Im Moment ist es das Problem mit meinen Freunden, was man auch aus den anderen Threads lesen kann, ich komme mir irgendwie sehr verlassen von allen vor, einsam und traurig.. und weiß nicht, was ich dagegen tun kann. Mein Selbstbewusstsein geht zurück (Freund hat keine Zeit, Freunde haben keine Zeit, ich weiß nichts mit der Zeit anzufangen). Zum Sport kann ich mich dann manchmal noch motivieren aber das wird auch immer weniger :grrr: Ich weiß einfach nicht, was ich dagegen machen könnte und wieso ich mir selbst immer mein ganzes Leben so schwer mache???!!! Ich mache mir Probleme, wo keine sind.
     
    #1
    Petra85, 7 Juli 2005
  2. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hey Petra!
    Ich glaub, wir haben uns in einem deiner Threads schonmal geschrieben!
    Ich kenn deine Situation, mir gehts momentan auch so. Hab dazu auch gerade nen Thread eröffnet, der speziell mit meinem Freund zusammenhängt!

    Ich mach mir auch viel zu viele Gedanken um jeden Quatsch und zweifle alles an :geknickt: ...

    Nimmst du denn die Pille? Ich merke das ja bei mir... Ich war während meiner Regel extrem zickig und mit der Pille hat sich das ins Gegenteil gewandelt, dass ich schnell traurig werde, speziell in den Tagen der Regel, aber auch dazwischen ( :zwinker: ) und es war früher nie so. Wir Frauen haben schon ein schweres Los gezogen!

    Mich ziehts aber auch ziemlich runter, weil es doch schwieriger ist Freund und Freunde unter einen Hut zu bekommen, als ich mir vorgestellt habe.

    Wie verbringst du denn deine Zeit? Ich muss sagen, ich hab momentan zu viel Zeit und deswegen viele Gedanken...

    Ich hoffe, die Zeit geht jetzt auch bald vorbei....
     
    #2
    Cinnamon, 7 Juli 2005
  3. ichbinich
    ichbinich (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hey falls du die Pille nimmst ürd ich mal zum FA gehen.
    Ich hatte das auch, hatte Stimmungsschwankungen, fühlte mich ungeliebt, im nächsten Moment war ich wieder ein kleiner Sonnenschein. Die armen Menschen in meinem Umfeld :geknickt: :grin:
    Ich habe dann den Nuvaring gekriegt, weniger Hormone, und mir gehts eindeutig besser...
    Wenns wirklich nich besser wird, zum Arzt gehen, das kann sich in schwere Depressionen verwandeln.
    Viel Glück
     
    #3
    ichbinich, 8 Juli 2005
  4. Der Kork
    Gast
    0
    Hallo Petra,

    fühl dich erstmal von jemandem in den Arm genommen, der dich zu verstehen glaubt. So wie das für mich (als Mann und "Küchenpsychologe") aussieht, könnte es sein, dass du dich zur Zeit verschließt - die Hintergründe dafür kann ich nicht erkennen, dazu müssten wir beide uns wahrscheinlich besser kennen. Wenn es wirklich mit deiner Regel zu tun hat, dann sollte eine Umstellung auf ne andere Pille oder auf andere Verhütungsmethoden helfen.... Wenn es nicht hilft, brauchst du jemanden, der dir hilft, aus dem "Elfenbeinturm des Zweifels und der Einsamkeit" auszubrechen - das kann dein Freund, ein Psychologe oder vielleicht sogar schon dieses Forum sein (oder vielleicht brauchst du auch alle drei)...

    Die Welt ist nicht immer so, wie sie scheint und Hoffnung ist immer noch da - selbst, wenn man sie nicht mehr zu sehen glaubt.


    Alles Liebe,

    Der Kork
     
    #4
    Der Kork, 8 Juli 2005
  5. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weiß ja nicht, wie's früher bei dir war, ob du immer nur gelacht hast etc.
    Wie lang bist du jetzt schon mit deinem Freund zusammen?
    Ich kenne viele Mädels (und ich will mich da nicht ausschließen), die sich seitdem sie einen Freund haben total verändert haben und nur Glück empfinden, wenn sie bei ihrem Freund sind. Keine Ahnung, obs typische Symptome der Pille bzw. Hormone sind.....
    Aber ich denke, man kanns auch übertreiben. Vielleicht ist das auch nur so eine Phase? Man hat doch immer gute und schlechte Zeiten, oder nicht? Ich muss sagen, die letzte Depriphase hatte ich im letzten November und hab ständig nur geheult, keinen Sinn mehr gesehen und ich nahm da NICHT die Pille. Danach gings mir eigentlich die ganze Zeit über unglaublich gut (klar, ein schlechter Tag war zwischendurch immer mal dabei) und das nächste Tief durchlebe ich gerade!
    Man hat halt mal ne schlechte Phase, wo man alles hinterfragt!
     
    #5
    Cinnamon, 8 Juli 2005
  6. Petra85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube, dass du mich verstehst oder das es dir wirklich ähnlich geht. So hört es sich für mich zumindest an.
    Ja, ich nehme die Pille seit ca. 6 Monaten, ich kann jetzt nicht unbedingt sagen, ob es damit zusammenhängt aber ich werde es mal weiter beobachten, ob das wirklich in speziellen Phasen so ist. Also merkst du da auch Unterschiede, seitdem du die Pille nimmst?? Wie hat sich das bei dir genau gezeigt?

    Genau das Problem mit den Freunden habe ich im Moment, Ich kriegs einfach nicht hin, es unter den Hut zu bringen, vor allem weil sich mein Freund mit meinen Freunden nicht unbedingt versteht. Ich habe ihn jetzt auch seit Sonntag nicht gesehen und merke, dass ich oft schlecht gelaunt bin, wenn ich ihn nicht sehe!

    Genau, ich habe im Moment auch sehr viel Zeit, in 2 wochen noch meine letzte Prüfung (für dich ich noch anfangen muss zu lernen) und dann über 6 Wochen Urlaub!! Ich hoffe, dass ich dann viel zeit mit meinem Freund verbringen kann, denn ich merke im Moment das ich jederzeit dasitze und mir Gedanken mache.

    Ich glaube, dass ich auch sehr auf mein Umfeld achte, dann fallen mir Dinge auf, die bei mri nicht so sind: Freund und Freunde verstehen sich, Freund hat fast jeden Tag Zeit mit seiner Freundin etwas zu unternehmen, Freund schickt haufenweise Liebesbotschaften, man unternimmt immer etwas mit Freunden ... das ist bei mir eben nicth der Fall und das zieht mich dann irgendwie runter.

    Ich habe immer sehr sehr viel gelacht, habe jeden Tag (wirklich jeden!) etwas mit Freunden unternommen und war richtig lebendig. Mittlerweile melden sich die "Freunde" auch nicht mehr so oft. Früher habe ich haufenweise Mails am Tag bekommen, mittlerweile gar nicht mehr. Was du sagst, stimmt schon irgendwie. Seitdem ich meinen Freund habe, bin ich oft nur glücklich, wenn er in der Nähe ist, traurig eigentlich.. es sollte nicht so sein und war am Anfang unserer Beziehung auch überhaupt gar nicht so. Ich war dann oft noch alleine mit Freunden unterwegs, sogar so oft, dass sich mein freund schon beschwert hat und traurig deswegen war. Er war ein teil von mir aber wirklich nur ein Teil und mittlerweile ist er wohl ein zu großer Teil geworden, glaube ich manchmal. Ich bin nicht von ihm abhängig, ich mache auch alleine etwas oder mit Freunden... Wir sind jetzt seit über nem Jahr zusammen!

    Ich glaube auch nicht, dass es unbedingt mit der Pille zu tun hat, sondern auch, dass es einfach nur Phasen sind (hoffe ich zumindest).

    Über was machst du dir denn Gedanken, Cinnamon und vor allem, seit wann??

    Sorry, aber Psychologenreif bin ich dann meiner meinung nach echt nicht!
     
    #6
    Petra85, 8 Juli 2005
  7. Der Kork
    Gast
    0
    Petra, du hast vermutlich recht... Ich bin halt nur ein Mann (und dann auch noch einer von der Sorte, die Probleme so lange verdrängt, bis sie ihn im Schlaf verfolgen und sein Nervenkostüm aufgefressen haben).

    Ich wollte dich auf keinen Fall zu einem Psychologen schicken, aber ich hab in den letzten Tagen eh häufig das Fettnäpfchen getroffen...

    Was ich dir nur sagen wollte: Reden hilft - egal mit wem!

    Ich hoffe, ich hab mich heute besser ausgedrückt.

    Alles Liebe,

    Der Kork
     
    #7
    Der Kork, 8 Juli 2005
  8. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Das mit dem Reden stimmt - hab ich heute erst wieder gemerkt.
    Ich antworte dir morgen mal etwas ausführlicher, bin gerade ein bisschen im Stress"!
     
    #8
    Cinnamon, 8 Juli 2005
  9. kleeneLuCy
    Gast
    0
    Es geht mir auch so.
    Fühle mich zur Zeit eher ungeliebt...
    Mein Freund war 1 Woche nicht da. Hat sich aber ständig gemeldet, da habe ich mich bisschen drüber gefreut.
    Aber ich zeige immer kaum meine Gefühle. Bin ich etwas kalt herzig?
    Ich kann auch nicht immer so oft wie er "ich liebe dich" sagt, es sagen, weil ich es einfach zu viel finde.
    Und dann mache ich ihn von einer sekunde auf die nächste dumm an.. Total launen... :geknickt:
    Meine Freunde haben auch keine Zeit für mich.

    So genug ausgeheult ... :cry:

    Hmm das leben is beschissen...
     
    #9
    kleeneLuCy, 9 Juli 2005
  10. Schwarzi
    Gast
    0
    naja bei mir is des normal das ich einfach auf eeinmal voll traurig bin wie heute zum beispiel,hab eigentlich keinen grund
    Normaler weise bin ich ziemlich fröhlicher mensch aber aufeinmal würd ich mich am leibsten umbrinngen obwohl men leben schön ist hab freunde die für mich zeit haben wenn ich sie brauche und einen leiben freund
     
    #10
    Schwarzi, 18 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ständig traurig schlecht
HelloGG
Kummerkasten Forum
6 November 2015
12 Antworten
nicole0072
Kummerkasten Forum
5 August 2015
22 Antworten
Maggie_
Kummerkasten Forum
19 Mai 2013
7 Antworten