Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ständige Selbstbefriedigung während einer Beziehung?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von littlecloud, 15 Dezember 2004.

  1. littlecloud
    0
    Hi!

    Ich habe da mal eine Frage... Seit ca. 1,5 Jahren sind mein Freund und jetzt ein Paar. Vor ein paar Wochen habe ich entdeckt, dass er Pornoseiten im Internet angeschaut hatte. Das ist ja an sich nicht schlimm oder so, aber er hatte mir zuvor immer gesagt, dass er nicht auf so etwas stehen würde, als ich gefragt hatte.
    Jedenfalls hatte ich ihn auf die Seiten angesprochen, habe aber nichts wirklich Brauchbares aus ihm heraus bekommen. Ich hatte mir halt Sorgen gemacht, dass ihm etwas in unserer Beziehung fehlen könnte, was er sich dann im Internet holt.

    Seitdem ich ihn darauf angesprochen hatte, löscht er immer den Internetverlaufsordner und die temporären Dateien, aber ich habe bemerkt, dass er sich wirklich IMMER, wenn ich nicht da bin, sofort seine Bilder / Filmchen oder was auch immer er sich da anschaut, reinzieht und sich da bei selbst befriedigt. Dabei denkt er, dass ich das nicht bemerken würde. Gestern hat er die ganze Prozedur sogar abgezogen, nachdem ich mich schlafen gelegt hatte. Hätte er da nicht lieber auf mich als auf den Rechner zurückgreifen können?

    Wie ist das bei Euch? Ist das "normal"? Ich mache mir nämlich irgendwie ernsthafte Sorgen um ihn und im unsere Beziehung. Ich weiß auch nicht, wie ich damit umgehen soll. Zum einen würde ich ihn sehr gerne noch einmal darauf ansprechen, aber zum anderen möchte ich mich ihm auch nicht aufdrängen. Er muss ja denken, dass ich ihn ständig bewache oder so.

    Und dass er sich ab und an sebstbefriedigt, finde ich ja okay, aber braucht er dazu wirklich immer seine Pornos und muss er das wirklich so oft machen?

    Für ein paar Antworten wäre ich wirklich dankbar,

    liebe Grüße,

    littlecloud
     
    #1
    littlecloud, 15 Dezember 2004
  2. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Pornos und Internetseiten sind okay, denke ich. Was mich eher stören würde, wäre, dass er nicht zu mir kommt, sondern LIEBER im Internet schaut und sich es dabei selbst macht. DAS würde ich als Problem sehen, den Rest eher weniger.

    Ich denke, Du wirst nicht umhin kommen, nochmal mit ihm zu reden. Vielleicht solltest Du ihm sagen, dass Du es schade findest, dass er Dir nicht genug vertraut, Du hättest ja nichts gegen die Pornos etc. aber Du würdest halt auf keinen Fall angelogen werden wollen. Kann ja sein, dass ihm das total peinlich ist. Frag ihn dann aber auch, warum er es sich neulich lieber selbst gemacht hat, als zu Dir zu kommen. Bei mir kam es auch schonmal (ein einziges Mal, um genau zu sein *g*) vor, dass ich mehr lust auf SB als auf Sex mit meinem Freund hatte, obwohl er neben mir lag. Aber da hab ichs mir dann halt so gemacht, dass er zusehen konnte, was auch ein schönes Gefühl war. Ich finde es halt komisch, dass er das dann "heimlich" macht. Wie gesagt, ich denke, reden ist da schon wichtig!
     
    #2
    SottoVoce, 15 Dezember 2004
  3. Simsalabim
    Verbringt hier viel Zeit
    345
    101
    0
    nicht angegeben
    mmh.. ich weiß net ob das normal is. bin ja kein mann... aber ich denke schon...

    machst du des net mal zwischendurch...

    was macht er denn wenn du ihn verführst?

    habt ihr oft sex?

    wohnt ihr zusammen?

    wie alt seid ihr?

    LG
    SIMSA
     
    #3
    Simsalabim, 15 Dezember 2004
  4. littlecloud
    0
    @SottoVoce: Das IST es auch genau, was mich am meisten stört, irgendwie... Ich fühle mich auch irgendwie "unattraktiv", wenn er lieber diese ganzen "aufgenotzten" Frauen dort anschaut als mich...

    @simsalabim: 1) wir sind 25, 2) Ja, schon. Bin nur so erzogen worden, dass "man so etwas einfach nicht tun darf" und hatte lange Zeit jedes mal ein schlechtes Gewissen deswegen. Mein jetziger Freund ist auch der erste, mit dem ich so wirklich offen darüber geredet habe, und das weiß er auch. 3) wenn ich ihn verfühe, dann läßt er es zu und freut sich ;-) aber ER verführt mich halt irgendwie gar nicht. Wenn ich nicht auf ihn zukomme, dann haben wir halt keinen Sex. Habe ihm das eigentlich auch schon mal gesagt, vielleicht nciht deutlich genug. 4) "richtigen" sex mittlerweile nur noch ca. ein- bis zweimal pro Woche. Meistens will er sich einfach von mir "streichel" lassen 5) ja, wohnen wir
     
    #4
    littlecloud, 15 Dezember 2004
  5. ..kommt mir bekannt vor..
    Sollte ich jemals wieder auf die Idee kommen mit meinem Freund zusammen zu ziehen erschießt mich bitte jemand?! Danke!!
     
    #5
    smileysunflower, 15 Dezember 2004
  6. Simsalabim
    Verbringt hier viel Zeit
    345
    101
    0
    nicht angegeben
     
    #6
    Simsalabim, 15 Dezember 2004
  7. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich bin auch so erzogen... Das "macht man halt einfach nicht". Fertig. Im Endeffekt hab ichs zum überhaupt allerersten Mal gemacht, als ich schon 21 war... Und ich mach es bis heute nicht sehr häufig... (Nur um das hier mal anzumerken...)

    Edit: @Simsa: Du findest ein- bis zweimal die Woche viel????? :eek: Ich hab das grad und ich finds viiiiiiiel zu wenig!!!!!
     
    #7
    SottoVoce, 15 Dezember 2004
  8. littlecloud
    0
    Nicht, dass ich hier missverstanden werde: Ich bin froh, mit ihm zusammen zu wohnen und ich bin auch eigentlich glücklich mit ihm. Und damit das so bleibt, versuche ich, das Problem, was ich gerade mit ihm habe, in den Griff zu bekommen und zu sehen, ob das nur MEIN Problem ist - wenn Ihr versteht, was ich meine?!

    Mir ist auch klar, dass sich eine Beziehung durch eine gemeinsame Wohnung verändert und das sich natürlich auch die Sexualität verändert (d.h. dass man nicht ständig Sex haben kann - es gibt ja auch noch andere wichtige Dinge im Leben!). Aber ich habe einfach Angst und verstehe nicht, wieso er JEDE Gelegenheit nutzt, seinen "Trieben" nachzukommen. Und wenn ich dann heim komme, hat er dann verständlicherweise keine Lust mehr...

    @smilesunflower: Du hast anscheinen ähnlicher erlebt?

    Habt ihr ne Ahnung, was ich jetzt am besten tun soll? Mich mit ihm heute Abend vor den Rechner hocken und ihn bitten, mir zu zeigen, was er sich da so anschaut?

    @simsa: zu 2) man bekommt Bemerkungen der Eltern mit, wenn die etwas im Fernsehn sehen. Außerdem bin ich mal "erwischt" worden und hatte ein Gespräch... Und Mütter können einem gut ins Gewissen reden... Zumal bis zu einem gewissen Alter das, was die Eltern sagen, doch SEHR viel zählt und irgendwie doch das Richtige ist.
     
    #8
    littlecloud, 15 Dezember 2004
  9. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Das finde ich ne ziemlich gute Idee. Damit zeigst Du ihm ziemlich unverfänglich, dass Du weißt, was er macht, dass Du Interesse an seinem Leben hast und dass Du ihn nicht darum "verurteilst" oder so. Vielleicht entwickelt sich daraus (später, nach dem Sex, falls der kommen sollte *g*) ein ruhiges, vernünftiges Gespräch.
     
    #9
    SottoVoce, 15 Dezember 2004
  10. rote_gefahr
    0
    das mit dem erschiessen geht klar smileysunflower :zwinker:

    Kann es auch vielleicht sein das du ihn nicht genügen befriedigst? Sorry klingt hart, könnte aber doch sein.....oder ?

    Oder vielleicht guckt er sich nur einen bestimmten...naja....ich denn das mal "Stil" im Internet an, das er das gerne mal von dir hätte....z.B. guckt er sich nur Blowjobs an -nur als Beispiel- und hätte das gerne auch so von dir.

    Am besten ihn drauf ansprechen, würd ich sagen....

    MfG
     
    #10
    rote_gefahr, 15 Dezember 2004
  11. littlecloud
    0
    @rote_gefahr: Bingo! Guckt er, soweit ich das "in Erfahrung bringen konnte" - aber das kriegt er doch STÄNDIG (fast immer dann, wenn wir NICHT miteinander schlafen - also mindestens 3 - mal die Woche oder so?!)
     
    #11
    littlecloud, 15 Dezember 2004
  12. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Guckt er sich "normale" BJ's an oder sowas wie DeepThroat? Vielleicht möcht er gern mal "andere Varianten"? Oder er denkt einfach nur an Dich und wie geil er das Gefühl findet... Wenn ers eh so oft hat, wirds ja wohl kaum vermissen sein... *hm*

    Am besten: Mit ihm reden! :zwinker: Hier können wir nur wilde Vermutungen anstellen.
     
    #12
    SottoVoce, 15 Dezember 2004
  13. Simsalabim
    Verbringt hier viel Zeit
    345
    101
    0
    nicht angegeben
    @ sottovoce: ja kommt immer gaaanz drauf an... aber nach 1,5jahren is das glaub ich rel. normal...
    ich hätte gern mal so oft sex... also 1-2 mal die woche

    @littlecloud: dann sprich einfach mit ihm... frag ihn warum es ihm peinlich/unangenehm is darüber zu sprechen... viell denkt er du bist eifersüchtig?
     
    #13
    Simsalabim, 15 Dezember 2004
  14. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    @Simsa: Wir sind über 2 Jahre zusammen. :zwinker: Wenn er nicht so nen Scheißjob mit so viel Stress hätte und immer die Nächte arbeiten müsste, dann hätten wir viel öfter Sex... Darum find ich ja ein- bis zweimal wie zurzeit so wenig... :engel: Früher hatten wir eigentlich fast täglich Sex!
     
    #14
    SottoVoce, 15 Dezember 2004
  15. littlecloud
    0
    Vielen Dank für Eure Antworten. Werde dann man schauen, dass ich mit ihm rede. Immerhin sagt ihr da einstimmig, DASS ich auf jeden Fall noch einmal mit ihm reden muss / soll. Ich hoffe nur, dass ER auch mit MIR reden möchte.
    Ansonsten verweise ich ihn einfach an Euch und das Forum hier!! ;-P

    Danke noch einmal für Eure Hilfe,

    liebe Grüße,

    cloud
     
    #15
    littlecloud, 15 Dezember 2004
  16. Simsalabim
    Verbringt hier viel Zeit
    345
    101
    0
    nicht angegeben
    @sottovoce+littlecloud
    was haltet ihr davon wenn du dich ihm entziehst und ihm einfrach mal nich jeden tag zum orgasmus verhilfst...
    er weiß ja das er immer zum zuge kommen wird...
    lass ihn mal zappeln...

    ich glaube auch du zeigst ihm das du dich unwohl dabei (pornogucken) fühlst... und das will er nicht!!! wetten!!!
     
    #16
    Simsalabim, 15 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ständige Selbstbefriedigung während
Leon86
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 September 2016
10 Antworten
tallyy
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 September 2016
5 Antworten
shineglitter
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Oktober 2015
81 Antworten