Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ständiges Klingeln von Mister X

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von User 12616, 23 Dezember 2007.

  1. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Argh, so langsam macht es mich wütend.


    Seit Monaten kommt es immer wieder, phasenweise, vor, dass hier jemand bei mir klingelt. An der Gegensprechanlage meldet sich keiner.
    Ich schaue aus dem Fenster, sehe aber niemanden. Es muss allerdings jemand da sein, denn, wenn es nachts passiert, sehe ich, dass im Hof das Licht angeht (Bewegungsmelder.)

    Anfangs habe ich mir wenig dabei gedacht, mittlerweile ist es äusserst lästig.

    Manchmal klingelt es nachts um 2 Uhr, heute wurde ich bereits um 8 Uhr davon geweckt. Ich arbeite häufig nachts, weshalb es schon ziemlich störend ist.

    Es klingelt auch nicht nur einmal, meist bis zu 5 Mal in 1/2 - 1 Stunden Abständen.

    Tja, vermutlich könnt ihr mir auch nicht helfen, was? Eine Idee, was ich tun kann, habe ich nicht. Mittlerweile beschimpfe ich die Person über die Gegensprechanlage, weil es mich einfach wütend macht.

    :ratlos:
     
    #1
    User 12616, 23 Dezember 2007
  2. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Ich würd ihm ja eiskalt mit nem Eimer Wasser auflauern :schuechte

    Es gibt bestimmt ne Möglichkeit die Klingel nachts abzuklemmen, ansonsten mal den Streifenhörnchen Bescheid geben, vielleicht gabs noch mehr Beschwerden in der Gegend.

    Beschimpfen bringt jedenfalls gar nichts, der wird sich eins grinsen.

    Klingelt der nur bei dir oder im ganzen Haus? Vielleicht kennst du ihn, überleg doch mal, wer dazu Zeit hätte.
     
    #2
    User 505, 23 Dezember 2007
  3. Linguist
    Linguist (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Klingel abstellen und Telefon ausmachen? :tongue:
    Was anderes würde mir da auch nicht einfallen. Wenn du einen Technik affinen Bekannten hast, kann der dir ja eine Kamera im Hof installieren.
     
    #3
    Linguist, 23 Dezember 2007
  4. physicist
    physicist (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    93
    12
    Single
    Falls du sowas hinbekommst oder jemanden kennst, der sowas kann, würde ich eine Kamera mit der Klingel verbinden, so dass der Störenfried selber ein Foto von sich schiesst. ;-)
     
    #4
    physicist, 23 Dezember 2007
  5. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Da wollte ich die Tage mal nachfragen, ob das bei anderen hier im Haus auch passiert.

    Mir fällt wirklich keiner ein.
    Die Leute, die ich kenne und wissen, wo ich wohne, die können mich auch gut leiden und klingeln nicht aus Spaß.
    Und ich wüsste wirklich niemanden, auch keinen von denen, mit denen ich Probleme habe, die nichts Besseres zu tun hätten, als stundenlang hier herum zu streifen, ab und an zu klingeln und dann wegzurennen.
    :ratlos:

    Mal sehen, was meine Nachbarn sagen...

    Aber davon, Kameras zu installieren, halte ich ziemlich wenig.
    Ob es irgendetwas bringt, die Polizei zu informieren, wage ich zu bezweifeln (was meint ihr?) zumal ich kein Fan von dem Verein bin (entschuldigt..) und dies äusserst ungern tun würde.

    Aber... und ihr seht, gar nicht so einfach *g* auf Dauer will ich diesen Klingel-Terror nicht ertragen müssen.

    Die Klingel abzuschalten ist sicher eine Möglichkeit, lieber wäre mir allerdings, die Ursache dafür zu beheben und nicht nur die Symptome auszublenden.
     
    #5
    User 12616, 23 Dezember 2007
  6. Cornflakes
    Gast
    0
    Klingelt er denn immer öfters?

    Vielleicht das nächste mal wenn ers tut nach unten gehen und warten bis ers wieder tut? Wäre natürlich doof wenn ers nur einmal macht, aber dann Tür aufreissen, dann siehst du ihn ja, weil das Licht angeht vom Bewegungsmelder?!

    LG
    Cornflakes
     
    #6
    Cornflakes, 23 Dezember 2007
  7. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Meistens klingelt er nach dem ersten Klingeln noch mindestens 1.. manchmal 2, 3, 4 Mal. Allerdings in Abständen von 1/2 - ca. 1 Stunde... (weshalb mir das auch so seltsam vorkommt... wer treibt sich denn stundenlang in meiner Nähe herum um ab und zu zu klingen?!) ist natürlich blöd, dann ewig an der Tür zu stehen. Wohne im 3. Stock und bis ich unten bin, ist er offenbar immer schon wieder weg :/
     
    #7
    User 12616, 23 Dezember 2007
  8. Cornflakes
    Gast
    0
    und wenn du unten auf ihn wartest? ist natürlich blöd wenn er im Stundentakt klingelt, muss man halt so lange warten.. hmm... Finde ich aber auch seltsam :ratlos:
     
    #8
    Cornflakes, 23 Dezember 2007
  9. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Hm... das ist ja komisch.

    Hast du denn zu der Zeit noch Licht? Also kann man von aussen sehen, dass du wach bzw da bist?

    Bei uns klingeln Leute oft irgendwo, wenn sie ins Haus wollen. Was auch immer das bringen soll.....

    Und das mit den langen Zeitabständen ist ja auch seltsam... :ratlos:
     
    #9
    User 48246, 23 Dezember 2007
  10. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Mag sein, aber ohne Reaktion macht das dem Terror-Klinger vermutlich irgendwann keinen Spaß mehr.
     
    #10
    User 505, 23 Dezember 2007
  11. MiniMe
    MiniMe (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    187
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kann dir leider nicht helfen, aber in unserer ersten Wohnung ist das auch jede Nacht passiert. Nur da waren es immer betrunken, die vom Feiern kamen, die Straße lag direkt aufm Weg zum Kneipenviertel.
    Und in unsere neuen Wohnung ist es so, dass der Postbote und Handwerker alles 50 (?) Wohnung hintereinander durchklingelt... Wovon man gut die Hälfte der anderen Klingeln noch bei uns im Schlafzimmer hört, und das jeden morgen :mad:

    Würde aber auch erstmal die andern Nachbarn fragen und dann als letztes ne Kamera anbringen. Er scheint es ja immerhin mutwillig zu machen und nich wie die Betrunken bei uns immer im vorbeitorkeln :angryfire
     
    #11
    MiniMe, 23 Dezember 2007
  12. carbo84
    Benutzer gesperrt
    593
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich würde den auch nicht beschimpfen. Der will bestimmt eine Reaktion von dir.

    Wohnst du alleine ? Irgendwie ist das doch schon fast ein wenig unheimlich, wenn sich da so ein Freak stundenlang auch nachts in der Nähe deiner Wohnung rumtreibt.

    Und so ganz alleine auflauern solltest du dem vielleicht auch nicht.

    Kann es denn ein Nachbar (aus deinem Haus) sein ? Das würde jedenfalls erklären, wie jemand so leicht und so oft und zu diesen Uhrzeiten da hinkommt und wie derjenige auch schnell wieder abhauen kann. Du bist doch so links ? Vielleicht gibts da wen, dem du nicht in den Kram passt, oder du bist zu laut oder was weiss ich wie du dich da punkmäßig daneben benimmst :zwinker:. (ist jetzt keine Unterstellung, aber vielleicht siehts einer ja so...). Wäre auch ne Möglichkeit.
     
    #12
    carbo84, 24 Dezember 2007
  13. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Setz dich mit nem Eimer Wasser ans geöffnete Fenster und lies ein Buch, strick nen Schal oder iss Kekse. Das klatschnasse Gesicht wärs mir allemal Wert - blöd nur, wenns diesmal erwünschter Besuch ist...:tongue:
     
    #13
    User 50283, 24 Dezember 2007
  14. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ja, ich wohne alleine.
    Tagsüber ist es nicht schlimm, wenn es dann nachts um vier anfängt wird mir manchmal ein wenig mulmig... aber ich bin ja Optimistin *g*

    Ich habe nur zwei Nachbarn und mit denen verstehe ich mich gut, daher habe ich die absolut nicht im Verdacht.

    Natürlich gibt es einige Personen, die es allein auf grund meiner Einstellung oder meines Auftretens auf mich abgesehen haben könnten. Aber wenn die mir wirklich was wollten, dann würden sie, schätze ich zumindest, anders vorgehen. Das sind gewaltbereite, aggresive Menschen. Würden die mich allen Ernstes mit Klingelstreichen schocken wollen?

    Was mir noch einfällt:
    Von der Sraße aus sieht man nur einen Hof und am Ende des Hofes das Nachbarhaus, bzw. den Eingang.

    Den Eingang zu meinem Haus kann man nicht mal erahnen, denn dafür muss man in den Hof rein und dann noch um die Ecke.
    Das bedeutet, dass da nicht ein paar Spinner einfach nachts durch die Straße (zu dem ist diese Gasse hier ziemlich unbelebt) laufen und an jeder Haustür klingeln, sondern dass da jemand offenbar schon ganz gezielt an meine Tür möchte.
     
    #14
    User 12616, 24 Dezember 2007
  15. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich würde die Klingel für einige Wochen zumindest nachts abstellen. Dann merkt die Person, dass es nichts mehr bringt. Vermutlich ist danach dann Ruhe, selbst wenn du sie wieder anmachst. Wer dich besuchen möchte, kann ja auf dem Handy anrufen oder so.
     
    #15
    User 18889, 24 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ständiges Klingeln Mister
Forsaken
Off-Topic-Location Forum
28 Mai 2014
23 Antworten
sonja88
Off-Topic-Location Forum
29 September 2013
48 Antworten
Razzepar
Off-Topic-Location Forum
20 Juni 2007
4 Antworten