Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Stöhnen neben der Familie..

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Eichhörnchen19, 14 März 2005.

  1. Eichhörnchen19
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi! Das Problemchen liegt daran, dass mein Zimmer genau neben dem Schlafzimmer von meinen Eltern liegt und wenn mein Freund da ist, sind wir eben schonmal etwas lauter, vor allem morgens/mittags isses bissl kompliziert.. Mir ist das total peinlich, ich bin mir zu 100% sicher das mich meine Eltern hören können! vor meinem Zimmer ist noch ein kleiner flur im oberen Stockwerk und ein Aufenthaltsraum, d.h. meine Family läuft bestimmt 5 mal an meinem Zimmer schon alleine morgens vorbei, geht das euch auch so? Ich kann allerdings nicht leiser sein, das geht irgendwie nicht und dann kann man sich auch nicht richtig fallen lassen.. :rolleyes2
     
    #1
    Eichhörnchen19, 14 März 2005
  2. EvilDevil
    EvilDevil (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    101
    0
    Single
    Das ist doch etwas ganz natürliches und ich denke das deine Eltern dafür auch Verständnis haben! Ist doch die schönste Nebensache der Welt und deine Eltern tun es doch auch, wenn vllt auch so das du es nicht mitbekommst oder wenn du nicht da bist. Meine Eltern haben ihr Zimmer direkt unter meinem, hab zwar noch nie was mitbekommen aber wie oben gesagt ich denke das ist normal!
     
    #2
    EvilDevil, 14 März 2005
  3. blitzmerker0815
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    101
    0
    nicht angegeben
    hmm
    wenns so einfach zu klären wäre
    also ich bin mit meiner freundin seit 2.1.05 zusammen und wir würden wirklich gerne zusammen schlafen (auch ohne sex, erstma hauptsache nähe)
    aber meine ellis sind ja so extrem konservativ, dass ich bis ich im juni 17 werd nichtma bei ihr übernachten darf oder umgekehrt
    HILFE!!! :frown:
     
    #3
    blitzmerker0815, 14 März 2005
  4. Horstworst
    Gast
    0
    @blitzmerker, warum trefft ihr euch dann nicht einfach an einem Ort, wo es geht?Wenn ihr das so gern möchtet müsst ihr eben Alternativen suchen.
    Ich denke etwas unternehmen werden sie nicht verboten haben und wenn ihr euch da was sucht (sry aber ich hab keinen Einfall was, seid kreativ) dann können die euch auch nichts nachweisen :zwinker:
     
    #4
    Horstworst, 14 März 2005
  5. Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.025
    121
    0
    Verheiratet
    :gluecklic Jaja die eltern und stöhnen :smile: bin mir ziemlich sicher das wenn ich immer bei meinem Schatz war die mutter uns gehört hat :link: Naja und als er dann bei mir und meinen eltern wohnte naja denk das sie uns auch gehört haben, aber auf jedenfall nicht drauf angesprochen haben :smile:
    :schuechte peinlicher war es das wir mal von unserem neuen schwulen nachbarn angesprochen wurden, naja wenn er es net verträgt das ich sex hab soll er sich doch die ohren zustopfen.
    Bin für niemanden leise besonders wenn sich nur einer beschwert. Ist ja kein wichtiger mensch in meinem leben
     
    #5
    Unicorn1984, 14 März 2005
  6. Nabla
    Nabla (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    103
    1
    vergeben und glücklich
    vielleicht mal eine Gegenfrage - bekommst du denn was mit, wenn sich deien Eltern lieb haben - denn so unterschiedlich kann sich das ja nicht anhören im Vergleich zu dir und deinem Freund :smile: Und wenn du da nicht so wirklich viel hörst, dann werden deine Eltern wohl auch nicht so viel zu hören bekommen... Und ansonsten, selbst wenn - deine Eltern werden dir mit sicherheit nicht dem Kopf abreißen :smile: Tür gut zumachen, daß die nicht plötzlich reinkommen und ansonsten viel Spaß!
     
    #6
    Nabla, 14 März 2005
  7. burntime
    burntime (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    Single
    hmm also meine nachbarn nerfen nich jeden ancht damit :madgo: ähm ja und das haus ist altbau also die wende sind nicht mal grade dünn :eek:
     
    #7
    burntime, 15 März 2005
  8. -=swOrdFIsH=-
    Verbringt hier viel Zeit
    331
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hab meine ellis schoma erwischt ... :eek:

    da war ich zwar noch jünger ...

    aber was die können kann ich auch :grin:


    im ernst : ich denken auch, das, wenn sie es akzeptieren, kein Problem sein sollte. Es ist ja nur menschlich.

    naja leider gibt es auch sowas wie konservative eltern, aber wie schon gesagt: man kann ja nach alternativen suchen
    oder vllt. hilft ja ein gespräch sodass vllt. eine übernachtung drin ist
     
    #8
    -=swOrdFIsH=-, 15 März 2005
  9. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    mh, nennt mich verklemmt, ABER ich an deiner Stelle wäre wahrscheinlich so gehemmt, dass ich gar keinen Sex mehr haben könnte!

    Laut sein, dass die anderen auch hören können? Das wäre mir viel zu peinlich. Ist schon so eine Sache, wenn du doch leise nicht fallenlassen kannst....
    Da kann dir auch niemand wirklich einen Rat geben, weil DU dich wohlfühlen musst! Also ich wäre in so einem Fall wahrscheinlich leise..... besser, als das es mir später peinlich ist!
     
    #9
    Hexe25, 15 März 2005
  10. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    hm, warum ist es denn peinlich?

    wenn eh bekannt ist, dass der freund der tochter bei ihr übernachtet, sind die eltern doch wohl nicht so naiv zu glauben, dass sie in die federbettdecken eingemummelt keusch nebeneinander liegen und über religiöse poesie debattieren.

    "fick mich fester, du hengst!" zu brüllen und mit den fäusten gegen die wand zu trommeln, nee, das würde ich nicht raten ;-). aber stöhnen vor wonne ist teil vom sex. eichhörnchen ist 19. hat einen freund. hat sex. was ist daran peinlich?
    sie ist im übrigen auch produkt von sexuellem verkehr...

    musik anmachen zum übertönen ist auch ne art, würd mich aber stören, mag keine musik dabei anhaben. ihr könnt auch die wand mit eierschalenkartons schalldämmen. ins kissen beißen.

    ich vermute, meine WG-mitbewohner kriegen auch von meinen sexgeräuschen was mit, bin nicht wirklich leise. aber bei erwachsenen leuten, die in einer Beziehung leben, ist doch klar, dass sex wohl zu dieser beziehung gehört - und damit wird das umfeld schon rechnen. auch in der WG meines freundes kann man uns hören, sein schlafzimmer ist dem bad recht nah - und es war schon öfter am türenklappen zu hören, während wir heftig zugange waren, dass der mitbewohner ins bad ging. er ist nicht schwerhörig und lächelte beim ersten mal sehr, als wir kurz später in die küche kamen.

    mein ex wollte bei besuchen in meinem elternhaus zu beginn keinen sex mit mir, da das gästezimmer im keller direkt unter dem schlafzimmer meiner eltern liegt und ihm das unangenehm war. ich habs erst hingenommen, dann ihn aber schon mal "verführt", als meine eltern eh zum einkaufen unterwegs waren.

    abstinenz wegen potentieller zeugen? nee, kommt nicht in frage.
    gabs denn von den eltern schon dumme sprüche oder überhaupt kommentare?
     
    #10
    User 20976, 15 März 2005
  11. Eichhörnchen19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also dazu muss ich sagen das meine Eltern total locker sind! Sie würden deswegen auch nichts sagen, die denken sich ja auch sicherlich das wir Sex haben! Wenn sie ins zimmer kommt wenn er da ist, dann klopft sie grundsätzlich vorher an und wartet bis ich sie bestätige, erst dann öffnet sie die tür.. und auch so kann ich mit meiner mum eigentlich über alles reden aber das ist mir halt bissl unangenehm *G* vielleicht sollte ich es doch akzeptieren? Aber ich stell mi rdann immer vor, dass jetzt gleich die Tür aufgeht und meine Brüder/Vater/Mutter drinstehen..
     
    #11
    Eichhörnchen19, 15 März 2005
  12. Nur-Lag
    Gast
    0
    Tür abschließen / blockieren. Und Mucke gegen die Geräuche :grin:
     
    #12
    Nur-Lag, 15 März 2005
  13. Jonas16
    Jonas16 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    533
    101
    0
    Single
    meine eltern hatten zu 100% seit mindestens 14 jahren keinen sex mehr. . .
    ich leider auch noch nicht :/
    aber zu deinem problem: is doch egal, wenn die dich hören ^^ werden ja nix dagegen haben denk ich mal. dann is doch gut. gemacht haben sie es ja sicher auch mal.
     
    #13
    Jonas16, 15 März 2005
  14. blitzmerker0815
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    101
    0
    nicht angegeben
    @Horstworst

    naja...sie erlauben mir nichtmal, dass wir irgendwo anders übernachten (also mal wochenendausflug mit pension oder so)
    und es geht ja nicht nur darum sex zu haben (das geht auch so), aber einfach mal nicht allein einschlafen müssen und vom wecker geweckt werden, sondern lieber vom geliebten partner,....
     
    #14
    blitzmerker0815, 15 März 2005
  15. Reddle
    Reddle (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    190
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das problem hab ich auch, nur ich habe schonmal allein gewohnt und weiß wies anders ist, wenn dich keiner stört. Ich find wenn deine Eltern das nicht stört ists doch ok, was sagt den dein partner dazu? Kommt er den damit klar? Und gegen das problem das jemand hereinkommen könnte kannst du auch was machen, einfach tür abschließen.
     
    #15
    Reddle, 15 März 2005
  16. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    meine eltern haben uns schon so oft gehört und uns schon so oft gebeten leiser zu sein *g* mir is das zwar bisschen peinlich, aber hauptsache ich hab meinen spaß :grin:
     
    #16
    Alvae, 15 März 2005
  17. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    ich versteh das, mir wärs auch unangeneh,, ich mein mich störts schon wenn ichnur dran denke sie könnten sich einbilden jetzt unbedingt ins wohnzimmer zu kommen, und das kann ich ihnen ja schwer verbieten...

    und meine haben ihr zimmer am anderen ende der wohnung! :zwinker:
     
    #17
    keenacat, 15 März 2005
  18. User 15156
    Meistens hier zu finden
    3.387
    148
    170
    vergeben und glücklich
    boa ich glaube ich könnte das nicht...
    ich bin auch gerne laut im bett,aber mein zimmer liegt auch ein stockwerk höher als das meiner eltern.
    ich für meinen teil wär da leise,weil ich mich noch weniger fallenlassen kann wenn ich weiß dass mich dabei meine eltern hören.und ich hab eigentlich ein sehr gutes verhältnis zu meinen eltern.aber mein sex würde eindeutig eher drunter leiden,wenn mich meine eltern hören,als wenn ich nicht laut sein kann.
    musst du abwägen was für dich wichtiger ist.wenn du besseren sex hast, wenn du trotz deinen eltern laut bist,dann tu das,solange die sich nicht beschweren.
     
    #18
    User 15156, 15 März 2005
  19. -JIMMY-
    -JIMMY- (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mit Musik etwas übertünchen :tongue:
    Oder mit dem Auto ins Grüne...
     
    #19
    -JIMMY-, 15 März 2005
  20. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    hallo.

    das ist doch ideal. so sind längst nicht alle eltern.
    sie respektieren dein privatleben. besser gehts doch kaum (solang man unter einem dach wohnt).

    dein sexleben istprivatsphäre, intimsphäre, klar. aber ihr wohnt halt zusammen - kann sein, dass sie was mitkriegen, aber sie scheinen je eher dezent zu sein. sie sagen nix. also war auch nix. ;-)

    was bleibt dir außer akzeptieren? ausziehen. keinen sex mehr.
    zweite alternative halte ich nicht wirklich für eine alternative.

    kannst auch eltern gutscheine für kino und theater schicken, damit sie aus dem haus sind....oder besorg einen lauffreudigen hund, mit dem sie rausmüssen ;-)). na, am ehesten noch: ausziehen. bist doch schon 19, wär das nicht ne überlegung wert?

    ist es eine wohnung oder ein haus? ausweichmöglichkeit wie ausgebauten keller oder dachboden, wo du dir zwischenzeitlich mal dein zimmer einrichten kannst, gibts nicht zufällig?

    das ist nicht grad eine sexy idee.

    dass du WEISST, dass sie nicht einfach reinkommen und dass du WEISST, dass sie nicht nur auf das achten, was du tust, sondern ihr eigenes leben haben und menschen erstmal egozentrisch sind und vermutlich längst nicht so viel über deine sexaktivitäten in ihrer wohnung nachdenken, wie du eventuell annimmst - nützt das was?

    hast du für deine tür keinen schlüssel?
    wenn ja: abschließen.
    wenn nicht: besorg dir einen. oder blockier sonstwie die tür.

    das wissen, dass eben keiner mal eben reinkann, dürfte schon etwas für mehr spaß, wei konzentrierter, sorgen.
     
    #20
    User 20976, 16 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Stöhnen neben Familie
__lini__
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Juni 2016
11 Antworten
Schnee(flocke)wittchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Mai 2014
12 Antworten
Baby Katinka
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Mai 2012
30 Antworten