Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Mic
    Mic
    Verbringt hier viel Zeit
    273
    101
    0
    Single
    13 März 2007
    #1

    Stöhnen, wenn man oben ist

    Hi,
    wie ist das bei den anderen Jungs mit dem Stöhnen, wenn sie oben liegen. Mein Schatz meint, ich sei so ruhig :ratlos:. Mir fällt es da schwer mich ganz in die Lust fallen zu lasse. Zum einen will ich nicht zu früh kommen aber vor allem ist es schon anstrengend ist, wenn ich die meiste Arbeit macht. Ich kann mich eher "fallen lassen" und stöhnen, wenn sie oben ist oder wenn sie bläst.
    Wie geht euch das?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Mann oben, wenn der Mann schwer ist?
    2. stöhnen
    3. Stöhnen???
    4. Stöhnen
    5. stöhnen...
  • sonne91
    Verbringt hier viel Zeit
    314
    103
    8
    nicht angegeben
    13 März 2007
    #2
    Also mein Freund stöhnt auch wenn er oben ist. Aber ich finde auch, dass er mehr stöhnt, wenn ich auf ihm reite oder ihm einen blase. Aber am meisten hat er bei Doggy gestöhnt, da kam er am intensivsten, hat er gemeint...
     
  • Xavie
    Xavie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 März 2007
    #3
    Hmm, glaube ist bei mir Stellungsunabhängig wie laut ich stöhne, aber glaub bin eh einer der leiseren Sorte. Meine Freundin ist auf jeden Fall viel lauter^^
     
  • TuningLever
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    91
    0
    Verliebt
    14 März 2007
    #4
    Ich stöhne meistens vor allem dann, wenn ich oben bin. Dann bin ich nah an ihrem Ohr und kann dabei auch ein paar versaute Sachen ins Ohr flüstern ^^ Meiner Freundin ist das eigentlich egal. Ich stöhne zwar leise, aber dafür unterstütze ich das dann auch mit dem Körper ... man kann ja auch stöhnen, ohne dass man es so meint, aber das finde ich ist irgendwie eine ver@rschung ...
    meine Freundin hingegen schreit immer das ganze Haus zusammen ... da bin ich dann immer etwas beschämt, wenn ihre Eltern da sind und dann die passenden Kommentare kommen :engel:
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    14 März 2007
    #5
    Mein Freund ist - so wie ich - eher der leise Typ. Wir stöhnen beide nicht extrem laut!
    Was ist denn so schlimm daran, wenn Du Deine Lust eher still genießt?
     
  • apfelsiene
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 März 2007
    #6
    Mein Freund und ich sind auch nicht so die lauten. Hin und wieder stöhne ich und er auch, aber das hat nichts damit zu tun, ob es jetzt schön ist, oder nicht. Kommt wahrscheinlich eher darauf an, ob mir danach ist, zu stöhnen. :grin:
     
  • The Chriss
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    nicht angegeben
    14 März 2007
    #7
    Mir geht´s da genauso wie dir Mic.Wenn ich oben bin,dann bin ich ja sozusagen für den Verlauf verantwortlich.Und natürlich gebe ich mir da größte Mühe.Anstrengend ist es zu dem auch noch (nichts was einen fertig macht,nur etwas kraftraubend).Das und die dazugehörige Konzentration lenken mich vom Stöhnen ab.In den Stellungen,in denen sie die Führung übernimmt,stöhn ich auch viel.
     
  • BabyMaus
    BabyMaus (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    vergeben und glücklich
    14 März 2007
    #8
    ich finde nicht, dass man unbedingt stöhnen muss.
    Hauptsache der Sex is schön... Da kommts net auf stöhnen an..
     
  • Wunny
    Wunny (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 März 2007
    #9
    Wenn ich auf meim Freund reite, stöhn' ich auch nicht so heftig und laut wie wenn er auf mir ist.

    Bei mir liegt es aber auch wirklich daran, dass ich, wenn ich ihn reite, mich konzentrier auf das, was ich mache, weil ich ihn ja verwöhnen möchte. Dieses hoch und runter, ganz rein und ganz raus, Muskel anspannen und locker lassen find ich schon anstrengend und ich will aufpassen, dass er nicht rausrutscht (was eigentlich auch kaum passiert). Ich komme auf diese Art nicht zum Orgasmus, aber ihm gefällt's so am besten. Und ich will ihm ja 'ne Freude bereiten! :zwinker: Wenn wir uns dann umdrehen (wenn er nicht schon gekommen ist :tongue: ), kann ich mich fallen lassen und er bringt mich zu den geilsten Orgasmen! Und da stöhn ich dann au wieder (manchmal sogar so arg, dass ich in 'en Kissen beiß, damit's niemand hört! :drool: ).
     
  • Galilea
    Galilea (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    vergeben und glücklich
    23 März 2007
    #10
    Naja,wir sind auch nicht gerade die lautesten und ich bin auch der Meinung dass Stöhnen, ohne Lust zu empfinden oder kaum Lust zu empfinden, eine ziemliche verarschung ist...Wenn schon, denn schon denke ich da und deswegen signalisiere ich amit meistens, wie tolls in dem Moment ist ^,~
     
  • sweetnsexy
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    23 März 2007
    #11
    da is s besser wenn ihr euch abwechselt, da es ja auch n bissl anstrrengend is wenn "einer die ganze arbeit" macht. Sag ihr doch das du stellungen, in denen sie oben liegt geil findest und da auch mehr stohnst, ihr konnt ja mal doggy-style ausprobieren, das bringts fur beide....also bei vielen paaren :smile:
     
  • Lily87
    Gast
    0
    23 März 2007
    #12
    mein exfreund stöhnt immer ganz leise, das törnt mich an... und dann noch sein gesicht dazu...:grin:
     
  • seNfi <3
    Gast
    0
    24 März 2007
    #13
    Also ich stöhne gar nicht, aber deswegen macht mir der Sex trotzdem Spaß :grin:
     
  • User 15875
    Meistens hier zu finden
    922
    128
    226
    Single
    24 März 2007
    #14
    Wenn ich oben bin stöhne und atme ich mehr vor der Anstrengung, aber kurz vor und beim Orgasmus kommt dann auch das Stöhnen wegen den intensiven Gefühlen dazu.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste