Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Chacaline
    Chacaline (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    237
    101
    0
    Single
    2 Mai 2006
    #1

    stagediving

    Ich selbst habe es gestern (1. Mai in Rostock als MADSEN aufgetreten sind) endlich getan :grin:

    und es war... absolut GENIAL! Das Gefühl war unbeschreiblich... alle haben mitgemacht und mich auf Händen getragen und weiter gereicht :smile:

    was habt ihr für Erfahrungen, Geschichten usw übers Stagediving zu berichten?
    bin gespannt :cool1:
    liebe Grüßles
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    2 Mai 2006
    #2
    Ich finde das ja auch total cool eigentlich. Habe mich bisher allerdings immer nicht getraut, weil ich glaube, dass man als Mädel beim Stagediving dann befummelt und überall angefasst wird, wo man's gar nicht haben will. :grin:
    Wie war'n das bei Dir? Konnten sie sich zurückhalten? :cool1:

    Die Knalltüte [​IMG]
     
  • Altkanzler
    Altkanzler (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    2 Mai 2006
    #3
    ist solange witzig bis alle keinen bock mehr haben, dich weiterreichen und du mit voller wucht auf den boden bretterst :zwinker:
     
  • Chimaira
    Verbringt hier viel Zeit
    990
    103
    3
    nicht angegeben
    2 Mai 2006
    #4
    ach stagediving ist geil. mach ich auch öfters.

    sehr lustig. und fallen wirste sowieso nicht gelassen. da musst du scho in n loch kommen, wo grad nur wenige leute stehen oda auf hardcore konzerte gehen.

    und ne, die mädels werden dabei nicht befummelt!!!!

    Kenn viele mädels die des machen und noch ned begrabscht wurden.

    geil ist stagediving, wenn du über 20.000 menschen getragen wirst....:smile:
     
  • envy.
    Meistens hier zu finden
    1.765
    133
    29
    nicht angegeben
    2 Mai 2006
    #5
    Joa Stagediving ist schon ne gute Sache. Schöner noch auf kleineren Konzerten, wo man direkt von der Bühne runterspringen kann. Echt geile Scheiße. :smile:
     
  • SadNessie
    Verbringt hier viel Zeit
    694
    101
    0
    nicht angegeben
    2 Mai 2006
    #6
    wars wirklich stage diving oder nur crowd surfing?
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    2 Mai 2006
    #7
    Eine Bekannte meines Freundes hat sich dabei 12 Wirbel (an-)gebrochen - man hat sie aus Versehen fallen gelassen und sie ist kopfüber auf den Boden gefallen.
     
  • SadNessie
    Verbringt hier viel Zeit
    694
    101
    0
    nicht angegeben
    2 Mai 2006
    #8
    sowas kann passieren. würds selber auch nicht machen. find es nämich selber ziemlich nervig wenn man alle 2 Minuten Füße ins Gesicht bekommt und jemanden weiter reichen muss:kopfschue
     
  • Chacaline
    Chacaline (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    237
    101
    0
    Single
    2 Mai 2006
    #9
    okay bei mir wars crowd surfing... kannte das aber nur unter dem begriff stage diving...

    wurde nicht befummelt oder ähnliches... sind alle nur sehr sachte mit mir umgegangen :smile: und Aufseher haben mich lächelnd aufgefangen...
    ich weiß auch nicht... gute laune überträgt sich schnell ;-)

    liebe grüßles
     
  • Novalis
    Novalis (36)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    3 Mai 2006
    #10
    Das verletzungsrisiko auch für die, auf die man springt, soltle man aber wirklich nicht unterschätzen...
     
  • Chabibi
    Chabibi (43)
    Sehr bekannt hier
    2.337
    168
    273
    in einer Beziehung
    3 Mai 2006
    #11
    Hab's einmal gemacht, war schon ganz lustig.

    Andererseits aber auch schon einige Schuhe und Stiefel da abbekommen wenn man nicht vorbereitet ist... :grrr_alt:
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.596
    248
    721
    vergeben und glücklich
    3 Mai 2006
    #12
    ich hab jedes mal wieder schiss,aber das is echt wie ne droge,man kanns nich mehr lassen...

    allerdings nerv ich die leute ungern,mehr als 2-3 mal machichs deswegen leiber nicht! die wollen ja gucken und zuhören und nicht nur leute weitergeben!
     
  • since.the.day
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    101
    0
    nicht angegeben
    3 Mai 2006
    #13
    Kann mir ja vorstellen, dass es ein cooles Gefühl sein muss, ich selbst würde es mit meiner Statur sicher nicht machen, aber bei Festivals nervt's mittlerweile schon ziemlich, dass man mehr Füße im Gesicht hat als man Bands sehen kann. Also dürfte diese Mode gerne mal wieder etwas abflauen... ein paar Kids kennen da ja garnix, wenn ich nur an die Anzahl der Crowdsurfer bei Sigur Ros(!!) vor paar Jahren auf'm Southsidefestival denke.

    Außerdem ist mir mal ein Typ mit meiner Statur bei einem Konzert von hinten in den Nacken gekracht, juhu, ich mit dem Gesicht auf den Boden geschlagen und er auf mir.
    Irgendwie mag ich das Phänomen nicht so...
     
  • david24j
    david24j (38)
    Ist noch neu hier
    571
    0
    0
    nicht angegeben
    3 Mai 2006
    #14
    Hab schon Stadediving auf Rock am Ring 2001 gemacht. Aber ich muss euch sagen, dass es schon etwas ungünstig war, denn ich bin dem gleichen Typ quasi 3 mal auf den Kopf gefallen oder hab ihn getroffen, als die Menge nicht mehr mitgemacht. Die haben mich ja auch von hinten nach vorne "treiben" lassen. Da haben das einige nicht mitbekommen, das war das Problem denke ich. Alle gucken nach vorne und dann bekommt man auf einmal einen Fuß oder so ab, weil man es selber nicht kontrollieren kann.

    Deshalb hab ich es dann gelassen. Aber würde es bei anderer Gelegenheit wieder machen denke ich.
     
  • Ramalam
    Ramalam (31)
    Benutzer gesperrt
    1.064
    0
    1
    Single
    3 Mai 2006
    #15
    Ick mach dat immer wieder gerne. Wurde allerdings auch schon fallengelassen. Noch blöder war dabei, dat sie meine Beine noch fest in den Händen hatten, während mein Kopf schon aufm Boden lag :mad: Aba gleich "Wat is dat denn?! Weiter!!!" gebrüllt und weiter gings
     
  • Motion
    Motion (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    93
    1
    vergeben und glücklich
    3 Mai 2006
    #16

    Seit wann wird auf HC-Konzerten nicht gestagedivet? Ich geh nur auf HC-Konzerte und da gibs Unmengen von stagedivern.
    Wenn ich gut in Laune bin und die Band der Hammer dann lass i mich auch mal tragen. Meistens halt bei uns im Club und da ist die decke recht niedrig sodass man locker mit den Füssen rankommt und somit mach ich denn noch ne Rückwärtsrolle sodass ich wieder auf den beinen lande!
     
  • Chimaira
    Verbringt hier viel Zeit
    990
    103
    3
    nicht angegeben
    3 Mai 2006
    #17

    ne ich meine GENAU bei Hardcore Konzerten kanns dir passieren dass du beim stagediven hinfliegts! Wenn du nur zu nah an den pogo kommst z.B.! denn da hebt dich dann keiner mehr....
     
  • Motion
    Motion (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    93
    1
    vergeben und glücklich
    3 Mai 2006
    #18
    Ahso na dann hab ichs falsch verstanden!

    Jo das stimmt schon. Aber in so nem kleinen Raum wie bei uns (ca. 150Mann), ist nicht viel mit nem Pit oder so!
     
  • Totenmond
    Totenmond (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    Single
    4 Mai 2006
    #19
    stagediving eher selten, meistens mehr aus "not" (man will ja irgendwie schnell raus :zwinker:) als aus spass getan..

    aber... *in erinnerungen schwelg*... Metallica... zig tausend menschen.. ich wude auf händen getragen... kA mehr wo oben und wo unten war.. nur noch bühne, dunkler himmel und tausend hände gesehen... so leicht... aaarrrrr,.. total geiles gefühl... unbeschreiblich... bestes stagediving erlebnis!
     
  • SirLurchi
    Gast
    0
    5 Mai 2006
    #20
    Das scheint doch auch teilweise schon wieder Absicht zu sein oder ist jemand so ... hmm, "blöd" und springt absichtlich in den pit oO?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste