Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Standhaftigkeit

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Camparinha, 11 November 2006.

  1. Camparinha
    Camparinha (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo,
    also vieleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen, Problem:

    Ich hab mich gestern mit wem getroffen und dann sind wir noch zu mir und wollten miteinander schlafen also haben wir auch aber irgendwie hat sein Penis ein Problem damit gehabt so richtig zu stehn also irgendwie war des nix halbes und nix ganzes. Ich hab echt mein bestes getan und hab ihm auch ein geblasen gut das hat ihm gefallen und dann stand er auch mal aber net lang.

    Liegts an mir oder an was könnte es sonst liegen?

    LG
    Camparinha
     
    #1
    Camparinha, 11 November 2006
  2. tainted.beauty
    Meistens hier zu finden
    1.131
    148
    118
    Single
    Ich denke mal, das wird er am besten wissen. Vielleicht die Aufregung, weil ihr euch, so wie's sich angehört hat, ja vorher noch nichts hattet und er halt Panik hatte was falsch zu machen oder schon im Hinterkopf hatte, dass "er" jetzt unbedingt stehen muss und sich somit unter Druck gesetzt hat.
     
    #2
    tainted.beauty, 11 November 2006
  3. Camparinha
    Camparinha (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    nicht angegeben
    Ja könnte natürlich sein aber einglich kam es schon so rüber dass er schon einige Erfahrung hat also er is 26 und wirkt eher Casanova mäßig kann doch net sein dass er angst hatte was falsch zu machen etc. Ok stimmt wir haben uns vorher nur einmal gesehen und da is noch nicht so viel gelaufen. Des is komisch.
     
    #3
    Camparinha, 11 November 2006
  4. tainted.beauty
    Meistens hier zu finden
    1.131
    148
    118
    Single
    Ich glaub', da kann jemand vorher noch so cool rüberkommen.. Wenn es ernst wird, klappt doch dann meistens nichts :zwinker: Ich würde das echt nicht auf deine Künste schließen, sondern eher darauf, dass er sich wahrscheinlich selbst Druck gemacht hat. Denn so wie du geschrieben hast, hast du ja alles mögliche versucht und wenn es dann trotzdem nicht klappt, wird es wohl an ihm liegen :zwinker: Was hat er denn eigentlich dazu gesagt?
     
    #4
    tainted.beauty, 11 November 2006
  5. Camparinha
    Camparinha (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    nicht angegeben
    Er hat nix dazu gesagt außer dass wir ja jetzt doch den film anschaun könnten mh grumml
     
    #5
    Camparinha, 11 November 2006
  6. Moses
    Moses (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    101
    0
    in einer Beziehung
    Das liegt ganz sicher an ihm, denn wenn ihr schon miteinander schlafen wolltet, törnst du ihn sicher nicht ab. Ich denke es liegt einfach daran, dass er dich irgendwie beeindrucken wollte, dich verwöhnen wollte und plötzlich Stress gekriegt hat.
    btw: Er hat die Situation dem Kommentar zu urteilen mit Humor genommen, das klappt sicher noch:smile:
     
    #6
    Moses, 11 November 2006
  7. Camparinha
    Camparinha (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    nicht angegeben
    na ja ok danke. also fürs nächste mal wisst ihr was besonderes mit dem ich ihn so richtig heiß machen kann? obwohl ich ihn da vielleicht besser auch selber fragen könnt, oder?
     
    #7
    Camparinha, 11 November 2006
  8. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich denke auch, dass er wohl nervös war! Das ha ja nichts damit zu tun ob er schon viel Erfahrung hat. Vielleicht hat er sich auch wirklich in dich verliebt und war deshalb so nervös? man kann nie wissen...

    Am besten ist es natürlich, wenn sowas spontan passiert... du könntest euch beiden ja ein heißes bad zur entspannung einlassen und hinterher könnt ihr dann loslegen :zwinker:
     
    #8
    User 37284, 11 November 2006
  9. Seraphine85
    0
    Dafür kann es die unterschiedlichsten Gründe geben, doch die liegen wohl eher bei ihm als bei dir, also mach dir nicht so viele Gedanken, denn er macht sich bestimmt noch mehr!!! :zwinker:
     
    #9
    Seraphine85, 12 November 2006
  10. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Ich durfte dieses "Problemchen" auch bereits zweimal erleben. Am Anfang habe ich mir die "Schuld" gegeben und dachte, ich errege ihn nicht ausreichend.
    Aber das ist totaler Quatsch. Gerade weil der Mann besonders geil war und nichts verkehrt machen wollte, passierte diese Blockade im Kopf, die sich dann natürlich auch in der Körpermitte bemerkbar gemacht hat. Das hat auch nicht unbedingt etwas mit Unerfahrenheit zu tun...Männer setzen sich manchmal einfach zu sehr unter Druck. Außerdem solltest du bedenken, dass ihr euch kaum kennt und das natürlich auch ein Grund sein kann, der nicht zu unterschätzen ist.

    Auf alle Fälle würde ich jetzt nicht all meine Geschütze auffahren, um ihn beim nächsten Mal besonders geil machen zu wollen. Meine Erfahrung hat gelehrt, dass es besser ist, den Mann agieren zu lassen, damit er mehr Sicherheit erlangt. Sich lieber etwas zurückhalten und nicht zu dominant auftreten...das kann Wunder wirken. Und wenn es dann geklappt hat, wird der Schwanz jedes Mal wie eine Eins stehen.

    Aber es könnte durchaus sein, dass er beim nächsten Treffen erneut nicht richtig stehen will. Wenn dir an dem Mann etwas liegt, dann solltest du Geduld haben und nie den Fehler begehen, dass du ihm zeigst, wie enttäuscht du bist. Noch verkehrter wäre es, wenn du ihm sagst, dass du dir die Schuld gibst oder du auf besonders verständnisvoll machst. Ein "ach ist nicht so schlimm, kann jedem mal passieren" kann ein Schlag ins Gesicht bedeuten, weil es für ihn natürlich etwas ganz Schreckliches ist. Einfach anbieten, ob er darüber reden möchte...wenn nicht, dann lasse ihn einfach in Ruhe. Und das sollte auch für deine Tätigkeiten im Bezug auf das Aufrichten des Schwanzes gelten. Es bringt nix, wenn du versuchst, stundenlang herumzuschrauben. Wenn er nicht stehen will, dann will er auch nicht. Lass ihn in Ruhe, kuschel einfach mit dem Herrn und fang nicht immer wieder an. Ich weiß, wovon ich schreibe! :zwinker:
     
    #10
    munich-lion, 12 November 2006
  11. DerRabauke
    DerRabauke (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    103
    6
    Single
    Jipp!

    Gibt nicht's schlimmeres als dann die Mitleidstour zu fahren.
    Am besten einfach in Ruhe lassen und wie munich schon gesagt hat, ihn kommen lassen. Wenn er irgendwann die Initiative ergreift und dir zeigt das er will, dann klappt es mit Sicherheit auch.
     
    #11
    DerRabauke, 12 November 2006
  12. Everdream
    Everdream (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Leute,

    Bin hier neu registriert, lese aber schon einige Zeit mit. Da ich mich
    anfangs nicht gleich mit einem neuen Thread, der schon 1000mal
    existiert, unbeliebt machen will, poste ich hier mit der Hoffnung
    einige Antworten zu erhalten.

    Bin mit meiner jetzigen Freundin seit 3 Monaten zusammen und es
    läuft spitzenmäßig. Wir haben uns extrem gern, wissen das auch
    gegenseitig und sexuell rennts auch... trotzdem gabs letztens eine
    Sache, die mich etwas beunruhigte:

    Das Vorspiel mit meinem Schatz ist immer sehr schön und zärtlich.
    Anfangs kuscheln wir zusammen, danach küssen wir uns, streicheln uns usw; Bereits beim Küssen/Streicheln tut sich schon was in der
    Hose, und das hält auch an --> solange ich bei ihr bin und
    körperlichen Kontakt habe. Und jetzt kommt schon das "Prob":

    Dann, wenn ich mich von meinem Schatz entferne, sprich etwas in
    Richtung Süden gehe um sie auf den Beinen/Schenkeln zu küssen bzw. oral zu befriedigen merke ich, wie die Errektion langsam nachlässt. Weiters muss ich sagen, dass ich ein Mensch bin, der
    sehr viel nachdenkt und dann natürlich denkt "Nein, das darf jetzt
    nicht passieren...." Das wird dann zu einer Art Kettenreaktion und
    dann tu ich mir schwer wieder auf die Beine zu kommen.

    Ich weiß ehrlich gesagt nicht, an was das liegen könnte. Hatte
    einer von euch schon mal dieses Problem? Wie schaut es bei euch (Männer) mit eurer Errektion aus, wenn ihr eure Freundin oral befriedigt?! Danke im Vorraus!
    der Errektion aus, wenn ihr
     
    #12
    Everdream, 20 November 2006
  13. Everdream
    Everdream (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Und wieder rauf mit dem Thread, damit er nicht in Vergessenheit
    gerät :zwinker:
     
    #13
    Everdream, 22 November 2006
  14. Shakti
    Shakti (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Single
    Das passt hier gar nicht rein!
    Du kannst nich einfach dein Thema in einem anderen Thread posten...
    Eröffne einfach einen neuen Thread, man wird dich schon nicht umbringen!
    Immerhin ist es im Zusammenhang mit Oralverkehr, wobei man sagen muss, dass man da nicht so wirklich helfen kann...sonst gäbe es ja kein Viagra usw. ^^
    Das ist ne Sache des Kopfs, der Geduld usw...
    Oder such in der Suchmaschine, da gibt es noch genug andere Threads zum Thema Standhaftigkeit!
     
    #14
    Shakti, 22 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Standhaftigkeit
petite-coquine
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
2 April 2015
11 Antworten
Kmart
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
13 August 2012
19 Antworten
Fliegzeug
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
3 Dezember 2006
12 Antworten
Test