Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Star Wars Episode 3

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von User 10015, 22 Mai 2005.

  1. User 10015
    User 10015 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    4.295
    248
    1.737
    Single
    Hi,

    ich als Alter Star Wars Fan bin antürlich gleich Donnerstag ins Kino gerannt um mir Star Wars Episode 3 anzusehen. Und ich muss sagen das ich positiv überrascht bin. Nach Episode eins, welcher viel zu kindisch war (siehe Darth Maul) war und dem in der Mitte zu langgezogenem zweiten Teil bot doch Episode 3 viel mehr. Toll kämpfe, super Effekte, ein sehr gelungener Film. Leider immernoch einige unsinnige Dialoge und nicht hundertprozentig perfekter Übergang zu den Teilen 4-6 aber dennoch sehr gut.
    Also, im großen und ganzen, wenn nicht vergleichbar mit Episode 4-6, der beste der neuen Star Wars Filme.

    Wie fandet ihr ihn, oder was denkt ihr wenn ihr ihn noch nicht kennt.
    Schreibt was ihr denkt.

    evil

    Ps.: Ich will hier nicht Sprüche von Star Wars Gegnern hören. Die sollen sich zurückhalten. Gefällt ja nicht jedem, versteh ich, will ich trotzdem hier nicht hören. Danke!
     
    #1
    User 10015, 22 Mai 2005
  2. dr.kasHa
    dr.kasHa (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    277
    101
    0
    Single
    lalala ich war schon mittwoch ;D

    fand ihn geil...auf jeden müll zu achten muss ich nicht haben!
     
    #2
    dr.kasHa, 22 Mai 2005
  3. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Vllt sollte man vorher erwähnen, dass hier keiner reinguckt, der ihn noch gucken will - sonst kann ich mich ja nicht auslassen :zwinker:

    Ich fand ihn gut, werde ihn wohl auch noch mal gucken.. Aber ich bin eh so ein klitzekleines bisschen StarWars-verrückt.. manchmal :zwinker:

    Gab allerdings ein paar Dinge, die dann doch nicht so klasse waren..

    1) manche Stellen kamen mir unfertig vor; dass Yoda sich einfach so vom Acker macht, nachdem er relativ kurz gegen Palpatine gekämpft hat.. irgendwie fehlte da was.. dieser 'unfertige' Eindruck blieb bei mir auch noch was länger.. vllt will ich ihn auch deshalb nochmal sehen

    2) ging der Übergang Anakins zur dunklen Seite trotz seiner vorherigen Zweifel für mein Empfinden ziemlich schnell bzw fast zu schnell.. Im einen Moment meint er noch "oh mein Gott, was habe ich getan" - und zack, schon 'unterwirft' er sich..

    3) manche Sprüche waren sehr geil - aber irgendwie unpassend und andere wiederum irgendwie unnötig.. (einer der letzten Szenen "ich habe ein paar Übungen für dich" etc. - das soll wohl sein, damit sich das spätere erscheinen Luke gegebenüber in Ep. 4-6 erklärt.. kommt aber irgendwie blöd rüber)

    4)Der Tod von Padmé. Ich meine mich erinnern zu können, dass Leia Luke von ihrer Mutter erzählt. Kann dann aber ihre echte nicht gewesen sein, weil diese kurz nach der Geburt stirbt, sie diese also nicht kannte. Müsste man sich nochmal anschauen, von welcher sie da erzählt..

    So.. generell aber wie gesagt ziemlich positiv.. :smile:
     
    #3
    MooonLight, 22 Mai 2005
  4. diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    ich werd ihn mir leider ansehen müssen, schatzi drängelt so... auch wenn ich mir jetzt bitter viele feinde mache - ich kann solche filme wie star wars oder herr der ringe nich ab. verflixt, wenn ich mir einen film ansehe, will ich mich nicht vorher mit komplett neuen welten und tausenden von namen befassen müssen oder mehr als zwei teile anschauen....
     
    #4
    diamond in love, 22 Mai 2005
  5. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.339
    248
    627
    vergeben und glücklich
    haargenau das im selben wortlaut,sagich auch jedem der den film schon gesehen hat!DAS GING MIR AUCH ZU SCHNELL;VIELEICHT HÄTTE DER FILM MEHR ZEIT DAFÜR GEBRAUCHT;IM BUCH JEDENFALLS IS DER ÜBERGANG GELUNGENER!(tschuldigt das shift,aber ichmags net nochmal tippen :zwinker:

    ansonsten geiler teil :zwinker: hab gelacht und geweint wie sich das bei nem guten film gehört !!

    tja ,mit der einstellung verpasst man was !aber muss ja nich ejderfantasy fan sein!
     
    #5
    Sonata Arctica, 22 Mai 2005
  6. MiWe2105
    MiWe2105 (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    297
    101
    0
    Verheiratet
    Wir waren am Samstag drin und waren auch sehr postiv ueberrascht.
    George Lucas hat sich selbst uebertroffen.
    Der Uebergang zur "alten" Trilogie passt. Uniformen, Raumschiffe etc.
    Echt genial.
     
    #6
    MiWe2105, 23 Mai 2005
  7. Ostsee-MV
    Ostsee-MV (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    598
    101
    0
    Single
    Super zusammengefasst: Dies waren auch so dinge diem ich bissl gestört haben.
    Aber im großen und ganzen war ich doch positiv überrascht. Wie der Übergang vom dritten zum vierten Teil gelungen ist.
     
    #7
    Ostsee-MV, 23 Mai 2005
  8. Simsalabim
    Verbringt hier viel Zeit
    345
    101
    0
    nicht angegeben
    ich gfand den film net so prall, stimme moonlight in seiner Kritik voll zu...

    Ich fand auch, dass R2D2 zu kitschig war... seine Kampfszenen, einfach lächerlich...
     
    #8
    Simsalabim, 23 Mai 2005
  9. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.339
    248
    627
    vergeben und glücklich
    wieso dasn bitte?

    was hat das mit lächerlich zu tun?....

    und mooonlight is ne sie...
     
    #9
    Sonata Arctica, 23 Mai 2005
  10. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.415
    248
    561
    nicht angegeben
    War am Wochenende drin, fand den dritten Teil ebenfalls gelungen, werde mir diese Woche nochmal die ersten beiden Teile anschauen danach gehts nochmal ins Kino. :smile:
    Von den drei neuen Teilen war es sicherlich der beste, zwar nicht perfekt aber besser als erwartet. :blablabla
    dem stimme ich voll zu, und zwar aus dem einen Grund: auf der einen Seite sollen die StarWars Filme für die Zuschauer sehr ernst rübergebracht werden, und auf der anderen Seite kommen dann so "Witzfiguren" wie R2D2 oder das "doofe Känguruh" Jar Jar Bings drin vor. Wahrscheinlich ist das ein Tribut an die jüngeren Zuschauer... - ich find die Figuren auf jeden Fall albern, sie passen nicht zur Message des Films. Wenn ich lachen will dann geh ich lieber in ne Komödie und nicht in StarWars. :bier:
     
    #10
    brainforce, 23 Mai 2005
  11. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.339
    248
    627
    vergeben und glücklich
    da ich der meinung bin in einem guten film sollte man lachen udn weinen können find ich das völlig okay!!

    mal davon abgesehen,geht es wahrscheinlich auch in einem krieg nicht immer ohne spaß und witz zu,...auch im star wars universum!!ich finde das einfach nur "menschlicher" dass es da nicht nur todernst zugeht!!
     
    #11
    Sonata Arctica, 23 Mai 2005
  12. bambif
    Gast
    0
    Wollt ihn dieses WE auch anschauen als Star Wars Fan :smile:, hat aber nicht hingehauen... Aber anschauen auf jeden Fall auch wenn ich gehört hab das er nicht so gut sein soll...

    Grüßle und die Macht sei mit Euch
     
    #12
    bambif, 23 Mai 2005
  13. User 10015
    User 10015 (28)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    4.295
    248
    1.737
    Single
    Jar Jar Bings war echt mist. Total verblödet. Aber Epsiode 1 war eh schlecht. R2 D2 fand ich ganz cool gemacht. Ich fand durch das Kämpfen hat er nen gewissen Stil bekommen. Da fand ich C-3PO viel blöder.

    Find aber weiterhin Yoda und Obi-Wan Kenobi am besten. Fand ich schon früher toller als die anderen. Weiser und mächtiger.

    evil
     
    #13
    User 10015, 23 Mai 2005
  14. User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    103
    6
    nicht angegeben
    Jepp, hab ich auch nicht verstanden....

    Da hab ich noch gedacht: Geil, Qui-Gon kriegen wir nochmal zu sehen :grin: Aber nee.....

    Ein logischer Fehler...


    Die Dialoge waren ab und zu fürn Arsch! Anakin und Padme:

    - Ich liebe dich
    + Ich lieb dich doch auch
    - Also lieben wir uns beide

    so in etwa :grin:

    Obi-Wan und Anakin

    + Du bist böse
    - nein, du bist der Böse
    + Nein, siehs doch ein, du bist der Böse
    - Nein, ich bin der Gute, du bist der Böse

    Bisschen überspitzt, aber so kam es von Niveau her rüber.

    Und Count Dooku, der geilste Bösewicht überhaupt in der Star Wars Saga, wird mal eben so in 5 Minuten von Anakin alleine und ohne Hilfe gefällt. Das hat er nicht verdient....

    Und warum husten Droiden? Und wenn schon husten, warum gibt man ihnen dann nicht echte Lungen, mit denen er husten könnte, sondern lieber ein Herz, weils so schön symbolträchtig ist? :grin:
     
    #14
    User 631, 23 Mai 2005
  15. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Erstmal: Nix gegen JarJar :zwinker:

    /me liebt JarJar

    Ja.. hustende Droiden und springende Droiden (warum ist mir das vorher nie so aufgefallen?)
    Ich fands irgendwie lustig, wie getuned R2D2 plötzlich war :zwinker: Aber das kam anfangs irgendwie ein bisschen komisch rüber.. Weils so ungewohnt war..

    Danke sehr :zwinker:
     
    #15
    MooonLight, 23 Mai 2005
  16. User 10015
    User 10015 (28)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    4.295
    248
    1.737
    Single
    Zu dem "hustenden Droiden". ich hab, wenn ich mich recht erinnere, im Buch gelesen das der kein Droide ist sondern nen normales Lebewesen das schwer verletzt wurde und desswegen so rumläft. Darum hat man auch als Obi Wan den brustkorp öffnete noch teilweise die Organe gesehen.

    Jar Jar passt perfekt in teil eins. In den Kinder Star Wars Film. Bissel auf lustig gemaacht. Muss man sich mal vorstellen. In den alten Filmen wär so nen Typ aufgetaucht und hät nur Mist erzählt. Furchtbar!
     
    #16
    User 10015, 23 Mai 2005
  17. HaveABreak
    Gast
    0
    Also ich hab ihn gestern gesehen und fand ihn genial. Die letzte Stunde war einfach ganz großes Tennis. Spektakuläre Kämpfe, endlich Dialoge die auch Gefühle geweckt haben (Obi Wan <->Anakin bei dessen "Tod": "Ich habe Dich geliebt wie einen Bruder...") und die Ermordung der Jedi, alles superb. Wenn Lucas dann beim 7.-9. Teil noch ordentliche Liebesdialoge hinbekommt ("Ich habe eine wunderbare Überraschung" - "Das ist ja wunderbar" :kopf-wand ),dann werden die Filme auch richtig gut... Ich werd mir den dritten Teil auf jeden Fall in den nächsten Tagen nochmal angucken!
     
    #17
    HaveABreak, 23 Mai 2005
  18. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.339
    248
    627
    vergeben und glücklich
    nein bitte nich noch mehr teile :frown: dann macht es das echt kaputt!!

    jetz mal an alle die r2 albern fanden: ich finde in teil 4 ist es am allershclimmsten,da haben die beinen ,also r2 und c3po, ja so dermaßen viele dialoge,und labern so viel stuss,dass da die andern teile bestimmt nich so schlimm sind,habt ihr die überhaupt je gesehen?

    und das mit der stelle wo leia von ihrer mutter erzählt,...ich erinnere mich nicht genau,aber ihre "zieheltern" können ihr doch von padme erzählt haben,waren ja schließlich auch im senat!
     
    #18
    Sonata Arctica, 24 Mai 2005
  19. fleißige biene
    Verbringt hier viel Zeit
    365
    101
    1
    Single
    hab den 3. Teil auch am Freitag gesehen, bin mit meinenm Freund reingegangen - erst war ich ja nicht so scharf drauf, aber nachdem ich Teil 1 und 2 gesehen hab, und die "alte" Triologie sooooo gerne als Kind gesehen habe, wollte ich dann doch.

    Insgesamt fand ich ihn sehr gut - ich meine ich bin eher so der Typ, der sich leicht bei Filmen ablenken lässt, aber bei diesem war ich total überrascht als er zu Ende war.

    im großen und ganzen muss ich moonlight recht geben. Ich fand auch, dass Anakin ein bißchen schnell böse wurde, vor allem weil er die ganze Zeit mit sich gehadert hat "Ich darf nicht mehr wollen" und plötzlich zack, zack, stand er als Darth Vader da.

    Merkwürdig fand ich auch noch, dass der Kanzler als die 4 Jedis gekommen sind um ihn zu verhaften (tut mir leid - ich kann mir diese Star Wars Namen zum Teil echt nicht merken), die ersten 3 Jedis mit 2 Laserschwertschlägen umgenietet hat. Das fand ich sehr komisch, ich dachte das wären Jedi-Meister gewesen?!

    Und als bekennender R2D2 Fan muss ich sagen, hab mich dahingehend super amüsiert, wie dieser kleine Droide plötzlich anfängt, zu fliegen und zu kämpfen *grins*

    fand es war ein guter Ausgleich zu den wirklich tragischen Szenen, wie der Kampf zw. ObiWan und Anakin

    in diesem Sinne

    biene
     
    #19
    fleißige biene, 24 Mai 2005
  20. Emrys
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    101
    0
    nicht angegeben

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Star Wars Episode
schuichi
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
14 Oktober 2016
32 Antworten
Mr.Eierhals
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
8 November 2004
12 Antworten
Ben21
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
6 Juni 2002
26 Antworten