Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Starke Konzentrationsprobleme + baldige Klausuren

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von lostinthoughts, 17 September 2006.

  1. lostinthoughts
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    Single
    Hi leute!

    Ich habe bald (ab dezember) eine 6 Monate zeit die sehr hart für mich werden wird. Es kommt der schlusslehrgang in meiner ausbildung und da heisst es für mich viele klausuren schreiben und bestehen.

    Ich versuche mich momentan soft drauf vorzubereiten, ein wenig mich einzulesen, aber es geht nicht.

    Meine gedanken sind viel zu unkonzentriert und ich muss wissen wahrlich einprügeln damit es haften bleibt.
    Mittlerweile kann ich nachts kaum noch einschlafen weil ich schon panik vor den prüfungen habe weil ich mich kaum aufs lernen konzentrieren kann.

    Ich bin weder verliebt noch ist irgendwer gestorben noch sonst ein grund warum ich so unkonzentriert sein sollte.
    Was mir aufgefallen ist, das das auch im abo schon so war und bei den letzen klausuren war kaum noch energier zum lernen da.

    Ich bin umgelernter links/rechts händer und hab mal meine hausärtztin gefragt, die meinte aber, och das liegt bestimmt daran das sie zuwenig wasser trinken.

    toll.

    Hat jemand zufällig zum thema konzentrationsprobleme gute Tipps und ideen? ich würde mich über ein paar antworten freuen, denn das thema macht mich total fertig

    :frown: *weint*
     
    #1
    lostinthoughts, 17 September 2006
  2. chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #2
    chrith, 17 September 2006
  3. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Versuch es bitte nicht mit Gewalt.

    Zu welchen Zeiten lernst Du besser, zu welchen schlechter?
    Mach zwischendrin immer wieder kleine Pausen.
    Und Abensd solltest Du nach dem Lernen nur noch was lesen,
    aber nicht mehr irgendwas kompliziertes.

    Ich hatte vor manchen Klausuren auch Albträume,
    manchmal leider berechtigt... aber das ist zum glück vorbei... :smile:

    Mach dir blos keinen Stress, fang rechtzeitig an, zu lernen,
    und mach lieber kleine Schritte!

    :engel:
     
    #3
    User 35148, 17 September 2006
  4. normallyinsane
    Verbringt hier viel Zeit
    271
    101
    0
    vergeben und glücklich
    geh zum arzt, es liegt wahrscheinlich irgendeine medizinische störung vor. was, kann ich nicht mal annähernd sagen, weil die differentialdiagnosen so viele möglichkeiten sind und ich dich ja nicht untersuchen kann...
     
    #4
    normallyinsane, 19 September 2006
  5. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Und, wieviel trinkst Du denn am Tag?
     
    #5
    Auricularia, 19 September 2006
  6. Lil'Kitty
    Gast
    0
    Zu meinen Prüfungszeiten hab ich folgendes Programm:

    - ich kaufe mir Lecithin (gibts im dm und ist ein natürliches Produkt), davon nehme ich dann vor dem Lernen 2 Stück.

    - stell dir eine Wasserflasche zum Lernen hin und zwinge dich zu trinken (mag für manche vielleicht nervig sein aber ich hab mir einen Alarm im Handy gestellt, so dass ich wirklich alle 15 Min ein oder zwei Schluck nehme) -> hilft wirklich!

    - Pausen! ich gehe da z.B. gegen abend 45 min Joggen, das lenkt ab, man hat frische Luft um sich und schläft auch besser :zwinker:

    - viele haben anfangs ihre Probleme (wie ich auch) wenn sie langes und vieles Lernen nicht gewohnt sind -> man lernt mit der Zeit das Lernen, fang daher früh an und vermeide, dir in den letzten Tagen den Stoff mit voller Power reinzuwürgen, nutze die Zeit lieber für Wiederholungen
     
    #6
    Lil'Kitty, 19 September 2006
  7. lostinthoughts
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    67
    91
    0
    Single
    hach danke für die antworten, mir is grad echt zum heulen zumute.

    Ich kann leider erst ab dezember wieder zum arzt, weil ich ja hier momentan in den usa bin und da kostet so ein arztbesuch gerne mal 150 dollar. ausserdem würd ich gerne mit meiner hausärztin reden da sie mich schon kennt. ich muss dann halt mal anscheinend n bissl druck machen, das sie mich mal genauer anschaut.

    trinken tu ich momentan 1 liter wasser pro tag. ich weiss das ist wenig, aber mehr als ich früher getrunken habe. Ich versuche mich noch weiter zu steigern.

    Was mein problem ist, das ich privatpatient bin und meine eltern meine abrechnungen machen, und ich hab keine lust das meine eltern sehen das ich deswegen zum arzt gehe. Warum nich? Weil meine mama stark rheuma hat und schon mit sich selbst schon so doll beschäftigt ist und ich ihr nicht helfen kann und zu dem bald wieder für lange zeit ins ausland gehe. Und da will ich nicht das sie sich sorgen macht, das es mir nicht gut geht.

    Momentan geht weder lernen noch sonst was, ich komme 18uhr von der arbeit, esse was, les ein wenig, schau ne halbe stunde tv und geh völlig tod ins bett. Ich muss mich total zwingen das ich mal
    die bude sauge oder so, ich verschiebs einfach immer wieder. Dabei
    bin ich nicht faul, es ist komisch zu erklären, ich hab das gefühl das ich dafür null energie habe (auf der arbeit racker ich mir ja auch den arsch ab).

    Und wenn das dann ab dezember so wäre wäre das mein tod. ich weiss ich soll mcih nicht fertig machen, aber ich würd so gerne diesen job hier schaffen!
    (klar, wenn man abi geschafft hat und diesen hammer einstellungs test+einführungslehrgang, warum sollte man es dann nicht auch im schlusslehrgang schaffen?)

    Hach. wenn doch nur schon dezember wäre und ich mal mit nem arzt quatschen könnte.

    Ich weiss auch nicht ob ich diesem links/rechtshänder zeugs glauben schenken darf.

    hach. :frown: ich weiss nich weiter :frown:
     
    #7
    lostinthoughts, 27 September 2006
  8. Icecold1990
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    nicht angegeben
    Eisenwert?

    Ich hab das Thema mal überflogen!!

    Ich habe auch das gefühl konzentrationsschwäche zu haben, ich bin manchmal schlag auf schlag unkonzentriert und Müde, dann mal wieder nicht.

    Bei mir hat der Arzt gesagt ist es Akute Eisenmangel, mein Eisensspeicher war vor 4 Monaten völlig leer.

    Jetzt nehm ich Eisentabletten die helfen nicht so viel deshalb bekomm ich noch ne eiseninfusion.

    Ich weiß zwar nicht wie alt du bist aber, Eisenmangel kann jeden treffen, besonders in der Pubertät und bei schwangeren kann aber auch andere Ursachen haben und auch bei Menschen auftreten die nicht mehr in der Pubertät oder Schwanger sind.

    Deshalb wenn de ma beim Arzt bist Sicherheitshalber mal ein Kompletten Bluttest machen lassen mit solchen Igs oder so hab ic mal im Gespräch rausgehört. Da kann man anscheinden sehn ob Probleme vorliegen und ob es etwas chronisches is.

    Naja und wenn net geh ma paar tage früh ins bett das hilft meistens schon wieder.
     
    #8
    Icecold1990, 26 Oktober 2006
  9. strahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    101
    0
    Single
    Normalerweise ist es keine Konzentrationsschwäche, sondern schlichtweg mangelnde Motivation. Mach Dir klar, was von dieser Zeit abhängt, welche Vorteile jetziges Lernen und welche Nachteile Versäumnisse mit sich bringen, steck Dir Ziele und Etappen, damit Du eine Übersicht über Deine Lernerfolge hast... das sollte helfen.
    Und nicht zuviel am Stück lesen, das bringt nix.
     
    #9
    strahlemann, 26 Oktober 2006
  10. Joppi
    Gast
    0
    Onanieren hat noch keiner gesagt? Entspannt manchmal ungemein :zwinker:

    Hast du dir schon einen Zeitplan erstellt? Du solltest in gleich für das komplette halbe Jahr schreiben und gewissenhaft durchführen. Mach ich im Studium auch und schaffe es sogar so einigermaßen. Mit dem kleinen Unterschied natürlich, dass nicht um 18 Uhr wie geschlagen nach Hause komme :frown: Stell mir das auch wirklich schwer vor, aber versuch trotzdem mal einen realistischen (!!) Plan aufzustellen! Blind drauf los lernen bringt eh nix.
     
    #10
    Joppi, 26 Oktober 2006
  11. tfw
    tfw
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    Single
    einfach mal bewusst nicht's für die prüfungen machen. ein ganzes wochenende lang nur machen, was dir spaß macht. nicht vorm fernseher hocken und dir sagen ich sollte doch. das macht einen kaput. du entspannst dich nicht und abends kannst du nicht einschlafen, weil du weder was sinnvolles gemacht hast, noch spaß gehabt hast.
    entscheide dich dazu 2 tage nicht's zu machen und steh dazu.
    dann kannst vllt. auch mal motiviert was machen.
     
    #11
    tfw, 28 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Starke Konzentrationsprobleme baldige
Jesse Pinkman
Kummerkasten Forum
19 Oktober 2014
5 Antworten
sknoblau
Kummerkasten Forum
8 September 2014
13 Antworten
Apfelbäckchen
Kummerkasten Forum
7 Juli 2005
8 Antworten