Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • knutschtblume
    Verbringt hier viel Zeit
    281
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2009
    #1

    Starke Probleme mit meiner Kopfhaut

    Hallöchen ihr Lieben,

    ich habe seit etwa 2 Wochen ein starkes Problem mit meiner Kopfhaut.
    Jedes Mal wenn ich meine Haare wasche fängt die Kopfhaut ein paar Stunden später an fürchterlich zu jucken und wenn ich es nicht mehr aushalte und kratze, wird die Kopfhaut an der Stelle feucht. Nach ner Weile bildet sich dann Schorf, der wiederum fürchterlich juckt. Nach etwa einem Tag beruhigt sich die Haut wieder bis zum nächsten Waschgang. Habe seitdem mehrmals das Shampoo gewechselt, bringt nix.
    Ab zum Hautarzt oder was?:ratlos:
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.439
    148
    237
    nicht angegeben
    7 Mai 2009
    #2
    Schuppt die Kopfhaut denn auch gleich nach dem waschen? Wenn ja, dann würde ich dazu raten ein sehr mildes Shampoo zu verwenden und es zusätzlich zu verdünnen, dann trocknest du die Haut einfach aus.

    Ist es denn die gesamte Kopfhaut oder nur eine einzelne Stelle? Bei letzterem kann es ein Ekzem sein, da müsstest du dann zum Hautarzt, damit der dir eine Salbe oder ein Spezialshampoo verschreiben kann.
     
  • knutschtblume
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    281
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2009
    #3
    Schuppt leicht nach dem Waschen. Ja, sind nur einzelne Stellen um den Scheitel.
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.439
    148
    237
    nicht angegeben
    7 Mai 2009
    #4
    Schuppen denn nur die Stellen oder alles? Ich habe auch zwei, drei ständig schuppende Stellen, aber die nässen dann nicht... ich würde wohl doch einmal beim Hautarzt vorbeigehen, vllt ists ein Pilz, oder wie gesagt, ein Ekzem. Da benötigst du für die Behandlung eh ein Rezept...
     
  • Sexybunnybabe
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    12
    Single
    8 Mai 2009
    #5
    Es könnte auch Schuppenflechte sein.Geh einfach mal zum Hautarzt. Wenn es das ist, dann ist es ganz gut in den Griff zu kriegen.Verwende bis dahin, wie vorher schonmal erwähnt, ein mildes, mit Wasser verdünntes Shampoo und das so selten wie möglich.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    8 Mai 2009
    #6
    Du kannst auch in der Apotheke ein hypoallergenes Shampoo kaufen und ausprobieren, ob das Besserung bringt - zum Beispiel von Physiogel.

    Aber einen Gang zum Hautarzt fände ich definitiv nicht verkehrt.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    8 Mai 2009
    #7
    könnt ein ekzem sein oder psoriasis. geh mal zum hautarzt.
     
  • knutschtblume
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    281
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Mai 2009
    #8
    Hab erst für denn 22.Juni nen Termin bekommen. Aber hab mir jetzt Babyshampoo gekauft und nach der ersten Anwendung und dem Weglassen vom Föhnen gehts. Schuppt nur noch leicht. Bin wieder beruhigt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste