Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

starke zwischenblutung

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Lis@, 18 Dezember 2006.

  1. Lis@
    Lis@ (26)
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    1
    vergeben und glücklich
    zwischenblutung

    kann man eine zwischenblutung bekommen, wenn man antibiotika eingenommen hat und die Pille immer regelmäßig genommen hat?
     
    #1
    Lis@, 18 Dezember 2006
  2. haeschen4
    haeschen4 (36)
    Benutzer gesperrt
    20
    0
    0
    Single
    Zur Sicherheit kannst du einen Arzt aufsuchen... Es isdt aber recht wahrscheinlich, dass es an den Tabletten lag....
     
    #2
    haeschen4, 18 Dezember 2006
  3. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    du kannst die zwischenblutungen auch ohne AB bekommen......hier denk ich aber, dass es vom AB ist :smile:
     
    #3
    SpiritFire, 18 Dezember 2006
  4. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    kann auch sein weil du ja anscheinend krank bist...
    Oder vom stress etc....
     
    #4
    User 48246, 18 Dezember 2006
  5. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Ja, kannst du. Da durch das AB die Hormone nicht mehr wirklich aufgenommen werden können, fällt der Hormonspiegel und es kann zu Zwischenblutungen kommen.
     
    #5
    *Anrina*, 18 Dezember 2006
  6. Ambrosia82
    Ambrosia82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    Single
    Also bei mir war das Ende September auch so, dass ich wegen
    AB meine Regel früher bekomme habe, weil die Wirkung der Pille
    sich aufgehoben hat.

    Kann auch mit dem Streß zusammenhängen, da ich damals Pfeiffersches Drüsenfieber hatte und mein Körper durch die AB allergisch auf den Infekt reagiert hat und mein Imunsystem eh außer Kraft war.

    Aber die Ärzte im KH meinten es wären die AB
     
    #6
    Ambrosia82, 18 Dezember 2006
  7. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Ich hoffe, dass du beim eventuellen GV auch daran denkst, dass das AB die Pille beeinträchtig, sprich, die Pille nicht mehr wirkt. Auch 10 Tage nach der letzten Einnahme wirkt das AB in deinem Körper. Du musst dann also zusätzlich 7 Pillen ordnungsgemäß schlucken, damit du am 18. Tag, nach der letzten Einnahme, wieder voll geschützt bist.

    Ansonsten denke ich schon, dass das entweder am AB, an deiner Krankheit (was hast du?) oder an Stress liegt. Zwischenblutungen sind aber nicht problematisch und keineswegs beunruhigend. Gerade, wenn du so starke Medikamente nimmst.

    LG
     
    #7
    Lysanne, 18 Dezember 2006
  8. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Irgendwie verfolgt mich das... ich dachte vor 2 Monaten nämlich, es würde reichen einfach nur 7 Pillen nach AB-Einnahme zu nehmen. Mal gespannt, was der FA am Freitag sagt :grin: aber kann eigentlich nichts passiert sein.

    @Topic: Ja, die Zwischenblutungen können vom AB kommen, da der Körper die Hormone der Pille nicht mehr richtig aufnehmen kann und somit wird alles durcheinander. Ansonsten bekommt man sie aber auch von Stress oder eben Unwohlsein oder Krankheit.

    Wie lange hast du die Blutung denn schon?
     
    #8
    User 37284, 18 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - starke zwischenblutung
help31
Aufklärung & Verhütung Forum
2 Juni 2015
6 Antworten
babette
Aufklärung & Verhütung Forum
2 April 2015
3 Antworten
Fluffy24
Aufklärung & Verhütung Forum
29 Mai 2006
1 Antworten
Test