Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • honey007
    Gast
    0
    12 Januar 2004
    #1

    starker ausfluss

    hej ihr

    ich hab ein schweres anliegen und das schon ganz lange...
    ich hab voll starken ausfluss,also er riecht nicht schlimm und ist weis also ganz gesund...
    aber immer wenn ich mich bewegen und nicht bewege läuft es...
    es ist echt nervig weil so die hose immer voll is...
    beim sport is es ganz schlimm,kaum lauf ich n par meter fließt es schon...
    könnt ihr mir bitte sagen was ich dagegen tun kann?und woran das liegt und ob das bei euch auch so ist?!
    wäre wirklich nett wenn ihr mir schreibt,weil es is einfach nervig...
     
  • dr.kasHa
    dr.kasHa (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    277
    101
    0
    Single
    12 Januar 2004
    #2
    hey ho

    hast es mal mit ob's auch dann versucht wenn du nicht deine tage hast?
    sonst hab ich echt keine idee, vielleicht mal den arzt fragen ob man das behandeln kann, sorreY
    kasHa
     
  • queen-of-rain
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    vergeben und glücklich
    12 Januar 2004
    #3
    Ich glaub das ist keine so gute Idee, weil das trocknet da nur alles aus.
    Hm, ich kann mir schon vorstellen dass das ziemlich nervig ist... am Besten du fragst mal deinen Fa, ob man da was machen kann. Behandeln ist sicher schwierig, weil es ist ja nichts krankhaftes, was man behandeln müsste. Ich würd einfach mal nachfragen!
     
  • Dori
    Gast
    0
    13 Januar 2004
    #4
    Versuchs mit Slipeinlagen.. aber dann bleibt es trotzdem feucht :rolleyes2
     
  • honey007
    Gast
    0
    13 Januar 2004
    #5
    will halt net immer einlage nehmen...
    habt ihr denn nicht auch ausfluss?
     
  • delicacy
    Gast
    0
    13 Januar 2004
    #6
    natürlich hab ich auch ausfluss, manchmal stärker, manchmal schwächer. vielleicht hat das irgendwas mit deinen zellen zu tun, den die scheide sondert beim Ausfluss ja die abgestorbenen Zellen ab. sonst weiss ich auch nicht..
     
  • User 4030
    User 4030 (35)
    Meistens hier zu finden
    1.670
    148
    200
    vergeben und glücklich
    13 Januar 2004
    #7
    doch, aber fließen kann man das nicht nennen bei mir.
    ich mein klar sammelt sich da was an über den tag.es íst auch unangenehm feucht wenn man z.b. auf den klo war und dann den slip wieder an die nackte mumu tut*g* aber sonst komm ich damit gut klar. nehm nämlich auch nicht gerne einlagen.
    meistens "fließt" es frühs nach dem aufstehen. aber da hab ich noch den schlafanzug an.

    kannst höchstes mal mit deiner frauenärztin reden, ob die einen tipp hat. ob das an hormonen liegt, wenn das sooooo viel ist, wie du hier beschreibst.


    gruß lissy_20
     
  • Wetterhexe
    Verbringt hier viel Zeit
    341
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Januar 2004
    #8
    das einzige was du dagegen tun könnst. wär slipeinlagen zu tragen..
    ist aber sicher auch nicht angenehm...

    sonst wirklich mal FA fragen..
     
  • jackass
    Gast
    0
    13 Januar 2004
    #9
    Alo meine freundin war wegen dem auch schon beim FA.
    Er meinte es sei normal das etwas ausfluss da ist. es sei unterschiedlich von frau zu frau.
    Sie benutzt auch slipeinlagen oder manchmal nix. Unterwäsche tust du eh wechseln und waschen,.


    Gruss Matthias
     
  • honey007
    Gast
    0
    13 Januar 2004
    #10
    es is nur unangenehm wenn man grad was mit seinem freund machen will;-)
    und naja der zieht da den slip aus der n bissi nass is,was denkt der sich denn dann?und was sagt der zu slip einlagen?is genauso komisch...
     
  • Beckyvi
    Gast
    0
    13 Januar 2004
    #11
    Ist leider schlecht fürr die Scheidenflora. Pilzinfektion ahoi...

    Dass du erregt bist? :zwinker:
     
  • honey007
    Gast
    0
    13 Januar 2004
    #12
    das hat nix mit erregung zu tun,bei kommt das immer
     
  • Beckyvi
    Gast
    0
    13 Januar 2004
    #13
    Aber das weiß er ja nicht. Wenn mir mein freund den Slip auszieht und da ist's nass dann denkt der bestimmt nicht an Ausfluss.
     
  • User 4590
    User 4590 (34)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.103
    598
    9.731
    nicht angegeben
    13 Januar 2004
    #14
    Also bei mir war es so, dass die Pille den Ausfluss verstärkt hat, kann es bei dir daran liegen?

    Ansonsten bleibt dir wohl wirklich nur übrig, dich damit abzufinden und Slipeinlagen zu benutzen. Ich weiß, es ist subjektiv, ob man die mag oder nicht, aber ich persönlich find einen total feuchten Slip (und womöglich dann auch noch ne feuchte Hose) viiieeel unangenehmer als eine Slipeinlage, an die gewöhnt man sich schnell und dann spürt man sie gar nicht mehr.
     
  • SumSum
    Gast
    0
    13 Januar 2004
    #15
    Also ich kenn das mit der "scheiß ausfluss kacke " auch und weiß, dass das ganz schön nervig sein kann.
    bei mir ist das aber ganz unterschiedlich, von monat zu monat.
    manchmal hab ichs extrem sark manchmal kaum.

    obs sind keine gute idee. slipeinlagen sind da allerdings echt die einzige lösung und behandeln kann man da leider auch nix.
    ( mein dad ist fa und er hat gemeint es sei hormonell und man könnte nichts machen )

    was du deinem freund sagen sollst???
    hm... naja also ich weiß gar nicht wie aber mein freund weiß das, wir reden eigentlich über (FAST) alles. wie wir auf das thema kamen oder wie oder was kann ich dir leider nicht sagen.
    jedenfalls kann ich dir sagen, dass er es überhaupt nicht schlimm findet!
    Abgesehen davon weiß den freund ja wirklich nicht, ob du "feucht" aus erregung bist oder "feucht" wegen ausfluss!!!

    aber ich kenn das echt nur zu gut, grad auch das mit "bei jedem schritt" und so!

    leider kann man da aber echt nix machen!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste