Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 2007
    Gast
    0
    11 November 2006
    #1

    starker Bartwuchs!

    bitte erst umfrage beantworten!!

    (gemeint ist nicht, ob sich derjenige rasiert, sondern das reine vorhandensein des bartes an jenen stellen!)

















    .














    danke!













    diesmal geht es nicht um die dichte der barthaare auf einem stück haut, und auch nicht um deren dicke oder intensität des nachwachsens, sondern lediglich um den ~ prozentualen anteil der gesichtsfläche, die von bartwuchs betroffen ist.

    ich selbst habe zwar trotz fortgeschrittenem alter noch keinen richtigen "bart" (also bekäme auch ohne rasieren keinen richtigen drei-tage-bart oder vollbart oder kottletten oder was auch immer), sehe aber schon, wo das später mal alles kommen wird - und das ist bei mir fast das ganze gesicht! :geknickt: :kopfschue

    wie man das erkennt? anfangs hat man nur "durchsichtige" haare an einer bestimmten stelle, dann werden diese mit der zeit dunkler und dicker! so konnte ich das bei brust, kinn und beinen beobachten. und nun habe ich diese deutlichen anzeichen schon am knochen unterhalb des auges, also kann ich davon ausgehen, dass in ein paar jahren fast das gesamte gesicht überzogen sein wird von behaarung... voll doof, und nicht mehr männlich, finde ich eher affig.
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    11 November 2006
    #2
    Also es gibt durchaus Männer, denen da ein Bart steht. Auch in dem Ausmaß. Kenne auch einen. Der wäre ohne sein Bart nicht mehr der selbe. Außerdem kann man sich ja auch rasieren, wenn's einem nicht gefällt, so behaart zu sein. Ich steh drauf.

    Die Knalltüte [​IMG]
     
  • US-Girl
    US-Girl (29)
    kurz vor Sperre
    647
    0
    1
    vergeben und glücklich
    11 November 2006
    #3

    ganz genau!
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    11 November 2006
    #4
    Wieviel wo wachsen WÜRDE ist mir egal. Sollte nämlich alles abrasieren. Was interessierts mich da wies aussieht, wenn ers mal nicht tut.
    Mag generell keine Bärte.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    11 November 2006
    #5
    ich find viel bart sieht irgendwie animalisch aus, besonders wenns im gesicht sehr weit nach oben geht.
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    11 November 2006
    #6
    Ist das für dich jetzt gut oder schlecht? :engel:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    11 November 2006
    #7
    ich hab das unterste angeklickt. :-D
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    11 November 2006
    #8
    ich auch :grin:

    naja, also ein bartwuchs bis zu den augen finde ich schon irgenwie eher abstoßend... ich kenne aber auch keinen menschen, der so etwas hat.
     
  • 2007
    Gast
    0
    11 November 2006
    #9
    ihr kennt ja mich nicht...
     
  • goto
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    nicht angegeben
    11 November 2006
    #10
    seh ich genau so ...
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    11 November 2006
    #11
    das stimmt...ja geht dein bartwuchs so richtig bis unter die augen?? und hast du auch nach dem Rasieren dort noch kleine stoppeln?
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    11 November 2006
    #12
    Stell doch mal ein Bild rein von (d)einem Gesicht, auf dem du vorher mit einem Pfeil markierst, wo genau du glaubst, Bart zu bekommen. Dass du tatsächlich über den Wangenknochen Barthaare hast, kann ich mir nämlich gar nicht vorstellen. Ich habe mir jetzt mal verschiedene Bilder von Männern mit Vollbärten angeschaut und kein einziger Bart ging bis zu den Augen, egal wie hoch er war.

    Ansonsten habe ich mal für das 2. gestimmt: Ist mir egal, wo da theoretisch ein Bart ist, man kann ihn ja wegrasieren (oder einzelne Härchen herauszupfen, wenn man will, dass sie länger wegbleiben).

    Das hier war das "Extremste", was ich gefunden habe und ekelhaft finde ich das nicht. Wie gesagt, kann man sich ja wegrasieren und Stoppeln an diesen Stellen würden mich nicht stören.
    [​IMG]
     
  • 2007
    Gast
    0
    11 November 2006
    #13
    sieht so aus wie ein fake von harald schmidt?

    aber wie gesagt, ich habe _noch_ kaum stoppeln, ich sehe nur, wo ich überall welche bekommen werde. und an besagter stelle kam es schon vor, dass mich jemand darauf aufmerksam machte, dass mir dort eine wimper hänge...
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    11 November 2006
    #14
    Das IST Harald Schmidt :grin:.


    Solange es nur einzelne Härchen* sind, macht es doch aber nix. Muss ja nicht sein, dass da gleich ein dichter Bart kommt. Wart doch erst mal ab, wie es sich entwickelt, bevor du Terror schiebst :zwinker: (nicht böse gemeint :smile:).


    Off-Topic:
    *Warum heißt es eigentlich "Haare", aber nicht "Häärchen"? Nur weil's doof aussieht? Dass tut "Schifffahrt" auch...
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    12 November 2006
    #15
    @nuvola: Bei dem Bild von Harald Schmidt störts mich auch überhaupt nicht. Das ist zwar en starker Bartwuchs aber bis knapp unter die Augen geht das nicht. Solange man alles wegrasieren kann, ist es auch in ordnung aber wenn IMMER stoppeln bleiben (vor allem an den augen) ist es eben unschön.
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    12 November 2006
    #16
    Das stimmt schon, ich glaube, mich würde es auch stören, wenn da echt immer Haare wären... aber er kann sich dann ja rasieren - oder wegzupfen, dann gibt es auch keinen "Schatten".
     
  • 2007
    Gast
    0
    12 November 2006
    #17
    was für nen schatten?

    das zupfen ist aber auch lästig, seh ich schon an den augenbrauen oder am körper...
     
  • User 66279
    Sehr bekannt hier
    1.872
    168
    264
    vergeben und glücklich
    12 November 2006
    #18
    Mit dem "Schatten" meint sie die Stellen, die immer ein wenig dunkel bleiben, obwohl du rasierst, weil die Haarwurzeln ja auch dunkel sind... so stell ich mir das jedenfalls vor. Und wenn man die Haarwurzeln auch mit auszupft, dann is der "Schatten" halt weg :zwinker:
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    278
    vergeben und glücklich
    12 November 2006
    #19
    find ich weder abstoßend, noch sonstwas! jeder bart kann rasiert werden :zwinker:
     
  • nic
    nic (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    nicht angegeben
    12 November 2006
    #20
    wie alt bist du?

    nur weil dort haare sind, werden das keine barthaare.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste