Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sad_clown
    sad_clown (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    224
    101
    0
    nicht angegeben
    6 März 2005
    #1

    starker Geruch nach urinieren im Laufe des Tages - Normal ???

    Bei mir geht es um folgendes.

    Ich (m) dusche mich täglich, manchmal sogar 2x am Tag.
    Trotzdem ist es bei mir oft, dass ich am Genitalbereich einen starken unangenehmen Geruch habe.

    Mir ist aufgefallen, dass es nach dem urinieren ist.
    Aber nicht direkt danach, sondern erst später im Laufe des Tages.

    Spontanen Sex könnte ich mir also nicht vorstellen.
    Zumindest nicht, dass ich mich oral befriedigen lassen würde.
    Ich müsste mich schon immer duschen damit ich den Geruch loswerde.
    Es ist kein übler Gestank oder so aber trozdem schon deutlich bemerkbar.

    Ist das normal ????
    Wie gesagt. Ich dusche mich jeden morgen aber Sex im Laufe des Tages würde ich auf jeden Fall vermeiden weil es mir sehr unangenehm wäre.

    Wer kann mir einen Rat geben ???
     
  • D.mies
    D.mies (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    113
    43
    vergeben und glücklich
    6 März 2005
    #2
    Ist bei meinem Freund auch so. Der schüttelt nachm pinkeln immer nur ab. Aber seitdem ich ihn zwinge abzuputzen ist es besser geworden.
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.062
    598
    7.521
    in einer Beziehung
    6 März 2005
    #3
    danach net nur die hände im waschbecken waschen, sondern auch den schwanz sollte auch ausreichen :zwinker:.
     
  • MDK
    MDK
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    91
    0
    nicht angegeben
    6 März 2005
    #4
    *sich gerade vorstellt, wie sich alle Männer den Schwanz waschen in ner öffentlichen toilette. * :grrr: :smile: :grin:
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.062
    598
    7.521
    in einer Beziehung
    6 März 2005
    #5
    :tongue:
    man muss es ja net ine öffentlichen machen :zwinker:

    wär aber auch lustig *gg
     
  • illina
    illina (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    6 März 2005
    #6

    lol .. witzige vorstellung aber mal im ernst vielleicht keien schlechte idee das zu machen wenn man zuhause ist vor allem mit dem " nicht nur abschütteln "
     
  • Sachsen
    Sachsen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    283
    101
    0
    Single
    6 März 2005
    #7
    Nach pinklen, abputzen, wie schon gesagt, das hilft :zwinker:

    *aus Erfahrung spreche* :grin:
     
  • sad_clown
    sad_clown (43)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    224
    101
    0
    nicht angegeben
    6 März 2005
    #8
    dann ist es also bei euch auch ähnlich.
    Puh, ich dachte schon, dass es etwas ungewöhnliches ist.

    Dann werde ich mich ab heute in der Firma auf der Toilette nach dem pinkeln am Waschbecken nicht nur die Hände waschen müssen. :grin: :zwinker:
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.062
    598
    7.521
    in einer Beziehung
    6 März 2005
    #9
    kannst ja auch machen, wenn du wieder zu haus bist :zwinker:
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.812
    Verheiratet
    6 März 2005
    #10
    Damit auch die Frage nach dem "warum" beantwortet ist: Urin an sich ist geruchlos - genau wie Schweiß. Erst an der Luft kommt es zu Reaktionen, die den Geruch bilden - deswegen merkst du das erst einige Zeit nach der Getränkerückgabe.

    Was da hilft ist wie gesagt: waschen :grin:
     
  • SeaGate_One
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 März 2005
    #11
    Naja, ich tupfe die Eichel immer mit einem simplen Stück Klopapier gründlich ab. Ich geh auch wenn ich nur pinkeln muss oft in eine "Kabine" wenn ich an irgendeinem öffentlichen Ort bin, damit ich dieses Papier habe. Dann entsteht der Geruch eigentlich nicht. :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste