Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    14 Juni 2009
    #1

    Starkes Brennen nach Rasur

    So, nachdem ich mir die Achselhaare rasiert habe, hab ich seitdem ein starkes Brennen in den Achseln, und die Haut ist ganz gerötet. Hab mal etwas Nivea Creme draufgeschmiert, bringt aber kaum Linderung.
    Hab ich bei der Rasur was verkehrt gemacht? Btw. ich hab mich elektrisch rasiert.....
     
  • Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.139
    133
    57
    vergeben und glücklich
    14 Juni 2009
    #2
    Die Haut unter den Achseln ist halt sehr empfindlich. Bei mir kommt das auch schonmal vor, dass sie dann gereizt ist, wenn ich mich elektrisch rasiert habe. Beim Nassrasieren dagegen kommt sowas eigentlich nie vor. Hast du unmittelbar danach vielleicht ein Deo benutzt?
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber Themenstarter
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    14 Juni 2009
    #3
    Nein, ein Deo hatte ich nicht benutzt. Geschwitzt hatte ich auch nicht, da ich mich davor frisch geduscht hatte. Nassrasieren...vielleicht sollte ich es damit mal versuchen, aber damit kann ich mich nicht so recht anfreunden.
    Gewöhnt sich die Haut nach einiger Zeit daran, wenn man sich da regelmässig rasiert?
     
  • User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    890
    113
    65
    vergeben und glücklich
    14 Juni 2009
    #4
    Die Haut gewöhnt sich mit der Zeit etwas daran, aber es kann immer wieder mal dazu kommen, dass es etwas brennt.
    Wenn du nicht nass rasieren magst, was allerdings nach meiner eigenen Erfahrung, die Haut weniger reizt, dann sollte deine Haut richtig trocken sein, bevor zu mit dem Rasierer anfängst. Nach der Rasur gibt es wohl eher zwei Möglichkeiten, was die Haut beruhigt und ein Brennen vermeiden kann. Einmal nach der Rasur gleich eincremen, wobei ich nicht unbedingt Nivea nehmen würde, weil sie sehr wasserhaltig ist, eher eine rückfettende Körperlotion. Dann gibt es noch die Möglichkeit, nach der Rasur ein wenig Babypuder auf die Haut zu geben, damit auch welche gute Erfahrungen gemacht.
     
  • LuzDeLaLuna
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Juni 2009
    #5
    es gibt auch nen after shave deo roller, von fa glaube ich... allerdings weiß ich nicht obs den auch für männer gibt. der ist auch nicht schlecht.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste