Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

stay (film)

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Sonata Arctica, 10 September 2006.

  1. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.339
    248
    627
    vergeben und glücklich
    wer kann ihn mir erklären, ich hab nix kapiert :zwinker:?
     
    #1
    Sonata Arctica, 10 September 2006
  2. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Oh Gott o Gott, ich habe gerade mal die Filmvorschau gelesen, selbst die musste ich ungelogen 5 Mal lesen, damit ich überhaupt was verstehe.

    Schon einen Grund mehr, nicht in diesen Film zu gehen.

    Wie war er denn sonst? Wohl nicht so toll, wenn du ihn nicht verstanden hast, gell?

    LG
     
    #2
    Lysanne, 10 September 2006
  3. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.339
    248
    627
    vergeben und glücklich
    der is gut gemacht und toll,aber mich nervts eben dass der film am ende nict aufgeklärt wird.also entweder das oder ich bin total dumm,aber hm,...eigentlich haben wir (4) den alle nich verstanden :zwinker:

    ich würd gern wissen ob max nun verrückt ist oder nicht,oder ob er die zukunft gesehen hat? oder was das nun alles zu bedeuten hatte ....öh^^
     
    #3
    Sonata Arctica, 10 September 2006
  4. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Ohne den Film jetzt zu kennen, aber ein offenes Ende kommt in Mode, damit man eventuell irgendwann mal einen 2. Teil drehen kann. Ich mag solche Filme sowieso nicht.

    Ich glaube ich bin davon überzeugt, wenn ich ins Kino gehe, ich gucke nicht dienen Film. :grin:

    LG
     
    #4
    Lysanne, 10 September 2006
  5. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.339
    248
    627
    vergeben und glücklich
    das ende ist nicht offen, es ergibt lediglich keinerlei sinn :zwinker:

    außerdem is der schon auf dvd raus!
     
    #5
    Sonata Arctica, 10 September 2006
  6. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Off-Topic:
    So, so, da gibt es nur eins: Film nochmal und nochmal sehen. :zwinker:
     
    #6
    Lysanne, 10 September 2006
  7. tyZieL
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    Single
    eigentlich wird das Ende schon aufgelöst




    Achtung Spoiler!:

    Henry hatte einen Autounfall mit seiner Freundin und seinen Eltern. In den letzten Sekunden seines Lebens hat dann sein Gehirn mit allen umstehenden Leuten die man am Schluß sieht eine eigene Story zusammengesponnen.
    Man kann dann in viele Sachen was reininterpretieren, z.B. dass verschiedene Leute verschiedene Persöhnlichkeiten von Henry darstellen, so ist Sam z.B. die Seite, die unbedingt noch leben will, Henry selbst aber weiß in dieser Geschichte schon, dass er stribt. Sams Freundin ist die Künsterlische Seite von Herny, deshalb steht nacher auch überall auf den Bildern der Name von Henry drauf.



    Spoiler Ende!


    Ich hoffe, ich konnte helfen.
     
    #7
    tyZieL, 10 September 2006
  8. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.339
    248
    627
    vergeben und glücklich
    ahja, so könnte man das sehen.aber die figuren in henrys "traum" sind,wirken irgendwie realer als er,....es ist ja am anfang als würde es um max gehen,deshalb versteht man das so scheiße....^^

    aber was hat es dann damit auf sich,dass der blinde wieder sehen kann oder wieso spielt es eine rolle dass max freudnin sich beinahe umgebrcaht hat,...herrje, mal ne nacht dürber shclafen

    danke :smile:
     
    #8
    Sonata Arctica, 11 September 2006
  9. Lez
    Lez (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    103
    3
    Single
    ich denke wenn du den nicht verstehst, dann bist du wirklich am dran bei einem Film, wie

    Mullholand Drive

    oder

    Lost Highway


    also diese lieber nicht gucken...


    Das kann ich nur verneinen. Es wird definitiv keinen zweiten Teil von 'Stay' geben. Ausserdem ist diese sogenannte Mode schon längst rum, offene Enden werden nur noch zu Interpretationszwecken genutzt.
     
    #9
    Lez, 11 September 2006
  10. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Wenn ihr noch einen Film wollt, den ihr nicht versteht, dann kann ich K-PAX empfehlen... äusserst nervig, wenn nie wirklich rauskommt, was eigentlich jetzt los war...

    Oder hat einer Solaris kapiert?
     
    #10
    BenNation, 11 September 2006
  11. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #11
    Packset, 11 September 2006
  12. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.339
    248
    627
    vergeben und glücklich
    kennich, war kein problem °°....ich hab mir einfach gedacht scheiß auf denn sinn,dazu hast du sowieso zu viel bier getrunken :zwinker:

    mich hat es eben nur irritiert,weil ich die ganze zeit auf max als hauptperson fixiert war,schon allein wie der film in allen möglichen kritiken beschrieben wurde....
     
    #12
    Sonata Arctica, 11 September 2006
  13. kiker99
    kiker99 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    Single
    hab den vor 1,2 monaten mal gesehen und habe auch den gesamtzusammenhang nicht wirklich verstanden :grrr_alt:

    an und für sich fand ich den film schon nicht schlecht, nur so macht das dann insgesamt relativ wenig spaß.
     
    #13
    kiker99, 11 September 2006
  14. AntiChristSuperStar
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    93
    22
    nicht angegeben
    Wurde oben schon gut erklärt ! Geht aber glaub ich auch arg in die Richtung "Sich selber was rein interpretieren". So nen bissel Lynch - aber nur ansatzweise :zwinker:
     
    #14
    AntiChristSuperStar, 12 September 2006
  15. DerRabauke
    DerRabauke (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    103
    6
    Single
    Sehr abgedrehter Film.
    Hatte zuerst auch eine Vermutung das es so gemeint ist wie tyZieL schon beschrieben hat, allerdings frage ich mich dann wieso Henry am Anfang nach dem Unfall die Brücke lang schlendert, völlig verwirrt und anscheinend unverletzt. Der wird wohl kaum wenige Minuten nach dem Unfall gleich Selbstmord begehen.


    P.S. Ich frage mich auch noch, warum der Ewan McGregor ständig in solchen Psychofilmen mitspielen muss. :grin:
     
    #15
    DerRabauke, 13 September 2006
  16. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.339
    248
    627
    vergeben und glücklich

    dasü über die brücke schlendern gehört doch zu seinem traum.in wirklichkeit stirbt er doch bei dem unfall!
     
    #16
    Sonata Arctica, 13 September 2006
  17. DerRabauke
    DerRabauke (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    103
    6
    Single
    Tut er das? Möglich wäre es natürlich.
    Wenn man sich aber mal Filmbeschreibungen im Internet durchliest steht in diesen das er den Unfall unverletzt überlebt.
    Alles ein wenig merkwürdig.

    Dennoch super der Film. Ich kann zwar nicht direkt sagen was genau daran toll ist, aber er hat was.
     
    #17
    DerRabauke, 13 September 2006
  18. Supersucker
    Verbringt hier viel Zeit
    419
    101
    0
    Verheiratet
    Sollte ja zuerst eine Serie werden.
    Da deutet ja auch viel drauf hin:

    SPOILER: (was die meisten Penner hier nicht posten :angryfire )
    Das Vieh hinterm Restaurant z.b. glei am Anfang

    SPOILER ENDE
     
    #18
    Supersucker, 13 September 2006
  19. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.339
    248
    627
    vergeben und glücklich
    ich hab das gefühl,alle die die beschriebung geshcirben haben haben auch nix kapiert.

    da wirkt es ja auch als ginge es um max als hauptperson und nicht um henry!
     
    #19
    Sonata Arctica, 13 September 2006
  20. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    ich finde ein offenes ende oder auch "nichtauflösung" eigentlich gar nicht schlecht. muss immer alles erklärt werden? ich mochte mulholland drive, ich mochte k-pax...und memento...

    "stay" scheint an mir vorübergegangen zu sein.

    ein film, der auch mit wahrnehmung und realitäten und erinnerungen spielt, ist "eternal sunshine of the spotless mind" mit kate winslet und jim carrey, deutscher blöder titel "vergiss mein nicht". etwas science-fiction: man kann nach einer missglückten Beziehung oder anderen schlimmen erfahrungen mit einer person diese person aus seinem gedächtnis löschen lassen.
    jim carrey mag ich eigentlich gar nicht, aber in dem film war er gut.

    being john malkovich mochte ich auch - grad die fehlende erkärung, wie das denn funktionieren soll, hats mir angetan. es muss eben nicht alles logisch und hübsch präsentiert werden, finde ich. das drehbuch von dem eternal-sunshine-film ist übrigens vom selben autoren wie "being john malkovich".

    auch ein schöner film: the big empty, http://imdb.com/title/tt0321442/.

    wenns zu verwirrspielen nur um der verwirrspiele wegen kommt, ist das dann auch öde... aber ein bisschen konfusion und "spielraum" für eigene gedanken ist gut.

    werd mal stay ausleihen und bin gespannt.
     
    #20
    User 20976, 14 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - stay film
Querdenker_02
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
18 August 2016
6 Antworten
Computer_Spezialist
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
3 Juni 2016
4 Antworten