Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Stechen im Unterleib

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Minchen1408, 18 Oktober 2008.

  1. Minchen1408
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo!
    Seit vorgestern abend habe ich ein ganz seltsames Stechen im Unterleib. Aber nur auf der linken Seite. Dieses Stechen ist eher pulsierend und vor allem wenn ich liege. Also kein andauernder Schmerz.
    Wenn dieses Stechen kommt,dann fühlt es sich an, als würde es sich vom Bauchnabel über die linke leistengegend bis runter zur Scheide ziehen. Der Schmerz ist dann auch in der linken Schamlippe spürbar.
    Praktisch so die ganze linke Seite auch am Venushügel...aber halt innen und nicht oben die Haut...
    Im Sitzen fühlt sich der Schmerz so ähnlich an,wie die Regelschmerzen während der Tage.

    Das klingt vielleicht komisch, aber hat vielleicht trotzdem jemand ne Idee was das sein könnte?
    Habe mal gelesen,dass es auch ziehen/stechen kann,wenn man nen Eisprung hat, aber ich nehme ja die Pille...

    Grüßle
     
    #1
    Minchen1408, 18 Oktober 2008
  2. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Ab zum Frauenarzt. aber dalli !

    Wenn du schmerzen hast und das über tage ,nicht lange warten und am Montag gleich hin gehn.
    Muss ja nix sein aber dann hast du Sicherheit.
     
    #2
    Pink Bunny, 18 Oktober 2008
  3. Minchen1408
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    nicht angegeben
    wenns bis montag nicht besser oder gar schlimmer wird,werd ich schon zum arzt gehen...
    aber ich hatte einfach gehofft,dass hier jemand ne idee hat,was das sein könnte...
     
    #3
    Minchen1408, 18 Oktober 2008
  4. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    kannst du denn eine Schwangerschaft ausschließen?
    Und wie siehts mit deinen tagen aus,wie weit biste denn im Pillen-Blister?
     
    #4
    Knutscha, 19 Oktober 2008
  5. Iona
    Iona (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    301
    101
    0
    in einer Beziehung
    Kann natürlich eine Entzündung dort in der Region sein. Eierstock, Blase was auch immer.

    Auf jeden Fall ist es wichtig, dass du das gleich Montag morgen beim FA abklärst! Mit sowas ist wirklich nicht zu spaßen und lieber Fehlalarm als nachher viel schlimmere Konsequenzen! :smile:
     
    #5
    Iona, 19 Oktober 2008
  6. Minchen1408
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    nicht angegeben
    Also Schwangerschaft kann ich glaub schon ausschließen. Mir sind zumindest keine Einnahmefehler bekannt:zwinker:
    Bin nächsten Donnerstag mit diesem Pillen-Blister fertig. Das ist der dritte, den ich hintereinander genommen habe (mache LZZ).


    Daran hab ich auch schon gedacht. Letztes Jahr war ich mit Verdacht auf Blinddarmentzündung im Krankenhaus,da wars aber net der Blinddarm sondern der rechte Eileiter...waren aber viel schlimmere Schmerzen.

    Jetzt ist es ja eher ein pulsierendes Ziehen/Stechen. Ist zwar sehr unangenehm,aber ich würde es nicht als Schmerz bezeichnen...
     
    #6
    Minchen1408, 19 Oktober 2008
  7. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Könnte auch daran liegen.
    Wie lange machst du LZZ schon? Und hast du's bisher gut vertragen?
     
    #7
    2Moro, 19 Oktober 2008
  8. Minchen1408
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    nicht angegeben
    LZZ mache ich jetzt seit fast 3jahren. Mit der Lamuna20 jetzt seit eineinhalb Jahren. Davor hats mit den Pillen Yasmin und Aida nicht so gut gepasst,dass ich wechseln musste (Kopfschmerzen bzw Schmierblutungen).
    Mit der Lamuna hatte ich seither noch nie Probleme.
     
    #8
    Minchen1408, 19 Oktober 2008
  9. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Es muss ja nicht sein,dass die schmerzen immer gleichstark sind. Vielleicht ist die entzündung (oder was auch immer...) ja noch nicht so stark...
     
    #9
    Knutscha, 19 Oktober 2008
  10. Minchen1408
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    nicht angegeben
    Also der arzt hat jetzt eine Entzündung am Eierstock festgestellt. um aber die genaue therapie/behandlung festzulegen,muss ich morgen früh zur blutuntersuchung.:ratlos:
     
    #10
    Minchen1408, 20 Oktober 2008
  11. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Ich wünsch dir Gute Besserung! Gut, dass du zum Arzt gegangen bist. Jetzt kann doch was dagegen gemacht werden.
     
    #11
    Schmusekatze05, 20 Oktober 2008
  12. Minchen1408
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    nicht angegeben
    Dankeschön.
    Allerdings stört mich,dass ich wegen der Blutuntersuchung ja noch bis Mittwochabend mit den schmerzen leben muss ohne dass dagegen was getan wird. Und arbeiten muss ich ja auch den ganzen tag.
    Ich hab ja nur Urem Forte bekommen.Das soll zwar die schmerzen lindern, aber der Entzündung ist da ja noch nicht geholfen:geknickt:
     
    #12
    Minchen1408, 20 Oktober 2008
  13. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Ich denke mal, dass du deinem Arzt da vertrauen kannst. Wenn sofort was hätte unternommen werden müssen hätte er das sicher getan. Und solange du schmerzfrei bist ist es doch nicht so schlimm bis Mittwoch zu warten.
     
    #13
    Schmusekatze05, 20 Oktober 2008
  14. Minchen1408
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    nicht angegeben
    ich hab nur irgendwie bissle angst,weils eben an den eierstöcken ist und man ja immer sagt,dass damit nicht zu spaßen ist und so...wegen fruchtbarkeit etc. Hab zwar noch keinen kinderwunsch,aber irgendwann mal bestimmt.
     
    #14
    Minchen1408, 20 Oktober 2008
  15. M_M
    M_M
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    hallo! So wie du das beschrieben hast, hab ich das auch schonmal gehabt! Ich weiß allerdings nicht, ob es das gleiche war, wie du es hast.

    Ich spürte auch so ein ziehendes Pulsierendes Stechen im Unterleib. Es hat teilweise wirklich extrem wehgetan. Ich hab auch überlegt, was ich machen soll, ob ich zum arzt soll... Aber es war dann nach 1-2 wochen weg.


    Gehts dir schon besser?
     
    #15
    M_M, 22 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Stechen Unterleib
goto
Aufklärung & Verhütung Forum
1 Februar 2012
7 Antworten
MissyPain
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Dezember 2008
16 Antworten
Silvana91
Aufklärung & Verhütung Forum
15 November 2008
11 Antworten