Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Stehe bis morgen vor einer wichtigen Entscheidung - Rat gesucht!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von EinsamerKerl81, 13 August 2006.

  1. EinsamerKerl81
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Single
    Hallo,

    ich möchte euch an dieser Stelle gleich vorwarnen das der Text sicher lang wird.

    Also zur Vorgeschichte, ich und meine Ex Freundin haben uns vor ca. 3-4 Monaten getrennt. Es war alles andere als schön ... !

    Nun 2 Monate später hat sie einen neuen Typ kennengelernt mit dem sie auch bis heute noch zusammen ist.
    Zuerst hatten wir komplett Funkstille bis sie mal wieder angerufen hat, das war vor ca. 4 Wochen.

    Wir haben uns dann auch noch einmal getroffen, es ist nix passiert, doch ich bin wieder total in meine Depri an dem Abend gefallen und hab ihr offenbart das ich sie immernoch so sehr liebe und es nicht aushalte.
    Sie war mitgenommen und hat auch geweint, doch gesagt das das nichts mehr wird und sie mit ihrem jetzigen Freund zusammen bleibt.

    Wir hatten bestimmt 5-6 Stunden geredet, doch es blieb dabei und irgendwann ging sie dann auch heim.
    Das schlimme daran war das sie einen Tag drauf 3 Wochen Urlaub hatte und ab dann auch die 3 Wochen bei ihrem Freund war, der ca. 100km weg von "uns" wohnt.
    Das heisst ich hab sie die 3 Wochen nicht gesehen, doch sie hat mir täglich von sich aus gemailt.

    Zu meinem verwundern kam dann auch irgendwann raus, das sie mich noch liebt und das auch alles nicht so einfach vergessen kann.
    Hat mir Dinge offenbart das sie mit ihm noch kein einziges mal Sex hatte und wenn ich maile, das ihren jetzigen Freund nichts angeht etc.
    Alles so Dinge halt.

    Nach ca. 2 Woche als sie dort war, sagte sie mir auch das es ihr scheisse geht, nach mehrfachen bohren dann, sagte sie mir das sie momentan selbst nicht mehr weiß was sie will, also ob sie mich will oder ihn und ist am hinundherüberlegen. Sie meinte auch das sie evtl. schon eher heim fährt.

    Am nächsten Tag meinte sie, das sie sich mit ihrem Freund ausgesprochen hat und wohl doch da bleibt und was aus der Entscheidung jetzt wird, sollte ich ihr doch bitte Zeit lassen, das zu überdenken.

    Die gab ich ihr, seit letzten Montag ist sie auch wieder zu Hause - Paar Tage darauf hab ich das Thema angeschnitten und sie sagte mir, das das einfach nichts mehr werden kann, weil sie mit ihm in eine Klasse geht etc. Und das so niemals mehr hinhauen würde.

    Nun wie dem auch sei - Seither telefonieren wir aber mehrfach täglich, sie sagt mir immer Dinge, wie auch schon zuvor, das noch Gefühle für mich da sind. Sie auch nach paar Monaten mit ihm noch keinen Sex hatte, das sie mich lieb hat, ist extrem eifersüchtig wenn sie erfährt das ich mit Frauen unterwegs war (will sie dann aber schlussendlich doch nicht zugeben) etc.

    Schreibt mir jeden Tag zuerst eine SMS bevor ich überhaupt auf den Gedanken dazu komme ... Und so Sachen.

    Das ist die Gute Seite an ihr .... Die schlechte ist einfach das sie sich keine Zeit für mich nehmen will, sie "tut meiner Meinung" zwar immer so das auch interesse besteht, aber dann sagt sie immer kurz vor knapp ab.

    Gestern, also am Freitag zum Beispiel, sagte sie mir noch das wir gern was zusammen machen können. Wie sich später herrausstellte ist sie Hals über Kopf zu ihrem Freund da der heute in Urlaub geflogen ist für 3 Wochen und sie ihn unbedingt nochmal sehen wollte. Sagte mir aber noch das wir gern am Samstag was zusammen machen können und sie dann Zeit hat (dann wenn ihr Freund also nimmer da ist).

    Nuja irgendwann Abends kam sie dann auch heim, meinte aber das es ihr leid tut und sie nicht gut drauf ist und noch diverse andere Sachen, was in meinen Augen ausreden waren (kein Geld, muss noch ihren Vater mit der Mutter abholen etc.) wir uns jedenfalls heute doch net sehen könnten.

    Wie sich dann rausstellte, hatte sie total Liebeskummer nach ihm und vermisst ihn jetzt so arg, hatte auch geweint deshalb usw.

    Ich versteh das alles einfach nicht .... ! Ich bin echt ratlos, was oder wie ich mich noch verhalten soll, es gab ne Zeit da hab ich intensiv um sie gekämpft - Hat nix gebracht. Dann hab ich ihr Zeit gegeben um drüber nachzudenken, hat das Gegenteil erbracht.
    Ich hab ihr Briefe geschrieben und hab echt versucht mich als Freund zu verhalten - Hat auch nichts gebracht.

    Ich weiß wirklich nicht mehr weiter ... Ich würde sie ja aufgeben, nur ich weiß ganz genau das ich mir dann jeden Tag einrede, das ich sie jetzt vielleicht ganz verliere, weil ich halt doch noch Hoffnung habe durch die "guten Dinge" von ihr, wie weiter oben beschrieben.

    Die Freundschaft die wir jetzt führen, ist eigentlich auch auf ihren Mist gewachsen, ich wusste das sowas nichts bringt solang noch Gefühle im Spiel sind ...

    Naja und heute Abend hab ich dann das Thema auch angesprochen, ob das alles noch was bringt!?! Sie sagte zwar das sie momentan echt keinen Kopf dafür hat (weil sie jetzt ja so um ihren Freund trauert - Sagte sie nicht, denk ich mir aber).

    Sie wollte das dann auf jedenfall beim morgigen Telefonat besprechen ... Jetzt ist halt die Frage was ich machen soll ... Ich liebe diese Frau, ich weiß auch das sie einen anderen hat und damals sich gegen mich entschieden hat, doch was soll ich nur machen, ich hab keinen Knopf zum Gefühle ausschalten ...

    Ich hab alles was mir bewusst bzw. menschenmöglich ist versucht ... Und jetzt denke ich einfach daran den Kontakt abzubrechen, weil ich halt der Meinung bin das es nichts mehr bringt, spätestens seit heute wo ich weiß das sie scheinbar doch so viel für ihn empfindet ...

    Was würdet ihr tun? Was soll ich morgen sagen, wie mich verhalten?
    Ich will und kann so einfach nicht mehr weiterleben ... Es erdrückt mich, diese Ungewissheit ...

    Bitte helft mir ...

    Danke fürs lesen, auch wenn es etwas arg lang geworden ist.

    LG
     
    #1
    EinsamerKerl81, 13 August 2006
  2. Sächsi Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    697
    103
    5
    Verheiratet
    Kurze Zwischenfrage:

    Geht sie mit ihm in ein Klasse ODER wohnen sie 100 km entfernt von ihm?
     
    #2
    Sächsi Girl, 13 August 2006
  3. opossum
    opossum (39)
    Ist noch neu hier
    678
    0
    1
    nicht angegeben
    Hm. Schwierig. Kurz & knapp: ich würd ihr sagen, dass es wenig Sinn macht, weiter Kontakt zu haben, solange sie nicht wirklich sicher weiß, was sie will. Das Rumgehampel bringt ja doch keinen weiter.

    Und dann würd ich mir nochmal genau überlegen, ob es nach so kurzer Zeit wirklich Sinn macht, die Beziehung wieder aufleben lassen zu wollen. Es gab ja sicher Gründe für die Trennung.
     
    #3
    opossum, 13 August 2006
  4. chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #4
    chrith, 13 August 2006
  5. EinsamerKerl81
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    Single
    Erstmal danke für die Antworten, hatte zwar nicht mehr gehofft das heute noch was kommt, aber hab mich noch wach gehalten extra deshalb bzw. hätte ich eh nicht schlafen können ...

    Also :

    @Sächsi Girl Nun sie macht eine Ausbildung und geht in die selbe Klasse wie der Typ und wohnt aber ca. 100km entfernt von ihm, ich kenne ihn nicht. Wir, also ich und meine ex wohnen vielleicht 10km auseinander. Also kein grosses Stück mit dem Auto.

    Das ist auch ihr Ansprechpunkt das es nicht mehr klappen würde. Weil sie ihn halt zwangsläufig noch 2 Jahre sehen müsse und denkt das ich damit nicht klarkommen würde - Zumindest hat sie das so gemeint, ob das jetzt alles war, weiß ich nicht.

    Jedenfalls schiebt sie mich als Vorwand vor ... Das ist das was ich nicht begreife ... !

    @opossum Das ist es ja gerade, genau dieses rumgehampel - Doch mein Problem ist wie gesagt eher dass, das ich mir nicht einreden möchte (was ich sicher tun würde), wenn ich den Kontakt jetzt abbreche, das ich mir alle Chancen selbst verbaut habe ...

    Nun zwecks Beziehung wieder aufleben lassen - Ich denke jetzt wo sie ihren Typ noch nicht liebt (was sie mir selbst schon sagte, gerade erst gestern - ihn nur sehr gern hat) denke ich mir einfach das ich noch die besten Chancen habe ... Denn irgendwann vergeht auch die Liebe ... ! Und ihm könnte sie nicht so aus dem Weg gehen wie mir, eben wegen Klasse.

    Als wir uns damals getrennt haben, war der Hauptgrund eigentlich der, das wir nicht wirklich über unserer Probleme geredet haben, eher beide alles in uns reingefressen haben. Doch die Trennungszeit hat uns beiden gezeigt was für Fehler wir gemacht haben und beide wissen die nun, weil wir uns diesbezüglich endlich mal ausreden konnten, auch wenn es vorbei war.

    Jetzt wo diverse Dinge aus der Welt sind, könnten wir eine 10 mal glücklichere Beziehung führen, als die Jahre zuvor ... Doch sie will/kann aber nicht!?!

    @chrith So hatte ich es aber auch vor zu sagen ... Nur ich weiß ganz genau wie gesagt das es mich wahrscheinlich mehr treffen wird als sie.

    Es sind einfach die kleinen Dinge, die ich bei weitem nicht alle aufgezählt habe, die mir Hoffnung machen ... Ich würde die Frau echt nur gern verstehen wollen ...

    Was geht denn in ihrem Kopf vor ... Was bezweckt sie damit das sie mir so Sachen sagt? Diese Fragen plagen mich unentwegt ... Sie ist leider dazu viel zu verschlossen, seit unserer Trennung ... !

    Vielleicht kommt ja nochwas, würde mich freuen. Und vielen Dank nochmal!

    LG
     
    #5
    EinsamerKerl81, 13 August 2006
  6. chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #6
    chrith, 13 August 2006
  7. opossum
    opossum (39)
    Ist noch neu hier
    678
    0
    1
    nicht angegeben
    Tjo, wenn's so weiter geht, werden Deine Chancen aber nicht besser, dann muß sie sich nämlich nicht entscheiden. Wenn Du sie wirklich zurückwillst (und Dir da sicher bist), dann sag ihr einfach, sie soll sich Zeit nehmen und sich entscheiden. Aber sich entscheiden. Und sich dann wieder melden. Damit verbaust Du Dir nix.

    Vielleicht bezweckt sie gar nichts, sondern weiß selber nicht, woran sie ist?
     
    #7
    opossum, 13 August 2006
  8. EinsamerKerl81
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    Single
    Ihr zwei habt vollkommen recht und das weiß ich ja eigentlich auch - Es ist einfach wie gesagt nur die Angst dann nie wieder was von ihr zu hören - Weil sie mir nämlich auch als Mensch sehr viel bedeutet.

    Würde mir aber gerne noch andere Meinungen einholen - Vielleicht könnten auch noch paar Frauen was dazu sagen, was einer Frau in sich vorgeht wenn sie solche Sachen sagt und dementsprechend handelt, denn für mich ist das alles nicht nachvollziehbar.

    Danke schonmal !

    LG
     
    #8
    EinsamerKerl81, 13 August 2006
  9. Sierah
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    nicht angegeben
    Hey,
    also ich denke, sie weiß einfach selber nicht was sie will und kann und will sich nicht entscheiden.
    Das sie sowas sagt, ich denke, sie will dir Hoffnungen machen, damit falls sie sich doch für dich entscheidet das alles so klappt. Und ich denke, sie könnte es nicht ertragen, wenn du nichts mehr für sie empfinden würdest.
    So sehe ich das Ganze, ich kenn das von mir :schuechte .
    Ich würde, wie die anderen sagen, dass du den Kontakt erstmal abbrechen sollst, adnn wird sie schon merken, was sie an dir hat und das du eben nicht so springst wie sie es für richtig hält... und dann kommt sie vielleicht wieder.

    Naja, ich wünsche dir jedenfalls viel Glück..
     
    #9
    Sierah, 13 August 2006
  10. EinsamerKerl81
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    Single
    Hallo,

    also ich habs gestern getan - Doch weil sie nicht wirklich zu reden bereit war (Kummer halt das der Freund jetzt 3 Wochen weg ist).

    Hab ich mich entschieden ihr einen Brief zu schreiben und ihr diesen gebracht.

    Das Problem ist jetzt nur, das ich verdammt viel Angst habe, das sie sich vielleicht nie mehr meldet ... Und ich jetzt im Moment ja auch nicht weiß woran ich bin!?!
    Und ich "darf" mich ja auch nicht melden, sonst nimmt sie mich nicht für voll ... Doch dabei starre ich die ganze Zeit aufs Handy ... Aber nichts kommt ...

    Oh man wie soll ich das jetzt nur überstehen ...

    Frage mich, ob es wirklich das beste war ... Hätte ich vielleicht doch nicht um sie anwerben sollen, jetzt wo der Freund weg ist!?! Ach man .... Mache mir gerade voll die Vorwürfe.
     
    #10
    EinsamerKerl81, 14 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Stehe morgen wichtigen
Wunderkind9
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 November 2016
14 Antworten
Salamander
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 November 2016
34 Antworten
doodlez
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Februar 2016
6 Antworten