Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

stehe vor einem Abgrund - was nun?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von süsserEngel, 13 Juni 2003.

  1. süsserEngel
    0
    Hallo liebe Forumler!!

    Ich bin´s mal wieder mit einem kleinen "Herzschmerz-Problem".

    Mein Freund (28) und ich (21) sind jetzt seit mittlerweile 3 1/2 Jahren zusammen und eigentlich sehr glücklich :gluecklic in unserer Beziehung.
    Wir wohnen jetzt auch seit über 1 Jahr zusammen in einer schnieken Wohnung, dennoch ist das letzte halbe Jahr nicht so super gelaufen bei uns. :cry:
    Grund hierfür: wir giften uns ständig wegen irgendwelchen Kleinigkeiten an, hören dem anderen manchmal gar nicht richtig zu und sind beide total sturköpfig und egoistisch.
    Mein Problem: ich weiß nicht, wie wir aus diesem "Beziehungssumpf" glimpflich herauskommen können. Wir liebe uns über alles, aber diese ständigen Reibereien machen es einem nicht unbedingt leichter!!

    Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht und was für Tipps habt ihr für mich? Ich möchte ihn nicht verlieren durch dumme Dinge, die einfach nicht sein müssen!!! :ratlos:

    Danke für Eure Beiträge

    CU süsser Engel :engel:
     
    #1
    süsserEngel, 13 Juni 2003
  2. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    Mmh, wieso setzt Ihr Euch nicht mal zusammen und klärt das Ganze in Ruhe? Unter der Voraussetzung, daß keine Streitereien oder dergleichen entstehen. Wenn beide sich daran halten, dann sollte das auch klappen.
     
    #2
    Speedy5530, 13 Juni 2003
  3. süsserEngel
    0
    Tja, das haben wir schon einige Male probiert. Wir reden dann ja auch vernünftig miteinander, dennoch klappt es nicht so richtig!!! :frown:
     
    #3
    süsserEngel, 13 Juni 2003
  4. opossum
    opossum (39)
    Ist noch neu hier
    678
    0
    1
    nicht angegeben
    ich weiß ja nicht, wegen welchen Kleinigkeiten ihr euch streitet... aber wenn's so typische Sachen wie: abwaschen, Klo putzen und so weiter sind: zumindest da hilft es ein wenig, einen Wochenplan o.ä. aufzustellen, wer wann was macht.

    Ansonsten: hat jeder sein eigenes Zimmer?
     
    #4
    opossum, 13 Juni 2003
  5. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    Es muss natürlich geklärt sein, daß sich beide an die besprochenen Abmachungen halten.
    Und der Egoismus und die Sturheit sollte auf beiden Seiten ein wenig gezügelt werden.
    Ansonsten knallt Ihr immer wieder aufeinander.
    Um welche Kleinigkeiten handeln denn Eure Streitereien?
     
    #5
    Speedy5530, 13 Juni 2003
  6. süsserEngel
    0
    Warum wir uns streiten??? :ratlos:

    Weiß ich manchmal selber nicht so recht.

    Ich bin von Sternzeichen Fisch und daher bei jeder auch noch so ironisch gemeinten Bemerkung gleich beleidigt. Dann ziehe ich mich in mein "Schneckenhäuschen" zurück und komme da auch nicht wieder so schnell heraus.
    Mein Problem ist auch, dass ich so furchtbar verletzend werde wenn wir uns streiten, was ich aber nicht absichtlich mache. Ich denke, dass ist meine natürliche Abwehrreaktion.

    What to do???
     
    #6
    süsserEngel, 13 Juni 2003
  7. süsserEngel
    0
    Unsere Wohnung ist eine 3-Zi.-Whg., also auch groß genug um sich mal aus dem Weg zu gehen!!!

    Beispiel eines Streites diese Woche: ich habe ihm was erzählt und er stellt mich hin, wie wenn ich dämlich wäre und redet voll gegen mich. Derweil hat er mir dasselbe was ich gesagt habe, ein paar Tage zuvor erzählt!!!! Und so geht das ständig: ich sage was und er redet immer gleich gegen mich!!!

    Was mach ich nur falsch???
     
    #7
    süsserEngel, 13 Juni 2003
  8. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    Dann sollte er sich mit seinen Bemerkungen zurücknehmen und Du nicht immer gleich beleidigt sein bzw. Du nicht sofort mit beleidigenden Kommentaren kontern. Einige Dinge sind bestimmt nicht so schlimm, wie sie erscheinen.
     
    #8
    Speedy5530, 13 Juni 2003
  9. süsserEngel
    0
    Aber sie erscheinen leider sehr schlimm, wenn es so häufig passiert.

    Wir waren am Mittwoch abend im Cirkus Krone in München und haben uns eine Art "Konzert" angesehen. Auf dem Nachhauseweg meinte er auf einmal: "Unsere Beziehung ist voll im Arsch!!!"

    Er hat sich zwar danach entschuldigt und gemeint, dass er es nicht so heftig sagen wollte, dennoch ist für mich eine Welt zusammengebrochen und ich stand auf einmal ganz alleine vor einem riesigen Abgrund!!! :cry:
     
    #9
    süsserEngel, 13 Juni 2003
  10. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    Habt Ihr denn später nochmal darüber geredet? Ich meine, seine Bemerkung zeigt doch daß auch er nicht glücklich mit diesem Zustand ist.
    Entweder Ihr setzt Euch wirklich mal richtig zusammen und klärt das alles oder aber Ihr solltet in diesem Fall über eine Trennung nachdenken.
    Was bringt eine Beziehung, die nur noch aus Streitereien besteht. Streitereien, die manchmal vielleicht völlig unnötig sind.
     
    #10
    Speedy5530, 13 Juni 2003
  11. opossum
    opossum (39)
    Ist noch neu hier
    678
    0
    1
    nicht angegeben
    wäre einen Versuch wert:

    jeder schreibt mal für sich auf, was ihn so stört und wenn's die kleinsten Kleinigkeiten sind und dann nehmt ihr euch mal einen Abend in Ruhe vor, das mal durchzugehen. Wenn's so viele kleine Sachen sind, vergißt man die beim Gespräch ganz schnell und dann endet das gerne mal in "und übrigens...". Und nehmt euch vor, den anderen erstmal anzuhören und vor allem nicht sofort beleidigt zu sein. Sondern verstehen und eine Lösung suchen. Und immer schön aufpassen, dass das nicht im Streit endet :zwinker:
     
    #11
    opossum, 13 Juni 2003
  12. süsserEngel
    0
    Trennung??? Kommt für uns beide nicht in Frage, da wir ohne einander auch nicht können!!!

    Ich sag ja, es ist eine echte Zwickmühle!! Der Hund beißt sich sozusagen immer in den Schwanz!!!

    Wir sind ja auch meistens sehr lieb miteinander!!! Aber er ist auch Sternzeichen "Fisch" und das passt dann manchmal gar nicht, weil wir uns einfach zu gleich sind!!!
     
    #12
    süsserEngel, 13 Juni 2003
  13. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    na du könnest glatt ich sein, oder ich du :grin:

    ihr solltet euch wirklich mal zusammensetzten und ernsthaft über alles reden und zwar wirklich alles und wenn es 10 h dauert. wichtig ist dabei, das keiner von euch verletzten oä wird und ihr einfach klar und sachlich über eure beziehung, eure gefühle und was dem einzelen so stört redet!
    um dem ganzen vielleicht ein caos zu ersparen und auch die hitzigkeit eines solchen gespräches zu nehmen, solltet ihr euch vorher, jeder für sich, seine gedanken machen und diese auf einen zettel schreiben, sozusagen stichpunkte machen, um wirklich über alles zu reden und jeden punkt einzeln auszudiskutieren! so habt ihr die möglichkeit wirklich über alles zu reden und nicht nur das, was einem in dem moment auch einfällt, denn da vergißt man oft noch viele punkte!
     
    #13
    twinkeling-star, 13 Juni 2003
  14. Also du bist Fisch im sternzeichen?

    Was ist dein Freund für ein Sternzeichen?
     
    #14
    Black Mesa HQ (AUT), 13 Juni 2003
  15. süsserEngel
    0
    Er ist auch ein "Fischlein"!!!

    Sozusagen zwei "Sensibelchen" auf einem Haufen!!! :loch:
     
    #15
    süsserEngel, 13 Juni 2003
  16. s-sterndl
    s-sterndl (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,

    bei diesem Thema müsste ich mich eigentlich süssem Engel anschliessen, bei mir und meinem Freund ist es nicht anders..

    Wir streiten auch wegen jeden Kleinigkeit.. aber in dieser Sache hat mein Freund diesmal die "Notbremse gezogen".. Wir sehn uns 2 We´s eben nicht.. Und machen es fast so wie es opossum
    vorgeschlagen hat.. wir überlegen uns was schief läuft und dann wird eine Lösung gesucht..

    Mal schau´n was das wird... :ratlos:

    servus
    s-sterndl
     
    #16
    s-sterndl, 13 Juni 2003
  17. Ahh ja. Fisch menschen finde ich wirklich interresant, weil ich ein bisschen mit diesen Menschen erfahrung gemacht habe.
    Sie können extrem nett sein(da können sie wirklich bezaubernd und traumhaft sein) Aber leiden meist unter zimmlichen stimmungsschwankungen(Extrem Launisch und das ist nicht immer schön).
    Das habe ich selber mal gespürt (war noch erträglich)
    Was noch besonder an diesen Menschen sind, das sie zimmliche gefühlmenschen sind. Das bedeutet sie können sich schon wegen dem Kleinsten aufregen. Dann nimmt es mich fast nicht wunder wenn ihr euch zimmlich oft streitet.
    Aber streit gehört auch zur beziehung.

    Eine Frage habt ihr am anfang schon oft gestrieten?
     
    #17
    Black Mesa HQ (AUT), 13 Juni 2003
  18. süsserEngel
    0
    Eigentlich überhaupt nicht!!

    Klar, über ein paar Dinge mal!!! Aber nicht mit so einer Häufigkeit...
     
    #18
    süsserEngel, 13 Juni 2003
  19. Bist du oder dein Freund Zynisch?
     
    #19
    Black Mesa HQ (AUT), 13 Juni 2003
  20. Dykie
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    2
    vergeben und glücklich
    habe zwar nicht alles hier gelesen, aber vielleicht hilft folgendes:jeder von euch sollte mal aufschreiben, was ihn konkret am anderen stört.
    tauscht die liste aus, aber sprecht erst einen tag später drüber, wenn man sich ein bisschen abreagiert und drüber nachgedacht habt.
    danach solltet ihr möglichst sachlich (ist schwer ich weiss) über die einzelenen punkte sprechen und euch für die einzelnen punkte maßnahmen überlegen....
    eine maßnahme wäre zum beispiel, dass man sich auf ein "Stop-wort" einigt.
    sprich: ihr streitet und du merkst, dass dein freund dich verletzt und die situation zu eskalieren droht. dann sagst du dieses wort und ihr brecht einfach den streit ab...vielleicht geht ihr dann jeder in ein anderes zimmer zum abregen.....um dann nach ner halben stunde oder so wieder aufeinander zugehen zu können und nochmal sachlich über die sache reden zu können.
    ist nicht einfach und schon gar nicht von heute auf morgen lernbar, aber wenn beide wollen und man die kleinen erfolge sieht, geht es aufwärts....dies nur als "maßnahmenbeispiel"
    wenn ihr dann alle punkte möglichst sachlich durchgegangen seid und maßnahmen getroffen habt, könnt ihr die (wenn ihr wollt) aufschreiben und dann unterschreiben...so hat man dann etwas, worauf man dann gegebenenfalls zurückkommen kann, den anderen darauf hinweisen kann (oder darauf hingewiesen wird ;-) ) und einfach auch als symbol etwas vereinbart zu haben....

    wie gesagt, ist ein langer steiniger weg, aber wenn ihr zusammenbleiben wollt und euch wirklich liebt, wirds schon gut gehen....
    viel glück :zwinker:
     
    #20
    Dykie, 13 Juni 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - stehe Abgrund
Salamander
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 November 2016
34 Antworten
doodlez
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Februar 2016
6 Antworten
Tim Tankn
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Februar 2012
11 Antworten