Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Stehe vor einer Entscheidung!!Hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Nicole3333, 21 Januar 2006.

  1. Nicole3333
    Gast
    0
    Hallo Leute...

    Ich habe Probleme mit meinem Freund!! Naja, es ist so, dass ich gerade vor einer großen Entscheidung stehe...

    Naja, zuerst mal die Story...

    Also, immoment steht unsere Beziehung gerade ziemlich auf der Kippe. Er ist in letzter Zeit so komisch. Er ist immer gestresst und wenn man dann einmal was zu ihm sagt, dann rastet er total aus und ist immer abnormal gestresst. Das hat sich auch schon so entwickelt, dass er auch vor mir keinen Halt macht. Sprich, er dreht vollkommen durch und schreit mich ziemlich heftig an...
    Also er macht mir nichts oder so, er schreit einfach nur. Man da kann man mal echt schon Angst bekommen!!
    Ich verstehe einfach nicht, warum mich immer so anschreit. Zum Beispiel gestern. Ich hab ihm gesagt das er das Licht am Tisch ausmachen soll (und das im normalen Ton!) da ist er wütend geworden und hat voll rumgemotzt "ich soll net rum piensen"..."ich soll ihn net stressen" usw.
    Da war ich etwas beleidigt und hab gesagt er soll sich nicht so aufregen, da ist er schon wieder abgegangen.
    Ich verstehe es einfach nicht, noch bei so unnötigen Sachen, oder?
    Dann hab ich versucht mit ihm darüber zu reden, doch er meint nur, dass das unnötig sei und ich mich net aufregen brauch, weil er eh nurn Mensch ist.
    Dazu muss man noch wissen, dass wir mal (von seiner Seite aus) ne Pause hatten und ich mich auch geändert hatte, weil ich ihn nicht verlieren wollte. Naja, und ich weiß ehrlich gesagt nicht, wo das Problem ist, wenn man sich einfach mal im Griff haben soll! Ich (verlange) ja nicht das unmögliche von ihm, oder doch?
    Aufjedenfall, habe ich dann aus Wut (net laut) ne ziemliche scheiße gesagt, mit der ich ihn auf jeden Fall weh getan habe, doch das war nicht so gemeint und das habe ich ihm auch gesagt.
    Dann hat er mich rausgeworfen (bin aber eh freiwillig gegangen). Nach ein paar Stunden, hat er mich dann angerufen und wir haben uns richtig derb gefetzt, bis ich gesagt habe, dass ich des nicht mehr will und hab schluss gemacht! Was ich ja eigentlich gar nicht will, ich weiß nur nicht was ich sonst machen soll...
    Naja, auf jeden Fall, hat er mich dann nochmal angerufen und wir haben des nochmal in Ruhe ausdirkutiert...

    Dazu gehört noch das:
    Es ist gerade so gewesen, dass wir uns fast immer nur ein bis zweimal in der Wochen gesehen haben. Und dann war er immer fertig und ist bei mir eingeschlafen, war am Computer oder hat Fern. geguckt. Naja mich hat des aufgeregt, weil ich mit ihm ein bisschen kuscheln wollt oder rumknutschen. Doch immer wenn ich andeutungen gemacht habe, hat er abgeblockt und wollt net. Und so ist es gerade, dass wir nur sehr selten was machen (rumknutschen etc.).

    Als ich ihm dass gesagt habe, dass mir das fehlt, hat er gesagt, dass es ihm auf dauer langweilig wurde und er des net mehr so wollte. Und das ich ihn immer damit aufgeregt hatte, weil ich ihn ja immer küssen wollte und so weiter....
    Naja, auf jeden Fall war ich dann etwas geknickt und fand das richtig scheiße von ihm.

    Noch was ist, dass er meint, dass ich ihn nie verstehen würde und wenn er Probleme habe, sie nie respektieren und ihn dann immer mit meinem Scheiß stresse, doch das Prob. ist, dass er mir seine Probleme nie erzählt.. wie kann ich ihn dann bitte verstehen??

    Und jetzt ich vor der Entscheidung (die er mir gestellt hat) Schluss zu machen, oder eine Beziehung zu führen in der ich ihm alle Freiheiten lasse. Sprich: Ich lasse ihn immer früher gehen wenn er will, ich soll ihn net so oft küssen, soll mich in seine Sache net einmischen etc. Quasi so wie er will.

    Was soll ich machen??
    Ich will ihn ja net verlieren weil ich ihn wirklich sehr liebe!
    Doch gleichzeitig, will ich auch net so ne Beziehung, in der ich eh nur leide, weil ich ihn ja auch mal wieder küssen will und auch mal will, dass er was für mich mache....

    Nicole
    Bitte helft mir!!
    Ich weiß das des viel ist, was da steht, aber ich wäre euch echt dankbar, wenn ihr mir Rat geben würdet!!

    Hel
     
    #1
    Nicole3333, 21 Januar 2006
  2. X-Dream
    X-Dream (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    458
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hmmm - also er ist nur unfreundlich ... kümmert sich nicht um dich und blockt ab ...
    ... was für ein traumtyp :herz:
    also du solltest dich nciht schon wieder fügen ... komprpmisse sind okay ... aber er macht definitiv was falsch und das muss er ändern ...
    naja - viel mehr kann udn will ich dazu nciht sagen - im zweifelsfall zieh deine konsequenzen aus der sache und mach einen schlussstrich ...
    du bist so wohl kaum glücklich :zwinker: ...

    LG X
     
    #2
    X-Dream, 21 Januar 2006
  3. Nicole3333
    Gast
    0
    Danke für deine Antwort...
    Kann sonst keiner etwas dazu sagen???
    Nici
     
    #3
    Nicole3333, 21 Januar 2006
  4. Realist_M
    Realist_M (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    373
    101
    0
    Single
    Ich kann mich in vielem X-Dream anschließen!

    Aber ich frage mich wie man Kompromisse eingehen soll wenn man gleich gereizt angeschnauzt wird! (so jedenfalls schätz ich ihn ein)

    Mh also du solltest dich ihm nich "unterwerfen" und kuschen... denn du bist so nicht glücklich!

    Ob das andere extrem nämlihc schluss machen richtig ist. Sowas entscheide ich ungern für andere, aber ich persönlich würde es als eine der TOP3 möglichkeiten in erwägung ziehen. Denn so kann es nicht weitergehen!
     
    #4
    Realist_M, 21 Januar 2006
  5. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Er hat Dich also vor eine Entscheidung gestellt, gut. Dann entscheide Dich am besten für das kleinere Übel, wo Du glaubst, dass es so am besten ist.
    Ich glaube kaum, dass Du mit ihm glücklich wirst, denn kompromissbereit scheint er wohl nicht zu sein. Er scheint zudem ein Choleriker zu sein, ausserdem weiss er wohl nicht, wie man eine Beziehung richtig führt. Diese besteht nun mal nicht daraus, dass Frauen kuschen und sich jede Laune gefallen lassen müssen.
    Ich wünsch Dir viel Kraft:zwinker:
     
    #5
    User 48403, 21 Januar 2006
  6. Nicole3333
    Gast
    0
    Hallo Leue,

    erst mal danke für eure Antworten...

    Naja, es ist so abgelaufen:
    Ich habe dann zu ihm gesagt, dass ich erst mal Zeit brauche und mich dann so bald wie möglich melde.
    Naja, die Nacht nach dem Streit, war nicht gerade toll und zu allem Übel bin ich auch noch krank geworden (Erkältung :hmm: ). Am Sonntag dann, also einem Tag nach dem streit, hat er mich angerufen und wollte wissen was jetzt ist. Er hörte sich nicht gerade toll an, eher ziemlich bedrückt. Da hab ich ihn gefragt, was los ist und er hat gesagt, dass der Streit und die Ungewissheit ihn ziemlich fertig machen.
    Naja, jedenfalls, kam er noch am selben Tag zu mir und wir haben "in Ruhe" über alles geredet...
    Ich hab ihm mal so ziemlich den Kopf gewaschen und mal knallhard, aber net wütend gesagt was ich denke und am Ende haben wir dann beide eingesehen, dass wir in letzter Zeit viele Fehler etc. gemacht haben und haben uns wieder vetragen...

    Nici
    hel
     
    #6
    Nicole3333, 24 Januar 2006
  7. Realist_M
    Realist_M (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    373
    101
    0
    Single
    Super :grin:
    Kann ja bloß hoffen das das so bleibt!

    Viel glück noch!
     
    #7
    Realist_M, 24 Januar 2006
  8. Nicole3333
    Gast
    0
    Danke dir!!
     
    #8
    Nicole3333, 25 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Stehe Entscheidung Hilfe
Thodde
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 April 2014
4 Antworten
Ponny
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 September 2006
12 Antworten
EinsamerKerl81
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 August 2006
9 Antworten