Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Stehe zwischen mienen Freunden und mir selbst !

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von CokoLaDa, 24 April 2008.

  1. CokoLaDa
    CokoLaDa (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    Verlobt
    So. mir fällts ziemlich schwer das zu beschrieben da ich sehr weit ausholen muss aber ich versuchs mal.schon mal sry falls das jz ziemlich lang wird :smile:

    also wir sind ein Klasse mit 22 Schüler 5 davon männlich der rest alles mädl´s.wir haben eig. keine wirkliche gruppen bildung im Endeffekt verstehen wir uns alle miteinander.Nun denn,..wir haben am Anfang von diesem Schuljahr ne neue Schülerin bekommen,die leider gleich den Platz neben den beiden "Außenseiterinnen" bekommen hatt.

    Nachdem die beiden eig. nie was mit uns anderen gesprochen haben, wurden sie nicht so in unsre klasse einbezogen. So auch mit der neuen.

    Also im allgemeinen hatten wir alle nicht wirklich was mit ihr zu tun. Es fiehl halt nru auf das sie öfters fehlte sicher alle 2 wochen und ganz besonders wenn wir schularbeiten oder Tests hatten.
    Eine Mittschülerinn nervte das ziemlich,sie versuchte auch nicht das zuverheimlichen.

    Manche aus der Klasse fingen dann an mit ihr über MSN zu schreiben.Einer gab sich als wer andrer aus und fing so mit ihr ne "Freundschaft" an. Als ich dann vor 3 Tagen in die Schule kam stand schon groß an der Tafel "Nadja P. verschickt Nacktfotos von sich über MSN !!"
    als ich mich dann zu den Leuten dazu stellte merkte ich das da heiß diskutiert wurde. Ich fragte natürlich nach, und beklam raus das sie fotos von sich in unterwäsche an einen unsrer Jungs (wo sie ja dachte es sei wer andrer) verschickt hatte, der schickte die fotos jz weiter.

    Da fing schon das gefühl an das ich mich am liebsten raushalten würde.Nun denn, schickte er auch mri diese fotos,ich fands ehrlcih gesagt ned so schlimm. aber die andren regte das auf. Das "Opfer" hatte es ja gut,weil sie wieder mal ned in der schule war.

    ich dachte mir das das wahrschienlich wieder so ne art "Phase" is,aber mittlerweile artet das dermassen aus,das zetteln mit dem text
    "Nadja P. versendete nacktfotos (ihre msn adresse)
    nähere infos von : ( seine msn adresse)"
    in der ganzen schule aufgehängt werden.

    Das medl das sie am wenigsten leiden kann hatt heute 20 seiten mitgenommen,wo sie alles ausgedruckt hatt was die andre schülerin zu ihr gsagt hatt, wo sie auch über die ganze klasse schimpft.

    Mein eigentliches Problem is das ich nen sehr ausgeprägten Gerechtigkeits Sinn hab,und ich das alles verdammt fies finde.Noch dazu bin ich mir ned ganz sicher ob sie diese ganzen "bösen ausgedruckten Aussagen" nicht mainpuliert hat.

    Da ich "leider" einen ziemlich hohen Stand in unsrer Klasse habe.
    Spr. wenn ich was sage hat das was zu bedeuten oder es wird tage lang drüber diskutiert und alle erwarten von mri das ich was zu dem jeweiligen Thema sage.Und weil ich mittlerweile keine Lust mehr auf die ganze "nadja-Foto-Msn" Geschichte hab, würd ich am liebsten meine Mund halten. Nun hab ich mich schon ein paarmal geäußert, udn hab ihnen gesagt das das alles ja nicht so schlimm sei.
    Nur irgendwie reicht es ihnen ned und sie wollen ntürlich das ich mich auf ihre seite stell.

    Ich steh jz eben zwischen ihnen-sind ja meine Freunde,ich mag sie alle,- und zwischen mir.. weil cih bei dem ganzen scheiss eig. ned mit machen will und sie eig. lieber verteidigen würde.
    Da ich mich grundsätzlich immer auf die seite der Schwächeren stelle fällt mir das so damn schwer.

    ich weiß jz einfach nicht mehr was ich machen soll da ich ja zwischen zwei verschiedene Dingen stehe und mir überlege ob ich überhaupt noch zur Schule geh, weils zurzeit um nix andres geht als um diese beschissenen Nacktfotos. !

    vllt. kann mir irgendwer mti ned Tipp, Ratschlag,Vorschlag oder sonstigen helfen :smile:

    aufjedenfall mal Danke fürs lesen weils doch ziemlich lang geworden is, und sry für meine Rechtschreibfehler :smile:

    Greetz
     
    #1
    CokoLaDa, 24 April 2008
  2. mechanical doll
    Benutzer gesperrt
    74
    0
    0
    nicht angegeben
    wenn dem wirklich so ist, solltest du es nicht wie die meisten menschen machen, die unzählige leiden von anderen in ihrer nähe wissen und kennen, aber sich nicht entschließen sie zu mildern, weil sie selbst einige entbehrung dabei übernehmen müssten. erst hier zeigt sich wahre größe und edelmut. ansonsten bleibts irgendwo ein lügenhaftes selbstlob, was man aber nicht pauschal übel nehmen kann.
     
    #2
    mechanical doll, 24 April 2008
  3. it's true
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    103
    1
    nicht angegeben
    Das ist ja wirklich mal absoluter Kindergarten, und die wollen fast 18 sein?? Sich im Chat als jemand anders ausgeben ist ja schon albern genug, aber die Bilder und das Geschriebene von dem Mädel öffentlich zu machen ist echt unterste Schublade! :kopfschue

    Du spürst ja selber dass diese Aktion sch*** war, ich denke jeder vernünftige Mensch würde das so sehen (dazu muss er nicht mal nen übermäßig ausgeprägten Gerechtigkeitssinn haben).

    Der Unterschied ist höchstens der, dass viele zwar etwas nicht gutheißen, aber dennoch einfach wegsehen. Wenn du eine angesehene stellung in der Klasse hast, dann nutze sie, indem du den Verantwortlichen dazu klar deine Meinung sagst.

    Wie meinst du das denn? Du schreibst ja, im Moment ist bei euch in der Schule von nichts anderem die Rede. Dann würde es im Gegensatz doch helfen, wenn du den Mund aufmachst, damit die Aktion mal ein Ende hat?
     
    #3
    it's true, 24 April 2008
  4. CokoLaDa
    CokoLaDa (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    Verlobt
    Nja so in der art hab ich das heute mrogen auch schon gesagt !..

    nee.. musst 3 jahrgänge von mir abziehn :smile: ( bin vom ausland gekommen und hab da eine klasse unten angefangen ,bin dann in dem Gym sitzn geblieben und dann nochmal in der Haupt. )


    Ja ich hab mit der ganzen geschichte im endeffekt nix zu tun- gott sei dank.

    Jah- sie reden von nix andrem mehr- sogar die lehrer sind 50 minuten damit beschäftigt über die fotos zu diskutieren. und da soll man noch was sagen ? mittlerweile hatt sich die ganze schule gegen sie verschworen udn es fällt mir schwer noch was zu sagen...*leider*

    es is nochdazu ein problem. das wenn ich jz was sag, was für sie is .. werd ich von denen die gegen sie sind.. total ausgeschlossen. sie reden nix mehr mti ihr, wird total inoriert... und ich weiß ned ob ich was mit ihr reden soll oda ned.. das macht alles so kompliziert...
     
    #4
    CokoLaDa, 24 April 2008
  5. it's true
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    103
    1
    nicht angegeben
    Wie haben die Lehrer das denn mitbekommen? Durch die überall rumhängenden Zettel? Und jetzt äußern sie sich selbst negativ über besagte Nadja, weil sie diese Fotos über MSN geschickt hat, anstatt sich mal zu fragen, wer für das Verbreitung in der ganzen Schule verantwortlich ist? Irgendwie find ich das alles seltsam... :ratlos:

    Für das Mädel wird wohl sowieso ein Schulwechsel die einzige Möglichkeit sein aus dem Gerede rauszukommen.
     
    #5
    it's true, 24 April 2008
  6. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ich würde das Mädel verteidigen. Du sagst selber du hast was zu sagen in der Klasse - dann mach das auch und steh nicht untätig rum.

    Ich finde solche Leute echt krank die andere ständig nur verarschen. :kopfschue
     
    #6
    capricorn84, 24 April 2008
  7. Blondisha1
    Blondisha1 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    Single
    ..

    Ey das ist ja mal hammer hart...
    Aber hey, an deiner Stelle, würd ich denen auch mal richtig zeigen, wie sehr dich dieses Thema beschäftigt!

    Das Mädel tut mir auf einer Weise richtig leid..naja dumm ist es schon, jemanden solche Bilder zu schicken, aber noch gestörter sind die aus deiner Klasse...

    Und wenn du ja so einen guten Ruf in der Klasse hast, wie du beschrieben hast, würde ich das mal ausnutzen und denen mal ordentlich die Meinung sagen... denn wenns deine FREUNDE sind, werden sie deine meinung akzeptieren und aufhören!

    Sowas ist echt mies....und sowas ist keine Seltenheit... eine Seltenheit ist nur, dass nie jemand, der was zu sagen hat, mal seine Klappe aufreisst! Echt schäbig..
     
    #7
    Blondisha1, 25 April 2008
  8. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Meine Fresse: das ist Mobbing der untersten Schublade. Sowas sollte eigentlich strafrechtlich zu verfolgen sein. Einem Menschen systematisch und böswillig das Arbeitsumfeld mit solchen Methoden kaputtzumachen ist, finde ich, kein Kinderstreich.
    Die körperlichen und seelischen Folgen für das Opfer sind vermutlich sehr schwerwiegend - krass, dass das im Fall, den die TS schildert (und wie sie es schildert) scheinbar niemanden interessiert - da geht es ums soziale Standing, welches in Gefahr gerät, wenn man sich auf das Opfer einlässt und ihm zur Seite steht.
    Das ist erbärmlich.

    Es fragt sich aber auch, warum die Lehrer, die Offiziellen dieser Anstalt nicht energisch gegen diese Sache vorgehen. Sollte doch machbar sein, gewisse Sanktionen für das Verteilen dieser Zettel anzudrohen, notfalls auch in Form von Kollektivstrafen, denn auch diejenigen, die einfach nur schweigen und weggucken, haben sich, finde ich, sozusagen durch unterlassen eine Teilschuld an der Sache eingehandelt.

    Der TS würde ich raten, auf ihren "Gerechtigkeitssinn" zu hören und ihren leader status mal ein wenig für dieses Mädel einzusetzen. - Es ist natürlich schwer, sich als Einzelner gegen ein Kollektiv, dem man sich ansonsten verbunden fühlt, zu stellen, besonders, wenn man dafür keine Belohnung, sondern nur Nachteile zu erwarten hat. Aber wenn sie, wie sie schreibt, so eine "Autoritätsperson" in ihrer peer group ist, dann sollte und könnte sie das vielleicht mal zu Gunsten des Opfers einsetzen, und damit zeigen, dass sie anders ist als diese dummen und bösartigen Kinder in ihrer Umgebung.
     
    #8
    many--, 25 April 2008
  9. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    Ich kann Many-- hier nur zustimmen.

    Ich glaub es ist sogar Strafbar.

    Das Lehrer sich nicht einmichen, sondern das eher hinnehmen überrascht mich allerdings nicht. Wirklich fähige Lehrer findet man leider selten, und fähige Lehrer, die sich dann noch für Schüler einsetzen noch etwas seltener.

    Bei solchen Arschlöchern muss ich auch sagen, hätte ich keine Angst ignoriert zu werden, die haben keine Aufmerksamkeit verdient.

    Beurteile Menschen danach wie sie die behandeln, von denen sie nichts wollen.

    Ich würd mal mit dem Mädchen reden, und ihm raten eine Anzeige vorzunehmen, und ihr auch klarmachen das sie nicht alleine dastehen wird, zu den Lehrern gehen und ihnen sagen das sie ihrer Aufsichtspflicht nachkommen sollen, zum Direktor und vorschlagen das ein Mediator bestellt wird. Anzeige, Beschwerde beim Schulamt über die Lehrer (wie alt ist sie eigendlich?), usw. Sowas einfach hinnehmen geht nicht.
    ie Schuld, ein Verbrechen tatenlos mitanzusehen, wiegt so schwer wie die es zu begehen.

    Und wie du dastehst danach, nun, du kannst dich am Morgen im Spiegel anschauen, ohne darüber nachzudenken ob du nicht hättest handeln sollen.
     
    #9
    Reliant, 25 April 2008
  10. CokoLaDa
    CokoLaDa (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    Verlobt
    So. Ja ich hab mich jz dazu entschlossen ijr zu helfen. Was, wie ihc heute bemerkt hab viel schwerer ist als ich dachte. Nachdem nicht nur die schüler sondern auch die Lehrer gegen sie sind.Heute wurde sie beschuldigt eine andre beschuldigt zu haben. es hat dann ned Disklussion zwischenschülern udn Lehrern gegeben das sie sich entschuldigen solle. Ich hab das nicht eingesehn, da ich daneben gestanden bin wie sie angeblich was gesagt haben soll. Ich hab nix gehört. das hab ich auch gleich lautstark gsagt. Nur. gebracht hats nichts. Nachdem ich schülersprecherin bin, hören mir die Lehrer immer zu oder besprechen meine Ratschläge. Heute wurde ich nicht mal angeschaut. An zuhören wurde ned mal gedacht.
    Die Lehrer können sie ned wirklich leiden, da sie ned wirklich gut in der schule is und öfters fehlt ( was mich bei dem zustand ned wirklich wunder, aber das will ja keiner wissen )

    Ja bei der Direktorin war ich schon. wegen einem andren vorfall und weil ich beantragt hab das die zettel ( von denen bei dem andren vorfall) abgehänkt werden.
    Der war das ziemlich egal. in der Schule schert es keinen mehr.
    Ich hab ihr auch gesagt das der Zustand nciht mehr normal is und das wir Strafen aufstellen müssten da es so ja ned gehn kann.

    Denkste. sie sagte nur das Nadja selbst schuld wäre und sie nun sehen müsste wie sie weiter komme.

    Ich fühle mich einerseits schuldig,weil ich nix dagegen mache. aber mehr als reden,verteidigen und in schutz nehemen kann ich auch ned.

    Greetz
     
    #10
    CokoLaDa, 25 April 2008
  11. dav421
    dav421 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    907
    103
    7
    nicht angegeben
    selbst schuld ist sie im Grunde schon aber dadurch verliert sie ja nicht ihren Anspruch auf Hilfe und Schutz

    ich glaub dir das nicht so wirklich, dass die Lehrer die Zettel hängen lassen
     
    #11
    dav421, 25 April 2008
  12. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    Wieso soll sie selbst Schuld sein? Weil sie jemanden vertraut hat?

    Wie gesagt ich würd gerade als Schulsprecher mit dem Mädel zu nem Anwalt gehen.

    Auch Angriffe die nicht körperlich sind, können als Körperverletzung ausgelegt werden.

    Es ist auch die Frage ob Nacktfotos nicht auch Sexuelle Belöstigung darstellen, zumindest wären das schon Pinups die aufgehängt werden.

    Genauso gegen jeden Lehrer der nichts tut eine Dienstaufsichtsbeschwerde einreichen.

    Und dann gleichnochmal ein Nettes Interview für die Lokalzeitung geben über die Zustände an der Schule, sowas wirkt sehr schnell.

    Wenn du sagst du bist Schulsprecherin, dann hast du ihr gegenüber eine Verantwortung. Und der solltest du nachkommen.
     
    #12
    Reliant, 25 April 2008
  13. dav421
    dav421 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    907
    103
    7
    nicht angegeben
    Um per MSN Nacktfotos an unbekannte zu schicken muss man schon sehr blöd sein
    ich glaube nicht dass du ihr mit nem Anwalt hilfst, das bauscht die Sache nur noch mehr auf
    dass die Lehrer aber solche Anzeigen hängen lassen, also da fehlen mir die Worte das glaube ich so nicht
    wir hatten bei uns mal nen ähnlichen Fall, da hat sich die Polizei von selbst eingeschaltet wegen Verdacht auf Pädophile Aktivitäten...
     
    #13
    dav421, 25 April 2008
  14. CokoLaDa
    CokoLaDa (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    Verlobt
    Ich glaub die Lherer würden sie sogar abhängen. Nur.. sie sind eher damit beschäftigt irgendwelche total verrückte sich gegenseitig blutig schlagenden auseinander zu halten. irgendwelche wahnsinnigen sprayer die versuchen unsre wände zu verschönern davon abzuhalten und ständige schlägerein,steiterein udn eltern zu beruhigen. da hatt keiner mehr zeit die fotos abzuhängen. bzw. is es ganz egal wir haben gestern alle abgehänkt jz sind sie wieder alle da.

    Ja zum interview an die lokal zeitung. schön wärs. die schule is alle zwei monate in der zeitung. da bringts keinem mehr was.
    Das mit der polizei is so ne sache.
    ich wurde letztes jahr zusammen gedchlagen in der schule.polizei wurde eingeschaltet. anch alngwem hin und her mit dem direx.
    hatt ma end mehr gebracht als den ärger den ich heute noch am hals hab :smile:

    greetz
     
    #14
    CokoLaDa, 25 April 2008
  15. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    Natürlich ist es dumm. Allerdings konnte sie das Ergebniss nicht vorhersehen. Ich denk mal aus ihrer Naivität hat sie gelernt.

    Natürlich wird es aufgepauscht, aber glaub mir, sie wird besser damit fertig wenn sie kämpft anstatt es hinnehmen zu müssen. Ausserdem lernen dann die präpotenten Arschlöcher in der Klasse das sie nicht alles machen können, und vielleicht auch die Lehrer das es nicht reicht eine Mappe aus dem Studium mitzunehmen um sich Pädagoge zu nennen.
     
    #15
    Reliant, 25 April 2008
  16. mausi1989
    mausi1989 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    101
    0
    vergeben und glücklich
    genau das gleiche problem wie du hatte ich in der 10. klasse in der realschule ... wir bekamen eine neue schuelerin und ich war bei uns inner klasse eine der "ranghöheren" also auch eine die was zu sagen hatte und da sie so schüchtern war hielt unser schulleiter es wohl für das beste sie neben mich zu setzten...

    erst war ich da überhaupt nicht von begeistert aber dann haben wir jeden tag in den pausen viel miteinander gemacht und viel geredet

    irgendwann fing jemand aus meiner ehemaligen klasse an sie fertig zu machen , ohne grund ich hielt mich da erstmal raus weil ich dachte das ich mich da nicht einmischen brauchte

    dann waren wir auf klassenfahrt in köln , insgesamt 4 klassen unserer schule waren da und auf einmal fing jeder an sie dumm anzumachen obwohl sie sie garnicht kannten , ich habe mich immernoch rausgehalten ,war aber kurz davor was zu sagen ...

    irgendwann wurde meiner neuen klassenkameradin das alles zuviel und sie rannte weinend weg und in der großen jugendherberge finde da erstma jemanden das war echt nicht leicht

    naja auf jeden fall bin ich ihr hinterher und fand sie dann auf der mädchentoilette aufm boden am weinen , da ist mir der kragen geplatzt und ich habe die ganze blöde jugendherberge zusammengeschrien und den jenigen der damit angefangen hat zur rechenschaft gezogen

    ende vom lied war das meine klasse und ich uns nicht mehr so wirklich gut verstanden haben , ich aber immerhin eine wahre freundin hatte die mittlerweile auch meine beste freundin ist

    fass dir mal an deinen kopf und überlege was du machen möchtest ... willst du wie die anderen sein nur weil es mehr sind? oder willst du dich für einen menschen einsetzten der vielleicht mal einen fehler gemacht hat aber total am ende ist?


    liebe grüße

    mausi1989
     
    #16
    mausi1989, 26 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Stehe zwischen mienen
matze87
Kummerkasten Forum
6 April 2016
3 Antworten
Kahjit
Kummerkasten Forum
3 März 2016
0 Antworten
Asimov
Kummerkasten Forum
8 März 2016
7 Antworten