Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"steht doch so in der PB" oder "sicher ist sicher"

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Flitzi, 16 November 2007.

?

was würdest du machen? (siehe unten)

  1. sicher ist sicher, ich nehme eine pille nach

    12 Stimme(n)
    44,4%
  2. ich nehme keine nach, steht ja schließlich in der PB

    15 Stimme(n)
    55,6%
  1. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    wenn ihr eure Pille beispielsweise GENAU 12stunden später als gewohnt nehmt. was macht ihr dann?
    in jeder packungsbeilage steht ja, man ist geschützt wenn man die pille spätestens 12stunden nach der eigentlichen einnahme einnimmt.
    ihr wisst ja was ich meine :zwinker:
    nehmt ihr dann vorsichtshalber noch eine pille nach (also insg. 2) oder vertraut ihr der packungsbeilage? bzw was heißt "vertrauen" , gehört für euch der punkt "genau 12 stunden danach" noch dazu oder nicht mehr?

    ähnliches beispiel wär zb auch bei durchfall oder erbrechen.


    (x) sicher ist sicher, ich nehme eine pille nach


    edit: sorry hab es erst später gemerkt: das mit dem nachnehmen ist unlogisch ich weiß sorry hab mich vertan :zwinker: (steht auch in einem betrag von mir etwas tiefer!)
    aber mit dem durchfall und erbrechen klappt die umfrage ja trotzdem noch.
     
    #1
    Flitzi, 16 November 2007
  2. User 12370
    User 12370 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.096
    123
    7
    nicht angegeben
    Irgendwie versteh ich die Frage nicht so ganz :ratlos:

    Wenn man die Pille 12 stunden später nimmt - was meinst du dann mit "nachnehmen"? Nochmal eine, also 2 pillen?
     
    #2
    User 12370, 16 November 2007
  3. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    ja genau
    sorry ich änder das mal eben
     
    #3
    Flitzi, 16 November 2007
  4. User 41772
    User 41772 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.562
    123
    2
    nicht angegeben
    keine mehr nachnehmen aber dann die drauffolgende woche anders verhüten
     
    #4
    User 41772, 16 November 2007
  5. User 12370
    User 12370 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.096
    123
    7
    nicht angegeben
    Wär mir jetzt neu, dass man mit 2 Pillen geschützer ist als mit einer. Bei Durchfall und Erbrechen ist nachnehmen sinnvoll. Sonst aber nicht.

    Kommt vielleicht auch darauf an in welcher woche man ist, wenn man z.b. die letze Pille vergisst ist es sinnvoller gar keine zu nehmen und statdessen die pause vorzuziehen.

    Abgesehen davon bin ich mir ziemlich sicher, dass sich die pharmakonzerne abgesichert haben, wenn sie 12 stunden schreiben, gilt das auch 12 stunden - eher länger, aber darauf würd ich mich dann nicht mehr verlassen.
     
    #5
    User 12370, 16 November 2007
  6. kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.259
    123
    6
    Verheiratet
    ich geh auf nummer sicher und nehm noch eine...
     
    #6
    kagome, 16 November 2007
  7. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    ups du hast recht :eek:
    bin heut ein bisschen neben mir :schuechte
    naja dann nehmen wir das beispiel mit dem erbrechen oder durchfall

    :schuechte :schuechte :schuechte
     
    #7
    Flitzi, 16 November 2007
  8. Mad Max
    Mad Max (35)
    Kurz vor Sperre
    38
    93
    2
    vergeben und glücklich
    Also, ne zweite Pille nehmen ist ja Quatsch. Wenn es genau 12 Stunden später sind, ist ja alles OK. Die Ärzte werden da schon einen Toleranzbereich eingebaut haben, sodass es auch noch nach 13 Stunden sicher sein wird. Aber wenn man eben sich eher unsicher ist, dann lieber die nächsten Male mit Gummi und sicher ist die Sache!
     
    #8
    Mad Max, 16 November 2007
  9. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Wenn ich mir nicht sicher bin, dann verhüte ich zusätzlich mit Kondom.
     
    #9
    User 75021, 16 November 2007
  10. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ein Kondom verwenden, weil man dann nicht mehr geschützt ist. egal, ob man ne pille nachnimmt oder nicht. an gewissen tagen kann man auch die pause vorziehen, muss man halt dann entscheiden. bei durchfall und erbrechen nehme ich vor den 4 stunden noch eine pille nach.
     
    #10
    CCFly, 16 November 2007
  11. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.083
    Verliebt
    Zumindest bei mir dürfte es schwer festzustellen sein, ob es jetzt GENAU 12 Stunden waren.
    Ich schreib mir die Uhrzeit nie genau auf und weiß dann nur ungefähr, ob es z.B. vor 19 Uhr war oder danach oder ob es vielleicht erst um 22 Uhr war.
    Ganz genau 12 Stunden dürften bei mir also sehr unwahrscheinlich in Frage kommen.

    Je nach Einnahmewoche ist ein verspätetes Nehmen (auch wenns nur evtl. verspätet ist), dann eben ein Vergesser und ich handel entsprechend. Kondome nehmen wir sowieso, also ist es grundsätzlich eigentlich kein Problem, aber mit denen kann ja auch mal was schief gehen.:zwinker:
     
    #11
    krava, 16 November 2007
  12. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Kommt drauf an, wie nahe es an den 12 Stunden ist :zwinker:

    Wenns drunter ist, vertrau ich darauf, wenn es darüber ist (und nicht in der 2. Einnahmewoche :zwinker:) dann wird zusätzlich verhütet.

    Bei Durchfall/Erbrechen das gleiche... wenn es sehr nahe an den 4 Stunden ist, wird eher nicht nachgenommen, ansonsten natürlich schon.
     
    #12
    User 48246, 16 November 2007
  13. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Wenn in der PB 12 Stunden stehen, ist das der Mindestzeitraum, indem man noch sicher geschützt ist. Ergo verhüte ich nicht zusätzlich, weil es total unnötig wäre.

    Bei Erbrechen/Durchfall würde ich eine Pille nachnehmen, zur Sicherheit.
     
    #13
    User 18889, 16 November 2007
  14. Julie19
    Julie19 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #14
    Julie19, 16 November 2007
  15. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Was denkst ihr denn, wozu es Packungsbeilagen gibt? Kein Hersteller möchte, dass seine Pille negativ auffällt, weil dort Unsinn drin steht. Also kann man sich da schon drauf verlassen.
     
    #15
    User 18889, 16 November 2007
  16. User 12370
    User 12370 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.096
    123
    7
    nicht angegeben
    vielleicht besserst du das auch noch im eingangspost aus, viele lesen nicht weiter :zwinker:
     
    #16
    User 12370, 16 November 2007
  17. schnuckchen
    Verbringt hier viel Zeit
    1.363
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Ich vertraue der Pille nur dann noch, wenn ich sie 9 Stunden später genommen habe, als ich eigentlich müsste. Dann nehme ich sie ganz normal weiter. Bei 12 Stunden würde ich die Pille zwar nehmen und auch die anderen wie normal aufbrauchen, aber in der nächsten Zeit trotzdem mit Kondom oder noch anders verhüten.

    2 Pillen zu nehmen ist quatsch oder kann doch sogar gefährlich sein, weil es eine "Überdosis" ist... Das würde ich nicht tun, einfach auch, weil es ncihts bringt. Wenn dich eine Pille nicht schützt, tun es auch keine 2 oder mehr...
     
    #17
    schnuckchen, 16 November 2007
  18. User 12370
    User 12370 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.096
    123
    7
    nicht angegeben
    na das ist jetzt aber auch nicht richtig. Die Pille früher war sehr viel stärker dosiert und die frauen sind trotzdem nicht dran gestorben.
     
    #18
    User 12370, 17 November 2007
  19. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Aurelie hat das mit der Überdosis ja schon geklärt, dass das Quatsch ist.

    Und 2 Pillen nehmen ist manchmal sogar "notwendig". Wenn man zB nicht genau weiß wann man die Pille genommen hat und dann Durchfall oder Erbrechen hat, schadet es nichts eine 2. zu nehmen, wenn man nicht ganz sicher ist ob die erste jetzt gewirkt hat.
    Oder wenn man sich nicht sicher ist, ob es wirklich Durchfall war, oder nur fast: lieber nachnehmen!
     
    #19
    User 48246, 17 November 2007
  20. Angel_Hof
    Angel_Hof (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.169
    123
    1
    nicht angegeben
    Ich vertrau auf das was in meiner Packungsbeilage steht, außerdem wie schon eine Vorschreiberin gesagt hat, haben sich die Pharmakonzerne da doppelt und dreifach abgesichert, mein FA hat mir gesagt das es bis zu 24 Stunden keine Probleme gibt, herausfordern muss ichs aber auch nicht und verhüte dann halt anders!

    LG Angel_Hof
     
    #20
    Angel_Hof, 18 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - steht sicher sicher
Edelweiss
Liebe & Sex Umfragen Forum
10 Dezember 2016 um 14:33
55 Antworten
Nachfrager
Liebe & Sex Umfragen Forum
23 September 2016
7 Antworten
Yothri
Liebe & Sex Umfragen Forum
10 November 2013
14 Antworten