Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Seravina
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    nicht angegeben
    9 Januar 2005
    #1

    Steifer Penis bewegt sich

    Wenn ich über den steifen Penis meines Freundes streichle, dann drückt er Penis oft ziemlich stark gegen meine Hand aber danach geht er wieder zurück. Ist das ein Zeichen, dass es ihm gefällt oder er vielleicht bald kommt?
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    9 Januar 2005
    #2
    ich würde sagen, das ist ein zeichen dafür, dass es ihn erregt, kenn ich von meinem auch.

    also: weitermachen :zwinker:
     
  • mike79
    Gast
    0
    9 Januar 2005
    #3
    ich denke er will einfach das du ihn etwas intensiver berührst.
    so nach oben drücken kann mann das nämlich bewusst...
    denk mal er will dir damit einfach zeigen das er mehr will....
     
  • chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    9 Januar 2005
    #4
    Ich würde sagen Sofort amputieren :grin:

    Nein spass, ist ganz normal. Und zeigt das es ihm gefällt :bandit:
     
  • Graubär
    Graubär (55)
    Verbringt hier viel Zeit
    46
    91
    0
    Verheiratet
    9 Januar 2005
    #5
    Wenn er steif ist ist das ja wie bei einer Feder.
    Der wird von der Berührung steifer und drückt dagegen.
    Bewegen kann ich ihn in gewissen Maßen.
    Aber am besten, so im halbsteifen Zustand oder kurz "danach".
    Kommt gut an wenn er noch "drin" ist :link:
     
  • S2000
    S2000 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    103
    1
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2005
    #6
    Das soll zeigen das er mehr will und das es ihm gefällt.
     
  • Engelchen2301
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    101
    0
    Verlobt
    9 Januar 2005
    #7
    Is wie bei den Hündchen: Wenn er mit dem Schwanz wedelt, gefällts ihm *g* Also negativ isses dann sicher net gemeint :zwinker: Mein Schatz macht das auch, kann er auch steuern :link: Aber weniger wenn ich grade dabei bin, mich mit ihm zu beschäftigen, sondern eher, wenn er mir zeigen will, das da unten wer is, der gerne spielen würde *g*
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    9 Januar 2005
    #8
    Ist bei meinem Freund auch so.
    Wissen tu ich den Grund dafür eigentlich nicht *g* aber ich gehe einfach davon aus, dass es ihn dann besonders erregt :grin:
     
  • Seravina
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    171
    101
    0
    nicht angegeben
    9 Januar 2005
    #9
    Ich kann mir irgendwie gar nicht vorstellen, dass er das absichtlich tut weil ich dann meist schon weiter mach aber es nur manchmal passiert.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.918
    398
    2.200
    Verheiratet
    9 Januar 2005
    #10
    Das ist ein Reflex. Wenn ich onaniere dann drückt es den Penis so Rhythmisch an den Bauch. Aber man kann auch absichtlich den Penis bewegen, vielleicht macht das dein Freund um zu zeigen dass es ihm gefällt.
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2005
    #11
    also ich hab nie gemerkt dass der penis von meinem freund sich von selbst bewegt aber er kann ihn sozusagen in gewissen maßen selber bewegen... :link:
    ist geil und lustig, besonders wenn er das z.b. beim "strippen" einsetzt!!!![​IMG]
    :tongue:
     
  • i_need_sunshine
    Verbringt hier viel Zeit
    601
    103
    8
    nicht angegeben
    9 Januar 2005
    #12
    kenne ich auch - erstaunlich, was für eine kraft in so einem kleinen kerlchen stecken kann :grin:
     
  • Largo
    Largo (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    211
    101
    0
    Single
    9 Januar 2005
    #13
    ein steifer Penis pulsiert ja sowieso merklich im Takt des Herzens, da er voller Blutgefäße ist..aber das ist wohl eher nicht gemeinr?!
    Man bewegt ihn auch bei Lustempfinden unwillkürlich, dasa ist also eher was positives.. :gluecklic
     
  • mausewix
    Gast
    0
    9 Januar 2005
    #14
    es gibt die sogenannte beckenbodenmuskulatur

    wenn man die anspannt kann man den penis regelrecht hüpfen lassen das ist völlig normal und mit sicherheit ein zeichen dafür,dass du so einiges richtig machst :zwinker:
     
  • *himbeere*
    *himbeere* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.836
    123
    1
    nicht angegeben
    9 Januar 2005
    #15
    Er ist höchstwahrscheinlich sehr erregt. Da kann es sein, dass er nur durch wenige Berührungen dem Orgasmus nahe kommen kann. Das hat zur Folge, dass er "pumpt" (der Penis sich nach oben und unten bewegt) :zwinker:
     
  • Feuerbusch
    Feuerbusch (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    91
    0
    vergeben und glücklich
    10 Januar 2005
    #16
    Wenn es soweit ist das er anfängt mit dem Schwanz zu "wedeln" ist das immer ein Zeichen die Sache etwas langsamer anzugehen, wenn ich auch noch was davon haben will. :smile:
     
  • abufino
    abufino (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2005
    #17
    meinen schwanz kann ich durch muskelanspannung etwas bewegen, so dass er etwa einen zentimeter auf und ab wippt.
    im steifen zustand pulsiert er manchmal im herzschlag-rhytmus von selbst. und wenn ich stark erregt bin, tritt das wahrscheinlich von dir beobachtete phaenomen auf: er spannt sich fuer ein paar sekunden an, dann laesst er wieder etwas locker, so etwa jede halbe minute.
    also, du siehst, ein schwanz ist sehr beweglich, teils eigenwillig, teils steuerbar... jedenfalls ganz normal und meist ein zeichen, dass es ihm gut geht.
     
  • MatzeOne
    MatzeOne (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    vergeben und glücklich
    12 Januar 2005
    #18
    Wieso fragst du deinen Freund nicht einfach?
     
  • swisspacha
    DieterBohlen-Klon
    972
    0
    1
    Single
    12 Januar 2005
    #19
    ach.. DU darfst das nicht so eng sehen, lieber Threadstarter! Schliesslich wedeln Dackel auch mit dem Schwanz, wenn sie glücklich und zufrieden sind! :grin: :blablabla
     
  • feeX
    Gast
    0
    12 Januar 2005
    #20
    *g* Ich find das cool. Vor allem, weil man(n) das ja auch steuern kann... ich hab mit einem Ex von mir mal Haargummi-Weit-Schnicken gemacht :tongue:

    Haargummi auf den Steifen legen und er hat ihn "weggeschnickt" *lol* Fand ich süss :smile: Na, der ist nicht bis an die gegenüberliegende Wand gefeuert worden, aber er war zumindest in der Luft und ist unterhalb des Schwanzes gelandet, was wir großzügig als "Fliegen" ausgelegt haben. *g*

    LG
    fee
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste