Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

steigt die liebe in einer bezihung oder gewohnheit?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sarah112, 11 Dezember 2005.

  1. Sarah112
    Sarah112 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    259
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich habe das gefühl das ich meinen freund immer mehr liebe wie es mal war tag für tag immer mehr!!
    oder ist das einfach gewohnheit?
    ich liebe ihn über alles und wir sind fast 2 jahre zusammen und wir beide lieben und sehr doll!
    und meine frage gewohnheit oder intensivere Liebe???

    danke im vorraus cyA
    Sarah
     
    #1
    Sarah112, 11 Dezember 2005
  2. Tafkadasom2k5
    Verbringt hier viel Zeit
    845
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenns Gewohnheit wäre, dann würds doch "langweilig" anfühlen oder?
    Also :bier: genießt es!
    Und schonmal alles Gute zum 2-Jährigen im Vorraus :zwinker:

    Aber verlass dich nicht zu doll auf dieses Gefühl..
    Ich dachte damals auch, dass meine Ex zufrieden wär und mich liebt...
    Einen Monat vor unserem Einjährigen hat sie Schluss gemacht-ohne Grund..

    Bin dan bissl paranoider geworden seitdem.. :zwinker:

    Gr33tz
    Tafkadasom2k5
     
    #2
    Tafkadasom2k5, 11 Dezember 2005
  3. Sarah112
    Sarah112 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    259
    101
    0
    vergeben und glücklich
     
    #3
    Sarah112, 11 Dezember 2005
  4. Tafkadasom2k5
    Verbringt hier viel Zeit
    845
    101
    0
    nicht angegeben
    Dann sei doch froh?
    Spätestens hier hast du dir deine Frage selber beantwortet, oder?

    Gr33tz
    Tafkadasom2k5
     
    #4
    Tafkadasom2k5, 11 Dezember 2005
  5. Celina
    Celina (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    588
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Lies dir doch mal deinen eigenen Beitrag durch: klingt nicht gerade nach Gewohnheit, oder? :zwinker:
     
    #5
    Celina, 11 Dezember 2005
  6. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    no you dont.
     
    #6
    Kerowyn, 11 Dezember 2005
  7. Tafkadasom2k5
    Verbringt hier viel Zeit
    845
    101
    0
    nicht angegeben
    Eigentlich mein Reden...aber ich will ned zu viel Pessimismus verbreiten nur weil ich mal so böse damit auf die Nase gefallen bin....
     
    #7
    Tafkadasom2k5, 11 Dezember 2005
  8. 2FoR-ALL
    Gast
    0
    naja sei mal nicht so hart:zwinker: in einer gewissen weise, merkt man es ja schon, ob der partner einen noch liebt oder nicht. und wieso sollte er die Beziehung noch bis zum 2 jährigen standhalten wenn er das nich tut?

    und wegen gewohnheit, gewohnheit, wäre es wenn die liebe konstant bliebe oder nich? aber da sie steigt ist es wohl mehr liebe :zwinker:
     
    #8
    2FoR-ALL, 11 Dezember 2005
  9. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    du hast recht. ich war bin einfach noch zu benebelt von dem schock der plötzlichen trennung. wenn ich ehrlich zu mir selbst bin, haben sich doch gewisse ansätze für unzufriedenheit abgezeichnet. sie war verändert, es fehlte ihre lebensfreude.

    naja.
     
    #9
    Kerowyn, 11 Dezember 2005
  10. Tafkadasom2k5
    Verbringt hier viel Zeit
    845
    101
    0
    nicht angegeben
    Aber schonmal garnicht an Worten!
    Die sind (sry diese Verallgemeinerung) bei Frauen echt Schall und Rauch. Und so viel besser sind Kerle da auch nicht...
    Aber die sind weniger Sklaven ihrer Emotionen!

    Gr33tz
    Tafkadasom2k5
     
    #10
    Tafkadasom2k5, 11 Dezember 2005
  11. 2FoR-ALL
    Gast
    0
    ja okay, das ist wohl relativ, es gibt wohl viele menschen die besonders in so einer situation nicht ehrlich sind, weil sie teilweise einfach angst davor haben, dass wenn sie schluß machen den partner zu sehr verletzen oder ähnliches; aber ausnahmen gibt es trotzdem :grin:
     
    #11
    2FoR-ALL, 11 Dezember 2005
  12. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Manchmal reicht es auch einfach schon den Partner zu beachten, zu schauen wie er sich verhält, ob er fröhlich ist oder manchmal eher nen nachdenklichen Eindruck macht.

    Worte sind oft Schall und Rauch, dass ist richtig.

    In meinem Umkreis gab es schon öfter plötzliche Trennungen, die Verlassenen wussten oftmals nicht wieso und weshalb, wenn man jedoch mal nachgefragt hat, wie der Partner sich so verhalten hat etc bekam man manchmal ein "irgendwie war er/sie schon anders in letzter Zeit" zu hören.

    Ich bin der Meinung, dass eine Trennung nur ganz selten ganz plötzlich kommt, es gibt immer Anzeichen, dass was nicht stimmt.
    Viele reagieren in längeren Beziehung leider nicht mehr darauf, da ja eh alles so "normal" geworden ist.
     
    #12
    *Anrina*, 11 Dezember 2005
  13. Tafkadasom2k5
    Verbringt hier viel Zeit
    845
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich hab bei meiner "Erfahrung" ja auch nachgefragt und wollte immer alles perfekt machen...
    Aber sie sagte immer, dass sie glücklich sei (2 Wochen vor Schluss lag sie mir heulend in den Armen, wie schön das alles mit mir doch wäre)..
    Und wenn ich nicht weis was Sache ist, dann kann ich auch nichts ändern, oder?

    Gr33tz
    Tafkadasom2k5
     
    #13
    Tafkadasom2k5, 11 Dezember 2005
  14. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Das stimmt!

    Manchmal nimmt man es ja bis zuletzt selber nicht wahr und steht dann an nem Punkt wo man nicht mehr weiter kann.
    Der andere muss ja auch nicht immer Fehler gemacht haben, es kann ja auch an einem selbst liegen.

    Aber ich bin auch dafür, dass man immer reden sollte, wie soll man ne gut funktionierende Beziehung ohne Kommunikation führen, ist ja unmöglich.
     
    #14
    *Anrina*, 11 Dezember 2005
  15. Tafkadasom2k5
    Verbringt hier viel Zeit
    845
    101
    0
    nicht angegeben
    ...aber ich würde nie meinen Partner belügen oder mir selber einreden, dass alles OK ist, wenns nicht ist?
    Oder wenn ich scheisse baue oder so, mach ich doch nicht einfach schluss?Wenn ich ihr das beichten würde, dann wärs doch IHR Recht mit mir Schluss zu machen?

    Gr33tz
    Tafkadasom2k5
     
    #15
    Tafkadasom2k5, 11 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - steigt liebe bezihung
Mopsliebhaberin
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Dezember 2008
1 Antworten
DarkRikku
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 April 2006
2 Antworten
theblub
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Dezember 2004
10 Antworten
Test