Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Stellt Euch folgendes mal vor!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Laragena, 13 Januar 2007.

  1. Laragena
    Laragena (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi...
    Also folgende Situation...

    Euer Freund war gestern Abend bei einem Freund und kommt Abends völlig betrunken zu Euch Nachhause...Benimmt sich völlig daneben,ein richtiges Arsch was ihr von ihm garnicht gewohnt seit.Ein Tag später,kommt er völlig fertig wieder an und entschuldigt sich für alles,es tut ihm so leid etc.Ihr nehmt die Entschuldigung an und verabredet Euch für den Nachmittag zum spazieren gehen um sich wieder zu versöhnen...Jedoch,kommt eine sehr gute Freundin von ihm dazwischen will ihn mit auf eine Party nehmen(von der er auch mal was wollte,auch wenn es schon etliche Jahre her ist).Euer Freund sagt zu und muss dazu noch den Spaziergang absagen weil die Feier so am frühen Abend beginnt...
    Wie würdet ihr auf all das reagieren...??
    Bin gespannt auf Eure Meinungen... :smile:
     
    #1
    Laragena, 13 Januar 2007
  2. GreenEyedSoul
    0
    Ich wäre stinkesauer und würde von mir aus keinen Kontakt zu ihm aufnehmen.

    Ich würde darauf warten, dass er auf mich zukommt, merkt, dass er mich sehr verletzt hat und sich dementsprechend bei mir entschuldigt.
    Mit einem hingeworfenem "T'schuldigung" wäre es aber nicht wieder gut.
    Da müsste er sich wirklich was einfallen lassen, denn die Aktion ist einfach nur das Allerletzte!!
     
    #2
    GreenEyedSoul, 13 Januar 2007
  3. kiwi13
    kiwi13 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    298
    101
    0
    nicht angegeben
    Seh ich auch so. Wär was, dass ich verzeihen könnte, da muss dann aber ne gute (!!) Entschuldigung her.
     
    #3
    kiwi13, 13 Januar 2007
  4. Joppi
    Gast
    0
    Ich hoff, du hast einen Freund mit dem man reden kann. Sonderlich einfühlsam scheint er ja nicht zu sein.

    Ich würde ihn zur Rede stellen. Langes Rumschmollen und nicht melden verbessert die Situation nicht, sondern macht ihn nur auch sauer und das ist keine gute Basis. Ruf ihn ruhig an und redet darüber. Tick nicht aus sondern bleib "cool" und sag ihm wie das dir weh getan hat und warum es dir weh tut. Am besten nicht am Telefon drüber reden sondern unter 4 Augen. Da ist die Wirkung schließlich viel größer und (die Versöhnung um so herzlicher*g*).

    Liebe Grüße
     
    #4
    Joppi, 13 Januar 2007
  5. Laragena
    Laragena (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    177
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke erstmal für Eure Antworten...
    Naja wir haben heute immer wieder darüber geredet und er weiss wie ich darüber denke und fühle...
    Bin heute bei ihm Zuhause,musste also mit kriegen wie er mit einer anderen Frau auf ne Party geht,während ich hier bei ihm auf ihm warte.
     
    #5
    Laragena, 13 Januar 2007
  6. DocDebil
    DocDebil (42)
    im Ruhestand
    1.048
    248
    447
    nicht angegeben
    Ganz ehrlich:

    Die Freiheiten, welche ich mir gönne - muss ich auch meinem Partner zugestehen.

    Red mit ihm mal drüber ob er es auch akzeptieren würde, wenn Du Dich so verhältst.
    Sollte er sich aber Freiheiten rausnehmen, welche total Beziehungs-Contraproduktiv sind - dann sollte es schon mal einen Warnschuss vor dem Bug geben! Wichtig: immer darüber reden!!! Nicht einfach Konsequenzen ohne Abklärung durchführen - sowas ist wie Salz auf Wunden streuen und bringt die Beziehungssituation in den Keller!

    Ganz ehlich: Wenn er sich die Freiheit nimmt, mit anderen Mädls wegzugehen - dann müsstest Du eigentlich auch Jungs auf der Hand haben, welche bei einem Anruf mit dem Auto vor der Türe stehen! Kann doch nicht sein, dass Du Dich total ins Abseits stellst währenddessen er die Korken knallen lässt... nee... Dein Freund kann froh sein, keine Beziehung mit meinem weiblichen Klon zu haben :grin:

    ...und noch was: Warum bist Du nicht auf der Party mit ihm...? Ich & Du = Wir (das ist eine Beziehung!). Ich & Du = Ich (das ist eine EGO-Beziehung in der nur einer glücklich wird! Jetzt rate mal wer...)
     
    #6
    DocDebil, 13 Januar 2007
  7. NickiMD
    NickiMD (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    584
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Dem schließ ich mich vollkommen an. Ich wäre traurig und würde brodeln vor Wut.
     
    #7
    NickiMD, 13 Januar 2007
  8. Aigle
    Aigle (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Am besten kann man ihn verstehen, wenn man versucht, das ganze aus seiner Sicht zu sehen:

    Er hat sich an dem Abend scheiße benommen, und sich dafür am nächsten Tag direkt entschuldigt. Sache erledigt, alle glücklich.

    Das Spazierengehen war von seiner Seite aus, um das ganze noch etwas genauer auszuleuchten, aber im Grunde hatte er sich ja schon entschuldigt.
    So rechtfertigt er dann wohl auch, dass er dann absagt, um auf eine Party zu gehen.

    Jedenfalls, so hätte ich gedacht, wenn ich in seiner Situation gewesen wäre.
     
    #8
    Aigle, 13 Januar 2007
  9. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Zu so einer Situation käme es bei mir gar nicht: Erstens betrinkt sich mein Freund nicht ohne mich (und auch dann verdammt selten), zweitens würde er nicht ohne mich auf eine Party gehen und drittens würde er mir nicht wegen einer anderen Frau absagen.

    Ne, sowas ist nichts für mich. Das sind alles Dinge, auf die ich absolut keinen Bock hätte. Überhaupt weiß ich nicht, warum du Zuhause bleibst und deinen Freund mit einer weggehen lässt, von der er mal was wollte. Das klingt für mich alles sehr komisch.
     
    #9
    User 18889, 13 Januar 2007
  10. Yuki-Surreal
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    103
    1
    Verlobt
    Hallo---


    Mal ganz ehrlich, ich glaube nicht das dein Freund dich sonderlich liebt..Klingt hart, ich weiß, aber er verhält sich eben dementsprechend...Er zieht es vor, mit irgendeiner Schönheit( vor der er mal was wollte!!!) auf eine Party zu gehen, ansatt einen schönen Abend mit seinem Mädchen zu verbringen--
    Ich kenne eigentlich keine Beziehungen, in denen getrennt auf Parties gegangen wird, auch nicht in meiner.
    Wir sind zwar beide keinen Funhasen, und gehen nie auf Parties, aber das tut nichts zur Sache. Wir sind ein Team, und um das geht es, egal welche Probleme wir auch haben mögen.
    An deiner Stelle, würde ich mir total ungeliebt und in die Ecke gestellt vorkommen..Hat das Zukunft?
    Willst du einen Partner, dem du nicht das Wichtigste bist?
    Ich würde es nicht wollen..

    Aber fühl dich gedrückt, du schaffst das schon:zwinker:
     
    #10
    Yuki-Surreal, 13 Januar 2007
  11. Cena Idei
    Cena Idei (27)
    Benutzer gesperrt
    6
    0
    0
    Single
    ich bin zwar ein junge aber ich wäre stinksauer weil wenn man eine freundin hat,die man echt liebt,ist sie die wichtigste und erste person(nach mama:grin: ) ne im ernst sowas gehört sich nicht
    die freundin geht immer vor.und nicht irgndeine party.
     
    #11
    Cena Idei, 13 Januar 2007
  12. GreenEyedSoul
    0
    Nein.

    Es geht nicht darum, dass sie unbedingt die Harmonie wieder in die Beziehung zurückbringt.
    Wenn sie das 1x, 2x oder sogar 3x macht ist das völlig ok.
    Aber sie ist nicht die einzige Person in dieser Beziehung, sie wird von ZWEI Menschen die sich LIEBEN geführt.
    Und das bedeutet NICHT, dass sich nur EINE von den Personen darum kümmern darf, dass die Beziehung intakt bleibt, sobald der andere Mist gebaut hat.

    Sie ist am Vortag auf ihn zugegangen, hat ihn zurechtgewiesen, das war ok. Da hätte es bei ihm klingeln müssen "Aha, ich habe sie verletzt und sie ist sauer.". Aber ab da muss er gecheckt haben, dass es ihr ernst um ihn ist.
    Scheinbar hat er es nicht für so wichtig gehalten.

    Und deswegen ist sie mit Sicherheit NICHT diejenige, die auf ihn zugehen sollte.

    Und HALLO?!?
    Wenn ER beschließt, mit einer Anderen in die Disco zu gehen, anstatt mit ihr spazieren zu gehen und er sie nicht einmal fragt, ob sie mit möchte, damit sie trotzdem einen Abend gemeinsam verbringen können, liegt es ganz bestimmt nicht an ihr, ihn zu fragen, ob sie denn bitte, bitte mitkönne.
     
    #12
    GreenEyedSoul, 14 Januar 2007
  13. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Ziemlich asiges Verhalten...Das würd ich so nicht hinnehmen...
     
    #13
    SexySellerie, 14 Januar 2007
  14. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    :jaa:
     
    #14
    Jolle, 14 Januar 2007
  15. Larissa333
    Gast
    0
    Das heißt, es geht sich mit anderen amüsieren, und du sitzt in seiner Wohnung, vermutlich weil ihr abgemacht hattet, dass ihr den Tag zusammen verbringt, und wartetest, bis er sich bequemt, wiederzukommen??? :eek:

    Wenn er sich nur mit ner anderen trifft, dass wär das ja ok.

    Aber für diese Aktion gehört er erschossen (nicht wörtlich gemeint). wenn er schon "euren Tag" streicht, um auf ne Party gehen zu können, dann sollte er wenigstens dich mitnehmen! wenn das nicht geht,sollte er verzichten.
    Wenn wenn er eh am abend davor schon so scheiße war, dann würd ich deswegen platzen. Ich mache meinem Freund selten ne Szene, aber das sollte er sich NIE trauen.
     
    #15
    Larissa333, 14 Januar 2007
  16. Spellmouse
    Spellmouse (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich wäre natürlich total verärgert, da 1. unsere verabredung zum spazieren gehen viel eher vereinbart wurde, 2. ihm die versöhnung so viel wert sein sollte, dass er das treffen mit mir auch wahrnimmt und 3. er auch gut und gerne etwas später auf die party gehen kann! gerade in solch einer sensiblen situation, in der es darum geht, angeknackte harmonie wiederherzustellen (wofür ER ja verantwortlich war), würde ich auf jeden fall mehr interesse seinerseits erwarten. dass er mal auf diese freundin stand, wäre mir in dem moment, glaube ich, erstmal egal - ich wäre genauso sauer, wenn er mich wegen eines kumpels sitzen lässt.

    vielleicht ist ihm sein ausrutscher aber noch immer so peinlich, dass er nicht nochmal drüber reden will ODER er die entschuldigung, die er bereits abgegeben hat, als ausreichend erachtet. du solltest mit ihm sprechen, hoffentlich sieht er, was jetzt wichtiger ist als party machen!

    lg spm
     
    #16
    Spellmouse, 14 Januar 2007
  17. werwolf
    werwolf (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    636
    101
    0
    Single
    na eure probleme möcht ich haben!!! (nicht an die TS, eher an die Furien die hier nach Kreuzigung und Sackwachsen wegen nix und wieder nix schreien)
    Du schreibst ja selber, dass er sich absolut untypisch benommen hat und sich aber darauf entschuldigt hat. Für alle Tripods, die ich kenne ist damit die Sache vom Tisch - shit happens, man kann mal zu tief ins Glas schauen.
    Die Aktion mit der Absage ist zwar jetzt net wirklich +/- astrein aber da ich euch nicht kenne kann ich da net wirklich was zu sagen.
    Da wo ich herkomm gibts sehrwohl parties zu denen Pärchen nicht zusammen auftauchen, entweder weil sie mit ihren Mädels on Tour ist, die Jungs endlich mal wieder was alleine machen wollen oder einfach weil man keine Sau kennt und lieber mit den eigenen Freunden nen netten Abend hat, ich würd da jetzt echt net mehr draus machen wie's eigentlich ist
     
    #17
    werwolf, 14 Januar 2007
  18. Spellmouse
    Spellmouse (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    vergeben und glücklich
    @werwolf: reagier mal nicht so über! es geht ja nicht darum, dass sie zu der party nicht mitgeht oder was, sondern dass sie und ihr freund sich einig waren, sich nochmal zu sehen und auszusöhnen! nach einem streit sollte das jedem, dem seine Beziehung einigermaßen wichtig ist, auch tun. und wenn er darauf keine lust hat bzw. seine entschuldigung als ausreichend erachtet, hätte er dies doch sagen können. ich denke, er sollte sich einfach an vereinbartes halten und gerade nach streitigkeiten dazu beitragen, dass es wieder ins lot kommt. zur party kann er doch später immer noch, darum geht es auch gar nicht.
     
    #18
    Spellmouse, 14 Januar 2007
  19. medice
    medice (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    ich geb da aber vollkommen werwolf recht...
    und er hat in keinster weise übertrieben...
     
    #19
    medice, 14 Januar 2007
  20. Das Ich-Viech
    Sehr bekannt hier
    887
    178
    572
    Single
    Der Typ spaltet die Bevölkerung :zwinker:
    Die Mädels hier halten ihn für ein Arschloch, die Typen finden da gar nix dabei.
    Ich bin zwar weder schwul noch im falschen Körper gefangen ( hoffe ich :ratlos: ) aber ich hab da die Mädels-Meinung. Es ist eine verdammte Sauerei, was der da abgezogen hat und ich würd mir das nicht gefallen lassen. Wenn er sich nicht was sehr gutes zur Versöhnung einfallen lässt, dann sollte er sich wirklich schämen.
     
    #20
    Das Ich-Viech, 14 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Stellt Euch folgendes
Smilenowcrylater
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Oktober 2015
28 Antworten
chrisi343
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2015
8 Antworten
Farbenkind
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 März 2015
41 Antworten