Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Stellt euch mal vor...

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Pumpkin, 11 Februar 2004.

?

Wie würdest du reagieren?

  1. Sie in den Wind schießen "Mädel such dir ne andere Dumme!"

    17 Stimme(n)
    77,3%
  2. Sie ignorieren und reden lassen, eben vorsichtig sein

    2 Stimme(n)
    9,1%
  3. Sich total unterwerfen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Sie so behandeln, wie sie dich behandelt

    3 Stimme(n)
    13,6%
  1. Pumpkin
    Gast
    0
    ... du hättet eine "beste Freundin"

    Diese würde dich
    ... wegen jedem sch... anmeckern
    ... ungeniert kritisieren
    ... anschreien, wenn du sie kritisierst "Hey, so hast du nicht mit mir zu reden, mach mich nicht so blöd an!" - dabei kristisierst du sie viel harmloser und sachlicher als sie dich
    ... über alles meckern, was ihr grad net passt, also net nur über dich
    ....über Leute in deiner Gegenwart schimpfen, die so ähnlich sind wie du, nur halt weniger extrem (sagen wir mal, du wärst dick, aber die Person über die hergezogen wird ist immer noch wesentlich dünner als du)
    ... wenn diese "Freundin" sagen würde "Die da ist aber hässlich, da hast du ja noch ein schöneres Gesicht!"
    ... dich erst anlügen würde "Nene,... macht mir nix aus" und hinterher meckern, es hätte was ausgemacht
    ... dich dauernd zuschwafeln und dich nicht zu Wort kommen lassen

    Was würdest du tun?

    Hatte mal so eine "beste Freundin", würde mich nur interessieren, wie andere reagierien würden.
     
    #1
    Pumpkin, 11 Februar 2004
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  2. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich würd sie erst mal schön ignorieren und wenn sich nichts ändert, so würde ich sie glaub ich irgendwann in den Wind schiessen.

    Ne Freundin wäre das für mich bestimmt nicht (mehr).
     
    #2
    Dawn13, 11 Februar 2004
  3. Chicy
    Gast
    0
    Auf so was kann ich gerne verzichten :rolleyes2
    Ich würde ihr sagen, wenn sie sich nicht ändert, ist es mit der „Freundschaft“ aus, wobei ich das nicht mal als Freundschaft bezeichne :rolleyes2
     
    #3
    Chicy, 11 Februar 2004
  4. Kadi
    Gast
    0
    ich glaub, ich würde es erst gar nicht so weit kommen lassen, dass die meine "beste freundin" wird...

    was würdet ihr denn von einer anderen sorte halten? sie meint immer, du bist ihre beste freundin und hat dich total lieb und am ende rennt sie den ganzen tag mit einer anderen rum und begrüßt dich nichmal, wenn du dich im speiseraum zu ihr setzt?
    ich habe so eine... es ist nicht, dass sie fies zu mir ist... und sie kommt auch immer von alleine und sagt, ich sei ihre beste freundin... sonst is sie auch ganz lieb zu mir... nur wenn ich dann mal zu ihr will heißt es nur: "ich muss aufräumen" oder "wir wollen heute einkaufen gehen" (als wenn ich da nich helfen könnte :rolleyes2)
     
    #4
    Kadi, 11 Februar 2004
  5. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Man sollte (ich schreib nicht ich würde denn ich hab in einer ähnlichen Situation kürzlich anders gehandelt :rolleyes2 ) zuerst mit ihr Reden und wenn sich da auf mittelfristige Sicht keine Besserung ergibt darüber nachdenken die Freundschaft zu beenden
     
    #5
    Mr. Poldi, 11 Februar 2004
  6. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    So was ähnliches hatte ich mit meiner
    "besten" Freundin auch... Ich hab auch
    lange überlegt, was ich machen soll,
    und bin dann zu dem Schluss gekommen,
    dass es das beste ist, sich einfach
    ohne großes Reden (bringt nämlich bei
    so Leuten nix) zurückzuziehen und mir
    andere Freunde zu suchen. Ne
    Freundschaft ist das eh nicht mehr.

    Auri
     
    #6
    Auricularia, 11 Februar 2004
  7. Pumpkin
    Gast
    0
    Hi!

    Na das ist ja interessant, was ihr das so geschrieben habt!
    Nee, Freundschaft ist das nicht, das ist wahr.
    Hatte versucht mit ihr zu reden und ihr schließlich die Freundschaft gekündigt. War mir zu blöd mich zu unterwerfen - was ich monatelang gemacht hab. Dann wars wohl doch die richtige Entscheidung ;-)

    LG Pump
     
    #7
    Pumpkin, 11 Februar 2004
  8. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Hab jetzt mal "in den Wind schießen" genommen aber erst würde ich mit ihr ne Zeitlang genauso umgehen und sie immer schön verarschen ... ach wie lieb ich doch meinen Sarkasmus *g*
     
    #8
    mhel, 11 Februar 2004
  9. FotoMensch
    Gast
    0
    Also von der Richtung her kenne ich das. Seitdem sie in festen Händen ist und er wohlgemerkt seine Abneigung gegen mir bekanntgegeben hat, weil er es anscheinend nicht haben kann, dass da noch wer war, der auch jeder Zeit da ist, wenn sie wem brauch (kam in der Beziehung vor allem auch oft genug vor)... Eifersucht *lol*

    Naja, anfangs war ich noch so doof und bin hinterhergerannt und hab gesagt, dat ich mir irgendwie manchmal verarscht vorkomme. Bekam dann halt die Antwort es sei nicht so und dass sie sich auch nicht von ihm beeinflussen ließe. KA, vll. hat sie es nicht gemerkt (Liebe soll ja blind machen), aber es war so und nun ham wa seit über nem halben Jahr kaum noch Kontakt... Ist zwar schade drum, aber was soll man machen?!
     
    #9
    FotoMensch, 11 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Stellt euch mal
schuichi
Umfrage-Forum Forum
15 Januar 2015
43 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
22 Februar 2011
37 Antworten
Ramalam
Umfrage-Forum Forum
6 Juli 2006
63 Antworten