Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

stellung dür das erste mal

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von *soulfly*, 19 Juli 2005.

  1. *soulfly*
    Gast
    0
    ich bin mit meinem freund jetzt einen monat zusammen und wirklich super glücklich!

    wir haben gestern versucht miteinander zu schlafen, aber weder in der missionar noch in der ich-liege-oben-stellung hat es nich geklappt. ich denke, dass ich ein wenig zu verkrampft war udn noch zu viel angst habe, auch wenn er total lieb und zärtlich ist. deswegen will ich mit dem sex jetzt auch liebe rnoch ein wenig warten, zumal in sowieso noch jungfrau bin.

    aber welche stellung ist denn fürs erste mal am besten geeignet und gleichzeitig auch nicht so schmerzvoll für das mädl?
     
    #1
    *soulfly*, 19 Juli 2005
  2. Hansi2000
    Verbringt hier viel Zeit
    439
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also wir haben die Missionarsstellung benutzt.

    Nach einem langen Vorspiel, hat sie das Tempo angegeben und das war schon sehr langsam als ich in sie eingedrungen bin. Aber so war es wenig schmerzhaft ( nach ihrer Aussage ) und es hat gut geklappt.

    Du, aber auch er, dürfen nicht verkrampfen, dann kann es schief gehen.
     
    #2
    Hansi2000, 19 Juli 2005
  3. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Tja, du, ich denk mal, dass es außer missionar und reiter kaum eine perfektere stellung für's erste mal gibt...
    Ich denk eher, dass du dir noch etwas zeit lassen solltest, wenn du sogar schon sagst, dass du angst hast... Vor allem, wenn ich mir deinen anderen thread anschaue, denk ich mir, dass ihr noch etwas warten soltet, bis du die angst verloren hast und du dich richtig entspannen kannst.. :smile:

    Ansonsten würd ich dir zu einem ganz langen vorspiel raten, wo er dich so verwöhnt mit massagen etc., dass dir nicht immer die angst im kopf rumgeistert und er dann versucht einzudringen... Und wenn es nicht klappt, mach dir keinen kopf.. die ziet kommt schon noch :smile:
     
    #3
    Rapunzel, 19 Juli 2005
  4. *blondie*
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn du Angst hast, dann warte lieber noch ein bisschen, und genießt eure Zeit mit Petting oder Oralverkehr. Sonst verkrampfst du automatisch wieder, und dann wirds eher schmerzhaft als schön.
    Ansonsten denk ich auch, dass entweder Missionar oder Reiter die geeignetsten Stellungen fürs erste mal sind. Natürlich zuerstmal langes Vorspiel, und ggf. Gleitgel verwenden.
     
    #4
    *blondie*, 20 Juli 2005
  5. *soulfly*
    Gast
    0
    @ rapunzel: ich werde mir jetzt auch sicher noch etwas zeit lassen, aber ich dachte einfach, dass ich bereit bin, weil sich petting mit ihm so wunderschön anfühlt und ich ihm ganz nah sein wollte, aber hab mich dann doch unbewusst verkrampft, weils einfach weh tat, obwohl er noch nich großartig drin war :schuechte

    er findet das aber auch absolut ok und sagt mir immer, dass wir ja nich gedrängt werden und wir uns zeit lassen können. das find ich natürlich immer ziemlich süß und deswegen bin ich mir auch sicher, das er der richtige fürs erste mal is.

    ich wollte mich halt nur schon mal "gründlich" informieren und mir ein paar tips einholen, kann ja nie schaden - je besser man vorbereitet is, desto besser, nech? :zwinker: aber das wird wie gesagt noch seine zeit brauchen, trotzdem freue ich mich über zahlreiche "tips" von euch! :grin:
     
    #5
    *soulfly*, 20 Juli 2005
  6. Marina1986
    Marina1986 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    93
    2
    Single
    Also ich empfehle immer Reiterstellung, weil das gibt dir den entscheidenden Vorteil, dass DU bestimmen kannst wie tief und wie schnell... kurzum, du bist der Herr, öhm, die Frau des Geschehens :grin:
     
    #6
    Marina1986, 25 Juli 2005
  7. Sailor
    Gast
    0
    Ich habe auch die Reiterstellung gewählt, für das erste Mal.
    Aber genau aus dem umgekehrten Grund:
    Partnerin war 4 Jahre älter und schon erfahren, ich selbst hatte wie gesagt mein erstes Mal. Da hab ich mir doch gedacht, daß ich besser sie die Zügel in die Hand nehmen lasse, da kann nicht so viel schiefgehen. Sie hat sich erst gewundert als ich das vorgeschlagen habe, aber hat dann prima geklappt. Haben nach der Hälfte noch die Stellung gewechselt und war wunderbar.
     
    #7
    Sailor, 25 Juli 2005
  8. *soulfly*
    Gast
    0
    also die reiterstellung find eich auch sehr spannend, aber ich habe angst, dass ich den richtigen winkel nich finde, wenn ihr vertseht :zwinker: ansonsten würde ich das auf jeden fall mal ausprobieren, zumal ich gerne der aktive part bin... :tongue:
     
    #8
    *soulfly*, 25 Juli 2005
  9. Sailor
    Gast
    0
    Hm, also das mit dem Eindringen/Winkel war bei mir damals gar kein problem obwohl ich dabei den aktiven Part gespielt habe. (allerdings hat das nicht in der Reiterstellung stattgefunden)
    In der Reiterstellung sollte er/du schauen, daß sein Penis relativ senkrecht zu seinem Bauch steht (muß nicht ganz sein). Dann einfach daraufsetzen, wo bei dir der Eingang ist, müßtest du ja wissen. Der Winkel gibt sich dann von ganz allein, da passt sich das eine ans andere an.
     
    #9
    Sailor, 25 Juli 2005
  10. *soulfly*
    Gast
    0
    okay danke schonmal :gluecklic

    ich kann seinen penis also einfach so weit "biegen", dass er senkrecht zum bauch steht? das wollt ich bis jetzt noch nich so ausprobieren. eigentlich hatte ich auch vor, ihm mal einen zu blasen, weil er mich auch immer oral verwöhnt, aber da muss ich seinen schlaubi dann ja auch son bisschen biegen, sonst wirds unbequem für mich :tongue:
     
    #10
    *soulfly*, 25 Juli 2005
  11. Sailor
    Gast
    0
    Naja, du solltest ihn jetzt nicht biegen, wie ein Eisenbieger ein Stück Stahl. Wenn du ihn zu sehr nach unten drückst kann es natürlich weh tun. Aber bis in die senkrechte geht das eigentlich immer, ist halt (je nach Mann) dann unter Spannung, aber ist ja auch nur fürs Eindringen und weh tut das nicht. Eine leichte Spannung kann außerdem auch wärenddessen ganz erregend sein, aber das ist würde ich sagen wieder eher persönlich.
    Der Winkel des Penis ist auch von Mann zu Mann sehr unterschiedlich (bei mir persönlich auch sehr steil). So lange es nicht über die 90° heraus ist, finde ich das "unter Spannung setzten" ganz angenehm. Gilt natürlich auch für oral, wobei du dann natürlich schauen solltest, dass er nicht gegen deine Zähne oben drückt. (Zähne sind da sowieso tabu)
     
    #11
    Sailor, 25 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - stellung dür erste
anonymes girl
Das erste Mal Forum
22 November 2016
10 Antworten
hundkatzemaus15
Das erste Mal Forum
6 April 2014
6 Antworten