Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

stellung fürs erste mal?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von boonkelz, 11 Juni 2006.

  1. boonkelz
    boonkelz (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hmm welche stellung könntet ihr fürs erste mal empfehlen? ich find missionars stellung irgendwie blöd..

    z.b hat man da nich die hände frei muss sich selber plööd abstüzen das man sie nich erdrückt usw :ratlos:

    also kennt ihr was "schlaueres" ? :smile: würd mich freuen:tongue:
     
    #1
    boonkelz, 11 Juni 2006
  2. Stupify
    Stupify (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn nicht Missionarsstellung, dann eben die Reiterstellung. Da kann das Mädel selber regulieren wie schnell und so, du hast alle Hände frei, und sie kann auch die Hände freihaben und so, ihr habt Blickkontakt und alles.

    Na? :smile:

    Liebe Grüsse
     
    #2
    Stupify, 11 Juni 2006
  3. boonkelz
    boonkelz (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    60
    91
    0
    vergeben und glücklich
    :grin: hmm grundsäzlich gute idee :smile: ma gugn obsie damit einverstanden is :grin:
     
    #3
    boonkelz, 11 Juni 2006
  4. chocosweety
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    101
    0
    nicht angegeben
    Bei uns wars auch die Reiterstellung... für unerfahrene Paare find ich am besten!
     
    #4
    chocosweety, 11 Juni 2006
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich denke zwar nicht gern an mein erstes Mal zurück, aber es war auch in der Reiterstellung.
    Mein anatomisch gesehen zweites Mal, von mir aber als erstes Mal betrachtet, war in der Missionarsstellung und das fand ich wesentlich besser. Weshalb soll die Missionarstellung nicht geeignet sein? Da kannst du den Rhythmus bestimmen und wenn deine Freundin noch nicht so erfahren ist, ist ihr das wahrscheinlich lieber (ginge mir jedenfalls so). Wenn du dich nicht ganz über sie legst, sondern dich eher hinkniest, musst du dich nicht abstützen und hast deine Hände auch frei. :smile:

    Viel Spaß!:smile:
     
    #5
    krava, 12 Juni 2006
  6. P!nkD!mens!on
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Bei meinem ersten mal waren wir irgendwie dazu gezwungen in die Reiterstellung überzugehen. Er hatte Probs bei mir einzudringen. Ich war zu aufgeregt und als Jungfrau ist man ja auch noch enger. Die Reiterstellung eignet sich dafür am besten, so kann Sie selbst entscheiden wie schnell es gehen soll und sie kann sich beim einführen Zeit lassen, denn manchmal tut es sehr weh beim ersten Mal. Manche Kerle dringen zu schnell ein und tuen dem Mädchen dabei zu sehr weh, deswegen solltet ihr die Reiterstellung nehmen!
     
    #6
    P!nkD!mens!on, 12 Juni 2006
  7. -Luna-
    -Luna- (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich finde da solltest du mit deiner Freundin drüber reden.. Weil andre bevorzugen ja hier z.b. die Reiterstellung . >Die ich aber aufkeinenfall für mein erstes Mal hätte wollen , da ich dafür zu unsicher gewesen war. Wir hattens in der Missionar und es war perfekt.. Und das Abstützen is für mein Freund kein Problem:engel:
     
    #7
    -Luna-, 12 Juni 2006
  8. koalase
    koalase (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    635
    101
    0
    Verlobt
    Wer ist denn der erfahrenere von euch beiden? ...den würde ich nämlich nach oben "platzieren".

    War froh, dass mein erstes Mal in der Missionarsstellung war. Er wußte (zumindestens halbwegs) was er tut und ich konnte mich auf all das Neue konzentrieren und musste nicht drüber nachdenken, ob ich mich jetzt "richtig" bewege, dabei auch noch halbwegs sexy ausseh und was man sich nicht sonst noch für Gedanken machen kann :zwinker:
     
    #8
    koalase, 12 Juni 2006
  9. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Hatte mein erstes Mal in der Reiterstellung, tat aber trotzdem weh. Man kann zwar selbst bestimmen, wie weit man seinen Schwanz eindringen lässt, aber wenns ohnehin weh tut, bringt das auch nichts. Letztendlich muss mans einfach mal ausprobieren, denn Reiter- und Missionarstellung haben beim ersten Mal beide ihre Vorteile.
    Übrigens: Normalerweise muss man als Mann nicht darauf achten, ob man das Mädel erdrückt, wenn man aufgestützt ist. Das wär nur der Fall, wenn du dich nicht aufstützt, sondern eben richtig auf ihr drauf liegst.
     
    #9
    Kuri, 12 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - stellung fürs erste
fabio
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 Dezember 2016 um 21:12
31 Antworten
Fcknhshtgs
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 September 2016
23 Antworten
Locita16
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
14 Februar 2013
2 Antworten