Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

stellungen erklären

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von havoc, 21 Mai 2006.

  1. havoc
    havoc (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hey ho!

    hab mal ne frage..
    ich bin schon etwas erfahrener im bett, meine freundin hatte mit mir jetzt das erste mal! sie wieß aber nicht richtig wie sie sich zu verhalten und positionieren hat .. was ich natürlich nciht shclimm finde.
    ich finds aber irgendwie so unromatisch ihr zu zeigen wie das wohl ganz gut ginge.. wörtlich oder durch "zurechtrücken".. weil ohne das klappte es garnicht..
    ich hoffe ihr versteht mein kleines problem.. wie könnte ich das rüberbringen ohne die stimmung kaputt zu machen? danke:smile:
     
    #1
    havoc, 21 Mai 2006
  2. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Naja zurechtrücken ist schon keine schlechte Idee, man muss es nur richtig umsetzen können:zwinker: Also nicht einfach mit solchen Anweisungen wie: "knie dich jetzt so, oder so hin" Das macht wirklich die Stimmung kaputt. Versuch sie einfach beim nächsten mal sanft anzupacken wenn du die stellung wechseln möchtest. Du kannst sie z.b. sanft küssen, streicheln und eben zurechtrücken. Kannst ihr ja auch noch was ins Ohr flüstern. So viel jedenfalls zur Stimmung:smile:
     
    #2
    Pink Bunny, 21 Mai 2006
  3. ülfchen
    Gast
    0
    Du kannst sie ja auch mal außerhalb des Bettes fragen was sie gerne machen würde, oder ob ihr dies und das, was du möchtest, mal probieren könnt.
     
    #3
    ülfchen, 21 Mai 2006
  4. havoc
    havoc (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    damit warte ich lieber noch .. ist vlt besser wenn in den einfachsten stellungen etwas routine reinkommt.. nur hatte ich reiter vorgeschlagen aber das wusste sie auch nicht zu bewerkstelligen.. eignetlich weiß man sowas doch oder man rennt doch nich blind durchs leben^^
     
    #4
    havoc, 21 Mai 2006
  5. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Find ich etwas komisch. Von den meisten Stellungen hat man doch, auch wenn man noch unerfahren ist, zumindest schon mal was gehört und kann sich vorstellen, wie das aussieht. Und gerade Missionar und Reiter sind ja die simpelsten Formen. Vielleicht hilft es (gerade bei Reiter), wenn du ihr ein wenig Anweisungen gibst, natürlich mit einem etwas erotischerem Unterton :zwinker: "Setz dich einfach auf mich drauf". Wenn sie Schwierigkeiten hat, dann hilf ihr ein wenig dabei, ist wahrscheinlich noch sehr ungewohnt für sie, sich auf deinen Schwanz draufzusetzen. Und bei den Bewegungen muss man einfach ausprobieren, was beiden gefällt...
    Ansonsten, bei was für Stellungen habt ihr noch Probleme?
     
    #5
    Kuri, 21 Mai 2006
  6. havoc
    havoc (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wir haben ja erst einmal .. ich warte einfach nur vlt war sie nur sehr nervös :zwinker: ich hatte angedacht doggy aber das hab ich sofort wieder abgebrochen.. muss ja nich sein beim ersten mal :zwinker:
     
    #6
    havoc, 21 Mai 2006
  7. Charia
    Gast
    0
    Wenns erst das 1. Mal war dann würde ich echt sagen lass ihr mal ein bisschen zeit das zu verdauen *g* - wenn sie bissl schüchtern ist.

    Mit der Zeit wird sie dann sicher lockerer und will auch anderes ausprobieren.
     
    #7
    Charia, 21 Mai 2006
  8. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ach so, ich dachte, ihr habt schon ein paar Mal... und Doggy beim ersten Mal oO Das ist keine gute Wahl...
    Und wenn sie sowieso völlig unerfahren ist, was erwartest du denn dann? Übung macht den Meister. Das kommt mit der Zeit alles, ist für sie doch noch alles neu. Erwarte dir da nicht so viel, leite sie lieber an und hilf ihr dabei.
     
    #8
    Kuri, 21 Mai 2006
  9. tanra_27
    tanra_27 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    283
    101
    0
    Single
    Ich denke auch, gib ihr noch etwas Zeit, dann wird das schon........

    Und sie ein bischen zu dierigieren is doch auch nich das schlechteste, mußt sie dabei ja nich von Bett schupsen:zwinker: , oder du sagst es ihr trotz deiner Hemmungen, du kannst ja einfach sagen °magst du dich nich mal auf mich setzen, würd mich scharf machen° oder °darf ich dich mal von hinten nehmen°.......mußt ja nich sagen wollen wir es mal in der reiterstellung probieren........und wenn du auch noch hilfst ihn rein zu stecken is das alles halb so wild:grin: !!!!!!!!!!!!
     
    #9
    tanra_27, 21 Mai 2006
  10. havoc
    havoc (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja .. hab mir shcon gedacht dass ihr mich da falsch versteht .. ich bin auch total dafür mit mehr zeit und so und doggy hatte ich ja kaum war die idee gekommen eignetlich schon wieder verworfen :zwinker:

    mir gings jz hauptsächlich um das erklären:zwinker:

    weiß ja selber dass das zeit bruacht :smile2:
     
    #10
    havoc, 22 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - stellungen erklären
fabio
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 Dezember 2016 um 18:07
29 Antworten
Fcknhshtgs
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 September 2016
23 Antworten
wonderkatosh
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
14 Juli 2015
11 Antworten
Test