Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Stellungen

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Bärchen10, 10 September 2003.

  1. Bärchen10
    Verbringt hier viel Zeit
    519
    101
    0
    Verheiratet
    also man liest ständig von "kann man neue Stellungen empfehlen" oder kamasutra-stellungen.
    Da schlummert schon ständig diese Frage in mir.
    Ist es denn so wichtig aussergewöhnliche stellungen beim Sex
    zu nehmen. Artet das dann nicht in Stress aus?
    Ich muss sagen, ich habe nichts dagegen, wenn ich es beim sex wenigstens ein bissl bequem habe und mich nicht zusammenreissen muss vor lauter Krämpfen, die mich bei komischen haltungen plagen, aufzuhören.
    Wie ist das denn bei euch? Gibt es eigentlich ein Thread mit den beliebtesten Stellungen?
    Wichtig ist doch eigentlich dabei, dass jeder von beiden zu seinem größtmöglichen vergnügen kommt, oder?
     
    #1
    Bärchen10, 10 September 2003
  2. Pueppi
    Verbringt hier viel Zeit
    797
    101
    0
    nicht angegeben
    *gg*du bist ja lustig! :grin:
    Wer fragt denn hier nach Lieblingsstellungen...

    Aber mit dem was du da sagst, hast du schon recht.
    Entweder ich probiere etwas selbst erfundenes aus, eigentlich alles was Spaß macht, oder ich lass es bleiben.
    Naja, das Kamasutra hab ich noch nie rauf und runter probiert, meine ich damit.
    Wenn man ein wenig Erfahrung hat, dann brauch man halt nicht mehr ganz so viele Tipps.
    Man sollte halt schauen, dass man halt das macht, was einem Vergnügen bereitet.

    :engel:
     
    #2
    Pueppi, 10 September 2003
  3. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Naja, ne interessante Erfahrung, ein bissel was akrobatisches auszuprobieren, ist es schon - und es kann auch in nem Lachkrampf beiderseits enden..

    Aber generell denk ich, dass irgendwann das altbewerte, das was gut klappt und bei dem man sich gut fühlt, auch das beste ist. Und nötig für guten Sex sind diese wahnsinnig besonderen Stellungen dann auch nicht.
     
    #3
    MooonLight, 10 September 2003
  4. eta21
    eta21 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Ne, wirklich nicht. Es gibt wirklich so viele Variationsmöglichkeiten der Grundstellungen, die keine überdurchschnittliche Gelenkigkeit erfordern, dass man diese Verrenkungsstellungen getrost weglassen kann. Meine Meinung.
     
    #4
    eta21, 10 September 2003
  5. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Also ich hab arge Rückenprobleme.. also solche akrobatischn stellungen fallen bei uns sowieso mal weg *gg

    Klar.. mal hier und da ne neue stellung auszuprobieren hat schon was.. aber ich denke, man sollte es nicht übertreiben..

    Man kann ja alles ausprobieren.. doch es sollten auch beide fähig dazu sein, zu sagen wenn ihnen etwas schon im ansatz net gefällt.. sons bringts nur alles andere als spass...

    Lieblingsstellungen hab ich soweit keine *gg alles macht spass..

    vana
     
    #5
    [sAtAnIc]vana, 10 September 2003
  6. nachtmensch
    0
    ich bin ja schon sehr für abwechslung, aber nicht umsonst sind einige wenige stellungen die populärsten, da funktionierts einfach am besten, und ich versteh nicht warum ich irgendwas exotisches ausprobieren soll, das mit erhöhten anstrengungen verbunden ist und trotzdem weniger bringt...
     
    #6
    nachtmensch, 10 September 2003
  7. SunMoonStars
    0
    also ich absolut nichts gegen stellungswechsel, aber es sollte schon im rahmen sein... das heisst, ich muss mich schon entspannen können bzw. fallen lassen können und das geht irgendwie nicht so gut, wenn man eher darauf achten muss, dass man nicht umfällt oder nen krampf kriegt :eek:

    hab na klar auch lieblingsstellungen... mag es super gern von hinten wenns wilder zur sache geht oder löffelchen bei slowsex :grin:

    ansonsten denk ich sollte jeder selbst testen was er mag und akrobatisch auf die reihe kriegt *g*
     
    #7
    SunMoonStars, 10 September 2003
  8. Plonius
    Gast
    0
    Bei uns ist Humor in der Beziehung ein wichtiger Faktor. Gerade beim Sex sollte es nicht immer todernst zugehen, man muss auch mal über sich selbst lachen können.

    Wenn es bei uns besonders lustig zugeht, probieren wir meist irgendwelche lustigen, abgedrehten Stellungen aus. Ist zuweilen wirklich komisch. Doch wenn es sich dann wieder auf die Lust konzentriert, kehrt man meist zu altbewährtem zurück.

    Ich gleube nicht, dass man sich für spiessig halten muss, nur weil man seine praktizierten basisstellungen an einer Hand abzählen kann.

    P.
     
    #8
    Plonius, 11 September 2003
  9. Pueppi
    Verbringt hier viel Zeit
    797
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich glaube, da hast du uns aber völlig falsch verstanden!:ratlos:

    :engel:
     
    #9
    Pueppi, 11 September 2003
  10. Miezerl
    Gast
    0
    Solang man sich nicht alle Glieder verrenkt why not andere Stellungen bringt mal ein bissi abwechslung ins Liebesleben.
    Aber an 1 Stelle steht natürlich der Spaß für beide.:cool:
     
    #10
    Miezerl, 11 September 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Stellungen
fabio
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
10 Dezember 2016 um 14:52
35 Antworten
Fcknhshtgs
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 September 2016
23 Antworten
Chrisi-boy
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
18 August 2016
20 Antworten