Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sterilisiert und Babywunsch

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von BeastyWitch, 28 Mai 2006.

  1. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich trag das Problemchen schon ne ganze Weile mit mir rum.
    Heute frag ich euch mal um Rat!

    Als ich mit meiner dritten Tochter schwanger war, wurde mir erklärt das es sicherer sei, auch das dritte mal per KS zu entbinden.
    Dazu kam die Frage, ob ich schonmal über eine Sterilisation nachgedacht hätte. (Klar hab ich das, doch so einfach gemacht hätte ich es nicht.)
    Da eine vierte Schwangerschaft, somit auch ein 4 KS, größere Risiken mit sich bringen würde, sei es besser eine Steril. vornehmen zu lassen.
    Ich dummes Huhn habe natürlich zugestimmt :cry:

    Kurz darauf habe ich mich von meinem Ex Mann getrennt...eine neue Liebe gefunden und da fängt es an.

    Er nimmt die drei kleinen Zickchen:herz: an wie seine eigenen, der Wunsch kommt auch eher von mir. Ich würde so gerne noch ein Baby von ihm haben. Ich weiß es:
    Drei sind schon mehr als genug, mein Verstand weiß das, aber mein Herz sagt was ganz anderes.

    Ich habe mich erkundigt, eine Sterilisation wäre gar nicht nötig gewesen, schon gar nicht mit 27.

    Ich bereue es zutiefst mich von einem Menschen zu so einer Entscheidung hab bringen lassen. Ich dachte nem Doc könnte man da schon glauben.

    Die Möglichkeit die mir noch bleibt ist einfach zu teuer.

    Aber es tut gut es einmal so von der Seele zu schreiben, dank euch!

    Sorry das es sooo unendlich lang geworden ist
     
    #1
    BeastyWitch, 28 Mai 2006
  2. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    hmm haste die Sterilisation denn durchführen lassen als du noch wegen der Geburt im Krankenhaus warst? Finde ich schon vom Arzt nen doofen zeitpunkt das anzubieten und dir Angst zu machen....
    Habe aber letztens im fernsehen gesehen das die chancen das wieder hinzubekommen bei 80% liegen. also wenn du willst dann verscuhs doch einfach mal!
     
    #2
    Tinkerbellw, 28 Mai 2006
  3. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    Mein FA hat mir nie gesagt das allein die dritte SS mit einem KS endet.
    Kurz vorm Termin war ich dann nochmal im KKH um einen Doppler-Ultraschall machen zu lassen und der Doc meinte dann es wird wieder ein KS, weil es einfach sicherer wäre.
    Es war ein oder zwei Tage vor Heiligabend als mir das mit der Steriisation gesagt worden ist. Und der Termin für den KS war auf den 27.12 gelegt...nicht viel zeit für mich....war 1. fertig weil schon wieder ein KS und 2. hab ich dem Doc wirklich vertraut.
     
    #3
    BeastyWitch, 28 Mai 2006
  4. Ramalam
    Ramalam (29)
    Benutzer gesperrt
    1.060
    0
    1
    Single
    Hallo,

    wirklich helfen kann ick dir dabei auch nich, denn ne andere Möglichkeit als die Sterilisation rückgängig zu machen gibts nich. Und eins zu adoptieren wär wohl auch nich dat richtige für dich, denn dann wär dat Kind nich von deinem Neuen.
    Du musst dich also entscheiden wat du willst: Entweder komme wat wolle 100 pro wirklich noch n Kind und damit verbunden dat Rückgängigmachen der S. oder du vergisst deinen Wunsch und gibst dich mit deinen drei Zicklein zufrieden.
    Mehr Varianten würden mir da jetzt nich einfallen. Bis auf Leihmutter.
     
    #4
    Ramalam, 28 Mai 2006
  5. Fabelle
    Fabelle (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    312
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ohje :frown:

    27 war schon sehr jung dafür....
    Meine Mutter hat sich auch sterilisieren lassen..mit 32ig.... aber sie ist mit dem Wunsch auf den Arzt zugegangen... und war zu dem Zeitpunkt schon zum zweiten Mal verheiratet.

    Was kostet es denn, so etwas rückgängig zu machen?
     
    #5
    Fabelle, 28 Mai 2006
  6. sternschnuppe
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    meine gastschwester in amerika hatte das problem auch. sie hat nach der geburt ihrer zweiten tochter einer sterilisation zugestimmt und den eingriff machen lassen. ein paar wochen wpäter ist ihre kleine am plötzlichen kindstod gestorben und jetzt wo die erste was älter wird, hätte sie doch noch gerne ein zweites kind. zumal sie bei der sterilisation erst 22 war und ich es absolut unverantwortlich vom arzt finde, einer jungen frau so etwas einzureden. sie hat auch beide male per ks entbunden.
    jetzt fährt sie irgendwann nach mexiko, um den eingriff rückgängig machen zu lassen, weil es da einfach billiger ist.
     
    #6
    sternschnuppe, 28 Mai 2006
  7. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    mit 22? :eek: :eek: unglaublich was die ärzte alles machen...hast du dich mal erkundigt was es kosten würde die sterilisation wieder rückängig zu machen?
    ...3 kleine mädels sind eigentlich auch schon ein netter haufen :smile:
    wenn du noch ein baby willst dann setzt alle hebel in bewegung das es was wird...du schaffst das
    gruß schaky
     
    #7
    Schaky, 29 Mai 2006
  8. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    ersteinmal dank ich euch für die lieben Beiträge :knuddel:


    Unbedingt rückgängig machen wäre nicht nötig, denn dabei wird leider oft noch mehr verpfuscht.
    Würde noch die künstliche Befruchtung bleiben. Ich weiß, dass hört sich wahrlich nicht toll und angenehm an.
    Aber die Samen werden dabei in meine Eier eingesetzt. also das Kind ist dann wirklich von ihm und mir, was mir das wichtigste ist.

    Die Kosten hierbei aber liegen zwischen 6.500 € bis ins unendliche.
    Man weiß ja nie ob es beim ersten mal klappt.

    Leihmutterschaft ist soweit ich es weiß, hier in Deutschland verboten und würde auch für mich nicht in Frage kommen.

    Da muß wohl dann ein Lottogewinn her
     
    #8
    BeastyWitch, 29 Mai 2006
  9. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    nun ich hatte neulich grade mit einem freund so ein ähnliches gespräch auch seine freundin ist stirilisiert und hat glaub 3 kinder.

    und er regte sich auf das sie die behandlung zur befruchtung selber tragen müssen.
    ich finde es (so hart es für dich klingen mag) total in ordnung, denn sie hat kinder und sollte mit dem zufrieden sein was sie hat. manch einer hat überhaupt keine kinder und kann es niemals.

    ausserdem mal ne frage, willst du jetzt von jedem deiner partner ein kind? sei doch zufrieden mit deinen 3! Denn so wie es scheint ist er es auch!!!
     
    #9
    Ceraphine, 29 Mai 2006
  10. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    künstliche befruchtung ist im ausland etwas günstiger(in österreich/schweiz/spanien sind die ärzte sicher auch nicht schlechter)...und ich finde selbst der versuch ein baby zu bekommen ist 6500e wert..ein baby zu bekommen wäre mir alles geld der welt wert...ich liebe kinder und möchte unbedingt welche haben...
    du hast einen fehler gemacht, aber es ist ja nicht aussichtlos...also such ein bisschen im netz nach günstigeren möglichkeiten...du schaffst das

    und wenn es einfach nicht mehr klappen will freu dich einfach an deinen 3 jungen damen ;-)

    gruß schaky
     
    #10
    Schaky, 29 Mai 2006
  11. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    736
    101
    0
    nicht angegeben

    Stop mal bitte,
    seit wann ist die Anzahl der vorhandenen Kinder ausschlaggebend dafür, ob man noch einen Kinderwunsch haben darf oder nicht?

    Klar gibt es viele Paare die gern eines hätten, es aber nicht funktioniert. Aber erst informieren dann was zu sagen:
    Denn es läuft so, bei Kinderlosigkeit wird die erste künstliche Befruchtung von der KK übernommen

    :angryfire

    Eines möchte ich hier mal klarstellen: Ich bin definitiv kein kleines naives Mäuschen das nichts besseres zu tun hat als Kinder zu bekommen!

    Meine ersten drei sind von meinem Ex-Mann, danach hatte ich auch ein paar Männer und NEIN von denen wollte ich kein Kind...tz sorry, aber deine unqualifizierte Aussage ist echt zum :wuerg:

    Wir sind seit fast 5 Jahren zusammen, verheiratet!
    Ich glaube mehr gibt es dazu auch nicht zu sagen.
    Du verstehst einfach nicht worum es geht!

    .
     
    #11
    BeastyWitch, 29 Mai 2006
  12. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    tja nur getroffene hunde bellen! du findest meine aussage zum kotzen, weil sie sich nciht mit deinen vorstellungen deckt.
    Ich stehe zu meiner meinung ich finde es unmöglich sich nicht mit dem zufrieden zu geben was man hat.
    du hast (so wie es klingt) 3 wundervolle kinder sei doch zufrieden damit! aber so ist die menschheit: nie mit dem zufrieden mit dem was sie haben
    :kopfschue

    und da du nciht kindderlos bist, ist es für mich sowas von (wie es im ersten post von mir zu lesen steht!!!) verständlich dass es bei dir nicht gezahlt wird.
    hättest du keine dann ist es was anderes!
     
    #12
    Ceraphine, 29 Mai 2006
  13. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    ach schnucki :kopfschue
    ich bin sehr wohl zufrieden mit meinen kleinen

    und deshalb nocheinmal:

    du hast null Ahnung worum es geht
    Gefühl, Sehnsucht, Wunsch
    manche können halt mit diesen Begriffen nichts anfangen

    Ich wünsch dir nur, dass du nie in die Situation gelangst wo es ums Gefühl geht!
     
    #13
    BeastyWitch, 29 Mai 2006
  14. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    *g* sicher bin ich schon in solchen situationen gewesen, wo man gefühle braucht, aber ich habe verstand und kann den einsetzten.

    wenn du noch ein kind willst, dann nur zu treib das geld auf und mecker hier nicht rum:kopfschue
     
    #14
    Ceraphine, 29 Mai 2006
  15. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    die krankenkasse zahlt doch eh kaum noch was... und was hier gerechtfertig ist oder nicht steht garnicht zur debatte.,...wer weiß in ein paar jahren bekommt keiner mehr was für ne künstliche befruchtung...die wollen doch eh nur geld sparen
    ich wünsche dir jedenfalls viel glück egal was du tust...

    gruß schaky
     
    #15
    Schaky, 29 Mai 2006
  16. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja da hast du vollkommen recht. Die KK haben Überschüsse, aber erhalten tun wir die nicht.

    Ich dank dir schaky :zwinker:
     
    #16
    BeastyWitch, 29 Mai 2006
  17. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    naja ist doch war ...einerseits beschweren sie sich das es zu wenig kinder gibt aber wenn sich ne frau eins wünscht dann sparen se an jedem ende
    ich sehs noch kommen das ich meine entbindung selber bezahle :angryfire

    was sagt denn eigentlich dein Mann dazu? wäre es ihm das geld wert? und wünscht er sich auch eins? der wunsch geht ja eher von dir aus, aber wünscht er sich eins?...vllt solltet ihr nochmal in ruhe darüber sprechen? wie alt sind den deine töchter?

    gruß schaky
     
    #17
    Schaky, 29 Mai 2006
  18. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    Die Kids sind wie seine eigenen, das find ich auch super toll und man kann nur jedem Mann der so auf "fremde" Kinder reagiert Respekt erweisen!

    Die älteste ist 10
    die mittlere wird im August 7
    und die jüngste wird ende des Jahres 6

    Ich weiß, eigentlich schon genug zu tun. Mein Verstand weiß ja auch genau, dass drei Kinder mehr als genug sind.
    Aber ich bin ja auch keine Ma die sich nicht drum kümmert, bin immer nebenher noch arbeiten gegangen. (Ohne sie zu vernachlässigen)

    ach schaky, ich hab mit ihm drüber geredet...er weiß auch wie sehr es mich auf der einen seite belastet....und er wäre auch nicht abgeneigt...

    nur ist die situation im mom nicht wirklich passend, auch das passende Kleingeld fehlt.

    Ich weiß das alles....denk da nur an mein Alter :eek:
    Irgendwann ist es vorbei....und ne Mama zu sein die dann Oma genannt wird...nööö :grin:


    lg Jana
     
    #18
    BeastyWitch, 30 Mai 2006
  19. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    naja ab 35 wird es dann sowieso schwierig mit künstlicher befruchtung...ich habe irgendwo mal gelesen das sie dann so ne eingriffe nicht mehr machen...:-(
    du hast ja theoretisch noch 3 jahre um zu sparen und wenn man will kann man das geld schon zusammen kratzen...zumindest einen versuch würde ich an deiner stelle schon wagen...und wenn es dann nicht klappt dann soll es ebend nicht sein...ums geld würde es mir jedenfalls nicht leid tun...und bis in 3 jahren haste dann wenistens alle 3 in der schule ;-)
    ich hätte am liebsten auch schon kinder aber vorher möchte ich noch etwas arbeiten und beruferfahrung sammeln...wie gesagt für kinder brauch man auch das nötige kleingeld...ist komsich wie man dann plötzlich doch zu ner alten mutter werden wird...eigentlich wollte ich mit 20 schon meine erstes kind haben :schuechte
    hab heute meine erste bewerbung losgeschickt(bin bald mit dem studium fertig) und weiß das damit mein kinderwunsch auch in weite ferne rückt:geknickt: aber hey was sind schon die paar jährchen, das schaffen wir auch noch

    gruß schaky
     
    #19
    Schaky, 30 Mai 2006
  20. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    Na dann wünsche ich dir für deine Bewerbung mal viel Erfolg :zwinker:

    Ein Kind zu planen ist ne tolle Sache, nur kann es dann auch zur Arbeitslosigkeit kommen etc.
    Du bist ja noch jung....zwischen 24 und 30 ist das perfekte Alter um ein Kind zu bekommen....da scheide ich schonmal aus....:tongue:
     
    #20
    BeastyWitch, 30 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sterilisiert Babywunsch
~~Lucky~~
Kummerkasten Forum
19 Mai 2004
20 Antworten
Test