Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Stichwort Private Sicherheitskopie

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Mondmann, 21 Oktober 2004.

  1. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
    703
    101
    0
    Single
    Hat sich an der Rechtlage etwas verändert? Darf ich mir von meinen cds noch sicherheitskopien machen? und darf ich den schutz umgehen?

    Um es auf den Punkt zu bringen, habe mir von den hosen das neue album gekauft und von den beatsteacks. Will diese cds jetzt in mp3 umwandeln, so dass ich die Lieder dann auf meinen Mp3-cd player laden kann (passt mehr drauf und verbraucht in mp3 weniger batterie)

    wie siehts aus? und wenn ja, wie kann ich die beiden cd's cracken?

    Mondmann
     
    #1
    Mondmann, 21 Oktober 2004
  2. chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    Private Kopien sind erlaubt, allerdings nur von CDs, die keinen Kopierschutz besitzen.
    Befindet sich ein Kopierschutz auf der CD, ist schon das digitalisieren strafbar, da du ja dazu den Kopierschutz umgehen musst.
     
    #2
    chrith, 21 Oktober 2004
  3. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    die sind ja schon digital...

    eigentlich is es so, wie du sagst. aber was is dann aus dem recht auf die privatkopie geworden? du hast bezahlt, also mach dir mp3, wenn du willst. kassenzettel und CDs ggf. gut aufbewahren, dann sollte es wohl im zweifelsfall auch keine probleme geben.

    ansonsten als workaround: nich digital zu digital kopieren, sondern erst analogisieren und anschließend wieder digitalisieren. sprich: du sagst nem programm, dass es an der soundkarte "lauschen" soll, was sonst eigentlich analog aus den boxen kommt. das signal wird dann neu digitalisiert. is sicherlich etwas zeitaufwendig und theoretisch mit einem informationsverlust verbunden. aber wenn deine soundkarte ned zu kacke is und du damit zufrieden bist, sollte sich das in der praxis bei der kopie auf erster ebene ned so bemerkbar machen, oder was meinen die praktiker unter euch? :zwinker:
     
    #3
    Quendolin, 21 Oktober 2004
  4. surfer2312
    surfer2312 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    101
    0
    Single
    Man darf bis 6 Kopien anfertigen :smile:
     
    #4
    surfer2312, 21 Oktober 2004
  5. BadDragon
    BadDragon (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    3
    Single
    Wo steht das?

    Also ich bin mir sicher das man von (UN)CD´s die mit einem kopierschutz versehen sind keine kopieen machen darf. Zumindest keine die den Kopierschutz ujgehen. Wie das aussieht bei ner echten 1:1 kopie mit kopierschutz weiss ich nicht - da gibts glaub ich auch noch nichts rechtliches drueber.

    Interessant dazu:
    Teil 1: http://www.heise.de/tp/deutsch/special/copy/15690/1.html
    Teil 2: http://www.heise.de/tp/deutsch/special/copy/15718/1.html
    und
    http://www.heise.de/tp/deutsch/special/copy/16931/1.html
    http://www.heise.de/tp/deutsch/special/copy/
     
    #5
    BadDragon, 21 Oktober 2004
  6. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Der Umweg über die Soundkarte ist allerdings erlaubt. Das ist schließlich keine 1:1-Kopie mehr, sondern die digitale Cd wird analog übertragen. Analogkopien (z.B. auf KAssette) sind erlaubt, und gegen das anschließende digitalisieren mit dem PC ist ncihts auszusetzen. Demnach ist das ein Workaround, jedoch kein illegales Umgehen des Kopierschutzes.
     
    #6
    Event Horizon, 21 Oktober 2004
  7. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    angeblich wurden schon leute, die alte cd-rom/rw-laufwerke verscherbelten, die keinen kopierschutz kannten, deswegen angezeigt wegen bereitstellung von mitteln zur umgehung des kopierschutzes...(heise trollforum, aber mich würde es ned wundern...aber das sollten einzelfälle sein, die ned in letzter instanz bestätigt werden dürften...)

    7 kopien für ENGE freunde/verwande. das is das, was mir bekannt is.

    es wurde sogar schon ein programm beworben, dass automatisch aus inet radios usw. mitschneidet und eben jene "gesetzeslücke" weitgehend automatisiert ausnutzt.

    man nimmt quasi die abspielende CD neu auf.
     
    #7
    Quendolin, 21 Oktober 2004
  8. Gerd
    Gast
    0
    Hi

    Mann darf alles - mann darf sich nicht erwischen lassen !!!!!

    So wie ich es wies darf mann bis zu 6 kopin machen so lange mann das

    Orinal hat .
     
    #8
    Gerd, 21 Oktober 2004
  9. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    IANAL aber soweit ich weiss, darf man zwar Privatkopien anfertigen, man darf aber dazu keinen Kopierschutz hacken oder aehnliches. Umweg ueber analog ist natuerlich legal.
    Und man kann auch einfach ganz darauf verzichten, Un-CDs zu kaufen, ich jedenfalls habe keine.
     
    #9
    Trogdor, 21 Oktober 2004
  10. doughboy
    doughboy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    474
    101
    2
    nicht angegeben
    wie schauts denn mit meinen eigenen dvds aus? darf ich mir die brennen?
     
    #10
    doughboy, 21 Oktober 2004
  11. 123hefeweiz
    0
    *seufz* Es gibt _KEIN_ Recht auf Privatkopie. Die genannten sechs oder sieben Kopien stehen so auch nicht im Gesetz, sondern wurden im Rahmen eines Gerichtsurteils aus den 70er Jahren (da gings aber um Fotokopien) als Obergrenze genannt. Des weiteren muss die Kopie unentgeltlich erfolgen und eine persönliche Beziehung zum Empfänger bestehen (oder man muss selber dieser sein), sonst geht nix als Privatkopie durch.

    Und eine Privatkopie ist nur dann erlaubt, wenn die Vorlage

    a) nicht aus einer offensichtlich (was immer das heißen mag) rechtswidrigen Quelle stammt und
    b) keine "wirksame" Kopierschutzmaßnahme (was immer das sein mag :ratlos: ) umgangen wird.

    Also: Privatkopie 1:1 (digital) nur noch von nicht geschützten Vorlagen, egal ob CD oder DVD. Analoges Aufzeichen ist gestattet. Aber Achtung: gilt nicht für Software!

    Gruß
    hefe
     
    #11
    123hefeweiz, 21 Oktober 2004
  12. Paper
    Paper (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    vergeben und glücklich
    was mich jetzt aber mal interessieren würde, wenn man jetzt mal nach dau art denkt, cd's ins laufwerk und dann z.b mit nero einfach die dinger kopiert ohne irgendwas großartig einzustellen, aber die cd hat kopierschutz aber nero kopiert trozdem einfach und scheisst auf den kopierschutz. was gilt dann? ^^
     
    #12
    Paper, 21 Oktober 2004
  13. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    > Hat sich an der Rechtlage etwas verändert?
    Seit letztem september? Nein.

    > Darf ich mir von meinen cds noch sicherheitskopien machen?
    Ja.

    > und darf ich den schutz umgehen?
    Nein. Du machst dich allerdings nicht strafbar wenn du dies dennoch für privaten Gebrauch tust.

    > wie siehts aus? und wenn ja, wie kann ich die beiden cd's cracken?
    Legale Variante:
    Nimm dir einen CD-Player und schließ den an Line-In der Soundkarte an.
    Das läuft analog und hat keinen "Kopierschutz".
    Wenn du einen Player und Soundkarte hast die über SP/DIF verfügen geht das evtl. sogar digital.

    Nein, nicht wenn dies zum Privatgebrauch geschieht.

    Das steht und stand niemals im UrhG, mal abgesehen dass es sieben waren :zwinker:
    Die Zahl stammt aus einem Urteil des BGH und mit der Novelle des UrhG ist das eh mehr oder weniger obsolet.

    Ja - wenn kein CSS/Macrovision drauf ist (düfte sogut wie nie der Fall sein).

    @Paper
    DAS ist die interessante Frage die bis dato nicht geklärt ist.
    Es gibt da auch unter den Rechtsexperten verschiedene Meinungen.
    Allerdings ist eine leichte Mehrheit der Anbsicht dass das legal ist. Nero ist eine 08/15-Software und nicht spezielle auf "illegale Privatkopien" ausgelegt.
    Wenn Tante Emma damit unbewusst einen Kopierschutz umgeht - dann war der nicht "wirksam".
    (Meiner Meinung nach ist ja keine technischt Maßnahme die umgangen werden kann "wirksam" aber naja)
     
    #13
    Mr. Poldi, 21 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Stichwort Private Sicherheitskopie
Katjes
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
27 Mai 2016
26 Antworten
Maierkurt
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
17 August 2008
2 Antworten
columbus
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
8 September 2004
8 Antworten