Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Stimmungsschwankungen durch die Pille

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von PollyCleo, 26 November 2003.

  1. PollyCleo
    Gast
    0
    Hallo Leute,

    letzte Woche noch hatte ich ein unendliches Bedürfnis mit meinem Freund zu schlafen, was wir auch gemacht haben und zwar mind. 2x am Tag. Diese Woche ist es das absolute Gegenteil, daß passiert immer ungefähr ein bis 1.5 Wochen vor der Pillenpause. Sobald diese 1.5 Wochen rum sind bin ich wieder ganz die "Alte", und kann von meinem Freund nicht genug bekommen. Aber diese 1.5 Wochen kotzen mich immer wieder aufs neue so richtig an, da ich zu nichts Lust habe, ziemlich reizbar bin und demzufolge auch relativ oft schlechte Laune habe, und Sex gibt es gleichmal garnicht. Ich habe schon versucht, dies meinem Freund zu erklären, aber erklärt mal die weibliche Psyche einem Mann.

    Habt ihr auch schon solche Erfahrungen gemacht? Diese Frage geht an Männlein und Weiblein!!! Meines Erachtens hängt dies mit der Pille zusammen, vorher bin ich nie auf so einer Schiene gefahren.

    Polly
     
    #1
    PollyCleo, 26 November 2003
  2. stella2002
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Irgendwoher kenne ich das doch *g*. Hab genau das gleiche Problem, Ne woche vor meiner Regel ( pillenpause) bin ich gereizt lustlos etc. Das ist voll normal :zwinker:
     
    #2
    stella2002, 26 November 2003
  3. Sandra_P
    Gast
    0
    Das ist PMS (Prämenstruelles Sympton) und MUß nicht wirklich was mit der Pille zu tun haben, sondern kann auch bei Frauen vorkommen, die die Pille nicht nehmen! Die Hormone spielen halt kur vor Regel verrückt!!!
    Bei einer Freundin merke ich es immer, wenn sie zum Friseur geht (ohne das es nötig wäre) oder Klamotten kauft, die sie nicht braucht oder ähnliches!!!
    Falls Dein Freund dadran zweifelt: das ist ein wissenschaftliches Phänomen, daß auch nachgewiesen wurde!!! Schau einfach mal ins Netz!!
     
    #3
    Sandra_P, 27 November 2003
  4. PollyCleo
    Gast
    0
    Hallo Sandra,

    ich glaube, daß Du recht hast mit dem PMS, nachdem ich eines bißchen im Internet recheriert habe, muß ich sagen, daß ich genau diese Merkmale aufweise die als klassische PM Syndrome bezeichnet werden. Wenigstens habe ich jetzt einen medizinischen Ausdruck dem ich meinen Freund hat den Kopf werfen kann.....:ashamed:) Danke für den Tip!!

    Polly
     
    #4
    PollyCleo, 27 November 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Stimmungsschwankungen Pille
ThePlaya
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 April 2016
11 Antworten
Jannik96
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Februar 2016
4 Antworten
chaoslady5
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Dezember 2014
12 Antworten