Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Marlyn
    Gast
    0
    16 Februar 2006
    #1

    Stimmungsschwankungen durch Pille?

    Kann es sein dass man durch die Hormone der Pille andere Stimmungen bekommt?

    Ich nahm früher die Valette und war immer sehr depri... Jetzt nehme ich seit mehr als 10 Tagen die Yasmin und bin seit genau der Zeit total komisch drauf... Mir is alles egal und so! Bin nen total harter Brocken!

    Habe mal gelesen dass die Pille auch Stimmungsschwankungen verursachen kann!
     
  • Powerlady
    Powerlady (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    16 Februar 2006
    #2
    Ja, natürlich kann die Stimmung durch die Hormone der Pille beinträchtigt werden, aber jeder reagiert anders darauf.
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    16 Februar 2006
    #3
    jep, kann daher kommen - oder einfach, weil du in der Pubertät steckst!!!
     
  • Marlyn
    Gast
    0
    16 Februar 2006
    #4
    nene des wäre komisch... ich nahm die pille (valette) und bekam nach und nach mehr depressive zeiten... bis ich die schnauze voll von der pille hatte... (habe ständig nur geheult wegen irgendwelchen kleinigkeiten und habe meine gefühle ständig gezeigt, des wurde immer schlimmer^^) denn halt die yasmin... mein freund ist auch fest der meinung dass ich total anders von der stimmung bin seit ich des teil nehme (des hat aber nix mit unserer kriese zu tun) mittlerweile is alles wieder im lot^^ aber ich bin toal hart zu ihm sagt er und ich merke ja auch selbst dass mir irgendwie alles egal is... bin total anders
    Was nun? wieder pillenwechsel? mein kleena sagt dass er gern mit mir morgen zum fa gehen will um zu wechseln!
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    16 Februar 2006
    #5
    wie lang nimmst du die Yasmin? 14 Tage?

    ne, also gib der Yasmin doch wenigstens 3 Monate!


    wie alt bist du jetzt, wenn ich fragen darf?
     
  • Marlyn
    Gast
    0
    16 Februar 2006
    #6
    ne also wenn des so schon anfängt, was is denn dann in 3 monaten???
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    16 Februar 2006
    #7
    du bist sooo ungeduldig!

    wie oft haben wir dir hier schon erklärt, dass der Körper Zeit braucht, um sich an die Pille zu gewöhnen?!
    in den ersten 3 Monaten kann es zu Stimmungsschwankungen etc kommen - das ist völlig normal!
    tritt sowas nach den 3 Monaten immernoch auf, dann sollte man wirklich wechseln.

    aber nicht so voreilig.

    vielleicht solltest du das mit der Pille lassen, wenn du keine Geduld hast...?!
     
  • Marlyn
    Gast
    0
    16 Februar 2006
    #8
    Hm naja hab nun schon abgeklärt, dass ich morgen mit meinem freund zum fa gehe! ich weis dass es bei mir immer nich schnell genug gehen kann^^ tut mir leid...:cry: deshalb frage ich jetzt auch, wenn ich ne neue pille bekommen sollte/bekomme, wann kann ich denn dann in die pause gehen? damit meine ich nach wie vielen pillen...???

    und nen anderes so praktisches verhütungsmittel gibt es doch nich oder? (will ja auch eigentlich kein anderes)
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    16 Februar 2006
    #9
    mind. 14 Pillen müssen von deiner alten Pille eingenommen werden, dann kannst du wechseln.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste