Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Stimmungsschwankungen / Pille?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Yogo Yogo, 28 Juni 2004.

  1. Yogo Yogo
    Gast
    0
    Ich nehm seit bald 'nem halben Jahr die Pille & habe / hatte generell auch keine Probleme damit ... in letzter Zeit is mir und auch anderen allerdings aufgefallen dass ich mindestens 2 tage die woche total miese laune hab & wegen jedem scheiss das heulen anfang... >> kann das mit der pille zusamm hängen oder fällt das eher unter die katergorie einbildung ist auch ne bildung?!
     
    #1
    Yogo Yogo, 28 Juni 2004
  2. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Treten die Stimmungsschwankungen immer mal wieder zu unterschiedlichen Zeiten im Zyklus auf oder (vermehrt) an bestimmten Tagen? Wäre gut, wenn du da mal drauf achten könntest. Oft ist es so, dass 1-4 Tage nach der Einnahme der letzten Pille aus einer Packung der Hormonentzug zu Stimmungsschwankungen führt.

    Generell würde ich vermuten, dass irgendwann zufällig auftretende Stimmungsschwankungen nichts mit der Pille zu tun haben, wenn sie immer in der gleichen Phase des Zyklus auftreten aber schon davon (mit) verursacht werden.
     
    #2
    bjoern, 28 Juni 2004
  3. hannahchen
    Gast
    0
    oh je ich hab haar genau das selbe problem :frown: auch erst seit kurzem,aber ich nehm die Pille schon 3 jahre und es war bisher noch nie..insofern kann ichs eigentlich nicht auf die pille schieben.aber ka woher es sonst kommen soll..
    LG hannah
     
    #3
    hannahchen, 28 Juni 2004
  4. Yogo Yogo
    Gast
    0
    eigentlich immer in der letzten einnahmewoche... ansonsten nicht..
     
    #4
    Yogo Yogo, 28 Juni 2004
  5. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Hmmm, dann ist es schon ziemlich wahrscheinlich, dass das eine Nebenwirkung der Pille ist.
    Ich kann dir da eigentlich nur raten, mal mit deinem FA darüber zu reden. Vielleicht kannst du ja durch Umstieg auf eine andere Pille was erreichen.

    LG, Bjoern
     
    #5
    bjoern, 28 Juni 2004
  6. Yogo Yogo
    Gast
    0
    hmm.. werd ich dann wohl mal tun :rolleyes2 :zwinker:
     
    #6
    Yogo Yogo, 28 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Stimmungsschwankungen Pille
daniela17
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Februar 2014
7 Antworten
She_92
Aufklärung & Verhütung Forum
13 August 2013
18 Antworten