Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Stimmungstief - Pille(npause)

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Miss_Marple, 8 Oktober 2005.

Stichworte:
  1. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Ich nehm jetzt seit etwas über einem halben Jahr die Yasmin und bin damit eigentlich voll zufrieden, zumindest hab ich keine körperlichen Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Schmierblutungen, Wassereinlagerungen etc mehr, wie ich sie vorher bei der Leios und dem Evra-Pflaster hatte.
    Was mir aber zunehmend auffällt, ist meine schlechte Laune. Ich bin ständig gereizt, reagiere überempfindlich und konzentrieren kann ich mich auch kaum. Vor allem hab ich auch nicht wirklich viel Lust auf Sex - am Anfang einer Beziehung (da bin ich gerade) sollte das ja gerade mal nicht der Fall sein!
    OK, es ist auch viel schief gegangen in den letzten Wochen, aber so muffelig bin ich sonst nicht!

    Jetzt weiß ich halt nicht: einerseits bin ich mit der Yasmin echt glücklich und würde nicht unbednigt gleich wieder wechseln wollen, andererseits kann das ja so auch kein Zustand sein :flennen: Mir ist das erst in den letzten beiden Zyklen richtig aufgefallen, vielleicht weil ich gerade da jede Menge Grund zum Glücklichsein gehabt hätte.

    Wie ist denn da eure Erfahrung? Wie schnell nach Absetzen der Pille bessern sich die zentralnervösen Nebenwirkungen? Muss ja irgendwie erstmal rausfinden, ob wirklich die arme Yasmin schuld ist und nicht einfach nur ich grade ein bisschen aus dem Ruder laufe :ratlos: Reichen dafür die sieben Tage Pause? Gleich absetzen oder wechseln will ich nicht, dafür vertrage ich sei einfach sonst zu gut.
    Weiß wer Rat?
     
    #1
    Miss_Marple, 8 Oktober 2005
  2. precious
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi!

    Es muss nicht an der Pille liegen. Auch äußere Umstände können Stimmungstiefs hervorrufen. Du schreibst ja dass bei dir auch sonst viel schief gegangen ist.
    Ich würde nochmal abwarten. Versuch dich derweil in deiner Beziehung mal ernsthaft zu entspannen und dich hinzugeben. Vielleicht bessert es sich dann schon etwas...

    LG
     
    #2
    precious, 8 Oktober 2005
  3. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Erstmal danke für die Antwort. Ist schon bissle viel Text geworden, fällt mir grad auf :schuechte
    Dehalb nochmal ganz einfache Frage: kann man ohne sie abzusetzen rausfinden, ob die dauerschlechte Laune von der Pille kommt?
     
    #3
    Miss_Marple, 9 Oktober 2005
  4. Zanzarah
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich glaube schon, dass man die Pille absetzen muss und das dann auch für einen etwas längeren Zeitraum (2 Wochen oder so)...
    Biba,
    Zanzarah
     
    #4
    Zanzarah, 9 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Stimmungstief Pille npause
Blaubeerin
Aufklärung & Verhütung Forum
18 November 2016
18 Antworten
KissKiss123
Aufklärung & Verhütung Forum
16 November 2016
3 Antworten