Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Stimulierende Hausmittelchen?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von HumanOrc, 29 Dezember 2005.

  1. HumanOrc
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    Single
    Hab nen ziemlich großes Problem! Hab ne Beziehung seit 2 Jahren...(Beide 17) das Problem besteht seit je her, kristallisiert sich jedoch immer mehr raus.
    Meine Freundin ist ein Sexmuffel und ich bin "Sexsüchtig"
    Ich kann nicht genug bekommen, sie will fast nie.
    Bisher habe ich mich damit zufrieden gegeben einen Kompromiss zu finden... doch der Kompromiss wandelt sich mehr und mehr zu ihren gunsten.
    Wenn es nach ihr ginge hätten wir maximal 1 mal pro woche sex.
    Wenns nach mir ginge minimal 5-7 mal. Bisher haben wir uns deshalb auf so 4 mal eingespielt gehabt. Teilweise mit sehr unerotischen "notficks" die einfach nur zum druck ablassen waren. Als wenn das nicht schon schlimm genug wäre hat sich in den letzten 3 Monaten es so geändert, das wir so ca. bei dem Wöchentlichen sex angelangt sind. Und das passt mir gar nicht. Denke schon ständig ans Fremdgehen um die Beziehung zu retten. Aber im Endeffekt ist es doch nur der entscheidende Grund eine Beziehung auf tragische Weise zu beenden.

    Um zum Punkt zu kommen, ich suche Hausmittelchen (substanzen, düfte oder sonstiges) die sie merklich stimulieren, sodass sie mehr lust auf sex hat und somit unsere beziehung rettet! Danke
     
    #1
    HumanOrc, 29 Dezember 2005
  2. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    Hallo
    Damit zerstörst du aber nur, das sollte klar sein


    Ich denke nicht, dass es ein Mittel gibt, dass den von dir gewünschten Effekt erzielt. Das wichtigste: HAbt ihr mal geredet? Wie sieht sie die Situation, wie sieht sie deine Bedürfnisse? Wie läuft der Sex ab? Wenn er einfach "nur noch" Druckablassen ist, wie du schreibst, ist es für sie auch nicht wirklich erregend, da vergeht einem die Lust bei...
     
    #2
    Gilead, 29 Dezember 2005
  3. xaser2k
    xaser2k (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    Single
    Kein Eintrag mehr vorhanden.
     
    #3
    xaser2k, 29 Dezember 2005
  4. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ähm... als Anmerkung:

    Du könntest 5-7 mal die Woche, sie 1x wöchentlich...
    Geeinigt habt ihr euch auf 4 mal...

    Auf gut deutsch: Der Kompromiss ist eindeutig zu DEINEN Gunsten !! Rechne mal nach :grrr:
    Okay... jetzt wirds weniger, aber woran kanns liegen?


    Zum anderen... "nur" 4 mal oder "nur" 1 mal die Woche?
    Diese Woche hatten wir 3 mal...

    Sonst liegen wir bei alle 2 Wochen, oder alle 3...
    wer weiß warum... Stress oder sonstwas...

    Er onaniert nicht, und ihm macht das wenige auch gar nichts aus.
    Eher ist manchmal sogar eher die nicht-treibende Kraft...

    Sei doch froh, dass deine Freundin dir diese "Notficks" *hast du das erfunden?* zugesteht...
    Wär ich du, ich würde auf diese gar nicht eingehen und es lassen.
    Du machst dich damit doch etwas.. nunja.. armselig.
    Klingt so, als gings dir nur ums pimpern...



    Hausmittelchen:
    Schön scharf, Zimt, Muskatnuss... das sind so die Dinge, die ich kenne...

    Mit etwas Geschick kannst du alles für dich verwenden, Sahne, Trauben, Käse, Wein, alles !
    Man darf nur nicht plump da ran gehen und nur pimpern im Kopf haben.
    Eher das SIE MAL VERWÖHNEN OHNE HINTERGEDANKEN.


    Vielleicht fehlt ihr sowas zusätzlich.
    Frag dich mal, ob du deine Freundin liebst oder "den Sex mit ihr und das Stressablassen"
     
    #4
    Xenana, 29 Dezember 2005
  5. HumanOrc
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    112
    101
    0
    Single
    Off-Topic:
    nein, bin kein wc3´ler ^^


    1. Ich habe ja gesagt, das ich nicht Fremd gehe... die Erkenntnis das es die Beziehung zerstört habe ich schon selbst gemacht.

    2. Ja, der Kompromiss war zu meinen gunsten, aber es war ja auch nur durchschnitt... da konnte es auch mal dazu kommen, das es nur 2 mal waren.

    3. Klar sind diese "Notficks" nicht toll. Aber irgendwie stimmt es schon, sex hat eine ziemlich hohe priorität in meinem Leben und wenn ich nur 1 mal die Woche hätte wäre ich ziemlich unglücklich und wahrscheinlich nicht mehr mit ihr zusammen!

    4. Verwöhnen bringt bei ihr in den Meisten fällen nichts... Nur wenn sie wirklich von vorneherein Lust hat, wenn ich versuche sie zu verwöhnen, dann blockt sie von vorne herein ab.

    Andererseits isses aber bei den "notficks" so, dass sie absolut lustlos an die sache rangeht, wenn es aber soweit ist voll Lust hat... und danach auch immer nochmal will! Und das verstehe ich nicht! Das ist doch ein Paradoxon...

    5. Geredet hab ich so viel mit ihr, das glaubt ihr gar nicht... ich diskutier mit ihr mehr über sex, als wir welchen haben ^^ Ich hab mich ja auch schon angepasst, aber ich will zumindest den alten Zustand mit etwas mehr emotionen zurück.

    Ansonsten wird unsere Beziehung nicht mehr lange funktionieren. :frown:

    6. Aber vielen Dank für die genannten Hausmittelchen... werde sie mal ganz scharf zum Essen einladen ^^ Und mal gucken was ich noch so teste, danke...
     
    #5
    HumanOrc, 29 Dezember 2005
  6. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    ALso ich denke, wenn 2 Menschen sexuell nicht zueinander passen, dann wird es auf lange Sicht nicht.
     
    #6
    Gilead, 29 Dezember 2005
  7. HumanOrc
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    112
    101
    0
    Single
    Auch wenn sex eine sehr hohe priorität hat, so zählt das zwischenmenschliche, die Liebe, das Zusammenleben, doch mehr und darauf beziehe ich mich immer, wenn ich unglücklich bin... dann sag ich meinem Verstand immer... halts maul, du bist doch sau glücklich...

    Meistens funktionierts :frown:

    Aber halt nur meistens...
     
    #7
    HumanOrc, 29 Dezember 2005
  8. Marie21
    Marie21 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    122
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey!
    Ich kenne diese situation sehr gut, allerdings von Seiten deiner freundin, bloß, dass wir garkeinen Sex hatten...Es lief zwar immer wieder was im Bett bei uns, es kam aber nie bis zum Sex, ich war damals nboch Jungfrau.Da gings auch weniger drum, dass ich Angst vorm ersten mal hatte, sondern eher, dass ich keine Lust hatte, dass es mich nicht angemacht hatte.
    Ist jetzt schon ein Weilchen her die Beziehung und im Endeffekt ist sie an dem Problem gesacheitert...Nicht sehr aufmunternt, ich weiß!
    Allerdings kann ich dir vielleicht ein paar Dinge drüber erzählen, die bei mir den Frust hervorgerufen haben:
    1.Man kann dinge ganz schön zerreden!Wenn man ständig nur drüber redet, was man nicht gut findet, verschwinden die guten Dinge ganzschön im Hintergrund!Dieses Sexproblem hatte sich bei uns durch die ganze Rederei ganzschön verselbstständigt, es war irgendwie ständig present...
    2.Er hatte es immer so hingestellt, dass das mein Problem ist...Da erkenn ich bei dir auch Ansätze!Du musst ihr nichtmal direkt sagen, dass du dioe Schuld in ihr siehst, das kriegt sie auch so mit!Du musst deine Einstellung ein wenig ändern.Überleg malo, was du vielleicht falsch machst...Also nicht der Gedanke: Warum will sie so selten? Sondern eher: "warum muss ich so oft?
    Heißt nicht, dass du die komplette Schuld auf dich nehmen musst.
    3.Bei uns lag das Problkem nicht im Sexbereich.Also zumindest nicht nur.Meist gibts Probleme im Leben oder innerhalb der Beziehung, die dazu führen, dass sie oder auch er vom anderen nicht so richtig angetörnt wird...

    Vielleicht solltest du mal mit ihr reden und eine art Sexverbot für einen bestimmten Zeitraum ausmachen?Ich weiß nur, dass man in Paartherapien sowas häufig macht.Dann musst du dich allerdings auch dran halten und auch versuchen stark zu bleiben, wenn sie trotzdem mal will...
    Ich für meinen Teil, hab heute sehr viel Spaß an sex und wenn ich in einer Beziehung bin auch häufig.Es ist also vielleicht nur ne Phase...
     
    #8
    Marie21, 29 Dezember 2005
  9. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    Ganz ehrlich? Dann lügst du dir selbst etwas vor. Du bist nicht völlig glücklich, egal wie du es drehst und wendest.
    Entweder du findest dich mit dieser Situation ab, oder du nicht. Auch wenn die genannten Stoffe aphrodisierende Wirkungen haben, es wird nie im Leben von 1x Pro Woche auf 4x steigen. Wenn denn eher so wie alle 6 Wochen ein 2tes Mal... wenn überhaupt, denn das ist recht großzügig geschätzt.

    Ist sie denn mit der Situation zufrieden? Wenn ja, dan sehe ich schwarz
     
    #9
    Gilead, 29 Dezember 2005
  10. HumanOrc
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    112
    101
    0
    Single
    Naja, sagen wir so, sie ist unzufrieden, dass ich unzufrieden bin.
    Sie sagt, sie kann die lage nicht ändern, auch wenn sie das gerne möchte.
    Deswegen haben wir mir zu liebe dennoch sex...

    Aber momentan scheint sie auf meine lage zu scheißen ;(
     
    #10
    HumanOrc, 30 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test