Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Stinkwütend!!!!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Nastasia, 13 November 2004.

  1. Nastasia
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn ihr wüsstet was für eine Stinkwut ich gerade habe. Hab eben versucht bei meinem Ex anzurufen, ( ich weiß, sollte man sowieso nich tun) und wo ist er?? Bei seinem scheiß Typ, der ihm dieses scheiß Zeug verkauft. Nein und nicht dass er da nur hinfährt und es sich abholt, nein er bleibt da auch einfach noch ein paar Stunden. Dieser Typ wo er ist, ist einfach ekelhaft. Was ich von dem schon gehört habe ist echt zum kotzen.
    Am liebsten würd ich heut abend da noch mal anrufen und ihm sagen, dass er sich bei mir nich mehr melden brauch, solang er mit diesem etwas noch Kontakt hat. Aber ich denke, dann wird er sich erst mal gegen mich entscheiden... Und irgendwie tut das weh.
    Ach des is alles so kompliziert zu erklären. Ich weiß net was ich machen soll, was ich denken soll??
    Und jetzt soll ich lernen, einer ne Ahnung wie ich des jetzt machen soll????
    Sorry, musste einfach mal raus...

    Nastasia
     
    #1
    Nastasia, 13 November 2004
  2. lobo
    lobo (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    214
    101
    0
    Single
    was willstn jetzt?
    und was hast du dagegen das er ausser den geschäftlichen angelegenheiten noch bei ihm rumsitzt?
     
    #2
    lobo, 13 November 2004
  3. Nastasia
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    195
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Was ich will? Ich will, dass er da nicht mehr hingeht. ich denk einfach, dass wenn er da auch noch ne "sogenannte" Freundschaft aufbaut, dass er noch an andere Sachen gerät. Er ist sowieso schon experimentierfreudig genug, dass er jedes Angebot annehmen würde. Und das will ich einfach nicht. Aber sollte mir eigentlich ja egal sein, er tut was er tut, und ich werde ihn nich daran hindern können...

    LG
    Nastasia
     
    #3
    Nastasia, 13 November 2004
  4. Lenny85
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    101
    0
    Single
    gibts nur zwei möglichkeiten:
    du hilft ihm, da rauszukommen,
    oder du brichst den kontakt zu ihm ab
    so einfach
     
    #4
    Lenny85, 13 November 2004
  5. Serenity_22
    0
    Also ich muss dir sagen, dass du dich falsch verhaelst.
    Natuerlich ist es normal, dass du dir Sorgen um deinen Ex machst, und du gerne haettest, dass er mit den Drogen aufhoert.
    Nun ist es aber leider so, dass du nicht die Macht hast, ihn "clean" zu bekommen.
    Die Macht hat nur einer, und das ist dein lieber Ex.
    Und du kannst ihm mit Sicherheit auch nicht vorschreiben, mit wem er Umgang haben darf und mit wem nicht.
    Du bist nicht seine Mama und er ist ja mit Sicherheit auch ein erwachsener Mensch. (Auch wenn er sich nicht wie einer verhaelt)
    Ich kann dir nur einen guten Rat geben:
    Ziehe dich von ihm zurueck!
    Lass seine Probleme nicht zu deinen werden!
    Ich weiss wie schwer das ist ( ich spreche aus persoenlicher Ehrfahrung ),
    aber das ist das einzig Richtige, was du tun kannst.
    Schliesse mit ihm ab, und gehe deine eigene Wege.
    Er ist deine Vergangenheit, du solltest Richtung Zukunft gehen.
    Viel Glueck!
     
    #5
    Serenity_22, 13 November 2004
  6. Nastasia
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    195
    101
    0
    vergeben und glücklich
    "Ich bin nicht seine Mutter" das hat er mir auch oft gesagt. Is anscheinend was dran.
    Es ist schwer zu begreifen, dass ich ihm nich helfen kann, sondern nur er selber aus dieser Sache rauskommen kann. Aber ich denke, es ist wirklich an der Zeit, dass ich mich da raushalte. Es wird mir schwerfallen,sehr sogar, aber es muss sein. Es macht mich sonst nur kaputt.

    Danke fürs antworten!!!

    Liebe Grüße
    Nastasia
     
    #6
    Nastasia, 13 November 2004
  7. unbekannte
    unbekannte (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    113
    20
    Single
    Hallo Nastasia

    ich weis es ist jetzt sehr schwer für dich. aber ich glaube es gibt wirklich nur zwei möglichkeiten


    du oder er

    also kümmer dich um ihn oder um dich

    ich glaube in dem fall solltest du dich um dich kümmern um nicht dran kaputt zu gehen das du dich nicht um ihn kümmern kannst

    das doofe ist das ich nicht weis wie man leuten wie deinem exfreund helfen kann

    es gibt ja kein gefängnis wo leute eingesperrt werdne bis sie clean sind und nie wieder drogen anfassen

    vielleicht braucht dein exfreund therapeutische hilfe aber ich weis auch nicht wie du sie ihm geben kannst wenn er sie selber nicht will

    wenn du so machtlos bist solltest du versuchen ihn zu vergessen oder abstand zu gewinnen um dich selber nicht runter zu ziehen

    wenn du die gelegenheit ihn hast zu helfen tu es ruhig aber nicht auf deine kosten und überlege dir vorher was das für auswirkungen haben kann


    also kopf hoch es kann doch nur besser werden oder? +knuddel+

    Sato :karate-ki
     
    #7
    unbekannte, 13 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test