Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Vita
    Vita (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    nicht angegeben
    24 Juli 2003
    #1

    Stoppelhaare - Frage

    Ich hab mal ne Frage. Ich hab mir mal aus langeweile an der Wade meines linken Beines meine Haare rasiert. War vor 1-2 Jahren.

    Jetzt habe ich aber das Problem, dass an der Stelle ich voll die scheisse Behaarung habe und anders wo ganz normal.
    Kann ich das irgendwie rückgängig machen ?!

    Wenn ich die Haare dort mit dem Kern enferne, wachsen dann wieder neue Haare wie sie auch sein sollten oder macht das kein Unterchied ?!

    Oder gibt es alternativen ?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. kleine schwarze dinger neben stoppelhaaren im intimbereich
  • ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.655
    123
    20
    Single
    24 Juli 2003
    #2
    Also rückgängig kannst du das auf jeden Fall nicht machen! Aber komisch wenn du sie nur rasiert hast, dass die sich so verändern. Nochmal abrasieren und warten ob sie wieder "normal" werden. Sonst kann ich dir auch keinen weiteren Tipp geben!! Sorry.
     
  • knieschrammer
    0
    24 Juli 2003
    #3
    einfach beide beine einmal komplett rasieren, dann sollte sich der unterschiedliche "wuchs" ausgleichen.
     
  • Vita
    Vita (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    82
    91
    0
    nicht angegeben
    24 Juli 2003
    #4
    beide Beine rasieren ^^ hmm...

    Was dagegen spricht:
    - wär mir ziemlich peinlich im Sommer am See mit rasierten Beinen dazustehen, da wir mind. jeden 2. Tag baden gehen. Aber kann man ja im Winter machen, egal.
    Was schlimmer ist, ich will meine Haare so behalten wie sie jetzt sind, nur eben nicht die eine Stelle, und wenn ich sie jetzt komplett rasiere, werde ich es früher oder später bereuen.


    Die eine Stelle nachrasieren wäre noch OK, aber ich kenne mich da gar nit aus... und hab da so kleine Pickel gehabt. War trocken rasiert ^^

    Wenn ihr jetzt sagt Nassrasur, dann ann ich nur sagen: " Sagt mir nichts"

    Was ist ein Nassrasierer oder öhm, Nassrasur.

    Sry, für so viele dämliche Fragen :smile:
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    24 Juli 2003
    #5
    Nassrasur... Also das is zum Beispiel unter der Dusche oder so.. Dein Bein is nass, dann machst du da Rasierschaum drauf und rasierst mit dem normalen Rasierer drüber mit dem du dich auch "trocken" rasiert hast... Nur is nassrasiern n bisschen schonender und dann bekommst du vielleicht keine roten Pünktchen...
     
  • Bommel
    Gast
    0
    25 Juli 2003
    #6
    wieso muss man dazu unter der dusche stehen oder sonstwas?

    also wenn ich meinen bart im gesicht rasiere, dann is das doch auch ne nassrasur?!ich trage auf die trockene haut rasiergel auf und rasiere mich dann. oder is das ne trockenrasur? muss ich erstmal mein gesicht nass machen??
     
  • space
    Ist noch neu hier
    1.363
    0
    1
    nicht angegeben
    25 Juli 2003
    #7
    Na das waren ja mal wieder Antworten, also:

    Naßrasierer: Mit den gängigen Rasierklingen (und immer mit Wasser oder Schaum!!!)

    Trocken = Elektro!!!
     
  • Garagensprengerin
    Verbringt hier viel Zeit
    429
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 Juli 2003
    #8
    Damit die Haare normal nachwachsen musst sie ausrupfen, is wohl die einzige Möglichkeit
     
  • space
    Ist noch neu hier
    1.363
    0
    1
    nicht angegeben
    25 Juli 2003
    #9
    @garagensprengerin:

    Womit hast Du Dir eigentlich den Nick verdient?
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    25 Juli 2003
    #10
    @ Bommel: Das mti der Dusche war n Beispiel - weils da ja allermeistens nass is :smile:

    @ space: Und wie eürdest du das nennen wenn man mit nem trockenen Nassrasierer (also nich Elektro) ohne Wasser und Schaum rasiert? :clown:
     
  • space
    Ist noch neu hier
    1.363
    0
    1
    nicht angegeben
    25 Juli 2003
    #11
    ohne Wasser und Schaum mit einem Naßrasierer rasiert.

    oder einfach:

    ungeschickt
     
  • AndyyRS
    AndyyRS (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    101
    0
    nicht angegeben
    25 Juli 2003
    #12
    Gibt wohl keine Möglichkeit, außer Haarwuchsmittel :grin:
     
  • Knuffi
    Gast
    0
    26 Juli 2003
    #13
    also wenn sie nach dem letzten mal rasieren stärker gewachsen sind und du das nicht mehr willst...dann würd ichs vielleicht unterlassen sie nochmals zu rasieren...sonst kommts dann noch dicker! ;-)
    ich würd einfach ein paar auszupfen mit der pinzette...so ca. bis auf die normale dichte... dann sollte es eigentlich gehen... denn mit der wurzel gezupfte haare wachsen ja nicht wieder nach...
     
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.368
    133
    99
    Verwitwet
    26 Juli 2003
    #14
    Ich würde mich Knuffi anschließen: Wenn du nochmal rasierst wächst eher noch mehr.
    Ausrupfen ist zwar etwas schmerzhaft, scheint mir aber die einzige Möglichkeit zu sein.
     
  • supergirl_007
    0
    27 Juli 2003
    #15
    hm ne des stimmt nicht. es dauert zwar länger bis sie wieder nachgewachsen sind, aber sie kommen schon wieder (leider). es kann sein das wenn dus über monate hinweg machst, das irendwann keine mehr kommen aber nur von einmal zupfen, sind se noch lang ned für immer weg!
    sonst wärs ja einfach du zupfst dir einfach über all die haare und die kommen nie wieder... mei wär des schön!
     
  • AndyyRS
    AndyyRS (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    101
    0
    nicht angegeben
    27 Juli 2003
    #16
    Haare haben Wachstumszyklen und fallen irgendwann aus und wachsen dann von neuem. Nur ca. 30% der Haare sind sichtbar, der Rest ist noch unter der Haut und wächst eben ständig nach. Wenn man alle sichtbaren Haare ausrupft, sind die meisten ja noch drin. Außerdem wachsen auch ausgerupfte Haare wieder nach (nur nich so schnell und so kräftig)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste