Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Straßenumfragen machst du mit oder gehst du weiter?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von *havingadream*, 5 März 2007.

?

Ihr werdet angesprochen, eure Reaktion?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 19 März 2007
  1. Ich mache sofort mit!

    2 Stimme(n)
    2,6%
  2. Ich höre mir erstmal an worum es geht und entscheide dann.

    28 Stimme(n)
    36,8%
  3. Ich sage schon im vorbeigehen ich hätte keine Zeit.

    28 Stimme(n)
    36,8%
  4. Ich laufe ohne ein Wort vorbei.

    18 Stimme(n)
    23,7%
  1. *havingadream*
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    103
    1
    nicht angegeben
    Ihr kennt das :smile: Da wollt ihr shoppen gehen oder nur ein paar Erledigungen in der Stadt machen, da spricht euch jemand mit nem Notizblock in der Hand an und fragt "Hast du ein paar Minuten Zeit?" "Willst du bei der Umfrage XY mitmachen" "Kannst du mir ein paar Fragen beantworten?"
    Was macht ihr? Geht ihr einfach weiter und ignoriert den "Kontakter"? Lehnt ihr schon ab bevor ihr euch angehört habt worum es geht?

    Ich interessiere mich für die Gründe warum ihr mitgemacht habt oder warum ihr weitergeht ohne Interesse zu zeigen.

    Hintergrund: Ich will mich für solch einen Job bewerben. Da will ich nicht fragen "hast du zeit" - die meißten leute haben zeit - nur keine Lust. Warum? Wie wollt ihr angesprochen werden und was wollt ihr in den ersten Sekunden hören? erfahren?

    Ich freu mich auch eure Antworten!
     
    #1
    *havingadream*, 5 März 2007
  2. *PennyLane*
    0
    Also um ganz ehrlich zu sein: Ich sage IMMER "Hab's echt eilig, sorry."

    Meistens stimmt das sogar.:engel:
     
    #2
    *PennyLane*, 5 März 2007
  3. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Dito, bis auf dass es bei mir meistens nicht stimmt :engel: :grin:
     
    #3
    Jolle, 5 März 2007
  4. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Wenn ich Zeit habe, mach ich mit, find ich meistens lustig.

    Allerdings geh ich gern an denen vorbei, die für irgendeine Organisation Spenden eintreiben wollen, auf eine Ich-Mach-Dir-Ein-Schlechtes-Gewissen-Diskussion hab ich keine Lust.
    Also will ich in der ersten Sekunde wissen, ob es eine unverbindliche Befragung ist und am besten noch worüber.

    Und die letzte Umfrage, bei der ich mitmachte, hat mich sehr enttäuscht... die war etwas länger und die doofe Tusse, die das gemacht hat, hat einfach irgendwas als Antworten hingeschrieben, jedenfalls nicht das, was ich gesagt habe und da hätte sie sich auch gleich selbst befragen können. Da war ich kurzzeitig echt fast sauer über soviel Blödheit :grin: Also ein bisschen kompetent soll der auch wirken, der es macht, sonst fühl ich mich sehr schnell sehr verarscht.
     
    #4
    User 15848, 5 März 2007
  5. *havingadream*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    267
    103
    1
    nicht angegeben
    1)Was hindert dich daran mal mitzumachen?
    2)Was glaubst du denn was da passiert?
    3)unter welchen Umständen würdest du mitmachen?

    Interssiert mich :smile:
     
    #5
    *havingadream*, 5 März 2007
  6. Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich mache immer gerne bei seriös wirkenden Umfragen mit, weil es Leute gibt, die (hoffentlich) mit dem Ergebnis irgendwas sinnvolles anfangen und dafür nunmal Antworten brauchen. Außerdem: Wer von Euch schon einmal für eine Studien- oder Diplomarbeit eine Umfrage gemacht hat, weiß wie doof es ist, wenn die Leute einfach nicht antworten wollen und man sich unnötig Stunden in der Kälte um die Ohren schlagen muss.

    Die einzige Ausnahme ist, wenn ich keine Zeit habe, weil ich es wirklich eilig habe.
     
    #6
    Schildkaempfer, 5 März 2007
  7. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.534
    398
    2.013
    Verlobt
    Wenn ich Zeit habe mache ich mit. Bis ich merke dass es darum geht, mich zu einem Vertrag zu überreden.
    Auf Fragen wieviel ich für mein mobile bezahle gehe ich deshalb nicht mehr ein.
     
    #7
    simon1986, 5 März 2007
  8. *PennyLane*
    0
    1)Was hindert dich daran mal mitzumachen?
    Ich hab keine Lust mich von Fremden ausfragen zu lassen über Dinge, die andere nichts angehen. Zeitverschwendung.
    2)Was glaubst du denn was da passiert?
    Es werden Fragen gestellt und in ganz harten Fällen gehts auf einmal um ein ganz anderes Thema und es wird einem ein schlechtes Gewissen gemacht, bzw. man wird festgenagelt, bis man was spendet/abonniert/seine Daten angibt usw.
    Hab, seit ich in der Stadt wohne, gelernt, auch zurück dreist zu sein. Das härteste war mal so ein Typ von E-Plus, der mir ein Gewinnspiel aufzwingen wollte. Der ist echt hinter mir her gelaufen mit den Worten "Wie, Sie wollen kein Auto gewinnen? Sie haben's wohl, oder was??" Hallooooo???
    3)unter welchen Umständen würdest du mitmachen?
    Unter keinen mehr.

    Interssiert mich :smile:

    Darfs ja auch :zwinker:.

    Edit: Wenn es sich offensichtlich um einen Studenten handelt oder Schüler, die Umfragen für Arbeiten etc. machen, dann überleg ich wenigstens, ob ich nicht kurz Zeit habe, und mache dann evtl. doch mit. Mir ist schon klar, wie ätzend das ist, wenn dann keiner antworten möchte. Aber bei Meinungsumfragen irgendwelcher Firmen oder Organisationen ergreif ich ganz schnell die Flucht :zwinker:.
     
    #8
    *PennyLane*, 5 März 2007
  9. *havingadream*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    267
    103
    1
    nicht angegeben
    *lach* das klingt echt zu witzig, kann man sich richtig gut vorstellen :grin:
     
    #9
    *havingadream*, 5 März 2007
  10. Wowbagger
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    nicht angegeben
    Also ich bleib zumindest kurz stehen, hör mir an worum's geht und überleg dann ob ich grad keine Zeit hab.
    Und seien wir ehrlich, bei 19jährigen Frauen hab ich meist Zeit.
     
    #10
    Wowbagger, 5 März 2007
  11. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich geh immer weiter und sag, dass ich es eilig habe - was auch stimmt. Ich fahr nie in die Innenstadt, um da rumzuschlendern, sondenr hab immer nen festen Zeitplan, was ich erledigen will. Vor allem auf dem Rückweg will ich dann wirklich schnell nach Hause.
    Ganz doof ist es, auf dem Campus angesprochen zu werden. Entweder, ich bin auf dem Weg zu einer Veranstaltung, da kann ich schlecht zu spät kommen wegen einer Umfrage, oder ich will die nächste Bahn erwischen.
     
    #11
    Ginny, 6 März 2007
  12. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Einmal hab ich mitgemacht, das hat fast eine halbe Stunde gedauert. Ich musste erst mit in ein Bürogebäude kommen und da im hintersten Zimmer wurden mir dann Fragen gestellt und auch ein paar Werbefilme gezeigt. Kaffee hats zwar gegeben, aber hat mir echt zu lange gedauert.
    Jetzt geh ich immer vorbei und sage, dass ich keine Zeit habe.
     
    #12
    krava, 6 März 2007
  13. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich sage entweder, dass ich keine Zeit habe und gehe weiter oder wenn die Leute extrem aufdringlich und unhöflich sind, gehe ich ohne etwas zu sagen einfach weiter.
    Es kommt ganz, ganz selten vor, dass ich mir zuerst anhöre worum es geht bzw. mal wo mitmache. Da muss man mich schon ein einem verdammt guten Tag erwischen.
     
    #13
    Klinchen, 6 März 2007
  14. Melia
    Melia (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    263
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich als jemand, der sein Studium z.T. durch Telefonumfragen finanziert hat, kann nur sagen, es ist echt ein Job zum Kotzen! Du musst Dich täglich beleidigen lassen (wie oft ich als "blöde Kuh", "Schlampe", Arschloch" bezeichnet wurde, kann ich gar nicht mehr zählen), stellst manchmal echt schon unangenehme Fragen bzw. belästigst die Leute lange Zeit, Du musst lügen und der Verdienst war eher so lala. Man muss auch sagen, dass man auf der anderen Seite viele nette Menschen kennenlernt, ein wenig ins Gespräch kommt und interessantes erfährt -- dann macht der Job auch Spass :smile: Meistens ist der Job nicht so toll, man gewöhnt sich aber daran.
    Ob das bei Umfragen auf der Strasse anderes ist, weiss ich nicht. Wahrscheinlich wird man mehr verdienen, aber die Leute haben noch weniger Zeit und verlieren einen Teil der Anonymität... vielleicht kann man durch ein gewinnenendes Aussehen Teilnehmer gewinnen. :zwinker: Wenn Du das machst, nimm keinen Job an, wo Du nur auf Provision arbeitest, sondern immer einen Mindestlohn (Aufwandsentschädigung) nebenbei hast! Sonst kann das schnell eine sehr frustrierende Nummer werden.

    Was mich selbst betrifft: ich mache bei Telefonumfragen aufgrund meiner Erfahrungen (fast) immer mit; es muss allerdings ein seriöses Unternehmen sein. Wenn ich etwas nicht sagen möchte, dann druckse ich nicht rum, sondern sage "möchte ich nicht sagen", damit ist beiden Seiten geholfen, weil es zügiger geht.
    Strassenumfragen mache ich nahezu nie mit. Liegt daran, dass ich meistens nicht alleine unterwegs bin und dann finde ich es immer doof, den anderen warten zu lassen. Wenn ich an einer Umfrage teilnehme, dann nur vor Ort, also ich gehe in keine Gebäude, lasse mir nix aufschwatzen und es darf nicht länger als 15min dauern. Nach der Zeit frage ich vorher, denn im Interview abzubrechen, ist für den Befrager blöd, da er dann überhaupt kein Geld kriegt.
    Bei Umfragen für Abschlussarbeiten mache ich übrigens immer mit :zwinker:
     
    #14
    Melia, 6 März 2007
  15. bunnylein
    bunnylein (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.237
    123
    2
    vergeben und glücklich
    ich sag immer "bin erst 17" und grinse blöd. glaubt mir nur blöderweise keiner mehr :ratlos: :cool1:
     
    #15
    bunnylein, 6 März 2007
  16. Jou
    Jou (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.039
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich sage meist, ich habe keine Zeit und geh weiter.
    Wenn ich grad irgendwo sitze, dann sag ich, ich sei noch nicht 18:smile:
     
    #16
    Jou, 6 März 2007
  17. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Ich laufe entweder schnell vorbei oder tue so als könnte ich kein Englisch und wäre nur Touristin.:-D
     
    #17
    User 29290, 6 März 2007
  18. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Straßenumfragen: Kopfschütteln und weitergehen. Meine Meinung gibts nicht umsonst.

    Telefonumfragen: Beschimpfungen.
     
    #18
    Novalis, 6 März 2007
  19. Kaba87
    Kaba87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    114
    101
    0
    nicht angegeben
    kommt drauf an wer die Umfrage macht. Beispielsweise bei organsisationen und jugendgruppen etc nehm ich mir gerne zeit da es auch oft um richtig gute sachen geht.
    allerdings hab ich kein verständnis und keine zeit für leute die mir z.b. nen handyvertrag andrehn wollen o.ä.
     
    #19
    Kaba87, 6 März 2007
  20. User 41772
    User 41772 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.562
    123
    2
    nicht angegeben
    mal davon abgesehn, dass ich selten in der großstadt bin (wo ja meistens umfragen gemacht werden)... ich geh einfach weiter... hab ehrlich gesagt, keinen bock mich irgendwie volllabern zu lassen und dann noch fragen beantworten oder was auch immer... hab da einfach keine lust drauf ^^ außerdem verplemper ich dann meine kostbare zeit :grin: könnt ja stattdessen shoppen gehn oder so... :engel:
    hab sowas auch noch nie mitgemacht :tongue:
     
    #20
    User 41772, 6 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Straßenumfragen machst gehst
Timotheus
Umfrage-Forum Forum
10 November 2014
23 Antworten
Arual2
Umfrage-Forum Forum
24 Juni 2013
152 Antworten
KristinSmiley
Umfrage-Forum Forum
12 Februar 2013
5 Antworten
Test