Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Straßenverkehr

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von ProxySurfer, 8 November 2005.

  1. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    653
    Single
    Welche Verkehrsteilnehmer hasst du am meisten und warum?

    Natürlich kann man nicht alle pauschal verurteilen, aber Radfahrer sind oft sehr rücksichtslos, vor allem Jugendliche. Rasen ohne Licht nachts rum, kennen keine Verkehrsregeln, Gegenrichtung auf den Radwegen, nervend im Fußgängerbereich.
     
    #1
    ProxySurfer, 8 November 2005
  2. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    frauen/männer mit hut-die fahren ohnehin nie schneller als 70, so wie die ungarn-die schaffen auch nie mehr als 80.
     
    #2
    starshine85, 8 November 2005
  3. chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    .....
     
    #3
    chrith, 8 November 2005
  4. jochen998
    Gast
    0
    Fahrradfahrer :angryfire

    An jeder Ampel dürfen sie ganz nach vorne fahren und anschließend muss jeder PKW sie wieder überholen :angryfire Das finde ich echt so zum kotzen, dagegen sollte man ein Gesetzt erlassen.

    Mich nerven außerdem die LKWs die wegen der Maut auf der Landstraße fahren :angryfire

    Dann gibt es noch die "Fahrer" die andere PKW/LKW Führer erziehen wollen und sie deshalb auf der Autobahn absichtlich ausbremsen etc. :angryfire
     
    #4
    jochen998, 8 November 2005
  5. b123
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    nicht angegeben
    Es gibt bei allen solche und solche.
     
    #5
    b123, 8 November 2005
  6. seppel123
    seppel123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.932
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also muss zuerst mal sagen, dass ich von nem kleinen Dorf so ca. 30-40 km östlich von Berlin komme.... und am schlimmsten sind immer die Berliner, wenn sie dann am Wochenende wieder raus kommen.

    Ich glaub, sobald die keine Ampeln und Markierungen mehr auf den Straßen haben, blicken die nicht mehr durch.

    Meistens sind es natürlich eher noch ältere Herrschaften.... aber will jetzt nicht die Berliner verurteilen, :smile: Hier gibts auch genug Trottel... :grrr:

    Letztenendes nützt ja auch eigentlich die ganze Aufregung nichts... ob nun über Radfahrer, Berliner, Brummifahrer oder sonst wen.... müssen wir halt mit klar kommen....

    lg Seppel
     
    #6
    seppel123, 8 November 2005
  7. sarkasmus
    Gast
    0
    mit dem fahrrad unterwegs hab ich nen riesen hass auf autofahrer, zu oft vertreten sie die meinung "der größere darf zuerst/alles" und provozieren unschöne situationen... daher sind bremsen wohl das wichtigste an meiner stange mit zwei rädern.

    beim auto würde ich andere pkw fahrer und fahrradfahrer gleichsetzen.

    aber naja, fahre gewissenhaft genug, sodass die aufgerung über einen fahrer innerhalb von sek weg ist.
     
    #7
    sarkasmus, 8 November 2005
  8. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Grundsätzlich alle andere, die auf der selben Strasse unterwegs sind wie ich. PKW-Fahrer sind da rein zahlenmäßig logischerweise die häufigsten.
     
    #8
    Trogdor, 8 November 2005
  9. hobby-romeo
    Verbringt hier viel Zeit
    491
    101
    0
    Single
    hier wären mehrfach-antworten nötig, denn eigentlich nervt mich jeder anderer verkehrteilnehmer *fg*. nee, mal im ernst: ich glaub im stadtverkehr gibt es n ziemlichen konflikt zwischen fahradfahrern und autofahrern. geht wohl viel von beiden seiten aus. ich nutze halt auch mal gerne die "vorteile" des fahrrad fahrens.
     
    #9
    hobby-romeo, 8 November 2005
  10. bytemare
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    nicht angegeben
    für mich sind´s definitiv die rentner!

    die schleichen und durchblicken bestimmte verkehrssituationen
    nicht mehr in akzeptabler zeit........
     
    #10
    bytemare, 8 November 2005
  11. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    4.942
    198
    653
    Single
    @ hobby-romeo:
    Mehrfachnennungen habe ich extra nicht erlaubt, weil dann wahrscheinlich viele ALLES angeklickt hätten. Übrigens: Ich bin selbst Radfahrer, fahre aber rücksichtsvoll und regelgerecht.
     
    #11
    ProxySurfer, 8 November 2005
  12. Sverige
    Sverige (30)
    Benutzer gesperrt
    327
    0
    0
    Single
    Da hätt ich ein Lied für dich:
    Die Hinichen - Des muas a Trottel sein

    "Wer mit Huat fohrt, des muas a Trottel sein.
    So an Idioten kehrt sofort entzogen der Schein.
    Er fohrt nur 30, ist auch die Ampel Grün!
    Wer wos am Schädel hot der is im Schädel hin" :grin: :grin: :grin:
     
    #12
    Sverige, 8 November 2005
  13. User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    103
    6
    nicht angegeben
    Radfahrer mitten in der Nacht ohne Licht - da krieg ich das Kotzen...genauso wie bei allen Anderen ohne Licht.
     
    #13
    User 631, 8 November 2005
  14. cactus jack
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    Single
    lkw fahrer auf der autobahn.
    die ziehen mal einfach so rein mit dem gedanken wenn 1 tonne in ihre 18 bzw. 40 to reinfahren würde passiert ihnen ja nichts.
    oder wenn sie sich gegenseitig überholen und dazu 5 minuten lang nebenherfahren und beide spuren blockieren.
    oder wenn sie vor lauter übermüdung oder mal einfach immer mher auf die linke spur rüberkommen auf der ich bin und meine spur immer enger wird.

    motoradfahrer sind nur auf den alpenpasstraßen schlimm. gampenpass, reschenpass usw. da ist es zum teil so eng dass die mitellmarkierung fehlt und die überholen auch in den kurven ohne daran zu denken dass da ein pkw entgegen kommen kann.
     
    #14
    cactus jack, 8 November 2005
  15. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Oh klasse, DER thread für mich :grin:

    RADFAHRER !!! :angryfire

    Ich hasse sie,
    - weil wir für Millionen € Radwege bauen und sie diese konsequent ignorieren
    - weil sie denken, dass Licht am Rad zur Luxusausstattung gehört
    - weil sie glauben, dass die rot-gelb-grünen Lichter dafür da sind, die Straßen etwas bunter zu machen
    - weil sie Verkehrszeichen für altägyptische Hyroglyphen halten
    - weil sie Fußgängerzonen als Übungsplätze betrachten
    - weil für sie Bremsen und Absteigen ein Zeichen von Schwäche ist
    - weil Fußgänger für unnötige Hindernisse gehalten werden
    - weil jeder mit einem aerodynamischen Helm sich für Jan Ullrich hält und denkt, man hätte die Straße für die 14. Etappe reserviert
    - weil sie mit Vorliebe zu dritt nebeneinander fahren

    Und weil sie denken, dass sie unter Naturschutz stehen :rolleyes2

    Sorry, das musste mal raus :engel:
    Schönen Abend noch :karate-ki
     
    #15
    waschbär2, 8 November 2005
  16. electrolite
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    vergeben und glücklich
    [X] rücksichtslose Hackenporsche-Omis, oft auch regenschirmfuchtelnd

    [X] grundsätzlich alle die aggressiv fahren und völlig unnütz drängeln

    [X] Autofahrer, die auch in verkehrsberuhigten Bereichen ganz normal weiterfahren
     
    #16
    electrolite, 8 November 2005
  17. since.the.day
    Verbringt hier viel Zeit
    250
    101
    0
    nicht angegeben
    Im Stadtverkehr doch meist AutofahrerInnen, weil die meisten ca. 0% ihrer Aufmerksamkeit (falls überhaupt vorhanden) FahrradfahrerInnen schenken und viele einen am liebsten abschießen wollten. Ganz abgesehen davon, dass sie mir Abgase in die Nase pusten, um sich dann zu beschweren, dass der Uniparkplatz viel zu klein sei (während meist viele Fahrradständer freibleiben).


    Ansonsten wären FahrschülerInnen auch noch ein guter Punkt gewesen... ;-)
     
    #17
    since.the.day, 8 November 2005
  18. Mädel15
    Gast
    0
    Ich hab für Radfahrer gestimmt, aber kommt echt drauf an, wie man selber unterwegs ist :zwinker: , liste das mal kurz auf.
    Wenn ich zu Fuß geh, also z.B. mit dem Hund, nerven mich die Radfahrer, die um Haarlänge an einem vorbeisausen.
    Beim Reiten nerven mich auch die Radfahrer, aber am Meisten die Autofahrer, die ohne zu verlangsamen an einem vorbeirauschen und auch die Bauern, die nicht auf die Idee kommen, mal eine Minute zu warten. Hauptsache schnell vorbei und dann aufregen, wenn das Pferd mal einen Hoppser in den Acker macht :grrr:
    Wenn ich bei jemandem mit dem Auto mitfahr, sind es diese "Rennradfahrer" mit ihrer tollen Trainingskleidung, die denken sie müssten den Fahrradweg nicht benutzen, weil sie sich ach so schnell fühlen.
    Und beim Radfahren stören mich dich die Leute, die auf'm Radweg rumschlendern , so auch anderes rum.
    Man sieht, man kann es mir nicht recht machen :grin: .
     
    #18
    Mädel15, 8 November 2005
  19. User 41772
    User 41772 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.562
    123
    2
    nicht angegeben
    hihi, des kommt bei mir drauf an, was ich selber bin... :grin:

    wenn ich mit jemand mitfahr (hab selber no kein schein), dann sinds definitiv die radl fahrer...
    aber wenn ich mim radl fahr, dann würd am liebsten allen fußgängern den arsch wegfahrn... des is bei uns besonders schlimm, weil altötting ein wallfahrtsort is und da die ganzen wallfahrer auf den straßen rumlatschen als wärens gehwege... :madgo:
     
    #19
    User 41772, 8 November 2005
  20. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    In der Stadt Radfahrer auf der Autobahn Motorradfahrer
     
    #20
    Tinkerbellw, 8 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Straßenverkehr
munich-lion
Umfrage-Forum Forum
12 Mai 2009
92 Antworten
Kuschelator
Umfrage-Forum Forum
20 Januar 2007
53 Antworten
Scheich Assis
Umfrage-Forum Forum
7 Januar 2007
4 Antworten