Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Strategien zur langsam "Zurückeroberung"?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Drachengirlie, 17 Januar 2008.

  1. Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    113
    35
    vergeben und glücklich
    Habt ihr eventuell Strategien, wie man langsam seinen Ex bzw. besten Freund zurückgewinnen kann? Wenn man sich blendend versteht und über alles reden kann und total viel Spaß hat? Zur Info, wir sehen uns ungefähr 1x im Monat, da er etwas weiter von mir weg wohnt...

    Ich möchte nicht unbedingt auf ihn zugehen und ihm sagen, dass ich ihn liebe ^^... Denn die Freundschaft möchte ich doch noch gerne weiter führen und nicht durch ein Liebesgeständnis kaputt machen...

    Ich hoffe, ihr habt ein paar Tipps ^^...

    Wenn ihr Fragen habt, dann fragt mich ^^...

    LG,
    Drache
     
    #1
    Drachengirlie, 17 Januar 2008
  2. User 81102
    Meistens hier zu finden
    1.053
    148
    202
    vergeben und glücklich
    Das, was du meiner Meinung jetzt tun solltest, ist ruhig bleiben und dich langsam vortasten. Überrumpelst du ihn, und er sieht das nicht so wie du, wird er sich zurück ziehen, gute Freundschaft hin oder her. Daher würd ich erstmal alles so belassen, vielleicht aber etwas körperlicher, offensiver werden...so dass er erstmal nur in die Richtung gelenkt wird, drüber nachzudenken...weißt du, was ich meine?
    Das es nicht gleich so auffällig ist und er von selbst drauf kommt, dass du vielleicht mehr empfindest. Dann wird er sich nämlich überlegen, wie das von ihm aus ist, auf dich eingehen oder sich etwas distanzieren. Das siehst du an seinen Reaktionen.
    Wenn er sich distanziert, dann würde ich das ebenfalls tun, wenn dir etwas an der Freundschaft liegt :smile:
    Viel Glück!
     
    #2
    User 81102, 17 Januar 2008
  3. Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    707
    113
    35
    vergeben und glücklich
    Ja, genauso wollte ich auch vorgehen @brautprinzessin.
    Heute hab ich mit meinem besten Freund gechattet. Er erzählte mir, dass ein guter Freund von ihm, denn ich gestern durch meinen besten Freund kurz kennenlernen wollte, was von mir will. Und als ich wieder weg war, er nur noch von mir geredet hätte. Er hätte sich komisch dabei gefühlt. Ein wenig später hab ich das Thema nochmal aufgegriffen und ihn ein wenig mit Spaß gefragt, was er denken würde, wenn ich doch was von ihm wollen würde. Was ich natürlich nicht will. Deswegen dürft ihr euch jetzt nicht über dieses ganze gelole usw. wundern ^^... Was soll ich jetzt dazu denken... meint ihr, meine Chancen stünden doch ein wenig besser, als ich gedacht habe?

    Die Fettgedruckte bin ich, das kursive er...

    loooool - was würdest du sagen, wenn ich doch was von X wollen würde? :zwinker:

    ich wäre schockiert

    echt?

    nach ein paar tagen würdest du gleich schon schluss amchen...
    da bin ich mir sicher ^^


    *loool*
    wieso?


    aber gut, ich gönne es ecuh trotzdem...

    gönnen?

    auch wenns mir vllt ein wenig schwer fallen würde....
    wenn ihr zusammenkommen solltet


    warum?

    na warum...was soll ich auch machen...wenn du in ihn verschossen wärst...
    X is n ganz netter typ un würde dich auch gut behandeln...


    warum würde es dir dann schwer fallen?
    du wüssest einen guten freund von dir an meiner seite


    du bis nun ma meine ex...
    un die vorstellung könnte mir ein wenig schmerzen...un würde mich fragen ob die gute freundschaft noch so erhalten bleibt ...
    jap


    oi
    okay
    du hast dieselben sorgen und gefühle wie ich

    lool

    mir würde es auch ein wenig weh tun, wenn du eine neue freundin hast... ^^... und ja, ich hätte auch ein wenig angst um unsere freundschaft <-- hier breche ich das Gespräch mal ab...

    ...
    ...

    Würde mich über ein paar Antworten freuen,
    Drache
     
    #3
    Drachengirlie, 19 Januar 2008
  4. Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    707
    113
    35
    vergeben und glücklich
    hmm... ich mal wieder ^^

    Ich muss jetzt mal sagen, dass unsere Freundschaft immer intimer wird aber trotzdem noch ne Freundschaft ist. Es ist zwar mehr als Freundschaft, aber trotzdem noch keine Beziehung... dieses Wochenende war er bei mir zuhause.

    Wir haben mal wieder in einem Bett geschlafen. Aber diesmal war es intimer... ^^... Wir haben zwar nicht miteinander geschlafen, aber uns gegenseitig gestreichelt (nur gestreichelt, nicht befriedigt)..., massiert (Rücken, Arme, Beine) und gekuschelt. Er hat mich auch öfters am Po angefasst bzw. gestreichelt (hatte nur ne Unterhose an). Während dem schlafen haben wir uns auch öfters berührt, und einmal lag ich sogar in seinen Armen in der Löffelchenstellung. Es war irgendwie wie früher... Und am Morgen haben wir auch nochmal 11/2 Stunden gekuschelt und uns gestreichelt. Und danach lag ich immer irgendwie in seinen Armen. Aber er meinte, er bräuchte die Zärtlichkeiten, weil er halt keine Freundin hätte usw. Und auf so ne Art Andeutung meinte er, er hätte mich schon längst gefragt, ob ich mit ihm wieder zusammen sein will, wenn er Gefühle für mich hätte. Aber das hat er ja nicht ^^...

    Ich meine... ist bei euch so eine Freundschaft auch so intim? Das ihr fast die ganze Zeit nur am kuscheln oder streicheln seid?... Kann ich mir da vielleicht doch etwas mehr daraus erhoffen, auch wenn er im Moment noch keine Beziehung will? Kann es nicht sein, dass er einfach seine Gefühle unterdrückt, oder er seine "Liebe" zu mir noch nicht wahrhaben will? Oder mache ich mir mal wieder zu viele Hoffnungen?...

    LG,
    Drache
     
    #4
    Drachengirlie, 28 Januar 2008
  5. J.Knoxville
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    Verheiratet
    Sorry, aber ich glaube das wird nichts!
     
    #5
    J.Knoxville, 28 Januar 2008
  6. Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    707
    113
    35
    vergeben und glücklich
    Sorry, hier meld ich mich wieder. Sorry, dass ich immer wieder auf dieses Thema zurück komme.

    Ich glaube langsam, dass das doch irgendwie noch was wird. Aber wirklich total langsam... Auch wenn er was anderes sagt im Moment, macht er doch schon so Andeutungen...

    In den Osterferien wird er 1-2 Wochen bei mir wohnen, da sein Studium beginnt und er zwar schon nen Platz im Wohnheim bekommen hat, aber dieser erst ab dem 1. April frei wird. Und sein Studium beginnt schon eine Woche vorher. Joa.. also hab ich ihm mein Haus angeboten, da er dann nur ne halbe Stunde braucht, statt 2 Stunden von ihm aus. Nun ja, da meinte er dann neulich, dass er mal gespannt ist, wie sich das aus unsere Freundschaft auswirkt. Ich fragte ihn, ob er meine, ob sich das positiv oder negativ auswirkt? Und er so: positiv sowieso, aber es gibt ja verschiedene Stufen ^^....

    Hmm..., also wir sind ja jetzt schon beste Freunde. Noch "positiver" in ner Freundschaft kann es gar net werden, also müsste das ja darüber hinaus gehen. Oder versteh ich da was falsch?

    Naja... er war auch übrigens diese Woche drei Tage bei mir zuhause. Und ich muss sagen, es ist ziemlich intim geworden. Er lag in meinem Einzelbett. Haben wieder gekuschelt. Ich war öhm oben ohne, da er mich vorher am Rücken massiert hat ^^... Aber hab mich danach mit ner Decke zugedeckt, so dass er nichts sehen und spüren konnte. Naja... haben uns mehrmals auf die Wange geküsst, gekuschelt usw. Und er hatte zweimal n Steifen ^^... Im Kino haben wir auch wieder gekuschelt, dass haben wir vor einem Jahr das letzte Mal gemacht. Laufen auch immer öfters Arm in Arm rum...

    ...

    würd mich wirklich auf ein PAAR meldungen freuen. Bild ich mir das jetzt ein, oder wird da wirklich etwas mehr? Und was hat n Steifen zu bedeuten?

    LG,
    Drache
     
    #6
    Drachengirlie, 10 Februar 2008
  7. Debbie
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich rate mal jetzt einfach ins Blaue hinein: Dass er erregt war?:smile:
    Dem würde ich aber irgendwie nicht zuviel bedeutung beimessen (gefühlsmäßig),weil das höchstesn heißt,dass er vllt sexuell an dir interessiert ist. er hat ja selber gesagt,er braucht so zärtlichkeiten,weil er im mom keine freundin hat.

    Aber gefühlsmäßig,so denke ich, wird er nicht allzu viel für dich empfinden(was für ne Beziehung reichen würde). und wenn ihr zusammen wohnt,wird es wahrscheinlich auf sex hinauslaufen(von ihm wie von dir aus),aber ob da ne beziehung rauskommt,wage ich zu bezweifeln.
     
    #7
    Debbie, 10 Februar 2008
  8. Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    707
    113
    35
    vergeben und glücklich

    Kannst du das vielleicht auch begründen? Wäre mir dann ein wenig hilfreich. Danke.
     
    #8
    Drachengirlie, 10 Februar 2008
  9. Debbie
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Meine Begründung zeihe ich aus deinem Post,in dem du über eurer kuscheln geschreiben hast:

    Dies ist die Begründung dafür,dass ich nicht denke,dass aus euch ein Paar mit richtigen gefühlen wird. Kann ja sein,dass sich das in den wochen,wo er bei dir wohnt ändern wird,aber ich gehe jez mal vom jetzigen stand aus.

    dass es zu sex kommen wird,denke ich weil er dies sagte:

    dies hört sich so für mich an wie "sex mit einer guten freundin" ,aber eben keine beziehung. wäre ja die nächste stufe von freundschaft:freundschaft mit sex.ist aber für mich keine beziehung.
     
    #9
    Debbie, 10 Februar 2008
  10. Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    707
    113
    35
    vergeben und glücklich

    Hmmm... daran hab ich jetzt nicht gedacht - Freundschaft mit Sex. Sicherlich wird er daran gedacht haben, aber ich denke er wird auch an eine Beziehung gedacht haben. Denn er sprach ja nicht nur von EINER Stufe, sondern von mehreren... Aber natürlich könntest du auch recht haben...

    Nur zu seiner Person. Er ist nicht so einer, der einfach nur Sex hat. Normalerweise verbindet er das immer mit einer Beziehung. Und ich hab auch den Eindruck, dass er in letzter Zeit immer unsicherer wird mit uns... Er guckt mich immer so komisch an und was er da auch so redet. Ich weiß net...

    Ist ja nicht so, dass wir die ganze Zeit nur im Bett liegen und kuscheln. Wir unternehmen ja auch viel. Und da reden wir auch viel miteinander und haben viel Spaß. Er macht mir in letzter Zeit auch immer mehr Komplimente. Und er möchte dass ich vom Studienort so nah wie möglich bei ihm bleibe, damit wir uns noch so oft wie möglich sehen können. Und das möchte ich irgendwie auch. Also werde ich nicht in Konstanz sondern in Heidelberg studieren... Außerdem schafft ER es nicht mehr, einen Tag nichts von mir zu hören. Ich zwar auch nicht irgendwie, aber manchmal melde ich mich absichtlich nicht, um noch ein wenig interessant zu bleiben und nicht anhänglich zu wirken. Und dann kommt von ihm aus ne SMS...

    *seufz*

    LG,
    Drache

    edit: Diese ganzen Annäherungen kommen alle von ihm aus. Ich halte mich da eher zurück, weil ich nicht zu weit gehen will...
     
    #10
    Drachengirlie, 10 Februar 2008
  11. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Off-Topic:
    Bevor noch mehr beschwerden kommen, dass nicht genug geschrieben wird! :zwinker:


    Ja aber auch würde ich erstmal abwarten, wie es sich so entwickelt. Habe ich das jetzt richtig verstanden, dass ihr schon zusammen wart oder wie?

    Irgendwie finde ich habt ihr schon eine Beziehung, die aber noch nicht offiziell ist. Ich vermute jetzt mal, dass er selber nicht weis, was er will. Du solltest aber auch nicht unbedingt zu weit gehen. Vielelicht nicht unbedingt mit ihm schlafen, ohne das vorher geklärt ist, was ihr nun habt. Außer du könntest damit Leben, dass es ebend vorerst eine Sex-Beziehung wird. Das musst du aber entscheiden.
     
    #11
    ToreadorDaniel, 18 Februar 2008
  12. Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    707
    113
    35
    vergeben und glücklich
    *lol* - schön, dass ich doch noch eine kleine Rückmeldung bekomme ;-)

    Ja, du hast schon richtig verstanden,wir waren schon mal zusammen. Und mittlerweile sehen wir uns schon fast jede Woche.

    Hmhm... ich denk langsam auch, dass die beste Lösung ist, einfach abzuwarten und nichts zu überstürzen. Im März wird er drei Wochen bei mir zuhause sein. Da bin ich dann mal gespannt, wie das zwischen uns weiterlaufen wird, weil wir uns dann ja jeden Tag sehen werden und auch zusammen im Bett schlafen werden...

    Ich weiß nicht... Wenn es auf Sex hinauslaufen würde, irgendwann mal, ich glaube, ich würde das annehmen. Ich hatte jetzt schon seit mehr als einem Jahr keinen Sex mehr ^^... Und außerdem würd ich schon gerne mal wieder mit ihm schlafen, da hätte ich echt kein Problem mit... Klar, so wird die Situation nur schwieriger, jedenfalls für mich, aber naja.. wenn´s halt so kommt, dann kommt´s halt so...

    LG,
    Drache
     
    #12
    Drachengirlie, 19 Februar 2008
  13. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Ja kann ich verstehen. Ich würde an deiner Stelle auch nicht nein sagen :zwinker: , obwohl es vermutlich richtig wäre.

    Ihr habt da eine Fernbeziehung geführt? Richtig? Warum seid ihr auseinder gegangen? Keine Gefühle mehr?

    So wie du es schilderst, sind da schon noch Gefühle, ob sie für eine Beziehung reichen weis ich nicht. Ich würde es aber auch einfach genießen. Wäre auch gerne in so einer Situation. Also genießen und abwarten. Zur Zeit bist du ja nicht unglücklich in der Situation, eher im Gegenteil. Nur vielleicht nicht zuviel Erwarten, dann ist man auf alles vorbereitet und fällt nicht in ein zu tiefes Loch, falls es nicht klappen sollte. Na ja und die Freiheiten eines Singels hast du ja auch noch. Schließlich seid ihr nicht zusammen.
     
    #13
    ToreadorDaniel, 19 Februar 2008
  14. Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    707
    113
    35
    vergeben und glücklich
    Als wir zusammen waren, hatten wir keine Fernbeziehung geführt. Da haben wir uns jeden Tag gesehen. Aber eher in der Schule (er war in der 13), also privat, da er viel lernen musste und ich auch. Naja, wir haben uns aber einmal die Woche getroffen. Ende Februar bin ich wohl etwas zu anhänglich geworden, da ich Angst bekam ihn zu verlieren (er hat sich ein wenig von mir entfernt). Und das war einer der Gründe, warum er sich von mir getrennt hat. 1. weil er frei sein wollte, und noch was anderes vom Leben als eine Beziehung haben wollte, 2. weil die Gefühle sich verändert haben, aber er mich trotzdem noch sehr gern hatte und 3. halt auch meine Anhänglichkeit. Aber ich muss sagen, dass ich eigentlich meinem Freund immer sehr viel Freiraum lasse, nur wenn ich Angst kriege ihn zu verlieren, fange ich plötzlich an zu klammern und verliere ihn dadurch erst recht ^^... Aber da kann ich halt nichts für, ist so n Reflex bei mir.

    Jau, ich mache mir nicht zu viele Hoffnungen. Ich möchte ja am Ende nicht unglücklich und enttäuscht sein. Ich mache mir eher viel zu wenige Hoffnungen ^^... Aber meine Freunde und auch seine Freunde rede da immer wieder so Zeugs, so dass ich halt ziemlich oft unsicher bin. Und auch halt in so manchen Situationen von uns weiß ich gar nicht, was ich jetzt daraus schließen soll, weil ich da ganz genau weiß, dass es mehr als eine Freundschaft ist. (Zum Beispiel dieses Kuscheln, oder diese Andeutung, dass er gerne mit mir duschen möchte, oder halt auch das Thema Beziehungspause <-- da hat er dann angedeutet, dass er mich doch geliebt hat, aber er nicht wirklich frei gewesen wäre, wenn er "nur" diese Pause gehabt hätte usw usw usw.)...

    Letztes Wochenende hat er sich aber von mir etwas zurückgezogen. Weniger gekuschelt usw. und war etwas ernster als sonst drauf. Da hab ich dann gedacht, okai... da zeigt er dir jetzt, dass du dir keine Hoffnungen machen darfst. Aber am Sonntag, also gestern hat der dann doch wieder alles beiseite gewischt ^^... Er hat sich entschuldigt, dass er so still war und dass ich mir keine Gedanken machen müsse, weil er mich trotzdem noch ganz doll lieb hätte. Und dann sah er mir total tief in die Augen, bewegte seinen Kopf wie damals, wenn ich ihm gerade besonders viel bedeutet habe oder so, und nahm dann meinen Kopf in seine Hände und schaute mich so an, als ob er mich gleich küssen würde, aber wir haben uns dann doch nur umarmt. Hatten dann plötzlich irgendwie unsere Hände gehalten <-- das war wieder neu, normalerweise haben wir unsere Hände immer sofort zurückgezogen... Und sind dann ins Bett um zu kuscheln... Er musste mich dann die ganze Zeit mit so nem "ich-mag-dich"Grinsen beobachten (hab ein wenig geschlafen und zwischendurch meine Augen geöffnet und ihn beim beobachten "erwischt") ^^... Naja... War halt n schöner Moment für mich ^^... Aber ich denke mal, dass ich mir nicht allzuviel draus erschließen sollte ^^...

    LG,
    Drache
     
    #14
    Drachengirlie, 19 Februar 2008
  15. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Hmm oh man, sehr schwierig alles. Was mich nochmal Interessieren würde, was du meinst mit:

    Na ja vielleicht war er damals in der Bezeihung ein wenig überfordert, sodass er erstmal frei sein wollte und er möchte das jetzt alles nochmal neu und langsam anfangen.

    ICh finde aber, dass du zur Zeit den richtigen Weg gehst. Auch finde ich es nicht schlimm, dass du dir nur wenig Hoffnung machst. Schützt dich auf jeden Fall.

    Na ja du musst halt sehen, dass du dein Verhalten ein wenig änderst in hinischt auf Klammern. Sonst endet das alles wieder, wie damals. Aber vielleicht schützt euer Verhältnis euch gerade jetzt davor.
     
    #15
    ToreadorDaniel, 19 Februar 2008
  16. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Also die entscheidenden Punkte in solchen Situationen sind doch wohl:
    Warum habt ihr euch damals getrennt? Haben sich diese Tatsachen heute geändert? Sieht er ebenfalls das sich diese Sache zum besseren geändert haben?
    Nur wenn sich dies zutrifft, gibt es wohl eine realistische Chance wieder zusammenzukommen.

    Ansonsten würde ich ja sagen, sind Männer vielleicht etwas eher bereit, sich aus so einer Freundschaftsgeschichte wieder in Richtung Beziehung zu bewegen. Wobei das wohl eher eigene Erfahrungen und Pauschalisierungen sind, ich kann deinen Exfreund da ja schlecht einschätzen, ohne ihn zu kennen.

    Hast du mal mit vielleicht vorhandenen gemeinsamen Freunden über die Sache geredet, was die so davon halten?
     
    #16
    Schweinebacke, 19 Februar 2008
  17. Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    707
    113
    35
    vergeben und glücklich
    Also was ich damit meine ist eigentlich,
    dass halt ausnahmslos alle meine Freunde sagen, dass wir zwei zusammen sind. Wenn ich das aber verneine, dann sagen sie halt, dass wir wieder zusammen kommen werden. Und das wir super zusammen passen und so.

    Und SEINE Freunde sagen mir dasselbe. Ich spreche sie nie auf uns an, das kommt immer von denen aus, aber sie sagen halt, dass wir bestimmt mit der Zeit nochmal zusammen kommen werden und so... selbst seine Mutter sagte mir das mal. Sie meinte einfach, dass wir zum falschen Zeitpunkt zusammen waren...

    Ich war ja letztes Wochenende bei ihm. Und da mein Akku leer war, durfte ich sein Handy benutzen, also meine Karte in sein Handy stecken. Aber als ich dann nach ner SMS im Postfach suchte, musste ich feststellen, dass es immer noch SEIN Postfach war. Und da waren NUR SMS-Nachrichten von mir drin. Überall mein Name... Normalerweise löscht er SMS-Nachrichten sofort, außer sie bedeuten ihm etwas, oder da steckt eine wichtige Information drin... ^^... Naja... dem sollte ich wohl besser auch nicht zu viel Bedeutung beimessen.

    LG,
    Drache

    Oh, ich sehe gerade, dass Schweinebacke was geschrieben hat.

    Ja, er meinte vor kurzem, dass diese Beziehung viel besser als die alte Beziehung war/ist. Also scheint es ihm im Moment viel besser als damals zu gefallen. ^^...

    Ja, wie gesagt, habe ich ja schon mit seinen Freunden gesprochen. Und die sind inzwischen auch Freunde von mir, aber kennen ihn natürlich besser als mich. Und die sagen halt auch, dass sie denken, wir würden nochmal zusammen kommen und das sie nicht verstehen, wieso wir immer noch "nur" Freunde sind usw...

    Was er auch mal sagte war, dass wir zu schnell zusammen gekommen sind. Wir sind zwei Wochen nach seiner anderen Beziehung zusammengekommen, kannten uns aber schon drei Jahre vorher (eher oberflächlich).
     
    #17
    Drachengirlie, 19 Februar 2008
  18. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Hört sich doch jetzt alles nicht so schlecht an.
    Wäre zwar in solchen Situationen meist nicht mein No.1 Tipp, aber ich würde das ganze ja erstmal ein bißchen weiterlaufen lassen.
     
    #18
    Schweinebacke, 19 Februar 2008
  19. Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    707
    113
    35
    vergeben und glücklich
    Meinst du?

    Hm ja ^^... dann warte ich halt mal wieder ab.... immer schön Geduld haben ^^...

    LG,
    Drache
     
    #19
    Drachengirlie, 19 Februar 2008
  20. Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    707
    113
    35
    vergeben und glücklich
    Hmm... hallo allerseits. Ich wollte nur sagen, dass ich wirklich keine Chancen bei ihm habe. Er hat mir heute nochmal gesagt, dass er mir keine falsche Hoffnungen machen will. (kam von ihm aus). Von daher weiß ich jetzt, dass ich es ganz vergessen kann. Zwar sagte er, dass er nicht sagen könne, ich hätte überhaupt keine Chancen, weil man nie wisse was passiert.

    Aber ich solle mir keine falschen Hoffnungen machen. Und er wolle nur Freundschaft und es wäre doch schön so, wie es im Moment ist.

    Schade... Wieder darf ich nicht den Jungen haben, den ich liebe. Irgendwie meint man es nicht gut mit mir. Naja...

    LG,
    Drache
     
    #20
    Drachengirlie, 27 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Strategien langsam Zurückeroberung
Mr. Anonymus
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Februar 2015
4 Antworten
Trab
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Dezember 2009
76 Antworten
veryBig
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 September 2007
11 Antworten
Test