Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

streicheln

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von büschel, 4 Mai 2006.

  1. büschel
    Gast
    0
    könnt ihr leute die ihr nicht liebt gleich streicheln wie leute die ihr liebt?

    fühlt ihr euch gleich beim tun?

    habt ihr den eindruck man könnte jeden menschen auf gleicher weise berühren? mit den gleichen gefühlen? mit dem "ja" des herzens?

    allgemein: was ist euch wichtiger.. die physik der berührung.. oder die aussage der berührung? wie sie sich in der seele anfühlt.. was sie aussagt.. aussagen soll.. was stimmt.. und was nicht stimmt.. was ihr dabei fühlt.. was der andere dabei fühlt..

    empfindet ihr es nicht als lüge leute so anzufassen wie man jemanden anfassen würde den man liebt.. ohne zu lieben?
     
    #1
    büschel, 4 Mai 2006
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Nein kann man nicht! Schon bei bussis auf die wange oder umarmungen ist es ein anderes Gefühl bei Leuten die man mag, als bei Leuten die man eben nicht mag :smile:
     
    #2
    User 37284, 4 Mai 2006
  3. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    auf keinen fall....
    wenn ich meinen freund streichel dann.... ja bin ich glücklich, es is nen schönes gefühl und man freut sich einfach nur ihn streicheln zu können....

    angenommen ich würd jetzt ne freundin streicheln, wäre das für mich net das gleiche... die gefühle sind absolut nich die gleichen, und ich könnts net mit der gleichen "liebe" tun
     
    #3
    Spaceflower, 4 Mai 2006
  4. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    Nee, ich differenziere da auch nach verschiedenen Kriterien...
     
    #4
    Schäfchen, 4 Mai 2006
  5. Kleine Wolke
    Verbringt hier viel Zeit
    603
    101
    0
    Single
    Ich umarme, Küsse, streichel keine Menschen die ich nicht mag. Auch Menschen die ich mag, bekommen das recht selten von mir.

    Wenn ich allerdings muss, ist es ein ziemlich beschiessenes Gefühl.
    Nicht zu vergleichen mit dem Gefühl, was man bekommt, wenn es von Herzen kommt.
     
    #5
    Kleine Wolke, 4 Mai 2006
  6. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Nein, da gibt's große Unterschiede bei mir. Ehrlich gesagt streichele ich Menschen, in die ich nicht verliebt bin, eigentlich gar nicht. ;-) Bin bei platonischen Freundschaften und auch bei Verwandten eher berührungsscheu.
    Berührungen vom Liebsten empfinde ich als extrem intensiv, selbst wenn sie nur beiläufig sind. Wenn sie absichtlich geschehen, ist mir die Aussage dahinter aber noch wichtiger. Mag das sehr gern, wenn derjenige mich bewusst berührt ...
     
    #6
    Ginny, 4 Mai 2006
  7. Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.781
    148
    158
    Verheiratet
    Ganz bestimmt nicht. Meiner Meinung nach überträgt sich Liebe schon auf die Art des Streichelns.

    Nein, wenn ich jemanden streichle, den ich nicht liebe, dann nur zum Trösten oder so. Dann fühle ich in erster Linie Mitleid und freundschaftliche Gefühle.

    In dieser Frage steckt ja schon ein Widerspruch zu der Ausgangsfrage. Denn wenn ich jemanden nicht liebe, dann können doch auch nicht die gleichen Gefühle beim Streicheln dabei sein meiner Meinung nach. Sicher bin ich auch nicht innerlich kalt, wenn ich jemanden anderen streichle, aber diese tiefe innere Wärme, diese tiefe Zuneigung, die sich auch in der Art des Streichelns niederschlägt, ist einfach nicht da.
     
    #7
    Sunflower84, 4 Mai 2006
  8. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich berühre niemanden, den ich nicht mag.

    Wenn ich für einen Mann Sympatie empfinde, dann streichele ich ihn gerne, aber mehr mit dem Motiv, IHM angenehme Gefühle zu bereiten. Ich selbst empfinde dabei nicht so viel und das äußert sich dann auch in der Art der Berührung.

    Wenn ich einen Mann liebe, dann tue ich es aus dem Drang heraus, ihn zu berühren, es gibt mir selbst sehr viel und genauso viel will ich auch ihm geben. Das Streicheln ist anders, an anderen Stellen mit einem anderen Blick in meinen Augen.

    Man kann nicht jeden Menschen gleich berühren und schon gar nicht mit den gleichen Gefühlen. Berührungen des Geliebten sind viel vertrauter und inniger als andere. Da denkt das Herz, bei anderen denkt mehr der Kopf.
     
    #8
    ~Vienna~, 4 Mai 2006
  9. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #9
    Golden_Dawn, 4 Mai 2006
  10. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Definitiv nicht!

    Mir fällt es nicht schwer, andere Leute zu streicheln außer meinem Freund (muss ich auch oft, arbeite mit Behinderten zusammen und die brauchen schon viel Zuneigung), aber das ist eher mechanische Zuneigung, als die Zuneigung, die ich meinem Freund entgegenbringe.

    Da ist jede Berührung intensiv und ich genieße es, seine Haut zu spüren und zu wissen, das er da ist.
     
    #10
    Cinnamon, 4 Mai 2006
  11. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ich fass eigtl nur meinen freund auf diese weise an, also ich muss da schon sehr viel vertrauen haben...
     
    #11
    CCFly, 4 Mai 2006
  12. VelvetBird
    Gast
    0
    könnt ihr leute die ihr nicht liebt gleich streicheln wie leute die ihr liebt?
    NEIN!

    fühlt ihr euch gleich beim tun?
    Ich streichle niemanden, den ich nicht liebe, warum sollte ich?

    habt ihr den eindruck man könnte jeden menschen auf gleicher weise berühren? mit den gleichen gefühlen? mit dem "ja" des herzens?
    Nein, definitiv nicht. Eine Berührung ist gewissermaßen ja auch eine Art der Kommunikation. Und kommunizieren ist mit jedem Menschen mindestens ein bisschen anders.

    allgemein: was ist euch wichtiger.. die physik der berührung.. oder die aussage der berührung? wie sie sich in der seele anfühlt.. was sie aussagt.. aussagen soll.. was stimmt.. und was nicht stimmt.. was ihr dabei fühlt.. was der andere dabei fühlt..
    Ich bin mir nicht sicher, was du damit meinst :schuechte. Ich beantworte die Frage so, wie ich denke, dass du es meinst:
    Wenn ich meinen Partner streichle, dann will ich ihm natürlich ein körperliches Wohlbefinden "bescheren". Aber ich will ihm auch geistig so nahe wie möglich sein. "Ich liebe dich, ich bin bei dir, lass dich fallen" "Ich will dir Gutes tun, du darfst einfach nur genießen", das sind Dinge, die ich ihm vermitteln will.
    Ich selbst empfinde beim Streicheln die gleiche Harmonie wie beim Gestreichelt-werden.

    empfindet ihr es nicht als lüge leute so anzufassen wie man jemanden anfassen würde den man liebt.. ohne zu lieben?
    Doch, deswegen tu ich es ja nicht ;-).
     
    #12
    VelvetBird, 4 Mai 2006
  13. chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #13
    chrith, 4 Mai 2006
  14. Dreamerin
    Gast
    0
    Mal im Ernst... ich hab noch nie Leute gestreichelt, die ich nicht geliebt habe...
     
    #14
    Dreamerin, 5 Mai 2006
  15. (ma)donna
    (ma)donna (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.830
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, ich auch. Bin eh nicht so der Ich-kuschel-die-ganze-zeit-mit-meiner-guten-Freundin-Typ.

    Erst Vorgestern habe ich über das Gesicht von meinem Freund gestreichelt und ich merke jedes Mal, dass wenn ich ihn berühre, dass ich das nur mache, weil er einfach so wundervoll ist, weil ich seine Reaktionen liebe. Wenn ich mit den Fingerspitzen ganz sanft seine Wimpern entlangfahre, zittert er manchmal richtig. In solche Streicheleinheiten stecke ich meine ganze Liebe.....und das merkt mein Freund.
     
    #15
    (ma)donna, 5 Mai 2006
  16. *soulfly*
    Gast
    0
    Ich kann das definitiv nicht.
    Wenn ich verliebt bin, dann liebe ich es ihn zu verwöhnen und zu streicheln, das könnte ich stundenlang tun, ohne dafür jedesmal eine Gegenleistung zu erwarten.
    Außerdem gucke ich ihm dabei so gern ganz tief in die Augen, habe dann einen ganz verklärten Blick und er ist in dem Moment für mich der schönste und wunderbarste Mann der Welt :herz:
    Das könnte ich bei einer Affäre nie so hingebungsvoll, verspielt und zärtlich machen.
     
    #16
    *soulfly*, 5 Mai 2006
  17. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Also ich könnte es vermutlich nicht.
    Keine Ahnung, da würde bei mir irgendwie die Nähe fehlen, so vom Gefühl her eben. Schwierig zu beschreiben...
     
    #17
    Ambergray, 5 Mai 2006
  18. User 15156
    Meistens hier zu finden
    3.387
    148
    170
    vergeben und glücklich
    ja, es macht einen unterschied wen ich streichle. und bei meinem freund ist es eben was ganz was anderes, intensiveres.

    es kommt allerdings auch sehr selten vor, dass ich andere leute, die ich nicht liebe streichle. sowas mach ich nur wenns meiner besten freundin schlecth geht und ich sie in den arm nehme oder ähnliches.
     
    #18
    User 15156, 5 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - streicheln
josile
Liebe & Sex Umfragen Forum
15 Dezember 2014
7 Antworten
behvis
Liebe & Sex Umfragen Forum
12 November 2015
23 Antworten
Wollust65
Liebe & Sex Umfragen Forum
12 September 2014
27 Antworten
Test